380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Tuning & Styling

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2006, 00:06
Mister-D Mister-D ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2006 - Wohnort: 8427 Zürich
Alfa Romeo: Spider 3.2 V6 24V
??? Xenon-Look, welcher Hersteller?

Hallo Leute...

Ich habe mich entschieden an meinen Spider alle Lampen im Xenon-Look zu ersetzen, Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer...

Zur Auswahl stehen folgende Hersteller:

- Philips (blue vision)
- Biolight
- Eurolie (Toucan)
- XENONLOOK Superwhite

Kann mir jemand etwas empfehlen?

Thx!!!
Mister-D

Geändert von Mister-D (08.11.2006 um 00:10 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2006, 10:09
onkel.flo onkel.flo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2006 - Wohnort: 1110 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von onkel.flo Alfa 75 TS, Alfa 75 1.8 ie, Spider 3.0 12V & noch mehr...
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Habe Phillips BlueVision Ultra, das Licht ist schön weiß mit einem leichten Blaustich. Mir gefällt´s sehr gut, aber ich glaube, für jemanden, der gerne Echt-Xenon hätte, wird der Effekt zu wenig sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2006, 11:11
Mister-D Mister-D ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2006 - Wohnort: 8427 Zürich
Alfa Romeo: Spider 3.2 V6 24V
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von onkel.flo
Habe Phillips BlueVision Ultra, das Licht ist schön weiß mit einem leichten Blaustich. Mir gefällt´s sehr gut, aber ich glaube, für jemanden, der gerne Echt-Xenon hätte, wird der Effekt zu wenig sein.
Hi!

Danke für dein comment....

Beim Abblendlicht habe ich zurzeit auch die BlueVision (sieht eigentlich cool aus, hell mit leichtem blaustich im Gegensatz zu den gelben hässlichen...). Aber da ich noch die restlichen Lampen auch noch ersetzen will bin ich unschlüssig...gibt es eigentlich von den "Phillips BlueVision Ultra-Familie" auch alle Fassungen: Standlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer? Link?

Danke und Tschüss...
Mister-D
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2006, 11:12
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Hab mir letzte Woche die bei xenonwhite gekauft, und muss sagen sind echt ein wahnsinn.. also die Bilder auf der Homepage sind nicht gefaket oder sonstwas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2006, 11:24
Mister-D Mister-D ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2006 - Wohnort: 8427 Zürich
Alfa Romeo: Spider 3.2 V6 24V
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von tpk
Hab mir letzte Woche die bei xenonwhite.de gekauft, und muss sagen sind echt ein wahnsinn.. also die Bilder auf der Homepage sind nicht gefaket oder sonstwas
Ciao!

Danke für dein Tip...

Diese Produkte sehen nicht schlecht aus, hat er auch alle Lampen Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer?
..aber schau mal auf diesen Link: www.xenonlook.com

Was meinst du?

Bye!
Mister-D
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.11.2006, 12:25
onkel.flo onkel.flo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2006 - Wohnort: 1110 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo von onkel.flo Alfa 75 TS, Alfa 75 1.8 ie, Spider 3.0 12V & noch mehr...
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von Mister-D
gibt es eigentlich von den "Phillips BlueVision Ultra-Familie" auch alle Fassungen: Standlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer? Link?
Ja, ja, ja, Link .
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.11.2006, 12:47
husselman husselman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: n/a
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

hm naja wenn du welche suchst schau nach der kelvin Zahl ab 6000 würds Blau!ich hab jetzt welche aus Ebay mit 8500Kelvin und das ist sogar besser als Xenon richtig Blau!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2006, 12:53
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von Mister-D
Ciao!

Danke für dein Tip...

Diese Produkte sehen nicht schlecht aus, hat er auch alle Lampen Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer?

Bye!
Mister-D
Also bei xenonwhite gibts alle, ich hab Fernlicht, Standlicht, Ablendlicht gleich in einem getauscht.. fürs Fernlicht sogar 100 Watt reingesetzt.. soll ja sowieso nur verwendet werden wenn kein Gegenverkehr herscht.. und muss sagen is echt genial

@http://www.xenonlook.com/

hm also auf den berühmten ersten blick gefallen mir die von Xenonwhite.de besser, aber is wohl geschmackssache
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2006, 12:56
armatius armatius ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2004 - Wohnort: 81371 München
Alfa Romeo: u.a. 156 Sportkarton | suche einen Efendi-Bertl…
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Sollte aber noch ergänzend hinzugefügt werden, das die 100W Birnen ohne Zulassung sind und die BE erlischt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2006, 13:13
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Sollte aber noch ergänzend hinzugefügt werden, das die 100W Birnen ohne Zulassung sind und die BE erlischt...
...und spätestens wenn es mit den 100W Dingern den Stecker und Reflektor weggekokelt hat, kommen sie hier wieder angeweint:

HILFE, HILFE Schweinwerfer defekt!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.11.2006, 17:44
don corleone don corleone ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: n/a
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

habt ihr pics vor und nach dem einbau von euren eigenen autos?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2006, 19:31
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V
...und spätestens wenn es mit den 100W Dingern den Stecker und Reflektor weggekokelt hat, kommen sie hier wieder angeweint:

HILFE, HILFE Schweinwerfer defekt!
keine Panik, nen Freund von mir is als "Testperson" missbraucht worden, der fährt schon seit nem halben Jahr mit 100W (nur im Fernlicht wohlgemerkt) rum und is auch nix )

Zitat:
Zitat von armatius
Sollte aber noch ergänzend hinzugefügt werden, das die 100W Birnen ohne Zulassung sind und die BE erlischt...

Jo das sollte wohl klar sein... wobei ich mir beim Fernlicht nicht wirklich das denk.. dieses verwendet man ja sowieso nur wenn man einsam und alleine auf der Straße unterwegs ist... soll schlimmere Sachen geben die nicht STVO Konform sind...

Und es wäre mir auch nichts bekannt das eine Versicherung bei einem Unfall (zB Vorfahrt missachtet oder dergleichen) schon jemals Kontrolliert hätte ob das Fernlicht die richtige Watt Anzahl hat
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2006, 19:45
ALFA156V624V ALFA156V624V ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 86 Aichach-Friedberg
Alfa Romeo: V6 - mehr sog I net!
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Jo das sollte wohl klar sein... wobei ich mir beim Fernlicht nicht wirklich das denk.. dieses verwendet man ja sowieso nur wenn man einsam und alleine auf der Straße unterwegs ist... soll schlimmere Sachen geben die nicht STVO Konform sind...

Und es wäre mir auch nichts bekannt das eine Versicherung bei einem Unfall (zB Vorfahrt missachtet oder dergleichen) schon jemals Kontrolliert hätte ob das Fernlicht die richtige Watt Anzahl hat
Wie alt bist Du Das siehst Du meiner Meinung nach ziemlich locker. Ich denke, dieses Kindergartengeschwätz würde Dir sehr schnell vergehen, wenn ein entgegenkommender Nachts gegen Baum fährt und behauptet, dass Du ihn geblendet hast. Da kannst Du einen drauf lassen, dass die deine Karre auseinandernehmen... Falls das Unfallopfer auch noch einen bleibenden Schaden davonträgt, zahlst Du ein Leben lang wegen einer 100W Birne - denk mal drüber nach!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.11.2006, 23:37
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V
Wie alt bist Du Das siehst Du meiner Meinung nach ziemlich locker. Ich denke, dieses Kindergartengeschwätz würde Dir sehr schnell vergehen, wenn ein entgegenkommender Nachts gegen Baum fährt und behauptet, dass Du ihn geblendet hast. Da kannst Du einen drauf lassen, dass die deine Karre auseinandernehmen... Falls das Unfallopfer auch noch einen bleibenden Schaden davonträgt, zahlst Du ein Leben lang wegen einer 100W Birne - denk mal drüber nach!

das es sooo einfach geht kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...

sorry aber korrekt eingestellte Scheinwerfer (auch mit höherer Wattzahl) blenden mit sicherheit nicht so stark wie welche die dich direkt Anleuchten.. sprich Scheinwerfer verstellt.. (und davon gibt es zu genüge..) kann ich diese Leute dann auch rechtlich belangen, da sie mich ja nachweislich durch einen falsch eingestellten und somit nicht STVO konformen Scheinwerfer geblendet haben?

Weisst du ich sehr sehr viel Nachts Überland unterwegs (bedingt durch meine Tätigkeit in der EDV Branche sind Nachteinsätze keine seltenheit) und da biste froh um jeden Meter Fahrbahn der besser ausgeleuchtet is..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.11.2006, 23:40
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Nutzfahrzeug SW TI, Bayrisches Fetzendach
AW: Xenon-Look, welcher Hersteller?

Zitat:
Zitat von ALFA156V624V
...und spätestens wenn es mit den 100W Dingern den Stecker und Reflektor weggekokelt hat, kommen sie hier wieder angeweint:

HILFE, HILFE Schweinwerfer defekt!
achja und da noch was dazu gesagt:


Ne 100 Watt Birne zieht ca. 9 Ampere, die stärke der Sicherung fürs Fernlicht beträgt 15!! A, dazu kommt noch das Kabel / Stecker immer stärker Dimensioniert sind als die Sicherung selbst (würd ja sonst keinen Sinn machen) also das da nen Kabel / Stecker abfackelt, halt ich für sehr sehr unwahrscheinlich.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.