380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Tuning & Styling

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 22.05.2018, 15:34
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, 166 Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Kompliment auch von mir, sieht wirklich gut aus, wobei die Ofenrohre noch immer mein Ästhetikempfinden stören, egal, der Rest sieht gut aus.

In welcher Serie willst Du damit fahren?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 22.05.2018, 16:14
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Schön zu sehen dass es voran geht. Wie sind nun die Eckdaten für Gewicht und Leistung? Hast du noch weitere Karosserieteile in Carbon nachgefertigt?

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.05.2018, 10:50
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Zitat:
Zitat von Alfa95 Beitrag anzeigen
Hallo Blackbini,

sieht echt schön aus, die alten Martinifarben sind immer noch etwas schönes für einen solchen Klassiker.

Das Ganze hat was, ist aber auch fast schon wieder zu schade um im harten Rennalltag bewegt zu werden, oder?
Danke ja einerseits schade wenn etwas kaputt geht, aber andererseits habe ich ihn genau für das gebaut. bzw. vorallem auch für Passfahrten
Und immer wenn etwas kaputt geht wird es durch etwas besseres ersetzt

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Kompliment auch von mir, sieht wirklich gut aus, wobei die Ofenrohre noch immer mein Ästhetikempfinden stören, egal, der Rest sieht gut aus.

In welcher Serie willst Du damit fahren?
Ja die Auspuffe werde ich nur schon wechseln, da viele die das Projekt nicht kennen vorallem das sehen, aber nicht was wirklich interessant ist wenn das mit dem Heckmotor klappt wird es dann irgend etwas neues geben in dieser Hinsicht
Im Moment ist der Plan einfach das Auto für mich zum Spass zu bauen, ohne bei einer Serie mitzumachen, dafür fehlt dann doch leider das nötige Kleingeld.

Zitat:
Zitat von ChrisB82 Beitrag anzeigen
Schön zu sehen dass es voran geht. Wie sind nun die Eckdaten für Gewicht und Leistung? Hast du noch weitere Karosserieteile in Carbon nachgefertigt?

LG Christian
Hallo Christian

Gewicht ist gemäss Berechnung etwas unter 1100kg Leistung 250ps (wobei die Mehrleistung nur ducht HW änderungen erzielt wurde, er wurde noch nicht abgestimmt
Ich arbeite gleichzeitig bereits an meinem 2. Motor für den Turboumbau. Aber das braucht noch so seine Zeit.

Aus Carbon sind lediglich die Canards und die neue Nummernschildhalterung dazugekommen bzw. auch die Rückspiegel, die sieht man auf den Bildern noch nicht. ich habe 2.2KG mit den Spiegeln eingespart
Aussen ist nur noch das Hintere Seitenblech und die A-Säule aus Blech.
Für den Moment belasse ich es dabei.

Aber klar, dass das nicht ewig bleibt. Das Seitenblech wird irgendwann nach dem Heckmotorumbau folgen und meine neuste Spinneridee, wenn mir irgendwann nach all dem Zeug langweilig ist mache ich noch ein Carbon Monocoque ^^ (ich bin Mittlerweile zertifizierter Carbon Hersteller)
aber das ist noch sehr entfernte Zukunftsmusik jetzt erstmal wieder alles Zulassen und geniessen
***************

Edit by mod bitte keine Werbung!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 25.05.2018, 15:16
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Zitat:
Zitat von blackbini Beitrag anzeigen
Hallo Christian

Gewicht ist gemäss Berechnung etwas unter 1100kg Leistung 250ps (wobei die Mehrleistung nur ducht HW änderungen erzielt wurde, er wurde noch nicht abgestimmt
Ich arbeite gleichzeitig bereits an meinem 2. Motor für den Turboumbau. Aber das braucht noch so seine Zeit.

Aus Carbon sind lediglich die Canards und die neue Nummernschildhalterung dazugekommen bzw. auch die Rückspiegel, die sieht man auf den Bildern noch nicht. ich habe 2.2KG mit den Spiegeln eingespart
Aussen ist nur noch das Hintere Seitenblech und die A-Säule aus Blech.
Für den Moment belasse ich es dabei.
Respekt, selbst mit OEM 220PS wäre das ein gutes Leistungsgewicht.
Das ganze "carbonisieren" von allem Möglichen ist eine tolle Sache, jedoch halt nur in Eigenleistung leistbar. Wohl dem, der die Möglichkeiten hierzu hat.

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 28.05.2018, 11:01
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

wenn man es hätte kaufen können hätte ich das gemacht, wäre viel einfacher und günstiger gewesen. Aber das Leichtbau Angebot für den GTV war sehr klein. Man hat gerade mal eine Motorhaube von der Stange bekommen. (welche ich natürlich drauf habe )
Hingegen für gewisse B*Ws bekommt man ja die komplette Karosserie aus Carbon :(

aber in den Jahren die ich jetzt schon daran arbeite hat Alfa mittlerweile genau das rausgebracht was ich eigentlich am bauen bin ( den 4c)
Das Ziel gilt es deshalb das Gewicht unter das des 4c zu bringen. Vielleicht mache ich auch selber mal ein Carbonmonocoque

Geändert von blackbini (28.05.2018 um 11:06 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 30.05.2018, 19:31
k145 k145 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 12 Berlin
Alfa Romeo: 33 / 145 1.4 / 145 QV / GTV 916 24V / 145 QV / aktuell 147 GTA
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Die Haube für die 916 er gibt es aus Carbon zu kaufen ? Wer produziert sowas und wo liegen die Kosten dafür ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.06.2018, 10:44
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Ich selbst produziere eine Carbon Haube für den 916er
jedoch nur als Widebody Variante. Und nicht fancy Sichtkarbon.

Falls ein paar eine Originale aus carbon möchten könnte ich diese auch fertigen.

Ich darf keine Werbung machen, aber auf der Frontstossstange ist ein Hinweis


Übrigens betreffend Brera Sonnendach muss ich leider noch weiter suchen, da es unterschiedlich grosse Sonnendächer gibt. Aber wenn die Zeit reif ist gibt es das auch aus Carbon
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.06.2018, 10:55
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Zitat:
Zitat von blackbini Beitrag anzeigen
Übrigens betreffend Brera Sonnendach muss ich leider noch weiter suchen, da es unterschiedlich grosse Sonnendächer gibt. Aber wenn die Zeit reif ist gibt es das auch aus Carbon
Nein, das Glasdach beim Brera ist immer das selbe. In der Variante Sky View, bzw. Sky Window (Name variierte baujahrabhängig), ist der Innenhimmel als elektrisch betriebenes Rollo ausgeführt, so das durchs Glas entweder durchsehen kann, oder es verdunkelt. Ohne diesem Rollo ist ein normaler Stoffhimmel in grau oder schwarz verbaut und es gibt keine Möglichkeit zur Durchsicht. Das Glasdach ist jedoch immer gleich, auch über alle Baujahre hinweg.

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.06.2018, 13:47
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

ok, gut zu wissen, das was ich gefunden hatte sah kleiner aus als das ganze dach. wenn ich eines finde oder irgendwo ein abdruck machen kann werde ich auch das Dach aus Carbon machen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.11.2018, 11:01
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
GTV Carbon Teile

Hallo Zusammen
hier ein kleines Leckerli ich habe über 1Kg gespart durch ersetzen der Seitenabdeckungen im GTV aus Carbon. Zudem befestige ich sie neu mit Polyamid Schrauben für maximale Gewichtsersprarnis
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Etwas spannendes aus der Alfawelt-20181104_150753.jpg   Etwas spannendes aus der Alfawelt-20181104_150820.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 08.11.2018, 13:59
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: GTV Carbon Teile

yummie carbon
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Etwas spannendes aus der Alfawelt-carbon.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 11.11.2018, 12:37
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Langsam besteht die Aussenhaut eh nur noch aus Carbon, oder?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 12.11.2018, 15:16
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

absolut mit den hinteren Seitenteilen warte ich noch bis nach dem Heckmotorumbau, und die Stossstangen und die Haube (jetzt GFK) ersetze ich, bevor ich sowieso das nächste Mal zur Kontrolle muss
aber das hat noch Zeit, erstmal Alutank und Carbon Fussboden
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.11.2018, 08:36
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: Alfa Brera 2.2JTS
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

Zitat:
Zitat von blackbini Beitrag anzeigen
...aber das hat noch Zeit, erstmal Alutank und Carbon Fussboden
Ist ein Alutank tatsächlich leichter als der OEM 70l-Kunststofftank? Oder nimmst einen kleinen Motorsporttank und sparst hierüber Gewicht?

Carbon Fußboden klingt auch interessant. Ist das unproblematisch hinsichtlich Steifigkeit?

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 13.11.2018, 15:15
blackbini blackbini ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 6343 n/a
Alfa Romeo: GTV 3l 24v & 166 & 159 SW
AW: Etwas spannendes aus der Alfawelt

gem. meinen Informationen ist es ein 70l Stahltank habe ich auch schon auf Bildern von Typen gesehen die den GTV auch schon zerlegt haben. ich habe einen 60l Alutank gewählt. Den kann ich einerseits für längere Fahrten genug mit 100oktan füllen und andererseits ist er nicht zu schwer und ich kann ihn auch nur mit 20l füllen um ihn den Berg rauf zu drücken
Gewichteinstparen werde ich hier aber nicht nur durch den Tankersatz, sondern auch noch dadurch, dass er total ummantelt von Stahl ist.

mein Carbon ist, wie ich schon beim Dach Feststellen durfte, viel härter und Steifer als Stahl, dadurch habe ich schon mal keine Bedenken bezüglich Stabilität. Den Auspufftunnel werde ich jedoch lassen. Daran werde ich neue stabilere Sitzbefestigungen zur zusätzlichen Verstrebung einschweissen.

Ein kleines Leckerli noch im Anhang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Etwas spannendes aus der Alfawelt-img_20181113_085631_940.jpg  
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.