380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Top-Beiträge (Wissensdatenbank) > TopThreads: Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2010, 20:40
kennywhy kennywhy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 80796 München
Alfa Romeo: 156 SW 2.0 Jts 2002
Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156

Hallo die Damen - hallo die Herren!
Vor ein paar Tagen war es wieder soweit: Nun hat mein zweiter Funkschlüssel den Geist aufgegeben. Also habe ich ihn wieder repariert und diesmal auch Fotos gemacht...
Wenn eine der beiden Tasten (Türen/Kofferraum öffnen) schlapp durchdrücken läßt, kein richtiger Druckpunkt mehr spürbar ist und man hört, dass im Inneren etwas lose ist, kann das Problem sehr einfach behoben werden. Bei meinen zwei Schlüsseln war der Defekt identisch:
Der SMD Drucktaster hatte sich von den Lötstellen gelöst.
Da das Schlüsselgehäuse nur "aufgebrochen" werden kann, habe ich einen anderen Weg gewählt.

1. Foto 1: Der Schlüssel

2. Mit einem Skalpell oder Teppichmesser am Rand des defekten Druckknopfes entlang das Gummi durchschneiden. Das sieht dann so aus wie in Foto 2.

3. Die Lötstellen die zu dem Taster gehören, sind leicht and den Zinnresten zu erkennen. Siehe Foto 3.

4. Der fehlende Taster muss nun aus dem Gehäuse geschüttelt werden.
Den kleinen Kerl seht ihr in Foto 4 auf meinem Fingernagel.

5. Den Taster an die richtige Stelle setzen und die beiden Kontakte kurz mit der Spitze eines feinen Lötkolbens erhitzen. Fast fertig, siehe Foto 5.

6. Funktionsprüfung. Auf den Taster drücken und schauen ob die rote LED leuchtet. Leuchtet sie dauerhaft ohne dass der Taster gedrückt wird, liegt wohl ein Kurzschluss zwischen den Lötpunkten und dem Metallgehäuse des kleinen Tasters vor. Also nochmal raus und wieder reinlöten.

7. Funktioniert der Taster wieder, dann klebt man das rausgeschnittene Stück Gummi wieder ein. Ich nehme Sekundenkleber. Wenn man so rumpatzt wie ich sieht das erstmal nicht so hübsch aus. Siehe Foto 6.

8. Hat man gepatzt, kann man mit feiner Stahlwolle (000 oder 0000) die Überreste wegpolieren.


Falls es so eine Beschreibung hier im Forum schon gibt, tut es mir Leid. Ich habe keine gefunden.

Grüße!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-6.jpg   Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-2.jpg   Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-3.jpg   Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-4.jpg   Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-5.jpg  

Anleitung zur Reparatur - Funkschlüssel 156-1.jpg  
Nach oben
  #2  
Alt 15.06.2010, 20:47
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Anleitung zur schnellen Reparatur - Funkschlüssel 156

Zitat:
Zitat von kennywhy Beitrag anzeigen
...

2. Mit einem Skalpell oder Teppichmesser am Rand des defekten Druckknopfes entlang das Gummi durchschneiden. Das sieht dann so aus wie in Foto 2.
Kenny, warum?

Diagnose richtig, Operation mangelhaft.

Man hätte die Schraube des Batteriehalters lösen, selbige entfernen und die Schlüsselhälften vorsichtig auseinander ziehen können (Clipse). Dann noch den Klappmechanismus ein bisschen ölen und ansonsten wie beschrieben löten.

Hätte auch den Charme, dass man nicht mit eingelegter BATTERIE lötet
Nach oben
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.