380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Top-Beiträge (Wissensdatenbank) > TopThreads: Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2008, 11:20
ddog ddog ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2008 - Wohnort: 49 n/a
Alfa Romeo: Alfa 156 2.0 Selespeed
Alfa 156 - Ersatzschlüssel, kann man Chip (Transponder) der Wegfahsperre wechseln?

Guten Morgen,

Ich habe mir für meinen Alfa 156 2.0 TS Selespeed Bj. 99 über das große Online-Auktionshaus ein paar Ersatzschlüssel im Klappformat bestellt (inkl. Empfänger für die Zentralverriegelung). Der Alfa hat jedoch eine elektronische Wegfahrsperre, somit kann ich die Ersatzschlüssel ja nicht ohne weiteres verwenden.

In der tollen Anleitung steht, dass ich den Chip für die Wegfahrsperre einfach wechseln muss - irgendwie kommt mir das aber spanisch vor. Ist der Chip für die Wegfahrsperre (Transponder, richtig?) autark, d.h. braucht er keine gesonderte Stromversorgung?

Wenn dem nämlich nicht so wäre und ich würde den Chip wechseln, könnte ich den Wagen überhaupt nicht mehr starten, richtig?

Wenn jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat, wäre es sehr nett, wenn er mir darüber berichten könnte. Der Einbau des Empfängers gestaltet sich ja nicht so schwierig, lediglich die Wegfahrsperre macht mir Sorgen.

So, wie ichs hier bei meiner Suche gelesen habe, kann man die Wegfahrsperre auch nicht deaktivieren,oder? Es sei denn, man tauscht das komplette Steuergerät?

Danke schonmal im Voraus für die Beantwortung der Fragen.

Gruß
Daniel
Nach oben
  #2  
Alt 07.11.2008, 21:08
Eddy Eddy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 65326 Aarbergen
Alfa Romeo: 156 2,0 12/98 ICOM Jtg
AW: Alfa 156 - Ersatzschlüssel gekauft, kann ich den Chip der Wegfahrsperre so wechse

Ein paar Klappschlüssel, die ich bei Ebay gekauft hab, kostete 17 €
und 2 Stunden Arbeit der Einbau.

Du kannst den Transponder aus dem alten Schlüssel herausnehmen und den dann mittels Heißkleber in den neuen Klappschlüssel kleben
So hab ich es gemacht und das funktioniert prima

Der Transponder bekommt auch nicht seinen Strom vom Zünkschloß ,
sondern neben dem Zündschloß ist eine Spulenantenne die dem Transponder mittels Induktion eine Spannung induziert mit der dieser Arbeitet der Transponder
Ist keine Hexerei

Eddy

Geändert von Ragno rosso (08.11.2008 um 01:30 Uhr)
Nach oben
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.