380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Top-Beiträge (Wissensdatenbank) > TopThreads: Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2008, 18:53
Nicolas Nicolas ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 85 n/a
Alfa Romeo: nur noch Gelegenheitsmitleser; ex: 166, 164, GTV, 33
Post Beschreibung Wechsel Stellmotor Zentralverriegelung Alfa 166

da mich die Suche nicht weitergebracht hat, und ich den Wechsel heute trotzdem in Angriff genommen habe hier eine kurze Beschreibung. Als Werkzeug benötigt man verschieden Schraubenzieher, Inbus und Torx.

Zunächst muss die Türverkleidung entfernt werden:

- Plastikabdeckung am Spiegel entfernen
- Schraube unter dem runden Gummimanschette (Belüftung) entfernen, dazu den Plastikring durch drehen entfernen
- kleinen Plastikdeckel unter den Türgriff innen enfernen (nicht heraushebeln, sondern nach hinten rausdrücken), Plastikverkleidung mit Hochtöner nach vorne rausziehen. Zwei Schrauben darunter entfernen
- Plastikverkleidung beim Fensteröffner entfernen, dazu den Gummiboden des Ablagefaches entfernen, darunter zwei Schrauben entfernen
-Lautsprecher ausbauen, dazu den Chromring vorsichtig heraushebeln, dann die Abdeckung ebenfalls vorsichtig heraushebeln, 4 Schrauben raus Lautsprecher raus, dahinter befinden sich zwei Schrauben - entfernen
- alle Steckverbindungen trennen
- nun noch zwei Schrauben ganz unten außenan der Türverkleidung entfernen
- Türverkleidung vorsichtig abziehen (es befinden sich 4 recht stabile Platikstifte die das ganz nochmal halten)

Jetzt gehts los:

- Scheibe muss oben sein
- Kunststoffolie entfernen (danach ist sie allerdings hinüber) oder mit schrafen Messer chirurgisch öffnen und hinterher mit Klebenband wieder sauber verschließen
- Fensterführung an der Schlossseite (2 Torxs Schrauben) entfernen
- Zug am Türgriff innen aushängen
- die 3 Torxschrauben welche das Schloss befestigen lösen
- restliche Hebelverbindungen trennen, Schloss entfernen

- Einbau umgekehrt, zum Einhängen des Hebels des Verriegelungsknopfes empfielt es sich den Umlenkhebel zu entfernen, dazu den Stift aus der Zentrierung einfach rausschieben, wenn das Gestänge dann wieder am Schloss eingehängt ist kann man es leicht wieder zusammensetzen.

Das Schloss mit Stellmotor kostet bei Alfa ca 70 € - der Einbau bei AR hat mich auf der Fahrerseite ca. 50 € gekostet. Ich habe für den Selbsteinbau auf der Beifahrerseite ca. 1 Stunde gebraucht.

Viel Spaß

Geändert von Nicolas (05.04.2008 um 21:05 Uhr)
Nach oben
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.