380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Top-Beiträge (Wissensdatenbank) > TopThreads: Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 17.03.2006, 17:50
grüne_hölle grüne_hölle ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2005 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: 146 96er BJ und BOXER und auf LPG
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von a_k52
Ich denke er meint das Mischungsverhältnis von LPG (wird ja aus Propan und Butan gemixt...im Winter ist (glaube ich) der Propan-Anteil höher).

Wie sich das auf den verbrauch auswirkt kann ich aber auch nicht sagen
Genau das meine ich. Und deshalb ist glaube ich auch der Verbrauch etwas höher im Winter.
Nach oben
  #122  
Alt 22.03.2006, 19:09
Wolfgang 156SW Wolfgang 156SW ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 32839 Steinheim
Alfa Romeo: 156 SW 2.0 JTS
daumen hoch AW: Re: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von alfatobi156
Naja! So schlimm wie immer erzählt und behauptet ist das ganze nun auch nicht!
Ich habe auch noch nichts gelesen oder gehört von überhitzten oder gar verbrannten Ventilen bei Gasfahrzeugen.

Oder hast du genauere Quellen Wolfgang??

Ciao Tobias
Ich habe die erste Maschine bei meiner Giulia leider erneuern müssen, da zwei Auslaßventile verbrannt waren. Sie hatte bis dato 45.000 km gelaufen und davon 30.000 km auf Gas. Mein damaliger Händler hat mir dann geraten, die Auslaßventile 1/10 weiter zu stellen und mit dem neuen Motor sind dann 175.000 km d´raus geworden. Dann gab´s einen SUD und anschließend eine Giulietta, die problemlos liefen mit ihren 1/1o weiteren Auslaßventilen.
Mag aber sein, dass Du, Tobias recht hast, dass die Materialien heute besser sind. Hatte auch zweimal Nockenwellenprobleme mit 155 1.8TS und 164 2.0 TS! Bei den Folgemodellen ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Vieölleicht hat AR die Zulieferer nicht mehr ganz so geknebelt!

Ciao Wolfgang
Nach oben
  #123  
Alt 28.03.2006, 21:23
Deluxe Deluxe ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2003 - Wohnort: 38226 Salzgitter
Alfa Romeo: 156SW 2002
AW: Der Autogasthread

Hallo !
Wollte mal hallo sagen.
Hab seit Oktober ne Tatarini-Anlage drin und bin voll zufrieden.
Der nimmt jetzt durchschnittlich 11-12L.
Hatte zwar ein paar mal die Einspritzleuchte an, aber nie Probleme.
Es musste nur einmal das komplette Kennfeld neu eingestellt werden.
Nicht mal die Minusgrade waren ein Problem.
Im Gegenteil zu meinem Kollegen mit dem Oktavia RS. Der muss immer von Hand umschalten bei ca 50°C. Sonnst geht die Kiste aus. Auch bei 120km/h bricht die Kiste drehzahlmäßig gen Null.
Jetzt hat er auch ein Chiptuning drauf. War für unsere Werkstatt das erste Mal mit Chiptuning und LPG. Läuft aber alles.

Gruss Deluxe
Nach oben
  #124  
Alt 28.03.2006, 21:33
alfatobi156 alfatobi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 99310 Arnstadt Thüringen
Alfa Romeo: 156 2,5 V6 Alfarosso, Bj. 99 @LPG
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von Deluxe
Hallo !
Wollte mal hallo sagen.
Hab seit Oktober ne Tatarini-Anlage drin und bin voll zufrieden.
Der nimmt jetzt durchschnittlich 11-12L.
Welcher Motor??
Mein 2.5 ist im sportlichen "Nahverkehr", viele Kurzstrecken bei niedrigen Temperaturen im Moment noch, kaum unter 15 L zu bewegen.
Dafür aber mit viel Spass und Drehzahl.

Ciao Tobias
Nach oben
  #125  
Alt 31.03.2006, 22:09
Deluxe Deluxe ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2003 - Wohnort: 38226 Salzgitter
Alfa Romeo: 156SW 2002
AW: Der Autogasthread

Ich hab den 2.0TS mit 150PS Euro3-Version.
Ich schreib die Euroversion dazu, weil mien alter 146ti nur Euro2 hatte und etwas anders war.
Nach oben
  #126  
Alt 01.04.2006, 10:39
alfatobi156 alfatobi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 99310 Arnstadt Thüringen
Alfa Romeo: 156 2,5 V6 Alfarosso, Bj. 99 @LPG
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von Deluxe
Ich hab den 2.0TS mit 150PS Euro3-Version.
Dann gehts aber schon recht gut.
Mit meinem 2.0 TS Euro 2 habe ich immer um die 11 Liter Benzin gebraucht!

Chiao Tobias
Nach oben
  #127  
Alt 01.04.2006, 16:20
a_k52 a_k52 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 94 Bayerwald
Alfa Romeo: Giulietta 1.8tbi
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von JTD147
Du hast mit deinem GTA ja einen ganz schön niedrigen Verbrauch! Ich brauche fast 16l (gute 12l warens immer auf Super) bei normaler Fahrweise. Der Umrüster meinte nur das könne er nicht ändern!
Die guten 12 Liter Durchschnitt mit Super hatte ich ja auch, wie man im Spritmonitor sehen kann.
Bin ganz glücklich daß er sich mit Gas nur einen guten Liter mehr genehmigt, ziehen tut er im Gasbetrieb nicht merklich schlechter als auf Benzin, beim hochdrehen über 6000Giri ruckelt er hin und wieder, stört mich aber nicht wirklich und werd das erst bei Gelegenheit mal checken lassen.

Was den Highspeed betrifft kann ich nix sagen, mehr als 220 bin ich auf LPG noch nicht gefahren. Werd ich mit den Sommerreifen dann mal testen
Nach oben
  #128  
Alt 11.04.2006, 10:37
blu_cosmo blu_cosmo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2004 - Wohnort: 50 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr (R129 04/94 mit LPG)
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von alfatobi156
Eigendlich müssten doch die Schadstoffe mit Gas deutlich weniger sein.
Leider bezieht sich das Abgasgutachten immer auf den schlechtesten Wert, in diesem Fall das Abgasverhalten bei Benzinbetrieb, weil Du ja ein bivalentes Fahrzeug hast. Ich hatte vorher (und nachher) Euro 3, ist mir von daher egal. Euro 4 und Euro 3 kosten aber zum Glück gleich viel Steuern von daher macht es (noch) nichts aus.

Falls Du die Gas-Abgaswerte als Basis für Deine Schadstoffeinstufung haben möchtest, müsstest Du aus dem Wagen einen mit monovalenten Gasantrieb machen, also Tank raus, Nottank mit max. 15l (zugelassen!) rein, Tüv- Einzelabnahme usw. ... Viel Spaß vor allem bei der Tanksuche.
In diversen Autogasforen heiß diskutiert, Fazit: kaum möglich, leider...

Gruß
blu_cosmo
Nach oben
  #129  
Alt 26.04.2006, 12:24
alfatobi156 alfatobi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 99310 Arnstadt Thüringen
Alfa Romeo: 156 2,5 V6 Alfarosso, Bj. 99 @LPG
AW: Der Autogasthread

Tut mir leid das ihr so weot blättern müsst, aber ich wollte nicht noch einen Fred über Autogas hier aufmachen wo es doch diesen noch gibt!

BIsher habe ich immer nur recht wenig Flüssiggas in meinen 60 Liter bruttotank füllen können. Das absolut höchste waren mal 44 Liter und das auch erst seit mein Multiventil noch mal gewechselt wurde.
Vorher nur 38-42 Liter!
Bei Beachtung der 80% Sicherheitfüllung müssten ja 48 Liter rein passen.
Gestern war es wieder so weit. Noch vor der ersten Umschaltung auf Benzin, kommt so spätestens bei 280 beim kräftigen Gasgeben, bin ich bei 260 zur Gastanke.
Bei 39,8 erfolgte die automatische Abschaltung mit dem bekannten Klopfen des Ventils.
Ok wären 15,3 Liter Verbrauch was angesichts meiner Fahrweise in Ordnung geht!
Da mir die Werkstatt mal sagte " Manchmal kann man dann nochmal drücken und es geht noch etwas rein!"
dachte ich "Machste mal!"
Wieder drauf auf den Knopf!
Bei 50 Liter habe ich dann aufgehört weil die Pumpe hörbar langsamer wurde!
Da ja noch was drinn war, schätze ich ich habe nun ca. 53 Liter drinn!
Irgendwie war ich dann doch etwas unruhig!
Was habt ihr da so für Erfahrungen??
Bin ich zu ängstlich??

CiaoTobias
Nach oben
  #130  
Alt 26.04.2006, 12:33
a_k52 a_k52 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 94 Bayerwald
Alfa Romeo: Giulietta 1.8tbi
AW: Der Autogasthread

Hi Tobi!

bei mir (54l Tank) gingen meistens auch nicht mehr als ca. 37 Liter rein.
Momentan ist es an der Tanke aber auch so, daß die Säule nach dem KLACK der normalerweise Füllstop bedeutete weiterläuft, bis an die 50 Liter, dann wird die Pumpe langsam und hört auf.
Mir ists eigentlich ganz recht - und Sorgen mach ich mir deswegen nicht.
ICh würde wenn er so vollgatankt ist vielleicht nicht unbedingt einen Tag lang in der prallen Sonne parken...
Nach oben
  #131  
Alt 26.04.2006, 14:13
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von alfatobi156
ICh bin also nicht der erste dem so was passiert!!
Zum Glück ists heute bedeckt hier!!

Ciao Tobias

Ne, das ist relativ "normal"...

Theoretisch würde auch eine 10 oder gar 5% sicherheit reichen, da das Gas nur eine kleine Gasphase oben im Tank braucht, um Gasen und entgasen zu können..

Sollte er mal ganz voll sein, musst du dir auch keine gedanken machen. Das sicherheitsventil öffnet bei ca 25 bar, und lässt dann gezielt ein bischen ab... Hatte ich noch nie, aber dafür ist es da...
Es wird daduruch zu keiner Gefahr führen, ein Zündfähiges gemisch ist beim Gas schwerer herzustellen als beim Benzin, das auf den Boden tropft....

Einziges Problem wäre, wenn du dich beim öffnen des ventils in einer Tiefgarage befinden würdest...

mach dir keine Sorgen, fahre ihn ein bischen leer, und "fertig"....

Marcus
Nach oben
  #132  
Alt 02.05.2006, 12:27
Spider-Jens Spider-Jens ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 97493 Bayern
Alfa Romeo: Spider V6
AW: Der Autogasthread

Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit Gas-Umrüstung für nen Spider V6? Hab weder im Forum, noch beim Googeln was gefunden...

Danke für eure Antworten!
Jens
Nach oben
  #133  
Alt 02.05.2006, 12:31
alfatobi156 alfatobi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2002 - Wohnort: 99310 Arnstadt Thüringen
Alfa Romeo: 156 2,5 V6 Alfarosso, Bj. 99 @LPG
AW: Der Autogasthread

Motortechnisch ist das überhaupt kein Problem!
V6 ist V6!! Ausser die neuen OPEL V6 !
Nur die Anbringung des Tanks ist ein Problem.
Ich würde einfach mal mit Spider bei einem oder mehreren Umrüstern vorfahren und mir die Möglichkeiten aufzeigen lassen.

Ciao Tobias
Nach oben
  #134  
Alt 02.05.2006, 12:33
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
AW: Der Autogasthread

Zitat:
Zitat von Spider-Jens
Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit Gas-Umrüstung für nen Spider V6? Hab weder im Forum, noch beim Googeln was gefunden...

Danke für eure Antworten!
Jens

Motor ist kein Thema, der Rest ist einzig abhängig von deinem Platzbedarf und dem Geldbeutel... Ich würde einen Tank hinter die Rückbank bauen, und im geschlossenen kasten nach Unten herausführen. Grundsätzlich gibt es nix, was man darüber im google finden sollte oder könnte.....Alle restlichen Informationen über LPG sind "vorhanden"

Marcus
Nach oben
  #135  
Alt 03.05.2006, 18:08
JTD147 JTD147 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 32 Bünde & Düsseldorf
Alfa Romeo: GV R32 DSG (zuvor 147 GTA lpg)
AW: Der Autogasthread

@ GTA-Fahrer:

Einer von den Umrüstern bei denen ich ein Angebot eingeholt habe meinte, dass man für etwa 800 Euro ein Abgasgutachten erstellen lassen könnte damit Euro 4 erhalten bleibt.
Müßte man nur ein paar Leute finden die mitmachen, dann wirds auch bezahlbar!


@ a k52:

37 Liter ist aber auch ganz schön wenig für nen GTA! Meine 54 Liter und etwa 350 km sind schon die Schmerzgrenze! Sonst muß ich ja jeden zweiten Tag tanken!
Nach oben
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.