380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 16.06.2020, 14:14
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Bin gestern einen Tonale gefahren!





(hatte die Giulia im Service und einen Compass als Ersatzwagen...)

auch wenn der Tonale nicht auf meinem Kaufradar auftaucht: Ich hoffe doch, dass der in Sachen Fahrverhalten ein paar Schippen drauflegen kann... ginge es nur um einen schnöden Renegade-Ableger, wäre der Tonale schon längst auf dem Markt. Erlkönige hat aber noch keiner gesehen, oder? Außer reinen Technikträgern mit anderer Karosserie vielleicht, meine ich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 16.06.2020, 16:10
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: C-SUV Tonale II

Über drei Monate Funkstille im Thread über das wichtigste Modell to come...

Ich mein, nicht mal qualifizierter Alfisti-Spekulatius...



Ich mein das wäre scho irgendwie wichtig so a weng Elektro... also für die anderen Kunden...
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User bedanken sich bei Rechenknecht für den hilfreichen Beitrag
  #168  
Alt 16.06.2020, 16:19
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Rechenknecht Beitrag anzeigen
Ich mein das wäre scho irgendwie wichtig so a weng Elektro... also für die anderen Kunden...
Warten wir mal ab, wo VW am Ende mit dem ID3 landet.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 16.06.2020, 16:30
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 Sei Giorni
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Warten wir mal ab, wo VW am Ende mit dem ID3 landet.
Ich bin auch mal gespannt, wie sich das bis jetzt durchweg "positive" Medienecho zum ID3 beim Verkaufsstart auswirkt.
Aber wenn schon ein Dieselskandal die Kunden nicht beeindruckt, dann auch dieses nicht.
Ich denke hier wird eher die gewisse grundsätzliche Abneigung gegenüber der E-Mobilität eine Rolle spielen.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 16.06.2020, 17:18
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Warten wir mal ab, wo VW am Ende mit dem ID3 landet.

Das Ding is ja Vollelektro, da müssen die VW Heinis schon ein paar mehr Informatikstudenten im kostenlosen Praktikum auspressen.

Aber so a bissla Hybrid...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 29.06.2020, 10:12
Benutzerbild/Avatar von Rechenknecht
Rechenknecht Rechenknecht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2004 - Wohnort: 96114 Bamberger Land
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Rechenknecht geweste: 159 SW tbi&JTDm/2x166/164; nur noch Montreal (von Siku)
freu AW: C-SUV Tonale II

Huch!
Hab ich jemand erschreckt?
Nicht erschrecken, nein, es gibt keine News zum Tonale....

Aber bevor hier schon wieder über das nächste Elektro-SUV-Ding spekuliert wird, und der liebe ex-Kamal noch nicht rollt....

Ist eigentlich schon klar, ob es den als Plug-in Hybrid geben wird?

Täusche ich mich, oder könnte jetzt ein guter Zeitpunkt sein, bei bis zu 11.000 Euro Innovationsprämie bis Ende 2021, ein "fast fertig" entwickeltes Auto so schnell wie möglich auf den Markt zu drücken? Die lieben Ingenieure, Marketing-Heinis und Fabrikfachkräfte müssen doch allerhöchstens den Finger aus der Nase ziehen, mehr Kapazitäten kann man ja wohl nicht frei haben.

You don't get it...

Die Regierung hat schon angefragt, ob man den Achtzylinder aus Modena nicht gegen einen Tesla ersetzen könnte...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 29.06.2020, 14:11
Cooli Cooli ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 4312 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Cooli Alfa Mito QV
AW: C-SUV Tonale II

Ob die Italiener angesichts ihres Absatzerfolgs bei Alfa Romeo in Deutschland interessiert, dass es in Deutschland eine tolle Prämie gibt oder die einfach das Auto dann raus bringen, wenn sie denken dass sie fertig sind? Wir werden es sehen. Ich geh mal davon aus, dass diese jedes Auto so schnell bringen wie sie können und nicht taktisch grossartig etwas hinauszögern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 29.06.2020, 14:22
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Cooli Beitrag anzeigen
Ob die Italiener angesichts ihres Absatzerfolgs bei Alfa Romeo in Deutschland interessiert, dass es in Deutschland eine tolle Prämie gibt oder die einfach das Auto dann raus bringen, wenn sie denken dass sie fertig sind? Wir werden es sehen. Ich geh mal davon aus, dass diese jedes Auto so schnell bringen wie sie können und nicht taktisch grossartig etwas hinauszögern.
Keine Ahnung wie das aktuelle Management das aufziehen will, mindestens unter Sergio M. war genau das, also das "taktisch-grossartige-Hinauszögern" eigentlich die (einzige) Geheimwaffe von FCA in Bezug auf Alfa Romeo, schlechthin.

Getreu dem Motto: ein Modell das nicht auf den Markt kommt, erzeugt auch keine Kosten!
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag
  #174  
Alt 29.06.2020, 22:59
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Vel2.2 + Q
AW: C-SUV Tonale II

Und es könnte ja sein, dass die Teilhybridisierung und das Facelift von Giulia u. Stelvio gar nicht stattfinden ... sind nicht mehr im Plan drin (lt. anderem Thread).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 30.06.2020, 10:05
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Und es könnte ja sein, dass die Teilhybridisierung und das Facelift von Giulia u. Stelvio gar nicht stattfinden ... sind nicht mehr im Plan drin (lt. anderem Thread).
MY20 wird aktuell von der Presse als Facelift bezeichnet, mit dem Hinweis, dass sich außen nix geändert hat (außer Farben vielleicht). Da hat bislang auch niemand Notwendigkeit gesehen. Wichtiger war, innen bzw unter dem Blech Hand anzulegen, das hat Alfa auf jeden Fall mal richtig gehandhabt. Die Kräfte wurden da gebündelt, wo es nötig war.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei ideALFAll für den hilfreichen Beitrag:
  #176  
Alt 30.06.2020, 10:54
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
MY20 wird aktuell von der Presse als Facelift bezeichnet, mit dem Hinweis, dass sich außen nix geändert hat (außer Farben vielleicht). Da hat bislang auch niemand Notwendigkeit gesehen. Wichtiger war, innen bzw unter dem Blech Hand anzulegen, das hat Alfa auf jeden Fall mal richtig gehandhabt. Die Kräfte wurden da gebündelt, wo es nötig war.
Und genau so machen sie es doch richtig. Sie haben mit diesem Facelift den Anschluss beim Thema Assisysteme und Infotainment geschaffen, genau das wurde ja kritisiert. Die Mittelkonsole wurde etwas wertigen gestaltet, und bei der Geräuschdämmung soll es ja auch noch etwas Feinschliff gegeben haben.
Fazit: Die kleineren Schwächen (bis aufs LED Licht) wurden erkannt und behoben, das andere was ja schon toll war, wurde beibehalten. So hat man nun zwei tolle Modelle voll auf Augenhöhe zur Konkurrenz.
Jetzt noch ein Facelift wo an der Optik herumgedocktert wird, wäre überflüssig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 08.07.2020, 22:16
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: C-SUV Tonale II

Scheinbar auf 2021 bestätigt. Nicht nur für Europa, sondern auch für Nordamerika.

https://www.clubalfa.it/222699-alfa-...-entro-il-2021

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 08.07.2020, 22:23
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Alfa Romeo Tonale: Markteinführung bis 2021 bestätigt

Der neue C-SUV von Alfa Romeo sollte nicht verzögert werden

Die aktualisierte Version des "Italien-Plans", die Ende Juni von der EZV anlässlich der Ankündigung der Annahme des Darlehens von über 6 Milliarden Euro mit staatlichen Garantien vorgelegt wurde, bestätigte das Projekt des neuen Alfa Romeo C-SUV, der im Werk Pomigliano d'Arco produziert wird. Dabei handelt es sich um die Standardversion des Alfa Romeo Tonale Concept, dem Prototyp, den der italienische Hersteller im vergangenen Jahr auf dem Genfer Autosalon vorgestellt hat.

Heute bestätigte Pietro Gorlier, Chef des EMEA-Bereichs der FCA, dass der "neue Hybrid-SUV" von Alfa Romeo im Jahr 2021 eintreffen wird. Dies ist eine wichtige Aussage, die die Hypothese einer auf 2022 verschobenen Markteinführung des neuen Modells zurückdrängt, das die Aufgabe haben wird, den Absatz der italienischen Marke in den nächsten Jahren zu unterstützen.

Vor einigen Wochen bestätigte Gorlier selbst den Beginn der Vorproduktionsarbeiten für den Alfa Romeo Tonale in Pomigliano d'Arco. Die Modernisierungsarbeiten in der Anlage sollten im vergangenen März beginnen, aber der COVID-Notstand zwang den Beginn der Arbeiten zu verschieben. Gegenwärtig führt die Verzögerung bei den Modernisierungsarbeiten am neapolitanischen Werk nicht zu Verzögerungen bei der Einführung des Tonale.

Alfa Romeo Tonale: Ende 2021 auf dem Markt?

Im vergangenen Februar bestätigte die FCA, dass die Produktionsversion von Alfa Romeo in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eintreffen wird. In der Zwischenzeit haben der gesundheitliche Notstand und die daraus resultierende Wirtschaftskrise das Gleichgewicht des Automobilsektors aus dem Gleichgewicht gebracht, und viele Dinge haben sich geändert. Die jüngsten Erklärungen von Gorlier bestätigen, dass sich der Zeitpunkt des Debüts von Alfa Romeo Tonale nicht wesentlich geändert hat.

Gegenwärtig ist die realistischste Hypothese bezüglich des neuen C-SUV von Alfa Romeo diejenige, die eine offizielle Präsentation in der ersten Hälfte des Jahres 2021 und einen schrittweisen Beginn der Vermarktung in der zweiten Jahreshälfte vorsieht. Bis Ende nächsten Jahres sollte der Tonale auf allen wichtigen europäischen Märkten erhältlich sein und auch auf anderen internationalen Märkten ankommen.

Wir erinnern Sie daran, dass der neue Alfa Romeo Tonale für den nordamerikanischen Markt bereits bestätigt ist. Im vergangenen Jahr brachte Alfa Romeo das Tonale Concept auf die Los Angeles Motor Show 2019 und bestätigte damit seine Bereitschaft, mit der Vermarktung der Serienversion des Prototyps in Nordamerika zu beginnen.

Die Hybridversion ist bereits bei der Markteinführung verfügbar?

Der neue Alfa Romeo Tonale wird, wie Sie wissen, auch in einer Plug-in-Hybridversion auf den Markt kommen, die die gleichen technischen Lösungen verwendet wie der neue Jeep Compass 4xe, der ab letzter Woche in Italien bestellt werden kann. Tatsächlich wurde der Tonale aus der Compass-Plattform entwickelt, und daher ist es so gut wie sicher, dass er auch das Plug-in-Hybridsystem mit dem SUV des Jeeps teilen wird.

Der Tonale-Hybrid wird in der neuen Tonale-Reihe von Alfa Romeo die Benchmark darstellen. Im Moment gibt es noch keine offiziellen Informationen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die Plug-in-Variante des Tonale beim Händler eintreffen wird, sobald das C-SUV auf den Markt kommt. Diese Version wird in der Tat eine echte Visitenkarte für das gesamte Projekt darstellen, die, wie wir Sie daran erinnern, nicht in der Quadrifoglio-Version ankommen wird.

Der Verzicht auf die Hochleistungsvariante wird durch den Tonale Hybrid, der als erstes Alfa Romeo-Modell auch mit einer Null-Emissions-Betriebsart rechnen kann, und wahrscheinlich auch durch den Tonale Veloce kompensiert. Die "sportliche" Version des C-SUV sollte mit einem 2.0-Turbobenzin mit Mildhybridsystem ausgestattet sein und könnte mehr als 300 PS leisten.

Weitere Einzelheiten zum neuen C-SUV von Alfa Romeo werden sicherlich in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Folgen Sie uns laufend über das wichtigste Projekt für die Zukunft der italienischen Marke.

Übersetzung: DeepL.com

Geändert von Peter (08.07.2020 um 22:29 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User bedanken sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag
  #179  
Alt 09.07.2020, 10:46
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Alfa Romeo Tonale: Markteinführung bis 2021 bestätigt

Der neue C-SUV von Alfa Romeo sollte nicht verzögert werden

Die aktualisierte Version des "Italien-Plans", die Ende Juni von der EZV anlässlich der Ankündigung der Annahme des Darlehens von über 6 Milliarden Euro mit staatlichen Garantien vorgelegt wurde, bestätigte das Projekt des neuen Alfa Romeo C-SUV, der im Werk Pomigliano d'Arco produziert wird. Dabei handelt es sich um die Standardversion des Alfa Romeo Tonale Concept, dem Prototyp, den der italienische Hersteller im vergangenen Jahr auf dem Genfer Autosalon vorgestellt hat.

Heute bestätigte Pietro Gorlier, Chef des EMEA-Bereichs der FCA, dass der "neue Hybrid-SUV" von Alfa Romeo im Jahr 2021 eintreffen wird. Dies ist eine wichtige Aussage, die die Hypothese einer auf 2022 verschobenen Markteinführung des neuen Modells zurückdrängt, das die Aufgabe haben wird, den Absatz der italienischen Marke in den nächsten Jahren zu unterstützen.

Vor einigen Wochen bestätigte Gorlier selbst den Beginn der Vorproduktionsarbeiten für den Alfa Romeo Tonale in Pomigliano d'Arco. Die Modernisierungsarbeiten in der Anlage sollten im vergangenen März beginnen, aber der COVID-Notstand zwang den Beginn der Arbeiten zu verschieben. Gegenwärtig führt die Verzögerung bei den Modernisierungsarbeiten am neapolitanischen Werk nicht zu Verzögerungen bei der Einführung des Tonale.

Alfa Romeo Tonale: Ende 2021 auf dem Markt?

Im vergangenen Februar bestätigte die FCA, dass die Produktionsversion von Alfa Romeo in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eintreffen wird. In der Zwischenzeit haben der gesundheitliche Notstand und die daraus resultierende Wirtschaftskrise das Gleichgewicht des Automobilsektors aus dem Gleichgewicht gebracht, und viele Dinge haben sich geändert. Die jüngsten Erklärungen von Gorlier bestätigen, dass sich der Zeitpunkt des Debüts von Alfa Romeo Tonale nicht wesentlich geändert hat.

Gegenwärtig ist die realistischste Hypothese bezüglich des neuen C-SUV von Alfa Romeo diejenige, die eine offizielle Präsentation in der ersten Hälfte des Jahres 2021 und einen schrittweisen Beginn der Vermarktung in der zweiten Jahreshälfte vorsieht. Bis Ende nächsten Jahres sollte der Tonale auf allen wichtigen europäischen Märkten erhältlich sein und auch auf anderen internationalen Märkten ankommen.

Wir erinnern Sie daran, dass der neue Alfa Romeo Tonale für den nordamerikanischen Markt bereits bestätigt ist. Im vergangenen Jahr brachte Alfa Romeo das Tonale Concept auf die Los Angeles Motor Show 2019 und bestätigte damit seine Bereitschaft, mit der Vermarktung der Serienversion des Prototyps in Nordamerika zu beginnen.

Die Hybridversion ist bereits bei der Markteinführung verfügbar?

Der neue Alfa Romeo Tonale wird, wie Sie wissen, auch in einer Plug-in-Hybridversion auf den Markt kommen, die die gleichen technischen Lösungen verwendet wie der neue Jeep Compass 4xe, der ab letzter Woche in Italien bestellt werden kann. Tatsächlich wurde der Tonale aus der Compass-Plattform entwickelt, und daher ist es so gut wie sicher, dass er auch das Plug-in-Hybridsystem mit dem SUV des Jeeps teilen wird.

Der Tonale-Hybrid wird in der neuen Tonale-Reihe von Alfa Romeo die Benchmark darstellen. Im Moment gibt es noch keine offiziellen Informationen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die Plug-in-Variante des Tonale beim Händler eintreffen wird, sobald das C-SUV auf den Markt kommt. Diese Version wird in der Tat eine echte Visitenkarte für das gesamte Projekt darstellen, die, wie wir Sie daran erinnern, nicht in der Quadrifoglio-Version ankommen wird.

Der Verzicht auf die Hochleistungsvariante wird durch den Tonale Hybrid, der als erstes Alfa Romeo-Modell auch mit einer Null-Emissions-Betriebsart rechnen kann, und wahrscheinlich auch durch den Tonale Veloce kompensiert. Die "sportliche" Version des C-SUV sollte mit einem 2.0-Turbobenzin mit Mildhybridsystem ausgestattet sein und könnte mehr als 300 PS leisten.

Weitere Einzelheiten zum neuen C-SUV von Alfa Romeo werden sicherlich in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Folgen Sie uns laufend über das wichtigste Projekt für die Zukunft der italienischen Marke.

Übersetzung: DeepL.com
bis dahin gibts in D dann ne SUV-Steuer, das wärs

Geändert von ideALFAll (09.07.2020 um 10:59 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 09.07.2020, 11:03
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
bis dahin gibts dann in D dann ne SUV-Steuer, das wärs
Das kann ich mir nicht so recht vorstellen, auch wenn ich SUVs nicht leiden kann und ich es dieser Fahrzeuggattung mehr als wünschen würde.

Woran sollte man diese Steuer denn festmachen? Was ist das gemeinsame an einem Dacia Duster und einem Lamborghini Urus? Wo zieht man die Grenze zu "echten" Geländewagen, wie einem Suzuki Jimny oder einem Land Rover Defender?
Wie zieht man diese Grenze zwischen einem Mercedes G, der aus Bundeswehrbeständen ausgemustert, seinen Weg zu einem Landwirt/Jäger findet, zu einem Mercedes G, der als AMG G 63 beim albanischen Bienenzüchter vor dessen Bling-Bling-Villa parkt?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione