380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2022, 09:20
Nexxus Nexxus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 61 n/a
Alfa Romeo: Ex:156SW1.9JTD, GTV2.0TS Now:156GTASWSelespeed, GT1.9JTDm
achtung 1.4 TB Multiair 170PS Anzugsmomente Zylinderkopf

Hallo Alfisti!

Hat für mich bitte jemand die Anzugsmomente vom 1.4 TB Multiair 170PS des oberen „Multiair-Kopfes“ an den unteren „Ventil-Kopfteil“? Und bitte die der Nockenwellenlager, sowie diese vom Nockenwellendeckel. Das wäre Super!

Danke und schöne Grüße
Matthias
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2022, 20:20
Nexxus Nexxus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2008 - Wohnort: 61 n/a
Alfa Romeo: Ex:156SW1.9JTD, GTV2.0TS Now:156GTASWSelespeed, GT1.9JTDm
AW: 1.4 TB Multiair 170PS Anzugsmomente Zylinderkopf

Um meine Frage selbst zu beantworten und für alle die die Anzugsmomente noch brauchen werden:

Die Zylinderkopfdehnschrauben gehören mit 30Nm + 2x90° angezogen.
Angezogen wird im Schema von der Mitte heraus übers Kreuz zum Rand.

Der obere Zylinderkopf der die Multiaireinheit beinhaltet wird mit 20Nm angezogen und die Multiaireinheit selbst ebenfalls mit 20Nm.

Die Nockenwellenlagerböcke mit 13Nm und der Deckel mit 10Nm.

Besondere Aufmerksamkeit gilt, dass man die Silikondichtklexe wieder erneuert, aufpassen dass die Betätigungsstifte an der Unterseite der Multiaireinheit nicht abhanden kommen. Falls die Multiaireinheit erneuert wird, wird diese oben über das Kugelchen mit Öl befüllt und den Mikrofilter nicht weiter als 1mm im Kopf zu versenken. Spezialwerkzeug für die Multiaireinheit wird nicht benötigt.

SG
Matthias
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione