380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Tonale

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 17.06.2022, 14:37
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● Giulietta QV
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von Nikar145 Beitrag anzeigen
Sicherlich überspitzt von mir dargestellt, aber man „baut“ jetzt den Tonale genau so, wie man es zu Fiatzeiten gemacht hat. Eher durchschnittliche Autos sag ich mal, gepackt in eine ansehnliche Hülle.
Bist du Entwicklungsingenieur bei Fiat oder woher das Wissen?

Da es ja ums Überleben der Marke geht;
Du weisst doch bestimmt, welche Baureihe bei Alfa die erfolgreichste war?

Zitat:
Zitat von kaiwin Beitrag anzeigen
Ok, Giulia und Stelvio schienen eine richtig coole Zeit einzuleiten, schade, dass das schon wieder vorbei ist.
Mal in den alten Freds stöbern. Da wurde teilweise kein grades Haar an Marchionne gelassen... und jetzt war es plötzlich toll....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 18.06.2022, 00:13
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Mal in den alten Freds stöbern. Da wurde teilweise kein grades Haar an Marchionne gelassen... und jetzt war es plötzlich toll....
Eben und das sagt so einiges aus...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18.06.2022, 00:17
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Hör mal DoniDeVito: Alfista = singular, Alfisti = plural
Da wir jetzt bei der Namensverunstaltung und der Tippfehlerkorrektur angelangt sind, scheinen die Argumente auszugehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 18.06.2022, 00:18
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von bonsai666 Beitrag anzeigen
Mensch, das der Danke Button nicht geht ist ja fast noch schlimmer als der Tonale!
Vielen Dank allesalfa.
Schlimm wenn das offensichtlichste nicht erkannt wird........

Gruß
Das haben viele schon lang verstanden, nur geht es hier um den Tonale selbst....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 18.06.2022, 07:06
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Da wir jetzt bei der Namensverunstaltung und der Tippfehlerkorrektur angelangt sind, scheinen die Argumente auszugehen.
Die Meinung hast Du exklusiv.

Scheinbar liest Du dieses Thema sehr selektiv, ich habe dargelegt, warum selbst wenn der Tonale ein besseres Auto wäre, als er ist, selbst wenn er zu 100% Alfa wäre, nicht die Kohlen aus dem Feuer holen würde.

So wie er nun aber da steht, ist er eine Beleidigung der Markenhistorie und hat erst recht kein Potential.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 18.06.2022, 15:44
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Die Meinung hast Du exklusiv.

Scheinbar liest Du dieses Thema sehr selektiv, ich habe dargelegt, warum selbst wenn der Tonale ein besseres Auto wäre, als er ist, selbst wenn er zu 100% Alfa wäre, nicht die Kohlen aus dem Feuer holen würde.

So wie er nun aber da steht, ist er eine Beleidigung der Markenhistorie und hat erst recht kein Potential.
Die Markenhistorie interessiert aber niemanden, erst recht nicht die von Alfa, außer den üblichen ,,quattro gatti" und ja selbst ein perfektes Auto würde hier kein Verkaufsmonster kreieren.

Aber trotzdem sehen viele es nicht ohne Grund so, dass eine Art Auto, was einer größeren Masse interessiert, mehr Chancen hat als ein ,,markenhistorisches". Wir reden hier über die Autos selbst, die anderen ,,wirklichen" Probleme von Alfa denken wir uns jetzt mal weg.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 19.06.2022, 01:27
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 SG, Lancia Y 1.2
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Aber trotzdem sehen viele es nicht ohne Grund so, dass eine Art Auto, was einer größeren Masse interessiert, mehr Chancen hat als ein ,,markenhistorisches". Wir reden hier über die Autos selbst, die anderen ,,wirklichen" Probleme von Alfa denken wir uns jetzt mal weg.
So funktioniert das aber nicht.
Die Probleme sind nun mal da, und nicht wegzudiskutieren/-denken.
Selbst wenn der Tonale den Anforderungen (an ein Fahrzeug an sich) der Masse genügen sollte, wird diese "Masse" spätestens beim Kundenservice in den meisten Fällen ein gewisses Erwachen erleben.
Und diese Kunden werden i.d.R. kein zweites Fahrzeug dieser Marke kaufen, außer vielleicht sie sind restlos überzeugt vom Produkt und werden ein Fan der Marke.
Mag sein das das sogar gelingt, aber da reden wir nicht von einer "Masse" an Kunden.........

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 24.06.2022, 15:30
merlinzauberer6 merlinzauberer6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 8 n/a
Alfa Romeo: Ex-Alfetta 2.0L;Ex-Montreal;90 QO;159 SW 3.2Q4;Giulia Vel2.2 + Q
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von kaiwin Beitrag anzeigen
Ok, das klingt schon anders

Im aktuellen Licht finde ich die Alfas der Fiat Zeit so schlecht nicht. Aber Du hast natürlich recht, Giulia und Stelvio schienen eine richtig coole Zeit einzuleiten, schade, dass das schon wieder vorbei ist.

Aber abwarten, bisher sind die Kritiken der paar Leute, die den Tonale gefahren sind, so schlecht ja nicht - gut, bleibt halt ein SUV, da beißt die Maus keinen Faden ab….
Bin den Tonale schon gefahren!
Innen top verarbeitet, besser als Q3, und die Materialien besser als beim GLA.
Motor leise, Federung angenehm sportlich. Im D Modus fährt und lenkt er sehr ordentlich. Finde ihn an der Spitze der Klasse, und so gesehen ist es lächerlich zu sagen, er ist ein billig Auto, wo Fiat/Stellantis gespart hat. Der Preis ist okay, angesichts des gebotenen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 24.06.2022, 18:21
bosvelt bosvelt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2012 - Wohnort: 2231 Wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo 1750GTV,Alfa Romeo Giulia 2,0
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

In Österreich hab ich online gesehen stehen ca.50 Tonale bei den Händlern,fast ausschließlich nur mit 130 PS.Bin mal gespannt wie schnell sich die verkaufen werden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 24.06.2022, 19:17
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Bin den Tonale schon gefahren!
Innen top verarbeitet, besser als Q3, und die Materialien besser als beim GLA.
Motor leise, Federung angenehm sportlich. Im D Modus fährt und lenkt er sehr ordentlich. Finde ihn an der Spitze der Klasse, und so gesehen ist es lächerlich zu sagen, er ist ein billig Auto, wo Fiat/Stellantis gespart hat. Der Preis ist okay, angesichts des gebotenen.
Danke! Es scheint, dass alle, die grundsätzlich mit einem SUV leben können oder sogar eins wollten, den Tonale ziemlich positiv bewerten. Richtig knackige Kritik bekommt er aktuell von Leuten, die sowieso keinen Bock auf SUVs haben und/oder ihn weder gefahren noch selbst gesehen/angegrabbelt haben…
Nach oben Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 24.06.2022, 20:22
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Und der liebe Gott möge mir gnädug sein, so dass ich hoffentlich niemals eine Turnhalle noch einen Stilfser Joch fahren muss.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 24.06.2022, 23:42
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Und der liebe Gott möge mir gnädug sein, so dass ich hoffentlich niemals eine Turnhalle noch einen Stilfser Joch fahren muss.
Ja wir habens verstanden!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 25.06.2022, 14:05
Benutzerbild/Avatar von Frank 147 GTA
Frank 147 GTA Frank 147 GTA ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: Ober bayern
Alfa Romeo: Giulia Lusso Ti MY21
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Aber bis es wirklich auch der letzte hier im Forum weiß, kann man es immer wieder mal anbringen

Gruß

Franky
Nach oben Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 25.06.2022, 14:50
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Bin den Tonale schon gefahren!
Innen top verarbeitet, besser als Q3, und die Materialien besser als beim GLA.
Motor leise, Federung angenehm sportlich. Im D Modus fährt und lenkt er sehr ordentlich.
Klingt gut, ich werde mir in den kommenden Wochen mal einen eigenen Eindruck verschaffen.
Zum Stelvio nur am Rande: Hatte ihn (als Benziner) mal ein paar Wochen im Ausland als Mietwagen. War absolut ok.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 25.06.2022, 15:27
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● Giulietta QV
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Und der liebe Gott möge mir gnädug sein, so dass ich hoffentlich niemals eine Turnhalle noch einen Stilfser Joch fahren muss.

Ja, das steht dir frei. Und wenn es von Alfa nix gibt, haben andere Mütter auch schöne Töchter. Den Eignern vom Stelvio oder Interessenten vom Tonale das Fahrzeug madig machen zu wollen finde ich nicht ok. Macht dich ja auch keiner schräg an mit dem 939.

Eigentlich, nur schon der Titel vom Fred lässt tief blicken. Ist doch kein Wrangler-Forum. Von mir aus können hinten Strohhalme verbaut sein wenn sie halten.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione