380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 29.08.2022, 18:28
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Stellantis IV

Genau das ist es ja.
Für eine Marke mit breiter Kundenbasis kann es Sinn machen, damit die "eigenen" Leute zu unterhalten und bei Stange zu halten.

Alles was Alfa zuerst wieder braucht ist die breite Kundenbasis...und die gewinnt man kaum damit.
Sonst würden nach dem F1 Einsatz schon alle zu Alfa rennen
Nach oben
  #152  
Alt 29.08.2022, 18:35
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Sonst würden nach dem F1 Einsatz schon alle zu Alfa rennen
Ja, so stellt Ihr Werbefuzzis Euch die Welt vor: einfach mal eben Enten die Füße platt schlagen und dann als Gänse verkaufen!



...so naiv kann man doch einer allein gar nicht sein, oder?
Nach oben
  #153  
Alt 29.08.2022, 18:57
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Stellantis IV

Nochmals:
bitte lies die Antworten, bevor du dauernd Sachen verdrehst oder einzelne Sätze aus dem Kontext nimmst.

Aus meiner Sicht muss Alfa zuerst an der Basis arbeiten (Kontinuität, Erreichen einer kritischen Grösse), dann können später irgendwelche Engagements Sinn ergeben. Vorher ist es rausgeschmissenes Geld...
Die F1 bringt wohl kaum was, weil es nichts gibt, worauf sich aufbauen lässt (eine handvoll Besitzer, mehr nicht).
Nach oben
  #154  
Alt 29.08.2022, 19:19
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Nochmals:
bitte lies die Antworten, bevor du dauernd Sachen verdrehst oder einzelne Sätze aus dem Kontext nimmst.

Aus meiner Sicht muss Alfa zuerst an der Basis arbeiten (Kontinuität, Erreichen einer kritischen Grösse), dann können später irgendwelche Engagements Sinn ergeben. Vorher ist es rausgeschmissenes Geld...
Die F1 bringt wohl kaum was, weil es nichts gibt, worauf sich aufbauen lässt (eine handvoll Besitzer, mehr nicht).
Verdrehte Sachen schreibst vor allem Du hier. Das fängt an bei Deinem Support für den Stellantis-Kurs den Alfa einschlagen soll und das hört auf bei den Rechtfertigungen die Du schreibst, für die hanebüchende Stellantis-Alfa-Modelpolitik.

Dazwischen mal ein wenig halbgares Blablabla zu angeblichen Kundenwünschen oder auch dem Engagement oder auch dem Nicht-Engagement im Bereich Motorsport usw.
Nach oben
  #155  
Alt 30.08.2022, 09:47
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Helene Fischer tritt mehrmals pro Jahr auf und an verschiedenen Orten
Das allein ist schon ein klares Zeichen für die Verkommenheit der Welt

Die These, dass ein Engagement im Motorsport - mit Aufklebern, am besten noch mit eigenen Fahrzeugen - gerade keine Verkäufe generiert, scheint mir auch deutlich neben der Wahrheit zu liegen.

Abgesehen davon ist der Motorsport gerade im Falle Alfa Romeo ein gewichtiges Pfund. Aber natürlich nur für diejenigen, die Historie nicht als überflüssigen Ballast wahrnehmen, sondern für die, die imstande sind, daraus eine furiose Story für die Zukunft zu erzählen.

Gut, das können nur BMW und Porsche. Stellantis ist dazu nicht in der Lage…
Nach oben
  #156  
Alt 30.08.2022, 11:59
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von tomatenkiste Beitrag anzeigen
Die These, dass ein Engagement im Motorsport - mit Aufklebern, am besten noch mit eigenen Fahrzeugen - gerade keine Verkäufe generiert, scheint mir auch deutlich neben der Wahrheit zu liegen.

Abgesehen davon ist der Motorsport gerade im Falle Alfa Romeo ein gewichtiges Pfund. Aber natürlich nur für diejenigen, die Historie nicht als überflüssigen Ballast wahrnehmen, sondern für die, die imstande sind, daraus eine furiose Story für die Zukunft zu erzählen.

Gut, das können nur BMW und Porsche. Stellantis ist dazu nicht in der Lage…
So isses... denn, wie war das noch? Die Älteren werden sich erinnern:
Win on sunday, sell on monday!
Nach oben
  #157  
Alt 30.08.2022, 12:07
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
So isses... denn, wie war das noch? Die Älteren werden sich erinnern:
Win on sunday, sell on monday!
Der erste Teil des Satzes ist aber wichtig: nicht nur sellen, sondern vorher auch winnen
Nach oben
  #158  
Alt 30.08.2022, 12:07
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
So isses... denn, wie war das noch? Die Älteren werden sich erinnern:
Win on sunday, sell on monday!
Das womit man am sonntag gewinnt, sollte man in mindestens ähnlicher Art am Montag aber kaufen können...
Nach oben
  #159  
Alt 30.08.2022, 12:34
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Das womit man am sonntag gewinnt, sollte man in mindestens ähnlicher Art am Montag aber kaufen können...
...eben!

Und genau deswegen hätte ein Engagement im Tourenwagensport mit der Giulia Q seinerzeit extrem viel Sinn gemacht, wohingegen die F1-Aufkleber von vornherein sinnlose Geldverschwendung waren.
Zumal ich behaupte, dass die Gene, die die Giulia Q von Haus aus mitbringt, sie ziemlich sicher sofort extrem konkurenzfähig gemacht hätten. Und hier hätte man also gewinnen können und tatsächlich unter Beweis stelln können, dass Alfa Romeo Rennsport noch immer "kann" und eben nicht nur Aufkleber platzieren kann.

Sicher war es historisch in den 1950ern so, dass Alfa Romeo in der F1 erfolgreich war. Aber die langanhaltenden und bis heute markenprägenden Phase der Rennsporterfolge, die wurde in den 1960er und 1970ern im Tourenwagensport eingefahren. D.h. auch historisch wäre das eine korrekte Prioritätensetzung gewesen. Leider ticken die Damen und Herren im Management aber nicht alfa-affin sondern werfen mit Allgemeinplätzen und sinnlosen 08/15-Marketingstrategien um sich (F1 international sichtbar, bla, bla, bla). Und hier im Forum finden sich immer ein bis zwei Managementversteher, die das dann unreflektiert nachplappern, wie sie auch diesen SUV-Trend unreflektiert für Alfa Romeo rechtfertigen. Alles Sargnägel für das Cuore Sportivo!


.

Geändert von allesalfa (30.08.2022 um 12:42 Uhr)
Nach oben
  #160  
Alt 30.08.2022, 12:58
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 SG, Lancia Y 1.2
daumen hoch AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
...eben!

Und genau deswegen hätte ein Engagement im Tourenwagensport mit der Giulia Q seinerzeit extrem viel Sinn gemacht, wohingegen die F1-Aufkleber von vornherein sinnlose Geldverschwendung waren.
Zumal ich behaupte, dass die Gene, die die Giulia Q von Haus aus mitbringt, sie ziemlich sicher sofort extrem konkurenzfähig gemacht hätten. Und hier hätte man also gewinnen können und tatsächlich unter Beweis stelln können, dass Alfa Romeo Rennsport noch immer "kann" und eben nicht nur Aufkleber platzieren kann.

Sicher war es historisch in den 1950ern so, dass Alfa Romeo in der F1 erfolgreich war. Aber die langanhaltenden und bis heute markenprägenden Phase der Rennsporterfolge, die wurde in den 1960er und 1970ern im Tourenwagensport eingefahren. D.h. auch historisch wäre das eine korrekte Prioritätensetzung gewesen. Leider ticken die Damen und Herren im Management aber nicht alfa-affin sondern werfen mit Allgemeinplätzen und sinnlosen 08/15-Marketingstrategien um sich (F1 international sichtbar, bla, bla, bla). Und hier im Forum finden sich immer ein bis zwei Managementversteher, die das dann unreflektiert nachplappern, wie sie auch diesen SUV-Trend unreflektiert für Alfa Romeo rechtfertigen. Alles Sargnägel für das Cuore Sportivo!


.
Sehr gut umrissen, Danke

Gruß
Nach oben
  #161  
Alt 30.08.2022, 13:29
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
...eben!

Und genau deswegen hätte ein Engagement im Tourenwagensport mit der Giulia Q seinerzeit extrem viel Sinn gemacht, wohingegen die F1-Aufkleber von vornherein sinnlose Geldverschwendung waren.
.
Naja, wenn man Herrn Imparato zuhört, soll das Engagement von Alfa in der F1 im Verhältnis zum Werbe-Effekt sehr, sehr billig gewesen sein. Das kann ich mir ehrlich gesagt auch sehr gut vorstellen.

Wenn man bedenkt, dass von den €140 Mio. Gesamtkosten/Jahr vermutlich ein Grossteil von Sauber und anderen Sponsoren und nur ein Bruchteil von Alfa Romeo aufgebracht wird, ist der ROI riesig. Schliesslich wird die Marke so global vermarktet.

Aus meiner Erfahrung würde ich mal schätzen, dass z.B. das gesamte Marketing-Budget von Marken wie BMW, Mercedes und Audi nur für den Deutschen Markt die Kosten eines globalen F1-Engagements bereits deutlich übersteigt.
Ein IAA-Auftritt von BMW wird wohl ungefähr gleich teuer sein, wie das was Alfa Romeo global und das ganze Jahr mit dem Formel 1-Team veranstaltet.

Wie du aber richtigerweise sagst, macht das Engagement dann halt nur Sinn, wenn entsprechende Modelle im Showroom stehen. Tonale und Stelvio schlagen da halt einfach keine Brücke zur F1.
Es erinnert ein wenig an Citroen in der WRC mit dem C4. Man wurde zwar Rallye-Weltmeister, aber alles was man bei Citroen kaufen konnte, war ein lauwarmer, frontgetriebener Hatch und sonst ein Haufen von Familien-Kutschen für Leute mit zu vielen Kindern
Nach oben
  #162  
Alt 30.08.2022, 13:39
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 12 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 1000 PS
AW: Stellantis IV

Wenn jetzt hier nicht sofort jemand schreibt, dass Stellantis doch ein moderner, sympathischer, kompetenter Konzern ist, der ganz genau weiss, worum es bei Alfa Romeo geht, dann lösche ich mein Profil! Ernsthaft!!!
Nach oben
  #163  
Alt 30.08.2022, 13:53
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Wenn jetzt hier nicht sofort jemand schreibt, dass Stellantis doch ein moderner, sympathischer, kompetenter Konzern ist, der ganz genau weiss, worum es bei Alfa Romeo geht, dann lösche ich mein Profil! Ernsthaft!!!
Stellantis ist doch ein moderner, sympathischer, kompetenter Konzern, der ganz genau weiss, worum es bei Alfa Romeo geht. Ernsthaft!!! Also, jetzt wirklich, in echt.
Nach oben
  #164  
Alt 30.08.2022, 14:11
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Wenn jetzt hier nicht sofort jemand schreibt, dass Stellantis doch ein moderner, sympathischer, kompetenter Konzern ist, der ganz genau weiss, worum es bei Alfa Romeo geht, dann lösche ich mein Profil! Ernsthaft!!!
Stellantis ist doch ein moderner, sympathischer, kompetenter Konzern, der ganz genau weiss, worum es bei Alfa Romeo geht! Ernsthaft!!!



@junior1967: Wir können nicht riskieren Dich zu verlieren!
Nach oben
  #165  
Alt 30.08.2022, 16:00
BaPi BaPi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 60 Frankfurt/Main
Alfa Romeo: 166 3,2, 916 3,2
AW: Stellantis IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Leider ticken die Damen und Herren im Management aber nicht alfa-affin sondern werfen mit Allgemeinplätzen und sinnlosen 08/15-Marketingstrategien um sich (F1 international sichtbar, bla, bla, bla).

Alles Sargnägel für das Cuore Sportivo!
.
Nun ja, man kann nicht behaupten, sie würden es nicht versuchen. Schließlich haben die Herren Tavares und Imparato dieses Jahr spektakulär bei den 24h in der Eifel mitgemischt - immerhin der Konzern- und der Markenchef von Alfa Romeo.

Wie - mit einem Opel? Ach, sach nur...

Vermutlich wollten sie mit der Q antreten bis ihnen jemand gesteckt hat, dass da ein gewisser Fabio Francia eine Benchmark gesetzt hat - und es wäre ja schon blöd, wenn die Chefs von einem ihrer Testfahrer rundenzeitmäßig mal so richtig abgeledert würden...
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione