380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2007, 15:32
hanna hanna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 44 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hanna 156 sw 1.8ts 147 1.6ts (verkauft) MiTo 1,4 TB 16V
156 auto delta

hallo aus dem ruhrgebiet.

ich frage mich seit geraumer zeit,was aus dem alten 156 von larini und tarquini
aus dem hause auto delta geworden ist.da ich seit jahren mit grosser interesse den langstreckenpokal verfolge und alfa romeo auch beachtliche erfolge mit dem 147jtd 20v m-jet und dem gt 1.9jtd 16v m-jet in dieser serie und beim 24h rennen erzielen konnte,währe diese serie doch der ideale verwendungszweck nach umbau der feder-dämpfer-elemente für diese(alt)-fahrzeuge.die ausgemusterten fahrzeuge der konnkurenz aus münchen und stuttgart finden in dieser serie auch eine ideale plattform um ihr können unter beweis zu stellen und die interessierten zuschauer auch im betagten alter zu begeistern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2007, 16:58
schneemann schneemann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Alfa Romeo: keinen, nur echte Fiats.
AW: 156 auto delta

Viele der Fahrzeuge sind im Bergsport gelandet - oder stehen im Museum. Pedi weiß da aber sicherlich ein wenig mehr.

Hier ein Video eines 156 ST am Berg - Rechtsklick, speichern unter

Und was die VLN angeht:
Dort wird das gefahren, wofür das du meiste an Teilen und Service bekommst. Und da sind BMW und Porsche sehr stark. Da kriegst du nach einem Crash innerhalb von 2 Tagen eine neue Rohkarosse vor die Tür gestellt -> Eifelblitz vom Scheid.
Schau dir an, was aus den A4 Quattros geworden ist. Da fährt kein einziger mehr, das selbe bei den nicht wirklich langsamen STW-Vectras oder -406. Was hilft dir ein gutes Auto, wenn du nirgens Hilfe/Teile bekommen kannst?!
Man siehts ja auch beim 24h-Rennen. Die ganzen 1.8 156er sind weg, dieses Jahr war noch einer unterwegs. Der Rest fährt 147 JotTeeDee.

Robert

Geändert von schneemann (09.01.2007 um 17:01 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2007, 17:28
Brilli-Peri Brilli-Peri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: 47229 Duisburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von hanna
hallo aus dem ruhrgebiet.

ich frage mich seit geraumer zeit,was aus dem alten 156 von larini und tarquini
aus dem hause auto delta geworden ist.da ich seit jahren mit grosser interesse den langstreckenpokal verfolge und alfa romeo auch beachtliche erfolge mit dem 147jtd 20v m-jet und dem gt 1.9jtd 16v m-jet in dieser serie und beim 24h rennen erzielen konnte,währe diese serie doch der ideale verwendungszweck nach umbau der feder-dämpfer-elemente für diese(alt)-fahrzeuge.die ausgemusterten fahrzeuge der konnkurenz aus münchen und stuttgart finden in dieser serie auch eine ideale plattform um ihr können unter beweis zu stellen und die interessierten zuschauer auch im betagten alter zu begeistern.
Es war nicht nur Larini oder Tarquini denen es der 156er angetan hat, auch
Giovanardi fuhr sehr lange in unterschiedlichen Tourenwagenmeisterschaften
mit dem 156er. Er hat ihn vielleicht in seiner Garage versteckt.

Auto Delta hat den 156er nach der WTCC 2005 an private Hand nach
N. Technology gegeben, denke ich. In der WTCC 2006 ging man dann
ohne Werksunterstützung an den Start.

Einige stehen bestimmt im Werksmuseum oder??

Andere fahren evt. privat in irgendwelchen nationalen Tourenwagenmeisterschaften oder Berg - Langstreckenrennen sind
auch denkbar.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2007, 18:01
hanna hanna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 44 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hanna 156 sw 1.8ts 147 1.6ts (verkauft) MiTo 1,4 TB 16V
AW: 156 auto delta

danke erstmal für diese in-boardaufnahme.wenn man die augen zumacht und nur den sound hört,könnte man denken man sitze im land-porsche.
seht ihr,das meine ich,dieser sound gehört einfach auf den ring und nicht ins museum.diesel erfolge schön und gut.ja,das mit den ersatzteilen und dem service kommt wohl hin,macht die sache aber noch trauriger,das durch sowas die autos verschwinden.ja,der einzige 156 in der vln ist die startnummer 267 in der sp3 startet der glaube ich.mal schauen was dieses jahr in der starterliste steht,wer weiss vielleicht werden wir übberascht und es rollt ein brera oder ein 159 von einem privatteam aus der box,aber wahrscheinlich greifen alle auf den tt oder z4 coupe zu. traurig traurig würde gerne unsere autos der marke alfa im grenzbereich sehen.habe leider noch kein wtcc rennen live verfolgen können,vieleicht wird es ja dieses jahr was,mal schauen was mich da erwartet.-p.s-danke nochmal für die innenaufnahme-
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2007, 19:18
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von hanna
ich frage mich seit geraumer zeit
anscheinend gibst du dir keine ausreichende Antwort.
warum fragst du nicht mal jemand anders ?

Zitat:
was aus dem alten 156 von larini und tarquini
haben die den selben 156 gefahren?

Zitat:
Zitat von schneemann
Viele der Fahrzeuge sind im Bergsport gelandet

Und was die VLN angeht:
Dort wird das gefahren, wofür das du meiste an Teilen und Service bekommst.
und am Berg benötigt man keine Teile ?


Nun mal ernster.
Für´s Museum hat man evtl einen oder zwei aufgehoben. Der Rest geht normalerweise in private Hände; sind sozusagen frei käuflich.

Und was Teile angeht: was soll´s da nicht geben? Wo soll eine Versorgung klemmen?

Ein (entfernt) Bekannter von mir hat z.B. containerweise IMSA-Material von Alfacorse u.a. gekauft, nachdem diese nicht weiters werksseitig gefahren sind...mit Rohlingen, Negativformen usw.
Und was soll´s prinzipiell nicht mehr geben?
Bremszangen und Scheiben kauft man bei Alcon, brembo...
Kupplungen kauft man bei Sachs
Einspritzanlagen, Benzinpumpen usw sind ja auch ganz normale Zulieferteile und keine Alfacorse-Produkte.
und so geht´s dahin.
So wie die Strickerei weiss, wo sie ihr Garn bekommt, so wissen auch die Renn-Fanaten, wo sie ihr Material beziehen...
ansonsten kann man Strickerei oder Scuderia schliessen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2007, 19:32
schneemann schneemann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Alfa Romeo: keinen, nur echte Fiats.
AW: 156 auto delta

Die Italiener sind da vielleicht ein wenig leidensfähiger was ihre Marken angeht als Deutsche bzgl. ital. Fahrzeugen.
Und ja, Alfa verkauft einmal sein Zeug und weg ist es. Bei BMW und Porsche bekommst du auf Anruf alles geliefert - das kann noch so alt sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.01.2007, 19:33
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: 156 auto delta

Der (ex-Giovanardi) '98er- 156 wird derzeit von Dekleva Motorsport/Slowenien 'ready to race' für 59.000 € zum Kauf angeboten, inkl. Ersatzteile.

PS: AutoDelta u. N.Technology waren identisch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.01.2007, 19:49
hanna hanna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 44 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hanna 156 sw 1.8ts 147 1.6ts (verkauft) MiTo 1,4 TB 16V
AW: 156 auto delta

ja dekleva-die starten doch in der slowenischen meisterschaft und fahren dort gegen vectra st und lancia delta hf.also da sind die ganzstahlkarossen mit renneinspritzung gelandet.naja,slowenien ist mir ehrlich gesagt zu weit.
also nix mit einsatz auf der nordschleife.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.01.2007, 20:24
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: 156 auto delta

Feuer am Berg!

Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.01.2007, 20:53
hanna hanna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 44 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hanna 156 sw 1.8ts 147 1.6ts (verkauft) MiTo 1,4 TB 16V
AW: 156 auto delta

ich glaube,ich muss mich mal langsam mit dem bergsport beschäftigen,sieht ja sehr vielversprechend aus.aber ich glaube im näheren umkreis von dortmund finden diese veranstaltungen nicht statt,werde mich mal schlaumachen und mich in dieses thema einlesen.dann werde ich wohl doch noch dieses jahr in den genuss kommen einen alfa im renntrimm brüllen zu hören.diese fahrzeuge gehören auf die rennstrecke und nicht ins museum.den sportsgeist der marke alfa muss man hören sehen und richen können.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.01.2007, 10:59
Brilli-Peri Brilli-Peri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: 47229 Duisburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von Peter
Der (ex-Giovanardi) '98er- 156 wird derzeit von Dekleva Motorsport/Slowenien 'ready to race' für 59.000 € zum Kauf angeboten, inkl. Ersatzteile.

PS: AutoDelta u. N.Technology waren identisch.
Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht.

Was bedeutet identisch?
Da habe ich einige Fragen......

1. Hat N.Technology die gleiche Werkshalle wie AutoDelta?

2. Ist das Techniker-Team das gleiche von N. Technology und AutoDelta?

3. Ist die Hauptleitung die gleiche bei N.Technology und AutoDelta?

4. Ist M. Sipsz und ihr Ehemann bei N.Technology in der gleichen Position
wie bei AutoDelta?

Ich würde mich freuen, wenn Du mir weiter helfen könntest
Gruß Brilli
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.01.2007, 15:17
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von Brilli-Peri
Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht.

Was bedeutet identisch?
Da habe ich einige Fragen......

1. Hat N.Technology die gleiche Werkshalle wie AutoDelta?

2. Ist das Techniker-Team das gleiche von N. Technology und AutoDelta?

3. Ist die Hauptleitung die gleiche bei N.Technology und AutoDelta?

4. Ist M. Sipsz und ihr Ehemann bei N.Technology in der gleichen Position
wie bei AutoDelta?

Ich würde mich freuen, wenn Du mir weiter helfen könntest
Gruß Brilli
AutoDelta war eine Bezeichnung, die man 2005 für das Alfa Romeo -Werksteam sozus. symbolisch übernommen hatte, um damit eine Erinnerung/Verbindung zur "richtigen"= historischen Autodelta -Werkssportabtlg. von Carlo Chiti zu dokumentieren.

Der (Haupt)Sitz bzw. das Planungszentrum von N.Technology befand sich in Chivasso bei Turin. Die Werkshallen der TW-Abtlg. von N (= ex Nordauto) Technology sind nach wie vor in Malagnino bei Cremona. Seit Juni '06 gehen N.Technology und Fiat getrennte Wege, d.h. die neuen Projekte (Formula 2000, event. auch WTCC) werden von Cremona aus getätigt. Der Betrieb dort gehört Monica u. Mauro Sipsz, die Technikcrew im Bereich der Tourenwagen ist seit vielen Jahren im wesentlichen die Gleiche geblieben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.01.2007, 16:42
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von hanna
aber ich glaube im näheren umkreis von dortmund finden diese veranstaltungen nicht statt
Osnabrück...eines der Berühmtesten. 11.08. / 12.08.2007
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.01.2007, 16:56
hanna hanna ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 44 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hanna 156 sw 1.8ts 147 1.6ts (verkauft) MiTo 1,4 TB 16V
AW: 156 auto delta

danke pedi.-gruss aus dortmund.-werde die reise nach osnabrück auf jedenfall antreten.bin mal gespannt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.01.2007, 23:12
Brilli-Peri Brilli-Peri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: 47229 Duisburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider
AW: 156 auto delta

Zitat:
Zitat von Peter
AutoDelta war eine Bezeichnung, die man 2005 für das Alfa Romeo -Werksteam sozus. symbolisch übernommen hatte, um damit eine Erinnerung/Verbindung zur "richtigen"= historischen Autodelta -Werkssportabtlg. von Carlo Chiti zu dokumentieren.

Der (Haupt)Sitz bzw. das Planungszentrum von N.Technology befand sich in Chivasso bei Turin. Die Werkshallen der TW-Abtlg. von N (= ex Nordauto) Technology sind nach wie vor in Malagnino bei Cremona. Seit Juni '06 gehen N.Technology und Fiat getrennte Wege, d.h. die neuen Projekte (Formula 2000, event. auch WTCC) werden von Cremona aus getätigt. Der Betrieb dort gehört Monica u. Mauro Sipsz, die Technikcrew im Bereich der Tourenwagen ist seit vielen Jahren im wesentlichen die Gleiche geblieben.
Erstmal vielen Dank für die nette Aufklärung!!!

Ich hätte wahrscheinlich lange im Net nach Infos suchen müssen.
Während dem Macau-Lauf 2005 aüßerte sich ein Komentator von Eurosport
wie folgt. Ich zitiere:

AutoDelta zieht sich vom Werkssport zurück und man ist bemüht die
156er in private Hände zu geben.

Werksfahrer Tarquini und Giovanardi sowie Thompson wären nicht mehr mit im Team nächstes Jahr 2006.

Der hat wohl einiges nicht richtig gewußt!!!!

Wenn der gewußt hätte, daß das ein und das selbe ist, dann hätte der anderes geredet denke ich.

Bis dann Brilli-Peri der P 2 GP-Weltmeister.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:22 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione