380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2021, 22:25
bella giulia bella giulia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2020 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Suche Giulia 1600 BJ 64-72
Hallo Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Liebe Alfisti,
ich bin auf der Suche nach einer Giulia, habe mich daher im Forum angemeldet und stelle mich nun hier vor.
Mein Interesse an einer Giulia geht zurück auf Anfang der 1980er. Damals war in unserer Clique auch Nico. Er machte eine Lehre als Karosseriebauer und sein Vater kam ursprünglich aus Kalabrien. Nico hatte für den Sommerurlaub 1983 vorgeschlagen, dass die Clique nach Kalabrien fährt. Tatsächlich ist dann unsere Clique mit insgesamt 17 Mädels und Jungs (alle zwischen 18 und 20 Jahre alt) für 4 Wochen nach Kalabrien gefahren (mit 2 VWs T2, 1 Mercedes Heckflosse und 1 Toyota Corolla).
In diesen 4 Wochen in Italien sahen wir natürlich unzählige Alfas. Davon ganz wenige Spider, ein paar Bertone und überwiegend Giulias.
Als ich nach dem Urlaub ab und zu von den Giulias schwärmte, meint Nico, dass ich doch mit seiner Hilfe eine ältere Giulia wiederherrichten könnte. Da meinte ich, dass er Bescheid geben soll, wenn ihm was „über den Weg läuft“.
Gar nicht lange danach meldete er sich mit dem Hinweis „Schöne Giulia gefunden, gar nicht viel zu machen und kostet nur 300 DM“. Kurz entschlossen habe ich Sie gekauft. Mit einem Anhänger brachten wir die Giulia erstmal auf den Abstellplatz von Nicos Ausbildungsbetrieb.
Die Giulia hatte eine helle Lackfarbe (Bianco farina, Biancospino oder Avorio?) und, für mich damals was ganz Besonderes, ein Holzlenkrad.
Vor der Wiederinbetriebnahme der Giulia waren aber erstmals andere Sachen wichtiger. Als wir dann das Giulia-Projekt starten wollten, mussten wir feststellen, dass die Chefin von Nico den Abstellplatz vom „Schrott“ säubern gelassen hat. Die Giulia war weg!
Damit war das Thema Giulia für mich erstmal erledigt.
Jedoch dachte ich in den nächsten über 30 Jahren jedes Mal beim Anblick einer Giulia: Hey, da ist noch eine Rechnung offen!
Und nun möchte ich endlich die Rechnung begleichen
Suchen tue ich eine 105.26, mit oder ohne Holzlenkrad. Ich werde berichten, wenn ich eine gefunden habe.
Grüße aus dem Landkreis Tübingen
Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2021, 22:40
autist autist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 72 Tübingen
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0 Liter Bj. 69
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Hallo Andreas,

eine schöne Geschichte. Bei mir waren unzählige Italienurlaube an der Adriaküste in den 70er und 80er Jahren mit meinen Eltern so prägent, dass ich beim Anblick klassischer Alfas viele Erinnerungen dieser ganz besonderen Zeit nochmal durchlebt habe. Als ich dann den ersten Alfa fahren durfte, war es um mich geschehen. Das ging sicher auch Anderen ganz ähnlich.

Aber warum ich eigentlich schreibe: Nach langer (familienbedingter) Alfa-Abstinenz habe ich gestern eine Giulia 1600 Super gekauft. Ich wohne in Tübingen und freue mich, wenn eine weitere Giulia die schwäbischen Landstrassen schmückt :-) Laß mich wissen, wenn Du fündig geworden bist. Ich wünsche Dir viel Erfolg

Beste Grüße
Jens
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2021, 22:03
bella giulia bella giulia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2020 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Suche Giulia 1600 BJ 64-72
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Hallo Jens,
Glückwunsch zum Kauf. Ich bin noch auf der Suche, habe aktuell eine im Auge, mal sehen ob es was wird.
Da ich in Ammerbuch wohne, sind wir ja quasi Nachbarn. Würde mich freuen wenn wir demnächst mal gemeinsam mit den Giulias eine Runde drehen könnten.
Melde mich bei Dir sobald ich eine gefunden habe.
Grüße
Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.02.2021, 22:25
autist autist ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2001 - Wohnort: 72 Tübingen
Alfa Romeo: Giulia Super 2.0 Liter Bj. 69
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Hallo Andreas,
dann bin ich gespannt, ob das geklappt hat. Melde Dich gerne per Email
jpfotografie ät yahoo punkt de
Dann können wir gerne ein kleines Tü-Giulia Treffen organisieren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2021, 16:27
Four Runner Four Runner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 861.. Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo Stelvio, Benziner 200 PS, Audi Q5 TFSI, Toyo Land Cr.
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

In den 70er-Jahren fuhr ich einen VW 411 LE. Ich wollte danach ein Giulia und
den 411 LE in Zahlung geben. Der damalige Alfa-Händler war am Verkauf eines
Neuwagens durchaus interessiert. Als er im Laufe des Gesprächs mitbekam, dass ich den VW 411 LE in Zahlung geben wollte, brach er das Gespräch ab und
ließ mich praktisch stehen. So war das damals. Der Alfa-Händler mit seinem feinen Ladenlokal machte Jahre später pleite.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.03.2021, 16:57
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Waaaas!? Mein ultimatives Traumauto.


Vom 411LE träume ich seit 25 Jahren. Habe mich noch nie getraut. Aber irgendwann kommt, wenn es denn noch einen gibt, ein 411 LE Variant in die Garage. Das Gegrummel des großen 1,7l Luftboxers von hinten. Unbezahlbar, dieses Vergnügen. Und dann dieses abstruse Image. Genial. Das wäre quasi der "Exit Oldtimer".

Sorry für dieses Off topic Ausflug. Musste jetzt mal raus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.03.2021, 17:07
Four Runner Four Runner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 861.. Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo Stelvio, Benziner 200 PS, Audi Q5 TFSI, Toyo Land Cr.
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Die 411er Modelle rosteten an den vorderen Kotflügeln schon im 2. Jahr. Der Rost kam von innen. VW verwendete damals Bleche aus Polen, die aus schlecht sortiertem Schrott hergestellt wurden. Und ein weiterer Unsinn: Die vorderen Kotflügel waren innen mit einer Kunststoffmasse ausgespritzt und darunter entwickelte sich der Rost.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2021, 12:10
bella giulia bella giulia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2020 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Suche Giulia 1600 BJ 64-72
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Ciao Alfisti,
nun war ich endlich erfolgreich und kann Vollzug melden.
Es ist eine Giulia Super (Tipo 105.26) Baujahr 1965 in der Farbe "Verde muschio" geworden. Ich habe sie in den Niederlanden gekauft und vorgestern in Aachen übernommen (die Giulia wurde mit dem Anhänger über die Grenze gebracht). Dazu bin ich mit dem Zug hingefahren und dann mit einem Überführungskennzeichen gemütlich, überwiegend auf Landstraßen, nach Hause gefahren. Habe dazu die App Kurviger verwendet, im Bereich der Eifel mit der Einstellung "Extra Kurvig". Das war genial und ohne viel Verkehr. Später dann mit der Einstellung "Kurvig und schnell". Ich war für die ca. 530 km insgesamt etwas über 9 Stunden unterwegs.
Hat sehr viel Spaß gemacht!!
Jetzt braucht sie noch ein Vollgutachten und dann kommt hoffentlich der Frühling mit schönem Wetter für die ersten Ausfahrten!
Ach so, ein Holzlenkrad hat sie bisher noch nicht, kann aber noch kommen
Grüße
Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.04.2021, 12:59
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Wünsche Dir mit dem Auto viele schöne Stunden und Ausfahrten!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.04.2021, 17:46
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Glückwunsch und viel Spaß mit dem Schätzchen von dem wir sofort Bilder sehen wollen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.04.2021, 23:36
bella giulia bella giulia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2020 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Suche Giulia 1600 BJ 64-72
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Vielen Dank für die Glückwünsche. Ein paar Bilder habe ich bei "Mein Alfa" hochgeladen.
Kann ich Bilder auch direkt in den Beitrag einbinde?
Grüße Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2021, 19:15
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Was für ein Schmuckstück! Herzlichen Glückwunsch!

Am Wochenende soll es ja endlich mal wieder schön werden
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione