380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2006, 14:58
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
Alfa Romeo Händler Convention 2006

Alfa Romeo Deutschland blickt mit Händlern auf erfolgreiches Jahr zurück
Alfa 8C Competizione als „Überraschung“ im Offenbacher Capitol Theater

Alfa Romeo Deutschland kann im Dezember auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurückblicken: Das Zulassungsplus von rund 30 Prozent in den ersten elf Monaten des Jahres übertraf alle Prognosen. Insgesamt 13.374 Alfa Romeo wurden bis Ende November laut Kraftfahrtbundesamt neu zugelassen. Besonders die Modelle Alfa 159, Alfa 159 Sportwagon und Alfa Brera trugen dabei erheblich zu dieser erfreulichen Tendenz bei.

Diese positive Entwicklung und ein Ausblick auf das Jahr 2007 waren in dieser Woche ein zentrales Thema der Alfa Romeo Händler Convention 2006. Die Inhaber und Geschäftsführer der deutschen Alfa Romeo Partner waren von der Fiat Auto¬mobil AG zu einem Business Meeting in das Kempinski Hotel Gravenbruch eingeladen worden, um Gegenwart und Zukunft der aufstrebenden Marke zu diskutieren. Eigens aus Italien angereist war vor diesem Hintergrund Maurizio Zuares, International Sales Director Alfa Romeo der Fiat Auto S.p.A., der sich als Redner ebenso an die Händler wandte, wie Werner Frey, Vorstandsvor¬sitzender der Fiat Automobil AG.


Mehling: Alfa Romeo hat sich sehr positiv entwickelt

Zu Beginn bedankte sich Ulrich Mehling, der als Direktor Alfa Romeo und Vorstand der Fiat Automobil AG auch die Rolle des Gastgebers inne hatte, bei Händlern und insbesondere dem Alfa-Romeo-Händlerbeirat mit seinem Vorsitzenden Karl Jungkeit für die gute Zusammenarbeit im zu Ende gehenden Kalenderjahr. Die Marke Alfa Romeo habe sich sehr positiv entwickelt, was nicht nur die deutliche Zunahme der Neuzulassungen, sondern auch die öffentlichen Wahrnehmung der Marke zeige, so Mehling.

Damit sich diese Entwicklung weiter fortsetzt, stellte anschließend Haico van der Luyt, Leiter Vertrieb, die Instrumente vor, mit denen Alfa Romeo seine Händler künftig bei der weiteren Optimierung ihrer Verkaufs- und Serviceprozesse unterstützt. Dazu zählen unter anderem das Inhouse-Coaching aber auch die zentrale Rekrutierung und Schulung von Verkäufern.

Dass die Alfa-Romeo-Händler gut beraten sind in Verkaufspersonal zu investieren machte Marketingleiter Georg Esterhues in seinen Ausführungen deutlich: bis 2010 wird Alfa Romeo ein Feuerwerk neuer Modelle abbrennen und sein Modellportfolio um zusätzliche Segmente erweitern. Neben einem unterhalb des Alfa 147 positionierten sportlichen Dreitürer wird auch die Alfa-typische Interpretation eines SUV an den Start gehen.

Ebenfalls im Podium: Klaus Bentz, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Fiat Bank GmbH und Vorstand der Fiat Automobil AG, der die Händler über die Auswirkungen der jüngsten Gesetzesänderung zur Vermittlung von Versicherungsverträgen informierte und die seitens der Fiat Bank angebotenen Lösungen vorstellte.


Alfa 8C Competizione als „Überraschung“ im Offenbacher Capitol Theater

Die anschließende Abendveranstaltung fand im Capitol Theater Offenbach statt. Ebenso einzigartig wie die Location war dabei der automobile Höhepunkt des Events: Der Auftritt des Alfa Romeo 8C Competizione – genau jenes Exemplar, das im Herbst auf dem Pariser Salon als Weltpremiere den internationalen Medien vorgestellt wurde. Präsentiert wurde der Sportwagen im Atrium des Capitols. Eine atemberaubende Szenerie, da der Achtzylinder Alfa Romeo zuerst in einem Film gezeigt wurde, dann aber als Überraschung ganz real in der Kulisse des Abends auftauchte. Für Gänsehaut sorgte dabei eine Sängerin der Frankfurter Oper, die mit einer Puccini-Arie aus dem Film-Soundtrack zum Alfa 8C Competizione die Location verzauberte.

Der Abend selbst stand unter dem Motto „art e mozione“, Kunst und Emotion. Die Verbindung zwischen Kunst und automobiler Emotion wurde unter anderem durch die Ausstellung einer Gemäldeserie hergestellt; alle Bilder spiegel¬ten dabei die In- und Exterieur-Farben der aktuellen Alfa Romeo Modell-Palette des Modelljahres 2007 wider.


Text und Bild: Alfa Romeo Presse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Händlercovention.jpg
Hits:	69
Größe:	78,0 KB
ID:	2267  
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione