380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 145, 146, 147, 155, 156, 166, GT, GTV & Spider (916)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.03.2006, 18:00
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: 156 GTA, GTV 3.0 Kompressor, Giulia 2.0 mit grösserem Lader
Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Gestern hat sich meine LIMA (oder deren Regler) verabschiedet...

Kann mir jemand mit WerkstattCD oder noch besser jemand ders schonmal
am 156 V6 oder 156 GTA gemacht hat sagen was mich ca. erwartet?

Positionsbegutachtung an der Pannenstelle lies allerdings nichts gutes vermuten.

Neuer PolyV ist klar, LIMA selbst habe ich noch von einem 156V6 (lokaler Boschdienst haette aber auch am SA offen...), brauchts sonstnochwas ?

Das Auto befindet sich gerade irgendwo auf einem Transporter und wird rueckgeholt, so das ich erst am Wochenende zuhause ran kann.

Geändert von stephanV6 (21.03.2006 um 19:53 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2006, 18:52
147_S 147_S ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2003 - Wohnort: 97078 Würzburg
Alfa Romeo: 105, 907A, 939, FIAT 500 + Fremdfabrikat + Volvo ohne Räder
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Mein 147GTA bekam bei 90.000 die dritte LiMa - ohne dass der Poly-V Riemen gewechselt worden wäre. Grund des Ausfalls waren wohl beide Male thermische Überlastung.
Kosten lagen bei einer günstigen freien Werkstatt bei € 790,- inkl. Material (LiMa) - kannst Dir den Aufwand also gut ausrechnen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2006, 18:54
Benutzerbild/Avatar von Folka
Folka Folka ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23 im flachen land
Alfa Romeo: orange ist wieder angesagt
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

ja auf den eper-bildchen sieht das ganz amüsant aus.

cu folka
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2006, 19:16
focht focht ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2003 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von focht 156 GTA 3.8, Duetto 2.0, GTV6 3.5, 33 1.7, 75 3.0 QV
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Huhu,

also meine Werstatt CD (Juni 2004) spuckt nur für den 2.5er was aus ...
Beim 3.2 haben die wohl geschlafen (5530A14 Drehstromgenerator a.u.e., bei Fahrzeugen mit Klimaanlage -> kein gültiges Dokument blah)

- 7055B54 untere Motorabdeckung / Schutz a.u.e.
- 4450B10 Vorderrad (eines) - AuE..
- 7055B42 Zusatzradkasten vorne (einer), links oder rechts - AuE..
- 1092G10 Antriebsriemen für Nebenaggregate a.u.e.
- 1076B52 1 Auspuffrohr zum linken oder rechten Krümmer a.u.e.
- 1072C34 rechter Auspuffkrümmer a.u.e., einschl. Dichtung erneuern
- 1008B20 Hinteres Gummilager der Motoraufhängung a.u.e.
- 1084B34 Ölfilterflansch a.u.e.
- 1008B10 Vorderes Gummilager,Steuerungsseite, von der Motoraufhängung a.u.e.
- die drei Befestigungsschrauben der Lichtmaschinenhalterung lösen, so daß die Lichtmaschine Spiel hat.
- die beiden Befestigungsmuttern (1a) abschrauben und Hitzeschutzabdeckung (1b) vom Lenkgetriebe entfernen.
- Obere Befestigungsmutter der Lichtmaschine herausschrauben, Motor mit einem Hydraulikheber anheben und die Befestigungsschraube herausziehen, dann Lichtmaschine aus ihrem Sitz entfernen.
- Lichtmaschinenhalterung vom Motorblock trennen.
- Lichtmaschine von der Zwischenhalterung des Motors abnehmen und endgültig entfernen.

[ ... zusammenbauen ... ]


Nette Liste ...

BTW .. wo wir grad dabei sind .. wasn mit Deiner rechten Antriebswelle.
Die könnte bei der Gelegenheit doch auch gleich mit erneuert werden .. ein Abwasch

Ciao
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2006, 19:49
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: 156 GTA, GTV 3.0 Kompressor, Giulia 2.0 mit grösserem Lader
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Zitat:
Zitat von focht
Huhu,
- 7055B54 untere Motorabdeckung / Schutz a.u.e.
- 4450B10 Vorderrad (eines) - AuE..
- 7055B42 Zusatzradkasten vorne (einer), links oder rechts - AuE..
- 1092G10 Antriebsriemen für Nebenaggregate a.u.e.
- 1076B52 1 Auspuffrohr zum linken oder rechten Krümmer a.u.e.
- 1072C34 rechter Auspuffkrümmer a.u.e., einschl. Dichtung erneuern
- 1008B20 Hinteres Gummilager der Motoraufhängung a.u.e.
- 1084B34 Ölfilterflansch a.u.e.
- 1008B10 Vorderes Gummilager,Steuerungsseite, von der Motoraufhängung a.u.e.
- die drei Befestigungsschrauben der Lichtmaschinenhalterung lösen, so daß die Lichtmaschine Spiel hat.
- die beiden Befestigungsmuttern (1a) abschrauben und Hitzeschutzabdeckung (1b) vom Lenkgetriebe entfernen.
- Obere Befestigungsmutter der Lichtmaschine herausschrauben, Motor mit einem Hydraulikheber anheben und die Befestigungsschraube herausziehen, dann Lichtmaschine aus ihrem Sitz entfernen.
- Lichtmaschinenhalterung vom Motorblock trennen.
- Lichtmaschine von der Zwischenhalterung des Motors abnehmen und endgültig entfernen.

[ ... zusammenbauen ... ]
Danke fuers raussuchen

Scheisse ...

Zitat:
Zitat von focht
BTW .. wo wir grad dabei sind .. wasn mit Deiner rechten Antriebswelle.
Die könnte bei der Gelegenheit doch auch gleich mit erneuert werden .. ein Abwasch
Wurde schon erneuert, das schlagen tauchte seit dem nicht mehr auf ...
Aber das Gelenk sah aus wie neu, nix zu sehen...

Das Vibrieren das ich hatte kam indes von den hinteren Winterreifen die meinten
kleine kaum sichtbare Beulen auf der Laufflaeche bilden zu muessen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2011, 17:32
BussoPhil BussoPhil ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: A-26XX Bucklige Welt
Alfa Romeo: Alfa Romeo von BussoPhil GT 3.2 V6 24V, EX:156SW 1.9JTD16V, 33 1.4
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Hallo zusammen.

Ich habe diesen alten Thread ausgegraben, da ich eine weitere Frage zu diesem Thema habe:

Bei meinem GT 3.2 V6 scheint nun die LiMa nicht mehr zu arbeiten (Batteriespannung bei laufendem Motor geringer als wenn nur die Zündung an ist). Der Ausbau der Lima wird hier ja gut beschrieben, gestaltet sich aber durchwegs zeitaufwändig und umständlich. Ich würde nun unter Umständen gerne erst versuchen nur den Regler zu tauschen. Leider habe ich keine Möglichkeit den Wagen bei mir zu Hause ausreichend anzuheben um mir die Lage von unten anzusehen. Aus Sicht von oben traue ich mir nicht zu beurteilen, ob der Regler ohne die LiMa auszubauen getauscht werden kann. Wenn jemand weiß ob das klappt oder nicht, dann wäre das eine große Entscheidunghilfe beim Teilekauf für mich (gleich ganz LiMa oder erst nur den Regler).

Ich danke Euch im Voraus vielmals für eure Tipps.

Grüße, Philipp
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2011, 11:17
rackerlui rackerlui ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: Gt 3,2, GTV 3,0 24v, Spider 939 2,2, Spider 2,0 TS
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Hallo,

den Krümmerausbau kannst Du Dir sparen. Erstens ist es Unsinn und zweitens bekommst Du den gar nicht raus so ohne weiteres.

Den Regler im eingebauten Zustand zu wechseln wird wohl eher nichts.
Es ist einfach kein Platz dort.
Hilfsrahmen muss abgesenkt werden.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei rackerlui für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 25.08.2011, 09:52
BussoPhil BussoPhil ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: A-26XX Bucklige Welt
Alfa Romeo: Alfa Romeo von BussoPhil GT 3.2 V6 24V, EX:156SW 1.9JTD16V, 33 1.4
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

@ rackerlui: Danke für die Info! Hab mir das gestern von unten angesehen und da ist tatsächlich NULL Platz um den Regler abzubauen. ...also LiMa raus und messen lassen was da defekt ist...
Allein den Ölfilter bei dem Motor abzubauen is ja schon eine Challenge (zumindest wenn er nicht zerstört werden soll). Den haben sie wirklich prima platziert.

Danke, Philipp
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2011, 11:16
rackerlui rackerlui ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: Gt 3,2, GTV 3,0 24v, Spider 939 2,2, Spider 2,0 TS
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Hi,

den Ölfilter bekommst Du raus, wenn Du die Halter der Ölleitungen löst.
Dann kannst Du die Leitungen mit der Hand ausreichend beiseite schieben.
Den Ölfilter habe ich auch nur gut handfest angezogen, damit ich den auch mit der Hand wieder lösen kann.

Viele Grüsse
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2011, 11:41
BussoPhil BussoPhil ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: A-26XX Bucklige Welt
Alfa Romeo: Alfa Romeo von BussoPhil GT 3.2 V6 24V, EX:156SW 1.9JTD16V, 33 1.4
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Hi!

Der Vorbesitzer meiner Diva aber nicht. Wir haben den Filter nur mit einem Ledergürtel als Hilfswerkzeug aufbekommen. Das Ding war bombenfest und angreifen kann man dort auch nicht gut. Denjenigen, der den Filter montiert hat haben sie wohl mit Kernöl aufgezogen. Das Ausfädeln war nicht das Problem, aber Danke!

Ich stell die Zicke jetzt in die Werkstatt, auch wenns teuer wird, mir reichts!

Grüße
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.08.2011, 12:02
b7turbo b7turbo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 52477 n/a
Alfa Romeo: Kein 166 2,5 V6 LPG mehr
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

V6 Fahrer haben ja hinreichend Erfahrung mit dem Anlassertausch...klingt ja hier irgendwie ähnlich :-)

Bin mal auf die Rechnung gespannt...

Gruß
H.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.08.2011, 13:25
rackerlui rackerlui ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: Gt 3,2, GTV 3,0 24v, Spider 939 2,2, Spider 2,0 TS
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Hi,

Anlassertausch heisst bei dem Teil, dass der Motor raus muss.
Ich persönlich hatte das Problem aber noch nicht.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.08.2011, 14:56
alfa arndt alfa arndt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: 105.26 / 116.54 / 932 arese
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Zitat:
Zitat von rackerlui Beitrag anzeigen
den Ölfilter bekommst Du raus, wenn Du die Halter der Ölleitungen löst.
Dann kannst Du die Leitungen mit der Hand ausreichend beiseite schieben.
...kleine Korrektur: nicht Ölleitungen, sondern Klimaleitungen.

Saluti, Arndt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.08.2011, 15:00
rackerlui rackerlui ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 29 n/a
Alfa Romeo: Gt 3,2, GTV 3,0 24v, Spider 939 2,2, Spider 2,0 TS
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Wie kommst Du darauf?

Es geht um den GT V6.

-2 Leitungen zum Motorölkühler
-2 Leitungen für die Servolenkung/Pumpe

Klima hat da unten gar nichts verloren.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.08.2022, 19:40
Caosmaker Caosmaker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2009 - Wohnort: 9434x SR
Alfa Romeo: Spider 3.0 24V 2002; und viele zuvor.
AW: Lichtmaschine tauschen 156 GTA

Ich gebe auf. Brauche eure Hilfe. 156 v6 2.5
Ich bekomme den Fahrschemel nicht weit genug nach unten um die LiMa herauszufädeln. Mittig hängts irgendwo (gelber Bereich im Bild), schätze ich. Rechts hängt nur noch der untere Querlenker dran, Stabi auf der linken Seite auch gelöst...

Irgendwer nen Tipp? Wie fädelt man das am Besten am Mitteltunnel aus?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	156schemel.jpg
Hits:	75
Größe:	39,2 KB
ID:	27570  
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione