380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2021, 23:25
konni07 konni07 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2010 - Wohnort: 90489 Fürth/Bayern
Alfa Romeo: Spider,BJ.10/84,2.0l, Giulia Super Nuova 1,6 Bj. 1978,
Zündspule für 123

Hallo Forumsmitglieder, überhole gerade einen 2L Spider Motor, Bj. 73, mit 131 PS. Geplant ist der Einbau des normalen 123 Verteilers. Wer kann mir aus Erfahrung sagen, welches die optimale Zündspule dazu ist ( eventuell DUETTO, habe deinen Beitrag aus 2019 gelesen) und welcher Zündkabelsatz am besten dazu passt. Vielen Dank vorab.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2021, 08:10
Jörg W Jörg W ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 40670 40670 Meerbusch
Alfa Romeo: 1750ger Berlina, Bj.68, Bertone 1750 Bj.72, Spider 1750 Bj.68
AW: Zündspule für 123

Fahr seit Jahren mit ner Pertronix Flame Thrower Spule und einem Zündkabelsatz von 123... funktioniert unauffällig (also so wie es sein soll)
Glaube inzwischen haben die auch „eigene“ Hochleistungsspulen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Jörg W für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 17.02.2021, 09:15
carabo-33 carabo-33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 83395 Freilassing
Alfa Romeo: Alfa Romeo von carabo-33 33 Q4 - 75 TS LE - 75 3.0 - 75 TS - 90 2.5 QO - Alfetta 2000
AW: Zündspule für 123

Ich klinke mich hier mal ein.

Ich würde gerne die blaue Bosch 0 221 119 027 verwenden.
Brauchts da einen externen Vorwiderstand?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2021, 09:22
fancy pancy mike fancy pancy mike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2016 - Wohnort: 1140 wien
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Super 2,2 AT, Giulia Sprint GT Veloce 1600;
AW: Zündspule für 123

Grüß Gott,

Habe seit 2019 eine 123-ignition in meiner Sprint GT Veloce.
Als Zündspule ist die blaue Bosch verbaut, wichtig ist daß die Zündspule einen Widerstand von mindestens 1 OHm hat.
Die blaue Bosch, wie im Bild im Anhang, hat 3,2 ohm Widerstand.
Das System arbeitet zuverlässig ohne Probleme.
Seit Einbau und neuer (magerer) Vergasereinstellung ist der Verbrauch geringfügig gesunken und bei längeren Bergabfahrten "rauchts und knallts" deutlich weniger.
Unterschied ist nur beim Starten, vorher ist Sie wenn kalt und nach Stehzeit id. Garage ohne Choke nach anspringen gelaufen, jetzt mit magerer Einstellung braucht Sie für die erste Minute den Choke.

Servus

Ps. hab auch noch die Anleitung zum Einbau drangehängt.
PPs. Zündkabel habe ich belassen, da neuwertig, es sind die "grünen" verbaut, so wie es sich original gehört (an der Stelle wo die Kabel über den Ventildeckel gehen, hab ich eine Moosgummi- Unterlage geklebt, ist wohl nur zur Gewissensberuhigung, Gedanke war .... Isolation/ Durchschlagen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dok1.pdf (110,4 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: pdf 123ignition_dt.pdf (503,4 KB, 105x aufgerufen)

Geändert von fancy pancy mike (17.02.2021 um 09:32 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei fancy pancy mike für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 17.02.2021, 09:46
carabo-33 carabo-33 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 83395 Freilassing
Alfa Romeo: Alfa Romeo von carabo-33 33 Q4 - 75 TS LE - 75 3.0 - 75 TS - 90 2.5 QO - Alfetta 2000
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von fancy pancy mike Beitrag anzeigen
Als Zündspule ist die blaue Bosch verbaut, wichtig ist daß die Zündspule einen Widerstand von mindestens 1 OHm hat.
Die blaue Bosch, wie im Bild im Anhang, hat 3,2 ohm Widerstand.
Genau das wollte ich wissen. Danke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.02.2021, 10:01
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von Jörg W Beitrag anzeigen
Fahr seit Jahren mit ner Pertronix Flame Thrower Spule und einem Zündkabelsatz von 123... funktioniert unauffällig (also so wie es sein soll)
Glaube inzwischen haben die auch „eigene“ Hochleistungsspulen.
Welche Zündkerzen fährst Du da drauf? Angeblich kann man ja welche mit größerem Elektrodenabstand fahren
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.02.2021, 10:10
mario mario ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 42697 Solingen
Alfa Romeo: GTV6 3l Bj.83, 33 Q4 Bj.92, Giulietta 1.8 Bj.82
AW: Zündspule für 123

Ich fahre in der Giulietta auch eine 123 mit blauer Bosch. 123 hatte mir "ihre" Spule mit verkauft, die hat der Mechaniker von VGS im Rahmen der Vergaseroptimierung direkt wieder rausgeschmissen. Würde er nix von halten...

Gruß,

Mario
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei mario für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 17.02.2021, 11:35
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
Zitat:
Zitat von mario Beitrag anzeigen
... die hat der Mechaniker von VGS im Rahmen der Vergaseroptimierung direkt wieder rausgeschmissen. Würde er nix von halten...
Ich hab ja den Eindruck, viele machen das nach Gefühl und nicht nach Fakten. Dabei sprechen wir hier doch von harten Eckdaten (Spannung, Stromstärke, Widerstand).

Wenn es Fakten gibt habe ich die leider noch nicht gelesen. Mich würden diese aber ernsthaft interessieren, ich stehe nämlich gerade davor, Zündspule, Kabel und Zündkerzen neu zu machen (123 tune liegt schon da)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2021, 17:17
konni07 konni07 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2010 - Wohnort: 90489 Fürth/Bayern
Alfa Romeo: Spider,BJ.10/84,2.0l, Giulia Super Nuova 1,6 Bj. 1978,
Hallo AW: Zündspule für 123

Hallo Alfa Gemeinde, vielen Dank an alle die sich einen "Kopf" darüber gemacht haben und so schnell auf meine Anfrage geantwortet haben. Ich denke mal "fancy pency mike" hat einen guten Erfahrungswert, wenn er die blaue Zündspule schon länger fährt. Ich tendiere auch zur blauen Bosch. Bei den Zündkabeln, denke ich, dass die grünen oder roten die es bei den einschlägigen Alfa Händlern gibt, sich nur in der Farbe der Ummantelung unterscheiden. Nochmals Danke an alle und falls ich mit den o.g. Komponenten nachteilige Erfahrungen mache, werde ich das natürlich posten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2021, 19:33
Jörg W Jörg W ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 40670 40670 Meerbusch
Alfa Romeo: 1750ger Berlina, Bj.68, Bertone 1750 Bj.72, Spider 1750 Bj.68
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Welche Zündkerzen fährst Du da drauf? Angeblich kann man ja welche mit größerem Elektrodenabstand fahren
Nix besonderes, NGK 6er oder 7ner Irridium.
Machen aber aus meiner Sicht keinen großen Unterschied zu normalen.
Mit möglichem größeren Elektrodenabstand mag sein, hab ich aber noch nicht probiert.
Fahr die Dinger aber auch schon so lange, dass ich aus dem Optimierstadium weitestgehend raus bin:-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.02.2021, 21:43
mario mario ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 42697 Solingen
Alfa Romeo: GTV6 3l Bj.83, 33 Q4 Bj.92, Giulietta 1.8 Bj.82
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Ich hab ja den Eindruck, viele machen das nach Gefühl und nicht nach Fakten. Dabei sprechen wir hier doch von harten Eckdaten (Spannung, Stromstärke, Widerstand).

Wenn es Fakten gibt habe ich die leider noch nicht gelesen. Mich würden diese aber ernsthaft interessieren, ich stehe nämlich gerade davor, Zündspule, Kabel und Zündkerzen neu zu machen (123 tune liegt schon da)
Naja, ich denke, sowohl nach der Papierform, als auch real funktioniert viel. Wenn ich bei 123 für teuer Geld einen Verteiler kaufe, möchte der Verkäufer a) sicher stellen, dass ich den nicht mit einer 40 Jahre alten Spule betreibe, und ggf. ihn dafür verantwortlich mache, dass es nicht vernünftig funktioniert. Und wenn er b) noch Spulen günstig beziehen kann, seinen Aufkleber drauf macht, und sie für 50 € als optimale Lösung verkaufen kann, wird er als Geschäftsmann so etwas doch nicht leichtfertig auslassen. Und das ist weder erwiesen, noch eine bösartige Unterstellung. Es ist einfach nur logisch, und im Zweifel ja auch im Sinne des Kunden.

Wenn dann ein Praktiker, der sicherlich sehr viele solche Zündungen sieht, und auf dem Prüfstand am Limit beobachten kann, eine solche Spule als nicht optimal einstuft, glaube ich das erst mal. Aber natürlich wird auch seine Firma an den Bosch Spulen verdienen...

Gruß,

Mario
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.02.2021, 09:32
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: xxxxx Ruhrgebiet
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 156 2.5 190cv, Stelvio 2.0 Q4 280cv
AW: Zündspule für 123

Hab einmal Bosch blau ohne Vorwiderstand und einmal Bosch rot dto. in Spider und Bertone. 123 in beiden in der non USB Variante. Läuft einfach.

Bei je 30 EUR mach ich aus dem Thema keine Doktorarbeit.
Dafür hab ich andere Baustellen die vierstellig sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.02.2021, 10:15
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von mario Beitrag anzeigen
Wenn dann ein Praktiker, der sicherlich sehr viele solche Zündungen sieht, und auf dem Prüfstand am Limit beobachten kann, eine solche Spule als nicht optimal einstuft, glaube ich das erst mal. Aber natürlich wird auch seine Firma an den Bosch Spulen verdienen...
Du, sehe ich genauso. Ich ärger mich nur immer, warum da so ein Geheimnis draus gemacht wird, ich möchtes ja nur verstehen. Am Ende ist das simple Physik. Bei keiner Spule hab ich übrigens das volle Datenset - 123 spricht von 40.000 Volt und 1,5 oder 3 Ohm Widerstand - zur Stromstärke liest man nix, bei den Bosch Spulen kenn ich nur den Widerstand. Dass ich bei unterschiedlichem Input am Kerzenstecker dann ggf. auch andere Kerzen nehmen kann/sollte ist auch logisch, ich weiß nur nicht, was tatsächlich am Kerzenstecker ankommt.

Grade weil die Dinger ja alle ähnlich kosten tu ich mich schwer (achja 2000er komplett Serie)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.05.2021, 16:26
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Zündspule für 123

Muss den Thread nochmal hochholen.
Aktuell ist ne Bosch rot verbaut. Die werde ich beim Verbau der 123-tune aufgrund unbekannten Alters natürlich tauschen.

Lieber rot gegen rot tauschen oder ne blaue rein oder die flamethrower (1,5/3ohm) von 123 rein?

2000er Motor, Serie, gerne im Sommer durch die Mittelgebirge oder über die Alpen gescheucht.

Und wo wir schon dabei sind, lieber NGK BP 6/7/8 ES Zündkerzen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.05.2021, 19:22
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Zündspule für 123

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen

Und wo wir schon dabei sind, lieber NGK BP 6/7/8 ES Zündkerzen?
Auf keinen Fall die mit Wärmewert 8 . Der Zwoliter, Vergaser oder Einspritzer?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione