380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 01.12.2022, 19:57
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
...sagt einer der noch nie Tonale gefahren ist.

Nein, jeder darf seine Meinung haben.
Aber Meinungen vom hörensagen und nachplappern von VAG Käseblättchen sind etwas naja.....
Es gibt hier schon einige, die den Tonale gefahren sind und deren Beurteilung ist häufig negativ. Dass Deine Beurteilung anders ist, dies wundert nicht.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 01.12.2022, 19:59
Bastel Bastel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2009 - Wohnort: 09 Chemnitz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Bastel Giulia Super 2.2, 150PS; Familienkutsche von Ford
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Ich bin den Tonale gefahren.
Er fährt in etwa so dynamisch oder undynamisch wie eine Giulietta 1.4....

Fahrwerk/ Lenkung würde ich behaupten sogar besser.
Motor...sorry der 1.4 Kacker ist keinen Deut besser diesbezüglich....ausser dass er 2ltr mehr säuft dabei...
Also alles nicht so tragisch bzgl. Tonale
Sag mal, hat dir ein Giuliettafahrer mal die Freundin ausgespannt
odee warum gehst du bei der uns dem 1.4 so steil??
Nach oben Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 01.12.2022, 20:12
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Es gibt hier schon einige, die den Tonale gefahren sind und deren Beurteilung ist häufig negativ. Dass Deine Beurteilung anders ist, dies wundert nicht.
Genauso wie es einige gibt, die ihn gekauft haben. Warum man so voreingenommen ist, muss man nicht verstehen.
Teste ihn und berichte uns hier - ist 1000x schlauer als irgendwelche Gerüchte zu verbreiten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 01.12.2022, 20:21
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von Bastel Beitrag anzeigen
Sag mal, hat dir ein Giuliettafahrer mal die Freundin ausgespannt
odee warum gehst du bei der uns dem 1.4 so steil??
Keine Angst, sie wollte ihn mir sogar schmackhaft machen. Habe dann damals den Twinturbo-Delta gekauft und bereue es auch nach >350Tkm nicht
Dann eher die 1750, aber die flog wegen TCT raus.

Nein, ich persönlich finde den 1.4 wirklich kein Ding grosser Ingenieurskunst. Egal ob im 180ps Abarth oder in der Giulietta. So etwas träges kenn ich sonst kaum irgendwo....nein, vielleicht nicht auf dem Papier aber subjektiv. Und das macht am Ende viel vom Fahrgefühl aus. Gerade beim Abarth waren meine Erwartungen riesig.
Aber ich möchte hier niemandem seine Jule vergraulen.

Was ich damit sagen will:
Der Tonale 130/160 ist vielleicht keine Rennmaschine, aber für mich überraschend sparsam und durchaus spassig zu fahren in Kombi mit Fahrwerk und Co.
Für mich persönlich gelungener als die Einstiegs-Giuliettas.
Wer mehr Wumms will, nimmt den 280PS. Auch von anderen Alfa-Modellen gabs träge Einstiegs-Varianten (1.4 ltr)....soll auch so sein. Auch beir Jule gabs ja den 1750er als Alternative....der gänzlich anders läuft.

Fazit:
Für mich wirklich kein Grund zur Panik.
Wer ein komfortables, schönes Alltagsauto mit Top-Fahwerk möchte und sich dabei mit 5.5 ltr/100km fortbewegen möchte, für den ist das Auto gut gelungen.
Andere fahren in dieser Verbrauchsliga Prius, Jazz oder sonstwas...gute Autos aber sicher auch keine dynamischen Renner und mit anderen Nachteilen (Optik, Fahrwerk).
Alle anderen die was anderes möchten, kaufen eben Giulia, Stelvio oder sonstwas...

Geändert von mastrolorenzo (01.12.2022 um 20:32 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 01.12.2022, 21:48
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Genauso wie es einige gibt, die ihn gekauft haben. Warum man so voreingenommen ist, muss man nicht verstehen.
Teste ihn und berichte uns hier - ist 1000x schlauer als irgendwelche Gerüchte zu verbreiten.
Klar gibt es einige, die den Tonale gekauft haben und klar wird es noch weitere geben, die den Tonale kaufen werden (abhängig von den individuellen Erwartungen / Bedürfnissen).

Aber genauso klar ist, dass einige auch gar nicht eine Probefahrt machen werden und dies auch nicht erforderlich ist, da der Tonale einfach generell nicht deren persönlichen Erwartungen / Bedürfnisse erfüllen kann.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 01.12.2022, 21:54
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Aber genauso klar ist, dass einige auch gar nicht eine Probefahrt machen werden und dies auch nicht erforderlich ist, da der Tonale einfach generell nicht deren persönlichen Erwartungen / Bedürfnisse erfüllen kann.
Logisch, genauso wie es auch solche gibt, denen eine QV absolut nichts sagt.
Aber warum muss man dann permanent derart darüber hinwegziehen?
Probier ihn nicht - kauf ihn nicht - bewerte ihn nicht, da du ihn nicht kennst.

Ich würde hier eigentlich gerne Erfahrungen lesen von Neubesitzern, von Testerfahrungen, von techn. Details etc. und nicht andauernd was so derart schlecht ist (von einem der das per se gar nicht wirklich beurteilen kann).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 01.12.2022, 21:56
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
...Wer ein komfortables, schönes Alltagsauto mit Top-Fahwerk möchte und sich dabei mit 5.5 ltr/100km fortbewegen möchte, für den ist das Auto gut gelungen.
Ah, so langsam wird ein Schuh daraus. Der Tonale kann eine gewisse Zielgruppe ansprechen, aber halt (leider) nur eine kleine Teilmenge der potentiellen Kundschaft.

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Alle anderen die was anderes möchten, kaufen eben Giulia, Stelvio oder sonstwas...
Ja, die kaufen sicherlich eher "sonstwas". Denn wer sich für einen C-SUV ernsthaft interessiert, auf dessen Liste stehen üblicherweise keine Giulia oder ein Stelvio. Auf der Liste stehen ganz einfach andere Hersteller von C-SUV und dort bekommt man in etwa selbiges geboten wie beim Tonale und sogar teilweise noch deutlich mehr. Die meisten Hersteller stellen sich nämlich breiter auf und locken damit auch deutlich mehr Kunden (da diese die individuellen Erwartungen / Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen versuchen).

Gruß
Lars

Geändert von bad lars (01.12.2022 um 22:05 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 01.12.2022, 21:58
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Ich würde hier eigentlich gerne Erfahrungen lesen von Neubesitzern, von Testerfahrungen, von techn. Details etc. und nicht andauernd was so derart schlecht ist (von einem der das per se gar nicht wirklich beurteilen kann).
Du bist hier im Bereich Alfisti Talk, vielleicht solltest Du in den Bereich Alfa Tonale wechseln?!

Gruß
Lars

Geändert von bad lars (01.12.2022 um 22:01 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 02.12.2022, 01:22
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von reichi Beitrag anzeigen
ich verstehe das gerangel hier echt nicht.

soll doch derjenige welche SUV toll finde auch toll finden dürfen.
wenn einer kein SUV-fan ist soll er sich zurück halten.
es gibt ja auch nicht-cabrio/coupe-fans und die jammer nicht so rum wie die SUV-hasser hier.

wenn der markt bzw. kunde SUV will/braucht das gebt ihnen halt den SUV.
egal mit welchen antrieb.
der was nicht will, muss ja nicht kaufen/zugreifen.

kenne leute die finden das bei einem klein- und kompaktwagen nur 5 türer geben soll und keinen 3 türer.

mir ist es egal mit was einer fährt, solange dieser eine freude damit hat.
Selbst ich, der nicht viel von SUVs hält, kann dir nur raten: versuch es erst gar nicht, ignoriere es am besten einfach, auch wenns schwer fällt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 02.12.2022, 15:10
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Das alles macht Dich sympathisch

Nur kurz: stimmt schon, es wurde immer mal gemurrt, mal wars die falsche angetriebene Achse, mal die Babyspeck-Kilos, mal das zu große Scudetto, ABER

es hat selten mal einen Alfa gegeben*, der offenkundig uninspiriert motorisiert UND nur wenig fahrdynamisch UND eher mittelmäßig designt war.


* Und da nehme ich den Arna explizit NICHT aus, der war zwar eine asiatische Augenpeitsche, mit dem Alfa- Boxermotor aber für seine Zeit, bei 850kg Leergewicht, angemessen motorisiert und in Asien sind die mit dem Nissan Cherry sogar Rennen gefahren, das Fahrwerk kann also so schlecht nicht gewesen sein.
Danke

Aber von Gemurre zu reden ist schon stark untertrieben. Du sammelst doch auch alten Kram. Ich habe haufenweise alte AMS und Mot und AutoReveau im der neue Alfas verrissen wurden. Denke nur an den Serie3 Spider! Ich fahr ihn ja selbst und das Gejammer von Spoiler bis später Katalysator sind bis heute zu hören.

Und in der Neuzeit finden sich hier im Forum sicher noch die Postings von pedi und seiner Jünger bezüglich der 939 und auch um die Diesel allgemein. Und bei 159 und Brera ging es nicht nur ums Gewicht! Sondern die (sehr laute) Kritik richtet sich explizit auch gegen das Design (Überhänge, Türgriffe! etc)…

Und erinnere Dich an Mito und Giulietta - das Scheinwerferdesign und die (uninspirierten) FIAT Plattformen (die ja auch 156,GT und 147 vorgeworfen wurden).

Das mag alles unberechtigt gewesen sein, aber laut war es immer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 09.12.2022, 19:28
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: C-SUV Tonale IV

https://www.flotauto.com/essai-alfa-...-20221207.html

Den ersten Diesel-Testbericht den ich bisher gesehen habe...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 10.12.2022, 21:06
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: C-SUV Tonale IV

Also ich bin den Tonale ja mit dem 130 PS Benziner Probe gefahren und wir waren begeistert, fast verliebt. Bis auf den Motor!
Damals setzten wir unsere Hoffnungen in den Plug In Hybid.

Erste Meldungen deuteten aber darauf hin dass auch der 280 PS Plug In Hybrid nicht gerade die Butter vom Brot zieht.

Da ich ja dem österreichischen Automagazin Alles Auto im großen und ganzen vertraue, freue ich mich über deren Urteil zum Plug In:

Hier attestiert man dem Tonale Plug In wenigstens guten Vortrieb.

Leider bleibt man aber bei den anderen Kritikpunkten, die sich nicht weg diskutieren lassen:

- mit knapp 51000€ viel zu teuer
- der Kofferraum schrumpft auf kleine 385 Liter

Beides ein KO Kriterien für uns...

Warum die 130 PS Diesel Version im französischen Test auch mit nur 385 Liter Kofferraum angegeben wird, bleibt ein Rätsel. Vermutlich schlecht abgeschrieben...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 11.12.2022, 20:21
sst sst ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: 32 OWL
Alfa Romeo: Alfa Romeo von sst MiTo 1.4 TB Giallo Corsa
AW: C-SUV Tonale IV

Zitat:
Zitat von Mattus Beitrag anzeigen
Leider bleibt man aber bei den anderen Kritikpunkten, die sich nicht weg diskutieren lassen:

- mit knapp 51000€ viel zu teuer
- der Kofferraum schrumpft auf kleine 385 Liter

Beides ein KO Kriterien für uns...
Ist aber beides leider klassenüblich. Ausstattungsbereinigt ist der Tonale immer noch billiger als seine deutschen Premiumkollegen. Kofferraum schrumpft bei den anderen Plugins auch, wobei der neue X1 das wohl geschickter macht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 11.12.2022, 20:41
luis1 luis1 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2017 - Wohnort: 8700 Leoben
Alfa Romeo: Giulietta 1,6 JTDM-2 TCT
AW: C-SUV Tonale IV

Beim Plug-in-Hybrid schrumpft auch noch das Tankvolumen um einige Liter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 12.12.2022, 22:25
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: C-SUV Tonale IV

Aha, das ist mal interessant:
https://www.motor1.com/news/626066/a...le-moose-test/

Das Detail davon aber noch mehr:
"...the reason seems to be mostly related to the vehicle’s electronic assistance systems with the test driver explaining the electronic stability system almost never braked the car to make it easier to control...."

heisst in etwa so viel wie der Testfahrer war total überfordert ohne Elektronik-Gedöns.
Nun ja, greift es zu harsch ein, gefällt es anderen wiederum nicht. Da war Alfa also eher auf der Alfa-DNA-Schiene

Geändert von mastrolorenzo (12.12.2022 um 22:29 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione