380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2021, 19:19
Stefan91 Stefan91 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2015 - Wohnort: 30926 Hannover
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 Berlina 2.0 TS 16V Bj.2001
Meister Kaufberatung Alfa 159 Sportwagon

Hallo liebe Gemeinde,

nach langer Alfa Abstinenz bin ich zu dem Entschluss gekommen meinen diesel vernichtenden 3 Liter BMW zu verkaufen und mir einen Alfa 159 zu besorgen. Das Fahrzeug soll hauptsächlich meine Frau fahren ( Täglich 30km Arbeitsweg). Ich denke einen diesel im Haushalt zu haben wäre besser, Verwandtschaft besuchen, Urlaubsfahrt etc.. Alles weite Wege.

Aufhedenfall soll es der 1.9er werden, meine Frage dazu ist welcher ist besser? Macken, Verbrauch etc.. Leistung ist nicht wichtig. Also der 8 Ventile mit 120ps oder der 16V mit 150ps.

Hoffe ihr habt einen tip für mich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2021, 22:54
Moselaner Moselaner ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 56 Mosel
Alfa Romeo: Alfa Spider 1.8 TBi, Alfa 159 SW 1.9 Jtdm 16V TI
AW: Kaufberatung Alfa 159 Sportwagon

Der 16V. Der kleine ist heillos überfordert mit dem Gewicht des 159..

Probleme kann es allerdings bei beiden 1.9er geben.

Hinzu kommt dass es immer schwerer wird halbwegs brauchbare zu bekommen....Korrosion an Rahmen, Achse und auch den Schwellern, das miese M32 Getriebe, Probleme mit dem AGR, den Drallklappen und eine teilweise unterirdische Ersatzteilversorgung.

Der 1.9er hat im original Zustand ein seltsam Dieseluntypiches Ansprechverhalten. Es gibt eine sprichwörtliche Anfahrschwäche. Zu den bekannten Problemen beider Motoren gibt es hunderde Hinweise bei google...der Motor wurde ja zig tausendfach bei Opel in nahezu allen Modellen verbaut. Der 1.9 cdti ist quasi das Gegenstück von Opel

Ansich gibt es wenig bessere Diesel als der 3l Diesel von BMW. Im Fall des e90 auch noch megasparsam.

Nicht falsch verstehen, ich fahre den Wagen mit dem 1.9er selbst. Von den meisten Problemen bin ich auch nach mehr 10 Jahren verschont geblieben. Aber ich hatte wohl Glück. Aber die guten werden immer seltener.

Der 2l Diesel wäre die neuere und steuertechnisch günstigere Option. Aber selbst bei den letzten Modellen von 2011 habe ich schon von Durchrostungen am Hilfsrahmen und der Hinterachse gelesen.

Seltsamerweise stehen die 159 trotzalledem megahoch im Kurs...das war vor 10 Jahren noch nicht so

Geändert von Moselaner (03.11.2021 um 23:05 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione