380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Motorsport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #361  
Alt 07.07.2022, 18:15
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Discover Romeo Ferraris steering wheels, Bruno Spengler gibt einen Überblick.

https://www.facebook.com/fia.etcr/vi...2568218138296/

Home Race in Zolder, Maxime Martin punktbester Alfa-Pilot.

https://twitter.com/i/status/1544260044933447682
Nach oben Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 10.07.2022, 14:01
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
Es sieht gut aus für den 1. Gesamtsieg/King of the Weekend bei Romeo Ferraris. Maxime Martin konnte trotz techn. Probleme im freien Training, seine Läufe mit top performances nach Hause (im wörtlichen Sinn) bringen, Spengler und Venturini ebenfalls mit Laufsiegen auf dem altehrwürdigen Zolder Circuit.

Ich war gestern vor Ort, habe mir das Qualifying plus Quarter Finals live angeschaut und konnte u.a. mit Mario (Ferraris) ein nettes Gespräch im Fahrerlager führen. Dem Teamboss (by the way, ein sehr symphatischer und bescheidener Mensch sowie Alfista durch und durch) war der Stress beim Racing und parallel im Hauptberuf in seiner Firma deutlich anzusehen. Um so schöner natürlich, dass es gut läuft für ihn und seine Mannschaft.

Was die Rennen, im Format 'Battles' genannt, angeht, ist die fehlende Geräuschkulisse (ausser bei Kontakten mit Gegner und Strecken-Widrigkeiten) schon recht gewöhnungsbedürftig. Dafür haben die Sprints so ihre Eigenarten: der Power Up-Modus mit 500 Kw (= rund 700 PS) kann max. in einem Zeitfenster von 40 Sek./Lauf eingesetzt werden. Dann schiebt die Fuhre mit deutlich über 900 Nm Drehmoment mächtig an, wobei die Standard-(gerillten) Intermediate-Pneus und die schwere Elektrik im Heck natürlich viel Präzision z.B. auch beim Anbremsen auf kurvigem Geläuf erfordern. Die Rundenzeiten liegen daher z.Zt. noch deutlich unter denen der DTM.

Jetzt heisst es Daumendrücken für die 'Pool Furious'-Finalläufe heute Nachmittag.

*Ach so: Finanzielle Unterstützung seitens Alfa Romeo/Stellantis gibt es bislang keine im FIA ETCR World Touring Cup!

Geändert von Peter (10.07.2022 um 14:17 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 10.07.2022, 18:54
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
:-c

Da isser > P1 für Maxime Martin im 2. DHL Super Final Zolder 2022 = Punktbester Pilot des Rennwochenendes und somit der 1. Gesamtsieg für Romeo Ferraris mit der e-Giulia in dieser Saison.





Papas ganzer Stolz war auch vor Ort.

Geändert von Peter (10.07.2022 um 19:01 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 11.07.2022, 13:16
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Großartige Leistung! Sowohl auf der Piste als auch im Familienleben
Nach oben Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 12.07.2022, 14:23
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Next stop: Autodromo Vallelunga Piero Taruffi, nördlich von Rom (22.-24. Jul). Vielleicht eine gute Gelegenheit, für Venturini und Filippi was für die Manufacturers-Wertung zu tun. Ein Titel beim FIA World Cup oder mittelfristig bei der (mit großer Wahrscheinlichkeit folgenden) World eTouring Car Championship dürfte auch den Herren bei Stellantis nicht entgehen.

Jedes Team bekommt pro Fahrer übrigens 4 Reifensätze zugeteilt, einer davon muss jedoch für die darauffolgende Veranstaltung aufgespart werden. Goodyear gibt ein Fenster für die Reifendrücke vor, mit denen die komplette Renndistanz bewältigt werden könnte. Weniger Reifendruck und mehr Grip kann die Haltbarkeit dann aber schnell ans Limit bringen.

Während einer Runde könnten die Fahrzeuge durch Rekuperation ca. 15% der verwendeten Energie zurückgewinnen. Stand jetzt ist aber, dass die Racer an der Energy Station (die auch fürs Publikum einsehbar ist) bis zu 1 Stunde voll geladen werden. Nach meinem Geschmack ist die Zeit zwischen den Sessions noch zu lang, da müssten die Veranstalter für mehr Entertainment sorgen. In Zolder hat Hyundai immerhin mit dem WTCR-I30 ein paar wheelies und burn-outs auf den Asphalt gebrannt..schön laut, schön stinkig..die zahlreichen Presse-Fotografen, die in 4-5m Abstand knipsten, bekamen somit die volle Dröhnung.


Geändert von Peter (12.07.2022 um 14:30 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 13.07.2022, 08:39
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Top Leistung des Teams, Respekt!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 20.07.2022, 12:45
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
Vorab ne kl. Korrektur: der Eckenhuscher von Hyundai in Zolder war nicht die WTCR-Variante, sondern der hochbeinigere i20 N Rally1 Hybrid (shame on me).

Am kommenden Wochenende in Italien performt die ETCR zusammen mit der WTCR. Die Alfa-Mannschaft könnte sich mit einer optimalen Punktausbeute auf Schlagdistanz zum (Manufacturers) Titel bringen, der dann letztlich in Istanbul entschieden wird.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 24.07.2022, 11:00
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Stand derzeit nach den Qualifyings und Quarter Finals in den jeweiligen Gruppen (Fast u. Furious): Martin/RomeoFerraris und Mikel Azcona/Hyundai führen in der Gesamtwertung mit je 35 Punkten. Der Wettbewerb im glühend heißen Vallelunga ist äusserst hart umkämpft, schlussendlich werden Nuancen den Ausschlag heute Nachmittag bei den Finals geben.


Geändert von Peter (24.07.2022 um 11:11 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #369  
Alt 24.07.2022, 19:09
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Kein Finale mit der Giulia, denn lt.touringcartimes.com:

Romeo Ferraris has withdrawn both of its cars from the FIA ETCR Pool Furious final following the high-speed crash of Bruno Spengler in the Pool Fast final.

The Canadian driver hit the wall hard at Turn 2 following a tyre issue and has been taken to hospital for a routine examination and X-rays, with Romeo Ferraris confirming that Spengler is okay....


Schon im 1. semi final heute morgen (der Gr. Pool Fast) ging's zur Sache...

https://www.youtube.com/watch?v=4P0A2Xmy6vE
Nach oben Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 26.07.2022, 11:42
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Sehr bitter für RomeoFerraris, zum einen vor allem für Maxime Martin, der auf dem besten Weg war, seinen Erfolg von Zolder zu wiederholen, zum anderen natürlich für die Mannschaft. Aber bei diesen Temperaturen war die rel. weiche Mischung der Goodyears offenbar auch ein Problem, und die Sicherheit/Gesundheit der Fahrer geht grundsätzlich vor!

Da isses passiert...
https://www.youtube.com/watch?v=LLB5YTQ_qg4
Nach oben Mit Zitat antworten
  #371  
Alt 26.07.2022, 12:01
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Bei über 40 gemeldeten Fahrzeugen in der TCR South America (vorwiegend Cupras, Audis, Hyundais und Peugeots) wird es für PropCar Racing mit der alten Giulietta schwer, sich in die Top 10 zu punkten.

Nach oben Mit Zitat antworten
  #372  
Alt 26.07.2022, 13:40
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Bei dem Crash ist außer der Gesundheit alles nebensächlich. Glück gehabt!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #373  
Alt 05.08.2022, 10:43
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Wegen Problemen mit der Goodyear-Bereifung im High-Speed-Bereich hat sich ein Werks-Top-Team (Lynk & Co Cyan Racing) übrigens mit sofortiger Wirkung aus der FIA WTCR zurückgezogen. Bruno Spengler geht es nach seiner Operation im Rückenbereich wieder gut, und er kann am FIA ETCR Finale im November in Istanbul teilnehmen.



Nach oben Mit Zitat antworten
  #374  
Alt 07.08.2022, 16:58
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
......Bruno Spengler geht es nach seiner Operation im Rückenbereich wieder gut, und er kann am FIA ETCR Finale im November in Istanbul teilnehmen.



Gute Nachricht! Danke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #375  
Alt 11.08.2022, 10:35
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Peter div.
AW: Motorsport mit der Giulietta TCR und der Giulia ETCR von RomeoFerraris

Nicht unterzukriegen: die alte Dame Giulietta Veloce TCR punktet sich konstant in die Top-Ränge der IMSA Michelin Pilot Challenge USA und fährt mit KMW Motorsports (Block/Lewis) schon den 3. Saisonsieg ein. Sie liegt damit in der Gesamttabelle derzeit auf Rang 2 hinter dem Hyundai Elantra N von Bryan Herta Autosport.

Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione