380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulietta (940)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2021, 19:18
TheFish TheFish ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2014 - Wohnort: 53111 Bonn
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V (170 PS)
Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Hallo,

ich suche Rat zum Fehler P1061 (Multiair Fault Cylinder 1). Im Internet findet man einig Informationen hierzu, aber ich bin mir bei meinem konkreten Fall nicht sicher, was am besten zu tun ist.

Hintegrund:
Der Fehler trat auf der Autobahn bei etwa 150 km/h auf (Kilomenterstand ca. 137.000). Das Auto hatte die Nacht über gestanden und war nur 5 km gefahren. Am Tag zuvor jedoch über 800 km am Stück. Die Außentemperatur lag bei knapp 30° und die Motortemperator war grade schon normal.

Ich hatte beim Aufleuchten der MIL sofort ausgekuppelt und wollte auf den Standstreifen fahren. Beim Ausrollen lief der Motor jedoch ruhig, die MIL blinkte nicht, also habe ich erst mal wieder eingekuppelt und konnte dann ohne spürbare Unterschiede weiterfahren (ich ging dann eher von einem Problem Richtung Zündkerte oder -spule aus). 15 km später habe ich dann per OBD den Fehler ausgelesen und gesehen, dass es mit der Multiair Einheit zusammenhängt. Es war Sonntag und ich hatte noch 700 km zu fahren. Da nach ein paar Starts die MIL auch wieder erlosch, bin ich weiter gefahren und habe zu Hause einen Termin in einer Markenwerkstatt vereinbart (bis zum Termin kamen noch mal 500 km drauf).

Bei der Werkstatt sagte man mir: Multiair Einheit defekt. Ich war etwas überrascht, da ich nun für 1300 km keinen unruhigen Lauf, Stottern oder gar weitere Fehler hatte, und fragte ob es nicht sinnvoll wäre, den Multiair Filter/Ölsieb zu wechseln. Die Werkstatt meinte, sowas machen sie nicht, und das würde auch nichts bringen.

Interessant ist außerdem, dass kurz vor dem Fehler (ca. 2000 km) ein Ölwechsel gemacht wurde. Leider habe ich das diesmal aus Bequemlichkeit günstig bei einer Werkstattkette machen lassen (zu Fuß erreichbar). Daher liegt der Verdacht unpassenden Öls nahe. Das sah die Markenwerkstatt natürlich auch so

Ich habe dann immerhin das Öl erneut wechseln lassen, die Multiair Einheit aber nicht. Seit weiteren 1000 km ist bisher alles ruhig. Der Verbrauch war und ist jeher unauffällig.

Meine Fragen:
Ist das Wechseln des Multiair Filters/Ölsiebs wirklich so sinnlos, oder sind die Aussagen der Werkstatt zweifelhaft? Eine Motivation Quatsch zu erzählen hätten sie ja (Austausch der ganzen Einheit bringt mehr Kohle).

Würdet ihr empfehlen das Sieb selber zu wechseln (gute Videos konnte ich finden) oder überwiegen die Risiken? (ich denke ich bin handwerklich ganz geschickt, aber man findet ja einige Fehlschläge, weil Leute das Teil zu weit reingedreht haben)...

Danke und viele Grüße
Till
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2021, 21:49
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+Brera 2,2 JTS+159 2,2 JTS+940 Giulietta 1,4TB
AW: Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Hallo Till,
bevor ich die komplette Multiaireinheit tauschen würde, würde ich den Filter wechseln und exakt das vorgeschriebene Motoröl einfüllen. Kostet nicht die Welt und ist m. E. ein Versuch wert
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2021, 14:55
TheFish TheFish ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2014 - Wohnort: 53111 Bonn
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V (170 PS)
AW: Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Danke für deine Meinung

Motoröl und Ölfilter wurde ja schon getauscht. Die entscheidende Frage ist, ob der Wechsel des speziellen Multiair Filters (Ölsiebs) ebenfalls sinnvoll ist.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2021, 21:15
Hardi Hardi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 12209 Berlin
Alfa Romeo: 147 TS ECO - ZAR93700003103989
AW: Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Hallo Till!
Ob der Multiairfilter-Wechsel etwas bringt, kann man von außer schlecht sagen.
Ich lasse ihn bei jedem 2. Motorölwechsel mitmachen, ist keine große Sache.
Wenn der Filter noch nie getauscht wurde und vielleicht zugesetzt ist, könnte es nach meinem technischen Verständnis notwendig sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2021, 17:13
TheFish TheFish ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2014 - Wohnort: 53111 Bonn
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V (170 PS)
AW: Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Ok, danke. Ich habe das Teil jetzt bestellt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2021, 23:12
TheFish TheFish ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2014 - Wohnort: 53111 Bonn
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V (170 PS)
AW: Rat Austausch Multiair Filter/Ölsieb nach Fehler P1061

Ich habe den Filter erfolgreich getauscht, dabei aber eine interessante ( beunruhigende?) Entdeckung gemacht, die ich in einem neuen Thread beschrieben habe.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione