380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 01.08.2008, 16:06
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

AMS von heute: Vergleich mit Mini
beschränkt sich indes auf Äußerlichkeiten, quasi "Standvergleich", kein Vergleich des Fahrverhaltens, Bremsen pp. Da schneidet der MiTo noch gut ab.
Wehe wenn der erste wirkliche Vergleichstest kommt, dann wird der MiTo wieder "alt" aussehen, obwohl er der Neue ist.

Reinhard
der sich sich ein endgültiges Urteil über den Nasenbär vorbehält, bis er ihn selbst in natura gesehn und bewegt hat.

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben
  #122  
Alt 01.08.2008, 18:09
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Zitat:
Zitat von zagatomarc Beitrag anzeigen
Wer die Eiterbeulen (Croma etc.) schon um die Augen hat, der sorgt sich nicht mehr um Augenkrebs, und wer einen Croma der 162er Reihe gegenüberstellt, der hat wohl beides. Es ist schon verdammt erstaunlich, was für Vergleiche manche Leute sich trauen anzustellen; mehr Ahnungslosigkeit geht nicht.

schade, das Posting eben erst entdeckt, sonst hätte ich mich da auch zeitnah eingehakt
der Croma kommt doch in der Tat gleich nach dem Multipla, im übrigen habe ich bis heute noch keinen Croma live auf der Strasse, zumindest in D, fahren sehen, aber auch kein Wunder
Zitat:
Zitat von mfrs
Macht nix, für Qualitätsdetails wie dieses haben Fahrer neuerer Fiats ja eher ein Auge.
dafür den Überblick über das ganze und den guten Geschmack verloren

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben
  #123  
Alt 01.08.2008, 20:14
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Also ich habe beide in Natura gesehen und bewegt:

Der MiTo ist schon nicht schlecht, aber fahrdynamisch erreicht er nicht das Niveau des Mini Cooper S. (Vergleiche hier mal den 155 PS MiTo mit dem Cooper S)

Beim Motor fehlen Längen...

Beim Interieur haben die amsler Recht, da kann der MiTo locker mit dem Mini mithalten.


Interessant wird es nächstes Jahr, wenn der GTA kommt. Im Vergleich zum John Cooper Works. Der ist nämlich wirklich gut, nur schweineteuer (Frechheit: 27.000 ohne Klima!!!). Bin wirklich auf den GTA gespannt und würde mich über ein mechanisches Q2 freuen. Das elektronische ist bei weitem nicht so gut...
Nach oben
  #124  
Alt 30.09.2008, 20:20
Suchtlive Suchtlive ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2007 - Wohnort: 51061 Köln
Alfa Romeo: 3x 159SW / GT / 2x Mito / Giulietta / aktuelle Giulietta weiß
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Samstag war Premiere mit Vorstellung. Hatte da Gelegenheit einen MiTo zur Probe zu fahren. Läßt sich gut fahren und ich bin beindruckt was das DNA-System so alles ändert.
Und der Verkäufer mußte sich in den Kurven ordentlich festhalten.

Fazit: Er gehört zu mir... (der MiTo)
Nach oben
  #125  
Alt 01.10.2008, 08:32
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Ich wundere mich schon lange nicht mehr...


Was die Optik betrifft:
Die Zielgruppe ist genau NICHT der 147 oder GT Fahrer. Der MiTo soll neue Kundschaft bringen und soll der neuen Kundschaft gefallen.

Es ist so etwas von Wurst ob es hier 10, 100 oder 1.000 User gibt, die Ihn hässlich finden und in diesem Thread ordentlich herummeckern. Entscheidend ist, dass er vielen anderen gefällt, die vorher irgend eine andere Marke gefahren haben. Und das tut er offensichtlich und hat damit sein Ziel erreicht.

BTW:
In Italien hat sich immer gleich eine Menschentraube um den MiTo gebildet und es gab "aaaaahs" und "oooooohs", "bella macchina" und einiges positives, was ich nicht verstanden habe

Mir persönlich gefällt er von vorne nicht so gut, auch wenn er in Live mit einer entsprechenden Tieferlegung und fetten Rädern deutlich besser aussieht. Aber wen interessiert das? Hauptsache er wird ordentlich verkauft und Alfa verdient mal wieder richtig Geld damit neue schöne Alfa, die mir dann hoffentlich rundum richtig gut gefallen, gebaut werden.


@wolfgang
der MiTo versägt einen 2.0 GTV 916 locker, entweder hast Du den D-Modus nicht entdeckt, das Gaspedal nicht korrekt bedient oder es gibt eine gravierende Serienstreuung bzw. mit dem MiTo, den Du gefahren hast, stimmte irgendwas nicht.

Mich würde auch interessieren woran Du festmachst, dass das mechanische Q2 "bei weitem nicht so gut" ist. Ich finde das lässt sich nur sehr schwer vergleichen. Auch weil das ASR nicht abschaltbar ist.
In welcher Situation hat es bei Dir denn versagt?


andré
Nach oben
  #126  
Alt 01.10.2008, 09:22
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen


@wolfgang
der MiTo versägt einen 2.0 GTV 916 locker, entweder hast Du den D-Modus nicht entdeckt, das Gaspedal nicht korrekt bedient oder es gibt eine gravierende Serienstreuung bzw. mit dem MiTo, den Du gefahren hast, stimmte irgendwas nicht.

Mich würde auch interessieren woran Du festmachst, dass das mechanische Q2 "bei weitem nicht so gut" ist. Ich finde das lässt sich nur sehr schwer vergleichen. Auch weil das ASR nicht abschaltbar ist.
In welcher Situation hat es bei Dir denn versagt?
Also es mag ja sein, dass ich langsam alterssenil werde, aber 1. behaupte ich genau das Gegenteil: Das mechanische Q2 ist besser als das elektronische.

Hier nochmal mein Beitrag: "Also ich habe beide in Natura gesehen und bewegt:

Der MiTo ist schon nicht schlecht, aber fahrdynamisch erreicht er nicht das Niveau des Mini Cooper S. (Vergleiche hier mal den 155 PS MiTo mit dem Cooper S)

Beim Motor fehlen Längen...

Beim Interieur haben die amsler Recht, da kann der MiTo locker mit dem Mini mithalten.


Interessant wird es nächstes Jahr, wenn der GTA kommt. Im Vergleich zum John Cooper Works. Der ist nämlich wirklich gut, nur schweineteuer (Frechheit: 27.000 ohne Klima!!!). Bin wirklich auf den GTA gespannt und würde mich über ein mechanisches Q2 freuen. Das elektronische ist bei weitem nicht so gut..." (Ende des Beitrags)

Und 2: Habe ich mit keinem Wort behauptet, dass der MiTo den GTV nicht versägen würde...

Also bitte mal richtig lesen, dann denken und schließlich posten... Nur so ein Tip
Nach oben
  #127  
Alt 01.10.2008, 09:30
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen
Ich wundere mich schon lange nicht mehr...


Was die Optik betrifft:
Die Zielgruppe ist genau NICHT der 147 oder GT Fahrer. Der MiTo soll neue Kundschaft bringen und soll der neuen Kundschaft gefallen.

Es ist so etwas von Wurst ob es hier 10, 100 oder 1.000 User gibt, die Ihn hässlich finden und in diesem Thread ordentlich herummeckern. Entscheidend ist, dass er vielen anderen gefällt, die vorher irgend eine andere Marke gefahren haben. Und das tut er offensichtlich und hat damit sein Ziel erreicht.

BTW:
In Italien hat sich immer gleich eine Menschentraube um den MiTo gebildet und es gab "aaaaahs" und "oooooohs", "bella macchina" und einiges positives, was ich nicht verstanden habe

Mir persönlich gefällt er von vorne nicht so gut, auch wenn er in Live mit einer entsprechenden Tieferlegung und fetten Rädern deutlich besser aussieht. Aber wen interessiert das? Hauptsache er wird ordentlich verkauft und Alfa verdient mal wieder richtig Geld damit neue schöne Alfa, die mir dann hoffentlich rundum richtig gut gefallen, gebaut werden.


@wolfgang
der MiTo versägt einen 2.0 GTV 916 locker, entweder hast Du den D-Modus nicht entdeckt, das Gaspedal nicht korrekt bedient oder es gibt eine gravierende Serienstreuung bzw. mit dem MiTo, den Du gefahren hast, stimmte irgendwas nicht.

Mich würde auch interessieren woran Du festmachst, dass das mechanische Q2 "bei weitem nicht so gut" ist. Ich finde das lässt sich nur sehr schwer vergleichen. Auch weil das ASR nicht abschaltbar ist.
In welcher Situation hat es bei Dir denn versagt?
Ach lieber Andrè einen habe ich noch:

Zum Thema Zielgruppe(n) "Loyale Kunden: Alfa 145/146, Alfa 147 (aha!!) und Alfa 156". Nur mal prophylaktisch: Die Quelle ist verlässlich, mach Dir da mal keine Sorgen....
Nach oben
  #128  
Alt 01.10.2008, 09:43
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Hi,
das elektronische Q2 verteilt doch Kraft an das Rad durch ABS-artige Bremseingriffe. Beim 156GTA hieß das noch einfach ASR. Ist halt billiger als eine mechanische Sperre. Deshalb verbaut es BMW auch beim 1er. Korrigiert mich, wenn ich es falsch beschrieben habe, aber so ist es natuerlich schlechter als eine kontinuierlich arbeitende mechanische Sperre.
Nach oben
  #129  
Alt 01.10.2008, 09:48
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Zitat:
Zitat von hawi Beitrag anzeigen
Hi,
das elektronische Q2 verteilt doch Kraft an das Rad durch ABS-artige Bremseingriffe. Beim 156GTA hieß das noch einfach ASR. Ist halt billiger als eine mechanische Sperre. Deshalb verbaut es BMW auch beim 1er. Korrigiert mich, wenn ich es falsch beschrieben habe, aber so ist es natuerlich schlechter als eine kontinuierlich arbeitende mechanische Sperre.
Bingo HAWI, Du hast es erkannt...

Das elektronische Q2 ist im Grunde nichts anderes als ein erweitertes ESP.
Nach oben
  #130  
Alt 01.10.2008, 10:06
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

sorry, es sollte heissen:

Mich würde auch interessieren woran Du festmachst, dass das elektronische Q2 "bei weitem nicht so gut" ist. Ich finde das lässt sich nur sehr schwer vergleichen. Auch weil das ASR nicht abschaltbar ist.
In welcher Situation hat es bei Dir denn versagt?

Wenn "loyalen Kunden" die (Haupt)Zielgruppe wäre, dann wären die geplanten oder einfach nur die benötigten Absatzzahlen zur Erreichung des BreakEven wohl kaum möglich.
Klar das man den einen oder anderen "loyalen Kunden" den MiTo auch verkauft und das er in irgend einem Strategiepapier vielleicht Erwähnung findet. Aber es sollen ja vor allem neue Kunden gewonnen werden. Und wenn dann bei den bestehenden Alfisti ein neues Modell nicht so gut herüberkommt, ist es sicher nicht schlimm, wenn eine andere Zielgruppe den stylish und kaufenswert findet.


andré
Nach oben
  #131  
Alt 01.10.2008, 10:12
pedi pedi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 88339 Bad Waldsee
Alfa Romeo: -
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen
sorry, es sollte heissen:

Mich würde auch interessieren woran Du festmachst, dass das elektronische Q2 "bei weitem nicht so gut" ist. Ich finde das lässt sich nur sehr schwer vergleichen. Auch weil das ASR nicht abschaltbar ist.
In welcher Situation hat es bei Dir denn versagt?
bin zwar nicht hawi, aber...

Bsp: click, posting #7
Nach oben
  #132  
Alt 01.10.2008, 10:17
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Sorry Andre, aber auch hier liest Du wieder falsch bzw. interpretierst nicht richtig. Ich habe auch nicht behauptet, dass das elektronische bei mir versagt hätte, das mechanische ist nur einfach von der Fahrdynamik her besser...

Gut, abgesehen von der alten Ingenieursweisheit: "mach alles, was Du mechanisch machen kannst, mechanisch", merkt man in der Nähe des Grenzbereichs einfach den Unterschied. Das elektrische arbeitet mit Bremseingriffen. Ich bin sicher kein Renn-Profi, meine aber schon, dass ich den Unterschied erkenne.

Er ist irgendwie auch system-immanent: Das elektrische Q2 (eben ein erweitertes ESP) wird von den Herstellern verbaut, weil es eine Vielzahl an Aufgaben erledigen muss (z.B. Gegenlenkung bei Mü-split etc.). Ein BMW-Mann sagte zu mir (beim JCW ist es auch elektrisch!!!): "Zu 90 % kann man das elektrische Sperrdifferenzial vernünftig abstimmen. Die restlichen 10% sind Ingenieurs-Feingefühl"

Rauno Altonen hat das elektrische immer abgeschaltet.

ich sage nicht, dass elektrisch grottenschlecht ist. Im Gegenteil, es ist ziemlich gut und die meisten werden im Alltagsverkehr keinen Unterschied feststellen, aber eine mechanische Sperre ist einfach fahrdynamisch besser...
Nach oben
  #133  
Alt 01.10.2008, 10:31
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Ich finde, man sollte die Sonntagsreden und Strategiepapiere mal auf Seite legen. Fakt ist, dass der MiTo von den Außenmaßen her dem 145 ziemlich nahe kommt und wieder mehr Alfa-Werte beinhaltet als der 939. Warum sollen Altalfisti nicht zuschlagen? Also Strategie verfehlt.
Nach oben
  #134  
Alt 01.10.2008, 10:35
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

@Wolfgang
Du schreibst ja selbst welches die Hauptzielgruppe ist

@pedi
ich hatte zu dem Vergleich mechanisches und elektronisches Sperrdifferential ja schon mal was geschrieben.
In einem 155PS Auto oder speziell im MiTo ist das elektronische wirklich gut und effektiv. Probleme mit den Bremsen hatte ich nach der Hatz durch die Berge nicht.
Da ich das mechanische nur von meinem 145 kenne, der weit mehr als doppelt soviel PS hat, kann ich es nicht wirklich vergleichen. Der Effekt im MiTo ist wirklich gut.

Und deshalb hatte ich Wolfgang die Frage gestellt, wo er sie Schwächen bei dem elektronischen Q2 im MiTo festgestellt hat.

Ich habe die Streitereien mal rausgelöscht. Es sollte ja alles gesagt sein.


andré
Nach oben
  #135  
Alt 01.10.2008, 12:51
Wolfgang Wolfgang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 86 n/a
Alfa Romeo: viele ;-)
AW: Der neue Alfa Romeo MiTo ist da!

Ciao André,

danke für Deine freundliche Mail, aber leider kann ich echt nicht antworten. Ich hatte ja schon vorher auf Deinen Namen geklickt, nur kommt da bei mir leider nicht der Menüpunkt "PN schreiben"...

Und bei Deiner PN sehe ich auch keine Auswahlmöglichkeit, Dir zu antworten. Hätte Dir gerne etwas verifiziert. Vielleicht liegt es daran, dass Du Mod. bist un d nicht mit PN zugemüllt werden willst...

Kannst mir gerne auch privat mailen...

Sorry, dass ich mich so dumm stelle, aber ich habe echt geschaut...

Danke für die Mühe

Wolfgang
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione