380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 09.07.2020, 13:16
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Nur mal am Rande: Was ich vor einigen Wochen an der Ostsee an massenweise Wohnmobil-"Giganten" und Freizeit-Vans (T6 Space Camper etc.) gesehen habe, lässt kompaktere SUVs wie den Compass oder Renegade geradezu filigran erscheinen.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag:
  #182  
Alt 09.07.2020, 13:25
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Das kann ich mir nicht so recht vorstellen, auch wenn ich SUVs nicht leiden kann und ich es dieser Fahrzeuggattung mehr als wünschen würde.

Woran sollte man diese Steuer denn festmachen? Was ist das gemeinsame an einem Dacia Duster und einem Lamborghini Urus? Wo zieht man die Grenze zu "echten" Geländewagen, wie einem Suzuki Jimny oder einem Land Rover Defender?
Wie zieht man diese Grenze zwischen einem Mercedes G, der aus Bundeswehrbeständen ausgemustert, seinen Weg zu einem Landwirt/Jäger findet, zu einem Mercedes G, der als AMG G 63 beim albanischen Bienenzüchter vor dessen Bling-Bling-Villa parkt?

Hast schon Recht, das wäre natürlich nicht so einfach. War von meiner Seite auch eher als Seitenhieb gegen Alfa zu verstehen, in Anspielung auf die unfassbar langsamen Prozesse, die natürlich durch ständige Planwechsel und dann Ereignisse wie Corona über den Haufen geworfen oder verzögert werden. Die Kollegen finden einfach immer eine Ausrede. Naja, selbst wenn der Tonale dann im Showroom steht: Klar werde ich mich mal reinsetzen. Aber für einen Kauf in Erwägung ziehen? Never. Ok, vielleicht ist dann der Umweltbonus mangels Erfolg nochmal größer geworden, dann könnte man sich den Hybrid ansehen. Aber an Hybriden wird auf Seite der Politik ja auch schon rumgemäkelt. Weil die Leute die Autos einfach wie normale Benziner (Diesel gibts da ja kaum) fahren, ohne die elektrische Komponente (bewusst) zu nutzen. Meinen Seitenhieb kannst Du also natürlich auch auf unsere Politik beziehen, der einfach immer wieder was Neues einfällt, wenn es um die Durchsetzung einer Ideologie geht. Und dann gibt es auch noch sowas:
https://www.welt.de/wirtschaft/artic...ion-Z-aus.html
Schnell lesen, es kann sein, dass der Text bald kostenpflichtig sein wird, das macht Welt Online ja oft.
Autohersteller haben es sehr schwer, sich auf den Autonutzer der Zukunft einzuschießen. Hersteller wie Alfa können hier untergehen oder radikal zu einer Umweltmarke werden, würde ich sagen. Die jungen Generationen haben die Marke gar nicht auf dem Schirm, vielleicht liegt darin der Schlüssel, das Ding komplett umzupolen und alte Zöpfe abzuschneiden. Aus unserer (gemeint sind hier die Alfa-Fahrer Ü40) Sicht vielleicht total ballaballa. Aber aus Zukunftssicht wäre das vielleicht DIE Chance. Alfa als Tesla-Konkurrent.
Nach oben
  #183  
Alt 09.07.2020, 13:28
Spider938 Spider938 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2015 - Wohnort: 55 n/a
Alfa Romeo: Giulietta Adblue
AW: C-SUV Tonale II

Ich mag auch keine SUV. Aber die Diskussion, was verboten gehört, ist doch gerade aus ALFISTA-Sicht sehr gefährlich, denn weder 510PS noch 200PS sind erforderlich um einen von A nach B zu bringen...
Nach oben
Die folgenden 3 User bedanken sich bei Spider938 für den hilfreichen Beitrag
  #184  
Alt 09.07.2020, 13:32
ideALFAll ideALFAll ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2013 - Wohnort: 73 n/a
Alfa Romeo: Giulietta QV (Serie 1 + Handschalter)
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Nur mal am Rande: Was ich vor einigen Wochen an der Ostsee an massenweise Wohnmobil-"Giganten" und Freizeit-Vans (T6 Space Camper etc.) gesehen habe, lässt kompaktere SUVs wie den Compass oder Renegade geradezu filigran erscheinen.
Das ist ja das Paradoxe, die Stimmen gegen SUVs sprechen ja immer pauschal von riesigen Spritschluckern, die Platz in der Stadt wegnehmen und kleine Kinder töten. Ungeachtet der Tatsache, dass sich die Mehrheit die Riesenbomber gar nicht leisten kann. Ich denke da an die Propagandisten von der DUH. Die hat leider mittlerweile einen großen Einfluss auf die Diskussion, weil insbesondere Grüne den Verein supergeil finden. Dieser Abmahnverein wird ja auch noch von Staat unterstützt.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei ideALFAll für den hilfreichen Beitrag:
  #185  
Alt 09.07.2020, 13:55
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Man sieht im Sommer - z.B. hier im Bergischen Land - so viele alte und ältere Cabrios (auch der 916 hat an Beliebtheit meinem Eindruck nach deutlich zugenommen) durch die Gegend cruisen, wie willste den Bestand daran aus der Umweltbilanz rausrechnen? Gut, die werden nicht so intensiv bewegt und werden wohl zukünftig so ein bisschen unter "Narretei" fallen, automobiles Kulturgut (sowie ältere, weil preisgünstige Fzg.) wird aber auch die DUH nicht so schnell von der Straße bekommen. Keep cool!
Nach oben
  #186  
Alt 09.07.2020, 13:57
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von ideALFAll Beitrag anzeigen
https://www.welt.de/wirtschaft/artic...ion-Z-aus.html
Schnell lesen, es kann sein, dass der Text bald kostenpflichtig sein wird, das macht Welt Online ja oft.
Autohersteller haben es sehr schwer, sich auf den Autonutzer der Zukunft einzuschießen. Hersteller wie Alfa können hier untergehen oder radikal zu einer Umweltmarke werden, würde ich sagen. Die jungen Generationen haben die Marke gar nicht auf dem Schirm, vielleicht liegt darin der Schlüssel, das Ding komplett umzupolen und alte Zöpfe abzuschneiden. Aus unserer (gemeint sind hier die Alfa-Fahrer Ü40) Sicht vielleicht total ballaballa. Aber aus Zukunftssicht wäre das vielleicht DIE Chance. Alfa als Tesla-Konkurrent.
Ganz kurz nur: ja die Entwicklungszeiten bei FCA nerven und so ist man mit den "neuen" Modellen nicht selten immer etwas hinter der Zeit!


Was die Wünsche der jungen Generation an geht, ist der verlinkte Artikel (danke dafür ) meiner Meinung nach (mal wieder) von zu wenig journalistischer Skepsis durchdrungen.
Vor Jahren hieß es: oh die junge Generation entsagt dem Auto, die machen keinen Führerschein mehr, denen ist das Smartphone wichtiger. Und das nur, weil eine einzige Studie zu so einem Ergebnis gekommen war, hat die Presse das ohne zu hinterfragen, beständig wiederholt.

Schon damals konnte man aber, wenn man ein wenig quer recherchiert hat, herausfinden, dass es da nur eine Altersverschiebung gegeben hatte. D.h. die machen ihren Führschein einfach nur ein paar Jahre später, aber dann machen sie ihn (wohlgemerkt das ist ein rein urbanes Phänomen, auf dem Land ist alles wie immer).

Meine Erklärung dafür: es gibt halt nicht mehr für fuffzig Mark und ne Kiste Ballerbrü einen Opel Kadett/VW Käfer, der nochmal knapp zwei Jahre hält, so wie das früher üblich war. Und weil also der Einstieg heute teurer ist, verschieben die Kids das, bis sie es sich leisten können.

Jetzt heißt es: die Kids wollen als Erstes mal die ganzen Helferlein, die ganze angesagte Technologie, wollen quasi rollende Smartphones und ökologische Fahrzeuge.
Logisch ist das so, weil die ja noch nicht oder noch nicht lange Auto fahren und das Daddeln am Smartphone bisher ihre gesamte Welt ausmachte. Wenn die mal ein paar Jahre Fahrerfahrung haben und denen dann mal klar ist, was man mit so einem Auto alles machen kann, was dabei dann sinnvoll und was überflüssig ist, dann sieht die Welt schnell anders aus.

Und was die Ökologie angeht, wenn die erstmal korrumpiert sind, d.h. ihre Autoaffinität entdeckt haben, wird ihnen auffallen, dass ein "wasch mich, aber mach mich nicht nass" nirgends funktioniert. Man kann diesen, unseren Lebensstil nicht zum ökologischen Nulltarif bekommen, egal wie oft da Freitags die Schule geschwänzt wird oder wieviele Kobolde da im Netz gespeichert werden.

.
Nach oben
  #187  
Alt 09.07.2020, 14:03
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Ach so: wenn der Tonale nicht allzu sehr von der Studie abweicht und mir gefällt, ziehe ich einen Kauf durchaus in Betracht. Diskussionen um SUVs gehen mir eigentlich ein bisschen am Popo vorbei. Ich bin mittlerweile in einem Alter, wo ich "ideologischen" Streitereien eher gelassen gegenüber stehe.
Nach oben
Der folgende User bedankt sich bei Peter für den hilfreichen Beitrag:
  #188  
Alt 09.07.2020, 14:11
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Jetzt heißt es: die Kids wollen als Erstes mal die ganzen Helferlein, die ganze angesagte Technologie, wollen quasi rollende Smartphones und ökologische Fahrzeuge.
Logisch ist das so, weil die ja noch nicht oder noch nicht lange Auto fahren und das Daddeln am Smartphone bisher ihre gesamte Welt ausmachte. Wenn die mal ein paar Jahre Fahrerfahrung haben und denen dann mal klar ist, was man mit so einem Auto alles machen kann, was dabei dann sinnvoll und was überflüssig ist, dann sieht die Welt schnell anders aus.

Und was die Ökologie angeht, wenn die erstmal korrumpiert sind, d.h. ihre Autoaffinität entdeckt haben, wird ihnen auffallen, dass ein "wasch mich, aber mach mich nicht nass" nirgends funktioniert. Man kann diesen, unseren Lebensstil nicht zum ökologischen Nulltarif bekommen, egal wie oft da Freitags die Schule geschwänzt wird oder wieviele Kobolde da im Netz gespeichert werden.
Eben..blubb blubb..heute so morgen so.

Wie sagt der Rheinländer: loss se schwaade wat se welle!
Nach oben
  #189  
Alt 09.07.2020, 14:14
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Ach so: wenn der Tonale nicht allzu sehr von der Studie abweicht und mir gefällt, ziehe ich einen Kauf durchaus in Betracht. Diskussionen um SUVs gehen mir eigentlich ein bisschen am Popo vorbei. Ich bin mittlerweile in einem Alter, wo ich "ideologischen" Streitereien eher gelassen gegenüber stehe.
...und das genau erklärt den Erfolg dieser Fahrzeuggattung bei der älteren Klientel, denn nicht nur stehen sie über den Dingen, die Sehkraft lässt auch nach.
Nach oben
  #190  
Alt 09.07.2020, 14:19
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Nicht nur das, bei mir ist es vor allem die Hörkraft.
Nach oben
  #191  
Alt 09.07.2020, 14:21
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Nicht nur das, bei mir ist es vor allem die Hörkraft.
Na dann kannst Du ja schon mal beim Soundpaket ganz ordentlich sparen und einen Klappenauspuff oder Motorsoundgenerator brauchst Du dann auch nicht.
Nach oben
  #192  
Alt 09.07.2020, 14:27
rolibeuter rolibeuter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 8247 Flurlingen
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 TI SW, 1.8TB und Alfa 4C Launch Edition
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Ach so: wenn der Tonale nicht allzu sehr von der Studie abweicht und mir gefällt, ziehe ich einen Kauf durchaus in Betracht. Diskussionen um SUVs gehen mir eigentlich ein bisschen am Popo vorbei. Ich bin mittlerweile in einem Alter, wo ich "ideologischen" Streitereien eher gelassen gegenüber stehe.
Ich war kürzlich in der Schloss Garage in Winterthur, das ist das renommierteste Alfa Haus der Schweiz, mit jährlich ca. 200 verkauften Alfas. Der dortige Verkäufer hat mir gesagt, dass die Serienversion des Tonale wohl sogar noch näher an der Studie dran sei, als die Bilder des Anthrazitfarbenen, die mal geleakt sind. Dies war scheinbar eine Vorserie, die nochmals angepackt wurde. Ob es stimmt... Wir werden sehen! Die Quelle halte ich allerdings für verlässlich, da er das Fahrzeug persönlich gesehen hat.

Es besteht also Hoffnung auf ein cooles Auto, wenn man sich mit der Fahrzeugkategorie anfreunden kann.

Gruss
Roland
Nach oben
Die folgenden 5 User bedanken sich bei rolibeuter für den hilfreichen Beitrag
  #193  
Alt 09.07.2020, 15:58
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: C-SUV Tonale II

Mir geht die Diskussion bzgl. der SUVs gegen den Strich. Ich bin nun bei Gott kein Anhänger dieser Sorte von Fahrzeugen, aber eventuell sollte man es den Menschen es einfach ihrem eigenen Gusto überlassen was sie fahren wollen. Diese ewige Bevormundung nervt!
Nach oben
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Tarcisio für den hilfreichen Beitrag
  #194  
Alt 09.07.2020, 16:26
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: C-SUV Tonale II

Zitat:
Zitat von Tarcisio Beitrag anzeigen
Mir geht die Diskussion bzgl. der SUVs gegen den Strich. Ich bin nun bei Gott kein Anhänger dieser Sorte von Fahrzeugen, aber eventuell sollte man es den Menschen es einfach ihrem eigenen Gusto überlassen was sie fahren wollen. Diese ewige Bevormundung nervt!
...wer hat den hier wen bevormundet, liest Du hier was was ich evtl. nicht sehen kann?

Und abseits davon, konnte ich zumindest hier schon lesen, dass

a. es vermutlich eh recht unwahrscheinlich sein wird, dass eine wie auch immer geartete SUV-Steuer kommt.

b. hier völlig zu Recht darauf hingewiesen wurde, dass eine solche Anti-SUV-Diskussion auch allen anderen Autogattungen, die jenseits von einem vernunftsgetriebenen und wischlappenfreundlichen Renault Kangoo/VW Caddy laufen, schaden würde.

c. hier gefrotzelt wird, das müssen sich SUV-Fans als Kompensation für das Bewegen dieser Augenpeitschen im öffentlichen Raum aber gefallen lassen.

.

Geändert von allesalfa (09.07.2020 um 16:35 Uhr)
Nach oben
  #195  
Alt 09.07.2020, 21:23
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: C-SUV Tonale II

Bin nicht wirklich SUV-affin und hatte bislang nur die Gelegenheit, einen Stelvio mal ausgiebig Probe fahren zu dürfen...der hat mir vom Handling und der Fahrdynamik eigentlich gut gefallen. Bisschen wuchtig vielleicht, und somit ist Vorsicht bei der flotten Einfahrt in die Garage geboten. Werde mir aber im nächsten Winter auf meiner Lieblings(Sonnen)-Insel mal den Compass beim lokalen Vermieter zu einer "Testfahrt" auch auf ruppiger Strecke (die ich ohnehin mal angehen wollte) zur Brust nehmen...bin gespannt.
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione