380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2021, 09:03
Fritz Fritz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 52 AC
Alfa Romeo: 156 SW 2.0 JTS, Spider V6, 164 V6, Alfetta GT
E-Giulia 2024

https://www.auto-motor-und-sport.de/...rk-und-ehrlich
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2021, 09:24
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: E-Giulia 2024

Inzweisekundenaufhundert…
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2021, 12:08
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: ex Brera, 166, 146ti, Alfetta 2.0.
AW: E-Giulia 2024

450PS werden nicht ausreichen um eine E-Giulia in 2 Sec auf 100 km/h zu beschleunigen. Mit den benannten Akkugrößen wird die E-Giulia wohl etwas über 2 Tonnen wiegen. Knapp unter 4 sec sind wohl realistischer, was immer noch sehr schnell ist. Tesla Model S Plaid wiegt rund 2.5 Tonnen und benötigt 1.020 PS für den Sprint in rund 2 sec auf 100 km/h.

Wenn das AMS Geschreibsl nicht der Fantasie des Autors entspringt, ist es zumindest ein Zeichen dafür, dass es weitergeht mit AR. Immerhin

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2021, 12:52
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: E-Giulia 2024

dazugibtsnureinszusagen: dasisteinartikelausderautobild

und daher UNFUG!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2021, 16:53
Fritz Fritz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 52 AC
Alfa Romeo: 156 SW 2.0 JTS, Spider V6, 164 V6, Alfetta GT
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
dazugibtsnureinszusagen: dasisteinartikelausderautobild

und daher UNFUG!
Es ist ein Artikel der "Auto, Motor und Sport" und basiert auf Aussagen, die Alfa-Chef Imparato gegenüber britischen Medien geäußert hat.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2021, 17:25
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von Fritz Beitrag anzeigen
Es ist ein Artikel der "Auto, Motor und Sport"
Das ist jetzt nicht wirklich viel besser.

Zitat:
Zitat von Fritz Beitrag anzeigen
Es ist ein Artikel der "Auto, Motor und Sport"
und basiert auf Aussagen, die Alfa-Chef Imparato gegenüber britischen Medien geäußert hat.
Ganz abgesehen davon, dass der Mann bisher Einiges dubioses erzählt hat; wenn ein Franzose mit Briten spricht, sind Missverständnisse vorprogrammiert...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2021, 18:24
Mattus Mattus ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Dec 2012 - Wohnort: 09 Erzgebirge
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Mattus Giulia Super 2,0 Turbo 16V 200 PS
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Das ist jetzt nicht wirklich viel besser.



Ganz abgesehen davon, dass der Mann bisher Einiges dubioses erzählt hat; wenn ein Franzose mit Briten spricht, sind Missverständnisse vorprogrammiert...
Stimmt!
https://youtu.be/02-Y4oXlwr8
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2021, 18:41
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von Fritz Beitrag anzeigen
Es ist ein Artikel der "Auto, Motor und Sport" und basiert auf Aussagen, die Alfa-Chef Imparato gegenüber britischen Medien geäußert hat.
Der ist doch die Reinkarnation von Sergio... daher: UNFUG!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.11.2021, 00:35
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: E-Giulia 2024

Der Erkenntnisgewinn und Realitätswert entspricht doch ziemlich genau dem Artikel aus der Auto Zeitung vor gut zwei, drei Jahren, der für jetzt eine hinterradgetriebene Giulietta versprochen hat.

Wobei, abgesehen von irgendwelchen gewürfelten Leistungsdaten und Zeitangaben, zumindest das Ob einer E-Giulia sicher sein dürfte (sofern der Name denn bleibt). Vielleicht ja wirklich mein neues Auto, so um 2027 herum, wenn meine Veloce dann 10 wird.
Aber vielleicht fahr ich sie auch weiter. Eigentlich brauch ich das Auto eh nicht. Keine 5.000km mit den neuen Sommerreifen seit März. Am Sonntag bin ich nach vier Wochen das erste mal wieder Giulia gefahren. Aber das auch nur, weil ich Bock auf Serpentinen-Kacheln hatte... Bis 2027 komm ich so vielleicht auf 50.000km
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2021, 12:32
Benutzerbild/Avatar von Nils
Nils Nils ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 075** Gera
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Nils GT 3.2 Luxury, Stelvio Veloce
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Inzweisekundenaufhundert…
Wennüberhauptdannmit4JahrenVerspätung...

Grüße,
Nils

________________________
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß wir nicht alle auf einer Seite stehen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.11.2021, 12:53
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: E-Giulia 2024

E-Fahrzeuge lassen das sterbende Limousinen-Segment wieder auferstehen.
Eine wirklich schöne, nicht zu grosse Limousine (Format Model3) könnte sich weitaus besser verkaufen als die jetzige Giulia...
Design können sie, den Rest werden sie auch hinkriegen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2021, 13:17
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: E-Giulia 2024

Hoffentlich wird das kein SUV (ich sag nur: Ford Mustang Mach-E)
Kombi wäre schön. Von mir aus als Schräghecklimousine, aber Hoffnung mach ich mir da keine.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2021, 13:44
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: E-Giulia 2024

Fakt ist, dass STLA solche E-Fahrzeuge bringen wird. Es geht nicht anders.
Im etwas höheren Segment, was sollten Sie sonst anbieten?
Neben Jeep gezwungenermassen DS, Lancia oder Alfa (Maserati ist eine andere Liga)
Daher glaube ich durchaus daran. Rebadging wird da zudem nochmals einfacher werden.

Vielleicht kann Alfa zudem endlich Vorurteile loswerden damit.
Wenn das Fahrzeug auf dem Markt primär aufs Design reduziert wird, kann das sogar gut sein für Alfa.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.11.2021, 15:48
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: E-Giulia 2024

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Vielleicht kann Alfa zudem endlich Vorurteile loswerden damit.
Wenn das Fahrzeug auf dem Markt primär aufs Design reduziert wird, kann das sogar gut sein für Alfa.
Ja ist so.
War letzte Woche auf der Automesse in Zürich. Mir scheint es gibt da beim Thema E-Autos noch eine riesen Lücke, und zwar für hübsche Mittelklasse-Limousinen. Bisher gibt's ja nur das Tesla Model 3 und den BMW i4, wobei ich letzteren dem unsäglichen Model 3 eindeutig vorziehen würde.
Leider gibt es auch bei BMW mittlerweile eine Abkehr von Knöpfen und Shortcuts zugunsten von Touchscreens BMW iDrive war bisher für mich (und für so ziemlich alle Journalisten) das Mass aller Dinge in Sachen Bedienerfreundlichkeit und Ergonomie.

Alles aus dem VAG und Daimler-Konzern ist hingegen eine absolute Katastrophe. Habe ich auch schon mehrere tausend Km in C- und E-Klassen probieren/erfahren müssen
Dieses dauernde über das Lenkrad oder div. Touchscreens wischen ist gefährlich und nervt einfach nur. Und ich bezahle doch keine 60+k für einen Alltags-Gegenstand, der mir dauerhaft auf die Eier geht!

Es gibt wenige Hersteller, welche noch moderne und hübsche Cockpits mit Knöpfen an den richtigen Stellen bauen. Dazu gehören Alfa/Fiat, teilweise BMW und Kia/Hyundai/Genesis.

Also auch beim Thema hübsche und funktionale Cockpits ist eine Lücke, die könnte mit cleverem italienischem Design geschlossen werden...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.11.2021, 13:50
MonSignore MonSignore ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulietta Sprint 1.4TB, Giulia 2.0TB, Fiat Barchetta
AW: E-Giulia 2024

"... einen künstlichen Motorsound soll es nicht geben, stattdessen setzen die Entwickler auf ein Fahrfeedback via Vibrationen."

Ich lach mich schlapp...
Dann kann ich mich auch auf unsere Waschmaschine im Keller setzen!
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione