380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2007, 09:01
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
Alfa auf der Bologna Motorshow

Alfa Romeo präsentiert auf der Bologna Motorshow (7. Bis 16. Dezember) eine Sonderedition des neuen Alfa 147 Ducati Corse. Angetrieben wird das Sondermodell von einem leistungsgesteigerten Common-Rail-Turbodiesel (1.9 JTDM 16V) mit 125 kW (170 PS). Nach nur 8,0 Sekunden ist der Alfa 147 Ducati Corse 100 km/h schnell; die Spitzengeschwindigkeit beträgt 215 km/h. Für optimale Traktion und Fahreigenschaften auf dem Niveau eines Allradfahrzeugs sorgt das innovative Vorderachssperrdifferential „Q2“.

Aufgebaut wurde die Sonderserie vor dem Hintergrund der erfolgreichen Alfa Romeo Kooperation mit dem Motorrad-Werksteam Ducati Corse, unter dessen Regie der australische Pilot Casey Stoner in diesem Jahr die Motorrad-Weltmeisterschaft in der MotoGP-Klasse gewann. Alfa Romeo fördert das italienische Werksteam als Sponsor.

Dem sportlichen Anspruch der WM-Klasse angemessen ist auch die Ausstattung des neuen Alfa 147 Ducati Corse. So kann der Fahrer über einen Schalter auf dem Getriebetunnel zwischen zwei Gaspedalcharakteristika wählen; während ein Modus glasklar auf Beschleunigung setzt, ermöglicht der zweite eher das souveräne Cruisen. Optisch macht der Alfa Romeo durch ein Sportfahrwerk und spezielle 18-Zoll-Leichtmetallfelgen seine dynamischen Talente deutlich. Die Felgen weisen einen roten Felgenrand auf, eine Hommage an die rote Desmosedici GP7, die erfolgreiche Ducati-Rennmaschine dieser Saison.

Das Sondermodell des Alfa 147 wird in den drei Fahren „Giulietta red“ (Rot), „micalized black“ (Schwarz) und „ice white“ (Weiß) schwerpunktmäßig in Italien angeboten. Seitlich im Schwellerbereich spiegeln Applikationen in silber und rot respektive silber und schwarz (bei „Giulietta red“) die Optik der Ducati-Rennmaschine wider. Rot lackierte Bremssättel, ein Heckspoiler und verchromte Auspuffendrohre perfektionieren den dynamischen Auftritt.

Im Innenraum sind es Details wie ein schwarzer Dachhimmel, speziell designte Sitze (ebenfalls in schwarz) mit rot abgesteppten Nähten und integriertem Ducati-Logo, Lederlenkrad plus Handbremshebel und Schalthebelverkleidung in schwarz-rot, Aluminium-Pedale, ein Alu-Schaltknauf, die den sportlichen Anspruch des Alfa 147 Ducati Corse unterstreichen. Das Ducati Logo findet sich zudem in den rot unterlegten Instrumenten wider. Zur Serienausstattung gehören eine Dual-Zonen-Klimaautomatik, ein Bose-Soundsystem mit CD- und MP3-Player sowie Subwoofer, ein Multifunktionslenkrad und das elektronische Stabilitätssystem VDC.

In Deutschland wird der Alfa 147 Ducati Corse auf Grund marktspezifischer Gegebenheiten nicht angeboten werden. Allerdings wird das 170 PS starke JTDM-Triebwerk ab April die Motorenpalette des Alfa 147 nach oben abrunden.


Text und Bild: Alfa Romeo Presse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	147DucatiCorse.jpg
Hits:	2182
Größe:	75,3 KB
ID:	3634  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2007, 14:13
Markus_74 Markus_74 ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 38542 Leiferde
Alfa Romeo: 916/Spider V6 12V|937/GT V6 24V|167/155 V6 12V
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Oh man, ist ja schön und gut und sicher auch nicht schlecht. Aber warum bitte dann der JTD?? Hätte man nicht einen schönen leistungsgesteigerten 2.0 TS verpflanzen können? Oder zumindest dann eine Benzin und eine Dieselvariante anbieten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2007, 14:19
alfi159 alfi159 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 2020 Hollabrunn
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 1,9jtdm 16 V
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Naja, leider ist Alfa mittlerweile wie der Rest der Europäischen Automarken!

Dieselfahrer stellen die größte Schicht am Markt, somit liegts leider auf der Hand!

Hätten doch eigentlich in punkto Benziner mittlerweile auch einen T-Jet verbauen können! Ich glaub dass is das letzte aufbegehren des 147ers!

Aber fesch is er trotzdem für ein "altes" Auto!

LG
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2007, 14:23
Earny Earny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: D-31 n/a
Alfa Romeo: Bäänz W205 (220 BT), AR 937
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von MarcoScudo Beitrag anzeigen

Aber warum bitte dann der JTD??


billig und willig.
zu tunen

Zitat:
Zitat von MarcoScudo Beitrag anzeigen
Hätte man nicht einen schönen leistungsgesteigerten 2.0 TS verpflanzen können?
Weil die erstmal 150 Ps erreichen müssten, um dann auf 170 Ps getunt werden zu können.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2007, 20:34
alfa111 alfa111 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2006 - Wohnort: 45 Solothurn
Alfa Romeo: alfa romeo 147
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Super!! Ein Traumwagen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.12.2007, 17:35
italianBattalion italianBattalion ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2007 - Wohnort: 7XXX n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von italianBattalion Keinen mehr
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Hallo Leute! Statistiken besagen, dass in Italien rund 75 % der neuzugelassenen Autos Diesel-Motoren haben! Somit liegt es auf der Hand, weshalb eine italienische Automarke gerade dieses Segment ausbaut!

Aber ich hoffe dennoch, dass die T- Jet Motoren nicht in die Motorenpalette aufgenommen werden! Leider ist es höchstwahrscheinlich spätestens mit veröffentlichung des Furiosa soweit!

Das einzige was an den Alfa's noch wirklich Alfa war, sind eben diese Twin Spark- Motoren!

Der T- Jet ist leiglich ein Fiat Abklatsch!

gruß

guido
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2007, 17:51
Earny Earny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: D-31 n/a
Alfa Romeo: Bäänz W205 (220 BT), AR 937
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von italianBattalion Beitrag anzeigen

Das einzige was an den Alfa's noch wirklich Alfa war, sind eben diese Twin Spark- Motoren!

Der T- Jet ist leiglich ein Fiat Abklatsch!

gruß

guido
Diese 16v-TS Motoren sind ungefähr genauso viel Alfa Romeo wie die T-jet.

Haaaalllllloooo


Einschläge.!!!!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.12.2007, 18:25
Visconti Visconti ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: XYZ n/a
Alfa Romeo: -
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von Earny Beitrag anzeigen
Diese 16v-TS Motoren sind ungefähr genauso viel Alfa Romeo wie die T-jet.
Meinst Du, dass die T-Jet andere Köpfe bekommen als in Fiats? Ich wage das fast zu bezweifeln.
Andersrum: Wenn die TS 16V reine Fiat-Motoren sind, was sind dann die aktuellen 2.2 JTS? Reine Opel?

Ich bin gespannt, wie Fiat das (technische) Branding in puncto T-Jet bei Alfa lösen will. Bislang war es immer der Ansatz, eine mehr oder minder gelungene Einzellösung für Alfa zu suchen. So waren die TS 16V exklusiv Alfa, ebenso, wie es die JTS heute sind.

Gruß
Jan
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2007, 19:38
Earny Earny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: D-31 n/a
Alfa Romeo: Bäänz W205 (220 BT), AR 937
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von Visconti Beitrag anzeigen
Meinst Du, dass die T-Jet andere Köpfe bekommen als in Fiats? Ich wage das fast zu bezweifeln.

Ich auch.

Zitat:
Zitat von Visconti Beitrag anzeigen
Andersrum: Wenn die TS 16V reine Fiat-Motoren sind, was sind dann die aktuellen 2.2 JTS? Reine Opel?
Fangfrage....

Zitat:
Zitat von Visconti Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, wie Fiat das (technische) Branding in puncto T-Jet bei Alfa lösen will. Bislang war es immer der Ansatz, eine mehr oder minder gelungene Einzellösung für Alfa zu suchen. So waren die TS 16V exklusiv Alfa, ebenso, wie es die JTS heute sind.

Gruß
Jan
Nur: Man muss sich die Frage nach der Effektivität der Alfa-Spezifikationen stellen. Oder andersrum: Was kann ein 1.8ts besser als ein 1.8 im alten Bravo/Barchetta? Was bringen die 4 Zündkerzen mehr?
Oder ganz krass: 1.6 TS Eco vs. Stilo 1.6 16v. Der nominelle Unterschied sind 2 Ps. Der tatsächliche: null.

Geändert von Earny (07.12.2007 um 19:44 Uhr) Grund: Korrekturen bzgl. Zitaten
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.12.2007, 23:43
Sport1000 Sport1000 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 88 Fast am See...
Alfa Romeo: 156 SW 2.4 JTD & 147 1,6 TS
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von italianBattalion Beitrag anzeigen
Hallo Leute! Statistiken besagen, dass in Italien rund 75 % der neuzugelassenen Autos Diesel-Motoren haben!

guido
Na zum Glück sind ja 100 % der Ducs noch Benziner...

8)

JB
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 12.12.2007, 10:56
vale156 vale156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2005 - Wohnort: 71522 Backnang
Alfa Romeo: Das war mal
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Zitat:
Zitat von Earny Beitrag anzeigen








Oder ganz krass: 1.6 TS Eco vs. Stilo 1.6 16v. Der nominelle Unterschied sind 2 Ps. Der tatsächliche: null.
Lass mal das Wort Eco weg und du weißt wie groß der Unterschied ist und das anno 1997 als die Autos mit 1.6 l teilweise noch 75 PS hatten.8)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.12.2007, 17:21
vincevanart vincevanart ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: 75 Pforzheim
Alfa Romeo: 145 1,4 TS, Alfa GTV V6 TB, 146 TI, 156 2.0 TS, GT 2L JTS
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Von mir aus können die so viele sonder Modelle vom 147 rausbringen wie sie wollen - mir wird dieses Modell nie gefallen!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.12.2007, 09:54
leodavinci leodavinci ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 4851 Gemmenich(B) bei AC
Alfa Romeo: 156 1,8 konvertiert zu Fiat Bravo 198 T-Jet
AW: Alfa auf der Bologna Motorshow

Bin jetzt Alfa untreu geworden !
Nach Sud , 33 QV , 164 , 145 Junior und 156 1,8 l sollte ein Neuer her .
159 war als Zweitwagen zu gross , also 147 .
Beim Alfa , Lancia , Fiat -Händler standen sie sich gegenüber , Alfa 147 und Fiat Bravo II . Das Gesicht des Alfa , eben Alfa !
Der Fiat , erst einmal ganz anders , hatte aber auch was .
Nachdem ich dann die Seitenlinie und das Heck der Beiden betrachtete , Pluspunkte für den Fiat , Raumkonzept ebenfalls , Antrieb T-Jet Motoren interessant , Innenraum Alfa klassisch schön , Fiat eben neu und ungewöhnlich , Sport ambitionös .
Alles in allem merkte man dem Alfa 147 seine Jahre an (nicht unbedingt ein Nachteil ) , aber der Fiat ist einfach mehr auf der Höhe der Zeit und das erwachsenere Auto .
Ich kam mir erst vor , wie ein Verräter , wie ein Abtrünniger , aber habe dann doch dem Fiat den Vorzug gegeben .
Habe bestellt : Fiat Bravo Dynamik mit Paket Sport in schwarz mit 120 PS T-Jet .
Das Auto steht seit gestern beim Händler und sieht saugut aus . Innen , wie aussen !
Jetzt kann ich es kaum erwarten meine neue "Bella" in Empfang zu nehmen .
Gruss , leodavinci
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione