380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.11.2006, 11:47
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Einen zu Saisonbeginn kaum für möglich gehaltenen Erfolg, verbuchte heute morgen beim Saisonfinale der WTCC in Macau der 23jährige Brasilianer für das Alfa-Team N.Technology aus Cremona. Neun Kandidaten hatten auf dem berühmt- berüchtigten Stadtkurs noch die Chance, sich den Titel zu sichern. Farfus, der mit einem Punkt Vorsprung in der Tabelle, aber mit maximalem Gewichtszuschlag von 80 kg an den Start ging, konnte sich im 1. Finallauf mit großem fahrerischen Können von der 7. auf die 4. Position vorarbeiten. Diese mußte er letztlich zwar dem "leichten" Honda Accord von Gaststarter Giovanardi überlassen, eroberte sich damit aber eine gute Ausgangsposition für das 2. Rennen. Mit vollem Risiko versuchte Farfus nun den Angriff auf die Spitze des Feldes und setzte dabei seinen 156 S2000 an die Mauer der Mandarin Bend, was das Ende aller Titelgewinn-Träume bedeutete. Für den aussichtsreichsten Seat-Verfolger Y.Muller reichte es schlußendlich dennoch nicht, um den 3. Platz in der Fahrerwertung der FIA-WM einzunehmen. Den Titel holte sich erneut Andy Priaulx (BMW/England), der sich wieder mal als coolster und abgeklärtester Taktiker im ganzen Feld erwies.

Text: Peter
Foto: WTCC
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MAC_FAR_2.jpg
Hits:	97
Größe:	57,7 KB
ID:	2206  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2006, 12:20
Mitch Mitch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 82110 n/a
Alfa Romeo: bisher 33 1.7ie, 2x 3316V P4, GTV V6TB ,akt. GTV 3.0 24 98 & GT
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Tja war der Gebrauchtwagen doch so schlecht nicht Absolut Blamabel für SEAT eine komplette Armada und nicht mal unter den ersten 3!!!

Also schon wieder der " Inselaffe" und das meine ich nicht böse... klasse gemacht Priaulx!! hat es wieder der "falsche" BMW geschafft .. unsere sogenannten "Schnitzerbuben haben wieder versagt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2006, 12:36
alfa_msp alfa_msp ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 97 97
Alfa Romeo: Diverse
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Das alte Auto ist nicht so schlecht wie hier einige immer behaupten, aber die werden sich hier noch auskotzen. Alfa ist ja so unsportlich angeblich. Gratulation an Alfa und Farfus, wer hätte das erwartet. Super Leistung wenn man sich die Konkurrenz so anschaut .

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2006, 18:20
markus54 markus54 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 67 n/a
Alfa Romeo: nicht mehr
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Keine Ahnung, welchen Anteil Alfa an dieser superben Leistung hat. Auf jeden Fall Gratulation an Farfus und N.Technology
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2006, 19:15
Brilli-Peri Brilli-Peri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: 47229 Duisburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Wenn die Straße nur ein wenig breiter gewesen wäre und
Augusto die Straße nicht ausgegangen wäre, dann ..................!!!!!

........... so war da eben die Leitplanke und aus der Traum vom ersten
WM - Titel........!!!!!! Wirklich Schade ....


Macau bleibt ein Glücksspiel!!!

Super Augusto, Super Andy und Super auch Jörg Müller!!!!

Jetzt geht Augusto nach BMW total Ätzend
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.12.2006, 14:09
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Zitat:
Zitat von Brilli-Peri
Jetzt geht Augusto nach BMW total Ätzend
Nun ist es auch offiziell: Augusto Farfus wechselt in der nächsten Saison als Werksfahrer zu BMW/Deutschland (Schnitzer) und ersetzt dort Dirk Müller.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.2006, 15:22
alfa_msp alfa_msp ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 97 97
Alfa Romeo: Diverse
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Gibt es was neues bzgl. Alfa, ich habe heute eine SEAT-Werbespot gesehen, da wurde gejubelt ob der besten WTCC-Saision. So kann man das natürlich auch sehen, ALfa kann ja mit dem alten Auto schlecht Werbung machen oder gibt es da was ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2006, 09:22
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Zitat:
Zitat von alfa_msp
Gibt es was neues bzgl. Alfa, ?
Ist mir nicht bekannt. Gerüchteweise war mal von einer Weiterführung der WTCC-(Werks)Aktivitäten durch die AF Corse aus Piacenza die Rede. Deren Schwerpunkt lag bislang auf dem Gebiet der GT2 von Maserati, Fahrer u.a. Mika Salo. Ein Mann der fahrerischen Qualität von Farfus wird aber so schnell nicht zu ersetzen sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2006, 10:12
schneemann schneemann ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2004 - Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Alfa Romeo: keinen, nur echte Fiats.
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Zitat:
Zitat von Peter
Ist mir nicht bekannt. Gerüchteweise war mal von einer Weiterführung der WTCC-(Werks)Aktivitäten durch die AF Corse aus Piacenza die Rede. Deren Schwerpunkt lag bislang auf dem Gebiet der GT2 von Maserati, Fahrer u.a. Mika Salo. Ein Mann der fahrerischen Qualität von Farfus wird aber so schnell nicht zu ersetzen sein.
Äh, Salo fährt doch einen 460er Ferrari ...
Ich finde das auch etwas komisch, da Farfus in der auto motor & sport mit den Worten kommentiert wurde, daß Alfa nächstes Jahr seine Aktivitäten massiv aufstocken will - ok, die Zeitung schreibt auch Mist, aber bei Kommentaren sind sie doch etwas vorsichtig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2006, 13:43
Benutzerbild/Avatar von Peter
Peter Peter ist derzeit abgemeldet
alfisti.net
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: div.
AW: Augusto Farfus wird 3. in der Tourenwagen-WM

Salo war u.a. auch Maserati-Werksfahrer (MC 12).

Wenn Alfa Romeo "massiv aufstocken" will?, sollten sie (mit welchem Einsatzteam auch immer) aber mal langsam damit anfangen. Saisonstart ist am 11.03.07 in Curitiba.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione