380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 28.07.2007, 22:20
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Q2-System im GT V6, GTA und 916 V6 ?! Erfahrungen !

Zitat:
Zitat von Don Malte Beitrag anzeigen
Ist die Achsvermessung immer nötig?
Nur wenn die Spurstangen nicht an der Verbindung zum Achsschenkel
gelöst werden.

Aber eigentlich müssen sie nichtmal zum Motorausbau vom Achsschenkel
abgekoppelt werden, deshalb verstehe ich nicht ganz warum vermessen wurde.

Andererseits: Schaden wirds nicht und die 50€ machens Kraut auch nicht mehr Fett.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 29.07.2007, 02:34
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

Zitat:
Zitat von Don Malte Beitrag anzeigen
Ist die Achsvermessung immer nötig?

Der Shop hat zusammen mit der Celler Werkstatt jetzt ja schon zumindest
den eigenen 145, einen GTA und einen GT mit dem "Q2" ausgerüstet. Ich
würde mich über Rückmeldung freuen, wie zufrieden Ihr seid. Der Bericht
von Fotiz ist für den 166 V6 ja schon viel versprechend.
Zitat:
Zitat von stephanV6 Beitrag anzeigen
Nur wenn die Spurstangen nicht an der Verbindung zum Achsschenkel
gelöst werden.

Aber eigentlich müssen sie nichtmal zum Motorausbau vom Achsschenkel
abgekoppelt werden, deshalb verstehe ich nicht ganz warum vermessen wurde.

Andererseits: Schaden wirds nicht und die 50€ machens Kraut auch nicht mehr Fett.
Bei mir war Achsvermessung nötig, weil auch die Querlenker fällig waren. Bericht folgt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 29.07.2007, 10:22
stephanV6 stephanV6 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: A-63xx n/a
Alfa Romeo: kein MiTo!
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

Zitat:
Zitat von hawi Beitrag anzeigen
Bei mir war Achsvermessung nötig, weil auch die Querlenker fällig waren. Bericht folgt.
Die unteren ?!

Klar, eigentlich sollts bei den oberen auch gemacht werden,
ich hatte aber noch nie Drama deswegen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 29.07.2007, 12:32
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

die oberen gehen bei weitem nicht so schnell kaputt wie die unteren.
wie auch immer, eine achsvermessung von zeit zu zeit sollte man schon machen lassen.
nur wer macht das noch für 50,- euro? bei uns in town sind 60,- bis 70,- euro fällig. wenn es ordentlich gemacht wird, kann da auch locker eine stunde bei draufgehen. des weiteren kostet eine ordentliche achsvermessungsanlage auch richtiges geld. ich persönlich würde lieber 10,- bis 20,- euro mehr ausgeben und es ordentlich eingestellt bekommen
natürlich mag es regionen geben, wo der stundenlohn deutlich unter dem bundesdurchschnitt liegt.

BTW:
ich würde die differentalsperre nicht mehr hergeben wollen. der unterschied ist deutlich spürbar.
1.500,- Euro ist ein bisschen viel, all incl. sollte man auch mit grob 1.250,- Euro hinkommen. In Celle gibt es den kompletten Umbau für 1.100,- Euro.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 29.07.2007, 12:38
a_k52 a_k52 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 94 Bayerwald
Alfa Romeo: Giulietta 1.8tbi
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

Zitat:
Zitat von André Beitrag anzeigen
die oberen gehen bei weitem nicht so schnell kaputt wie die oberen.
Dafür gehen die unteren schneller kaputt als die unteren, oder wie
Nach oben Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 29.07.2007, 13:51
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

genau

es sollte heissen:
Zitat:
die oberen gehen bei weitem nicht so schnell kaputt wie die unteren.


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 17.08.2007, 22:35
klahans klahans ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: n/a
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

Vierrad-Antrieb ist eben durch nichts zu ersetzten. Auch nicht durch Q2. Die Kurvengeschwindigkeiten sind mit Zweirad-Antrieb einfach nicht zu erreichen, außer mit arg teuren Fahrwerksumbauten. Diese Erkenntnis hatte ich schon mit meinem Delta Intergrale HF.
Klahans
Nach oben Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 17.08.2007, 22:39
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa GT Q2 - Alfa 147 Q2

Zitat:
Zitat von klahans Beitrag anzeigen
Vierrad-Antrieb ist eben durch nichts zu ersetzten. Auch nicht durch Q2. Die Kurvengeschwindigkeiten sind mit Zweirad-Antrieb einfach nicht zu erreichen, außer mit arg teuren Fahrwerksumbauten. Diese Erkenntnis hatte ich schon mit meinem Delta Intergrale HF.
Klahans
Und wenn es so wäre, trotzdem ist z.B. der Porsche "2s" auf dem (trockenen) Track schneller als der 4s.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione