380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2005, 04:00
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
Alfa Romeo Brera

Ende diesen Jahres erscheint der Alfa Brera, wir haben alle Ausstattungsdetails, technischen Daten und viele Bilder jetzt online.
Unter http://www.alfisti.net/775.html findest Du alles wissenswertes, nur Preise gibt es noch nicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	brera_news.jpg
Hits:	83
Größe:	3,7 KB
ID:	1518  


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2005, 17:39
OPR OPR ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 90518 Franken
Alfa Romeo: ALFA GT
AW: Alfa Romeo Brera

Hallo,

ich finde es gut, dass wir immer mehr wissen als die deutschen Alfa Haendler.

Der Brera wurde heute am 05.11.05 offiziel im Palazzo Reale di Torino vor-
gestellt und soll ab Januar 2006 verkauft werden.

Internet www.alfaromeo.it

Gruss

OPR
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2005, 23:07
gt_blackbox_jtd gt_blackbox_jtd ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 74 ... mal hier mal da
Alfa Romeo: GT JTD 1.9, 150 PS, Euron.4, nach drei lustigen Turbo-Benzinern
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von André
findest Du alles wissenswertes, nur Preise gibt es noch nicht.
http://www.spiegel.de/auto/fahrberic...383208,00.html

Zitat :
"Alfa möchte von den neuen Modellen Brera und der Cabrioversion Spider 20.000 Autos pro Jahr verkaufen. Dabei soll der Verkauf des Alfa GT, das zweite Coupé im kleinen Programm der Italiener, nicht beeinträchtigt werden. Der GT geht beinahe als vollwertiger Viersitzer durch und kostet bis zu 10.000 Euro weniger. Insofern hofft Alfa auf die friedliche Koexistenz der beiden Nischenmodelle."

.

Geändert von gt_blackbox_jtd (05.11.2005 um 23:37 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2005, 07:57
B+B=GT B+B=GT ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: --
AW: Alfa Romeo Brera

zwei sachen, gegen wen wird der kleine antreten? bmw z4, slk und co., oder clk und co. damit man nun endlich mal eine vergleichbare preisrichtung hat. andere sache, habe die daten nur überflogen und mir fehlen noch die dieselmotoren. wann und welche kommen denn da? ist dort schon was bekannt? habe mich schon auf den brera gefreut, aber momentan schocken mich doch die preise, wenn man die versicherung und den verbrauch inkl. inspektion alle 20000 hochrechnet, kann ich mir auch einen eu boxter s leisten. es wird schwer bei den hohen preisen die bekannten alfamängelchen zu übersehen, da wir ja momentan wirtschaftlich keine goldenen zeiten haben und da wird auch keine 3 jahre garantie locken, die bereits verfällt wenn man eine tieferlegung einbauen lässt. sollte es wirklich so kommen wie hier angedeutet, werde ich mich wahrscheinlich nach modellen mit einem blau weißen emblem umschauen oder einem springendem pferdchen.
aber noch bin ich guter hoffnung und freuen mich auf weiße weihnacht!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2005, 12:02
HaPe_inFirma HaPe_inFirma ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 83... Bayern
Alfa Romeo: jeden Tag ein Anderer
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von B+B=GT
zwei sachen, gegen wen wird der kleine antreten? bmw z4, slk und co., oder clk und co. damit man nun endlich mal eine vergleichbare preisrichtung hat.!
Gegen Audi TT, und vom Z4 und SLK sollen ja auch noch Coupés kommen...

Zitat:
Zitat von B+B=GT
... andere sache, habe die daten nur überflogen und mir fehlen noch die dieselmotoren. wann und welche kommen denn da? !
Der 2,4 JTD soll in D im April 2006 kommen.

Zitat:
Zitat von B+B=GT
...habe mich schon auf den brera gefreut, aber momentan schocken mich doch die preise, wenn man die versicherung und den verbrauch inkl. inspektion alle 20000 hochrechnet, kann ich mir auch einen eu boxter s leisten. !
Die Inspektionen beim JTD sind nur alle 30.000 km. Und dessen Verbrauch steht wohl in keiner Relation zum Boxter S !!! Und auch die Inspektionskosten sind wohl Welten von denen eines Boxters entfernt. Ich dachte von Porsche gibt´s keine EU-Importe, da sind die Preise europaweit fast gleich?

Zitat:
Zitat von B+B=GT
...sollte es wirklich so kommen wie hier angedeutet, werde ich mich wahrscheinlich nach modellen mit einem blau weißen emblem umschauen oder einem springendem pferdchen
Schön, daß Du Dich auch für Fiat und Ford interessierst aber ich wußte gar nicht, daß die Treibstoffkette Avanti auch Fahrzeuge baut?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.11.2005, 12:42
B+B=GT B+B=GT ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: --
AW: Alfa Romeo Brera

Inspektionskosten sind wohl Welten von denen eines Boxters entfernt. Ich dachte von Porsche gibt´s keine EU-Importe, da sind die Preise europaweit fast gleich?

boxter gibt es reimport sei dank ab 40t.
natürlich gab und bibt es reimportwagen von porsche, dieses aber auch schon seit längerem, wenn du die preise meinst, die waren bis von ca. 3 jahren fast gleich, der wirtschaft sei dank aber nun nicht mehr. und man bekommt gutes für wenig. die inspektion ist wie vieles nur eine sache die man hinnehmen kann, man aber nicht muss. heute ist alles verhandelbar

hat den der große diesel einen permanenten allradantrieb? es wurde bis jetzt immer nur gemunkelt...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.11.2005, 12:46
alfafuzzi alfafuzzi ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Jan 2005 - Wohnort: 29308 Winsen a.d. Aller
Alfa Romeo: GT3,2; 145 1,4 & spider 2.0 TS
AW: Alfa Romeo Brera

hallo,

hier ist ein testbericht mit ungefähren preisen

http://www.autobild.de/test/neuwagen...tikel_id=10105

netten tag noch
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2005, 12:49
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von HaPe_inFirma

Und auch die Inspektionskosten sind wohl Welten von denen eines Boxters entfernt.
Woher nehmt ihr eigentlich immer die erkenntnis, das PORSCHE gerade im Unterhalt und in der Werkstatt teuer sein soll

Ich habe selber Porsche gefahren, und in meiner familie wird seit Jahren Porsche gefahren. Vom 924 bis zum 993 Turbo war alles dabei.

Sogar der 928 war vergleichsweise günstig, wenn man sich hier einige AR Rechnungen anschaut.

Klar sind ET Teile wie z.Bsp Bremsen teurer, dafür braucht man sie aber fast NIE zu erneuern.

Die 911 waren nur aufgrund der hohen Ölmengen in der Insp. teurer, nur der Turbo hat wirklich geld gefressen, da er nach 80 tkm zur revision MUSS, zumindest nach handbuch. Das was dort alles steht, kann man gar nicht bezahlen.

ABER : Bis auf den Turbo war alles immer günstiger als die BMW´s, die auch immer vertreten waren. Die ARs sind immer günstiger als die BMWs gewesen.

Alles in allem war die abrechnung imm fair ( Werkstätten in KS, BS und WÜ), die stundensätze sind auf dem selben niveau, wie sie auch in anderen werkstätten waren.

Das man in münchen dann gerne mal 100 € pro H bezahlt, das ist klar, aber hier im Forum ist ja auch zu lesen, das man dort beim AR shon locker über 90 € zahlt....

Ich würde aus anderen Gründen sowieso nur den AR kaufen ( gefallen tut er mir besser) aber miesmachen würde ich einen Porsche nicht.

Marcus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2005, 14:52
HaPe_inFirma HaPe_inFirma ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 83... Bayern
Alfa Romeo: jeden Tag ein Anderer
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von engel
Woher nehmt ihr eigentlich immer die erkenntnis, das PORSCHE gerade im Unterhalt und in der Werkstatt teuer sein soll
Also ich nimm die Erkenntnis aus meiner berufl. Erfahrung, hab auch ab und zu mal was mit Porsche zu tun und auch im Bekanntenkreis einige Porschefahrer, so daß ich mir schon erlaube dazu eine fundierte Meinung zu haben und nicht nur Stammtischparolen nach zu quäcken.

Zitat:
Zitat von engel
Die 911 waren nur aufgrund der hohen Ölmengen in der Insp. teurer, nur der Turbo hat wirklich geld gefressen, da er nach 80 tkm zur revision MUSS, zumindest nach handbuch. Das was dort alles steht, kann man gar nicht bezahlen.
Für einen Planmäßigen Kundendienst ohne große Extra-Ersatzteile bin ich selbst beim Boxter gerne gleich mal 1.500,- EUR los und das liegt meiner Erfahrung nach deutlich über AR-Niveau.

Zitat:
Zitat von engel
Das man in münchen dann gerne mal 100 € pro H bezahlt, das ist klar, aber hier im Forum ist ja auch zu lesen, das man dort beim AR shon locker über 90 € zahlt....
Ich kann da Vergleiche nur für unsere Region anstellen und da liegt der Stundensatz von Porsche bei über dem Doppelten. Wir verlangen für AR 47,50 EUR. Dazu kommt noch, daß für die selben Arbeiten bei den eng verbauten Porschemotoren je nach Modell ein vielfaches mehr an Arbeitszeitaufwand nötig ist als bei AR und somit auch die KDs preislich auf einem anderen Niveau sind.

Zitat:
Zitat von engel
Ich würde aus anderen Gründen sowieso nur den AR kaufen ( gefallen tut er mir besser) aber miesmachen würde ich einen Porsche nicht.
Hab Porsche in keinster Weise mies gemacht oder abgewertet sondern nur versucht die Realität am Leben zu erhalten und mich gegen einen "Äpfel-Birnen-Vergleich" Porsche billiger wie Brera gestemmt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2005, 16:19
rudi rudi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: keinen mehr
AW: Alfa Romeo Brera

Zu Porsche und deren Problemen bitte mal hier http://www.pff-online.de/ reinschauen.
Ein direkter Link ist leider nicht möglich. Aber z.B. beim Boxster wird sich gerade über die zum Teil extrem hohen Kosten der Porschzentren und auch die Qualität der Fahrzeuge (Jede Menge Motorschäden, undichte KWS, da sind die 2,0 TS ja ein Ausbund an Zuverlässigkeit) beschwert.

Ich denke, ein nicht geringer Unterschied zum vergleichbaren Alfa sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt besteht da schon. Aber das weiß man ja bereits vorher. Drum kann ich diese Beschwerden eigentlich auch nicht verstehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 08.11.2005, 19:46
Giuseppe Farina Giuseppe Farina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 6 Rhein-Main
Alfa Romeo: Keinen mehr/noch keinen
AW: Alfa Romeo Brera

In der FAZ Beolage Technik und Motor war heute ein Fahrbericht des Breras (stand auch drin das Brera ein Mailänder Stadteil ist!), die schrieben die Preise lägen bei 33000-48000 Euro.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2005, 20:15
chaton chaton ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2005 - Wohnort: 31675 Bückeburg
Alfa Romeo: 3 * Giulietta, 2 *159SW, 3*147er ,CROSSI, 4x 156 SW
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von Giuseppe Farina
In der FAZ Beolage Technik und Motor war heute ein Fahrbericht des Breras (stand auch drin das Brera ein Mailänder Stadteil ist!), die schrieben die Preise lägen bei 33000-48000 Euro.
Das mit dem: ein Mailänder Stadtteil ist genauso richtig wie der Preis. Die FAZ weiß mit Sicherheit noch nicht den Preis für D. 8)

Brera:
Brera ist Mailands Künstlerviertel und mit seinen vielen Restaurants, Piano-Bars und den Straßenhändler auch ein beliebtes Vergnügungsviertel....
außerdem ist dort zu finden die Pinakothek Brera.....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2005, 22:44
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von HaPe_inFirma
Die Inspektionen beim JTD sind nur alle 30.000 km. Und dessen Verbrauch steht wohl in keiner Relation zum Boxter S !!!
Aber in Relation zum 3.2 Benziner. Jedenfalls braucht ein Boxster nicht mehr als ein GTA.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2005, 11:09
HaPe_inFirma HaPe_inFirma ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2003 - Wohnort: 83... Bayern
Alfa Romeo: jeden Tag ein Anderer
AW: Alfa Romeo Brera

Zitat:
Zitat von hawi
Aber in Relation zum 3.2 Benziner. Jedenfalls braucht ein Boxster nicht mehr als ein GTA.
Um das ging´s aber in dem Post auf den ich geantwortet hatte nicht. Da wurde nach den JTD-Motorisierungen gefragt und im gleichen Atemzug der Boxter als Alternative erwähnt und genau darauf bezieht sich auch meine Aussage.
Abgesehen davon gibt´s derzeit keinen Brera GTA!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.11.2005, 16:23
Pre Pre ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 83 n/a
Alfa Romeo: GT 3.2
AW: Alfa Romeo Brera

Hallo,

ich habe selbst irgendwie auf den brera gewartet, allerdings 45.000 € für 260 PS in der "Basis", das kostet der GT 3.2 mit zumindest auf dem papier besseren fahrleistungen in der vollausstattung!!!
argumentationen wie verbrauch spielen beim kauf des 3.2 benziners denke ich eine untergeordnete rolle.

mal abgesehen von der emotion muss in dieser preisklasse auf der verstand mitspielen und hier sehe ich beim besten willen keinen grund einen alfa zu kaufen. die höheren unterhaltskosten (zu erwartender wertverlust + unterhalt), verbunden mit dem auch im einkauf mindestens auf augenhöhe liegenden preisen, lassen einen unschlüssig werden. zieht man das werkstattnetz und die kundenbetreuung dazu - gute nacht!!!
ich persönlich werde mich vorraussichtlich (nach 3 alfa's 147, 147GTA, und GT 3.2) auf den markenwechsel vorbereiten. für mich steht hier (ausgehend von der brera preisklasse) auch ganz klar porsche oder alpina z4 coupe als wechseloption zur debatte.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione