380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.12.2004, 00:05
AR+MMC-Driver AR+MMC-Driver ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2003 - Wohnort: 94166 niederbayr. Provinz
Alfa Romeo: AR GTV TB+Spider 3.0 V6+166 3.0+156 2.4JTD SW
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von Gordovan
... Sind wir hier im PSA-Forum oder in einem Alfa Romeo Forum
... Asche auf mein Haupt ...
nehmen wir statt Champagner einen guten Wein aus Soave ...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.12.2004, 12:30
HighShot HighShot ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2002 - Wohnort: 97688 n/a
Alfa Romeo: 147er TI 1,6l 120PS und eine bayrische Heckschleuder ohne Dach
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Vielleicht kann man dieses Einstellen von zu verkaufenden Artikeln durch einen SBT - Marktplatz ersetzen?? Ist übersichtlicher (zumindest für uns User)

aus nem anderen Forum:
  • Kein Einstellen von Anzeigen unter 50 Posts
  • Pushen von Einträgen erst ab Seite 3 oder nach 24h
  • Bewertungsforum (z.B. UserX: Postiv: link zum Deal)
  • Threadtitel mit
    • [S]uche
    • [V]erkaufe
    • [T]ausche
    • [Z]etteln = Schätzen
  • ...
Zu bewundern gibts das System u.A. auf Seiten wie Planet3dnow oder overclockers.at


Ich will keine Kritik an euerem Mercato üben, aber vielleicht ist's ein Anreiz
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.12.2004, 13:02
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

auch dazu noch einmal:
wir sind kein anderes forum!!

wo sollte der nutzen dieses marktplatzes sein? es ist nichts anderes als der mercato! die zugriffzahlen beweisen uns das der mercato rege genutzt wird. wo liegt also das problem?
wir halten das forum sauber von anzeigen. jeder der etwas sucht wird den mercato nutzen. mit dieser regelung ist allen usern geholfen.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.12.2004, 14:15
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Ich weiss nun gar nicht, was es hier zu Diskutieren gibt...

Wenn ich es nun mal ein wenig ital. sehe, dann nehm ich es so:

DAS SIND DIE REGELN=> BASTA

jeder der dagen etwas hat, kann das gerne äussern, konstruktive Kritik wird gerne angenommen...

@wim:

Woher kommt das gefühl, das der Off Topic bereich etwas "schmuddeliges" schlechtes ansich hat? Dort gehört alles rein, was nicht direkt im Zusammenhang mit AR steht. Es gibt einige, die tummeln sich nur dort...

Und was ein Kaltstartnageln eines Subaru mit AR zu tun haben soll, das verstehe ich nun mal nicht. Das ist auch keineswegs Kleinkariert und typisch Deutsch, dem jenigen der ausversehen im falschen bereich gepostet hat zu helfen, indem in den richtigen Bereich verschoben wird.

Damit man nicht wie wild rumsucht, gibt es eine e-mail, die darauf hinweist.

Ich verstehe wirklich nicht, was es da nicht zu verstehen gibt, und warum man sich darüber aufregen sollte.

Nicht das das jezt nun wieder spiessig deutsch rüberkommt, wir/ich sehen das gelassen, sonst würde wir es nicht tun.

Und es macht sogar noch spass...

Marcus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.01.2005, 14:27
t.d.o. t.d.o. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 23552 Lübeck
Alfa Romeo: GTV 2.0 / Bj. 95
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Nun ja, das mit den E-Bay Geschichten sollte schon etwas differenzierter gehandhabt werden. Wenn jemand mehr oder weniger klar ersichtlich Werbung macht, dann ist das Sperren des Kontos ja durchaus angebracht. Aber was ist wenn jemand vor einer Auktion warnen will, hm?? Einfach alles sperren was mit E-Bay zu tun hat halte ich für eher kontraproduktiv.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 17.01.2005, 14:31
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von t.d.o.
Nun ja, das mit den E-Bay Geschichten sollte schon etwas differenzierter gehandhabt werden. Wenn jemand mehr oder weniger klar ersichtlich Werbung macht, dann ist das Sperren des Kontos ja durchaus angebracht. Aber was ist wenn jemand vor einer Auktion warnen will, hm?? Einfach alles sperren was mit E-Bay zu tun hat halte ich für eher kontraproduktiv.
Wie willst du das denn unterscheiden Das geht nicht Was meinst du wie viele Autos oder teilewarnungen wir hier schon hatten, die gar keine waren.

Da hätten wir mods nichts besseres zu tun, als jeden einzelnen dieser e-bay links anzusehen und dann zu entscheiden( ob das auto/teil wirklich unverschämt teuer angeboten wurde oder nicht) Da wir das nicht können, wurde der automatismus eingesezt, der eben das nicht mehr ermöglicht. Bedank dich bei denen, die dachten schlauer zu sein als andere.

Marcus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.01.2005, 14:44
kape03 kape03 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2004 - Wohnort: 74855 im schönen Neckartal
Alfa Romeo: MiTo 1,4 TB, 135PS
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von t.d.o.
Nun ja, das mit den E-Bay Geschichten sollte schon etwas differenzierter gehandhabt werden. Wenn jemand mehr oder weniger klar ersichtlich Werbung macht, dann ist das Sperren des Kontos ja durchaus angebracht. Aber was ist wenn jemand vor einer Auktion warnen will, hm?? Einfach alles sperren was mit E-Bay zu tun hat halte ich für eher kontraproduktiv.
Ich denke, das ist so nicht möglich -die Mod's müssten ja jedem ebay - Link nachgehe!

Wir haben doch alle bei der Anmeldung hier im Forum die Forenregeln gelesen, verstanden (manche nicht ) und akzeptiert, erwachsen sind wir doch (glaube ich zumindest) auch alle. Also was soll die Diskussion - ich finde, die Moderatoren machen einen guten Job.


ciao
Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.01.2005, 15:01
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von engel
Ich weiss nun gar nicht, was es hier zu Diskutieren gibt...

Wenn ich es nun mal ein wenig ital. sehe, dann nehm ich es so:

DAS SIND DIE REGELN=> BASTA

jeder der dagen etwas hat, kann das gerne äussern, konstruktive Kritik wird gerne angenommen...


Marcus
...seufz - ich hatte mir geschworen HIER mal nix zu schreiben - aber was soll's...

Kannst Du "konstruktiv" dann mal definieren?
In bisherigen Feedback Threads (so auch in diesem) werde ich irgendwie den Eindruck nicht los, daß "konstruktive Kritik" auch nicht wirklich gern gesehen wird (sondern eher nervt - mag aber auch an der leicht gereizten Schriftform liegen).

Was Verbesserungen angeht sind in der letzten Zeit (glaube ich) viele Ansätze genannt worden, die weiterhelfen (würden) - und das bezieht sich nicht auf die Änderung der Schriftgröße.

Und Du als italophiler Mensch wirst ja auch wissen, daß wenn ein Italiener "Basta" sagt er das noch lange nicht so gemeint haben muß.

In diesem Sinne

Dino
Nutzer- und Adminfreundliches Forum n.e.V.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.01.2005, 15:14
Benutzerbild/Avatar von engel
engel engel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Associazione
 
Dabei seit: May 2002 - Wohnort: 33 33332 GT
Alfa Romeo: keinen mehr :-(
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von dinosaur
...seufz - ich hatte mir geschworen HIER mal nix zu schreiben - aber was soll's...
Tu was du nicht lassen kannst.

Zitat:
Zitat von dinosaur
Kannst Du "konstruktiv" dann mal definieren?
In bisherigen Feedback Threads (so auch in diesem) werde ich irgendwie den Eindruck nicht los, daß "konstruktive Kritik" auch nicht wirklich gern gesehen wird (sondern eher nervt - mag aber auch an der leicht gereizten Schriftform liegen).
Klar kann ich das, was aber auch schon mehrfach geschehen ist.

konstruktiv ist eine kritik, die einen entsprechenden verbesserungsvorschlag enthält, der nach Prüfung im team auch tatsächlich als verbesserung empfunden wird.

Nehmen wir als Bsp. t.d.o. . Er möchte die e-bay links zulassen, die helfen sollen. gute idee, nur wie sezt man das um. Der Beispiele gibt es viele ( gute Idee, geht aber nicht oder administrativer aufwand zu hoch)

das konstruktive kritik umgesezt wird, sieht man z.Bsp am

- Hifi Forum
- Bestellugen Forum
- Abschaffung der karma funktion
- änderung auf ein neues design
- möglichkeit des uploads von Bildern für asso mitglieder
- benutzerbilder

etc.

Dieser positiven Beispiele gibt es viele. Nicht nur weil jemand eine gute idee hat muss sie auch umsetzbar oder gar bezahlbar sein. Ander ideen stossen an die grenzen der Forumsoftware etc.

Ideen oder wünsche zu äussern ist leicht, die tatsächliche möglichkeit der Umsetzung ist "schwieriger"


Zitat:
Zitat von dinosaur
Was Verbesserungen angeht sind in der letzten Zeit (glaube ich) viele Ansätze genannt worden, die weiterhelfen (würden) - und das bezieht sich nicht auf die Änderung der Schriftgröße.
Welche denn?, auf die wir nicht explizit eingegangen sind, und unser weiteres verhalten entsprechend erklärt haben ( wie auch nun bei t.d.o)


Zitat:
Zitat von dinosaur
Und Du als italophiler Mensch wirst ja auch wissen, daß wenn ein Italiener "Basta" sagt er das noch lange nicht so gemeint haben muß.
deswegen habe ich auch noch nicht aufgegeben und antworte beständig.


Marcus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.01.2005, 18:17
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

@dino
es wird jetzt etwas härter

Zitat:
Kannst Du "konstruktiv" dann mal definieren?
kritiken die verbesserungsvorschläge, lösungsansätze, anregungen wie es besser gehen könnte enthalten -> jedenfalls sich in irgendeiner weise intensiv mit der problematik auseinandergesetzt zu haben -> nicht destruktiv zu schreiben "das finde ich doof weil es doof ist". und schon gar nicht etwas enthalten das schon x mal besprochen wurde. genau dann reagiere ich z.b. genervt weil ich keine lust habe zum 183. mal zu schreiben das wir den mercato haben und er aus den x bestimmten gründen sinn macht.

Zitat:
In bisherigen Feedback Threads (so auch in diesem) werde ich irgendwie den Eindruck nicht los, daß "konstruktive Kritik" auch nicht wirklich gern gesehen wird
s.o. wenn themen behandelt werden die bereits mehrfach besprochen wurden kann so etwas passieren.
ich mache mir mal die arbeit... kritiken und verbesserungsvorschläge in diesem thread:

1.) OT gepostet > thread verschoben > sperrung ist dann nicht gut.
> ist klargestellt worden.

2.) Vorschlag den Mercato durch ein Forum zu ersetzen (mal wieder)
> abgeblockt. hätte sich der vorschlagende einmal den mercato genauer angeschaut oder die zahlreichen threads dazu gelesen, wäre es von vorn herein klar gewesen. dazu später mehr...

3.) ebay warnungen erlauben
> erklärung das der moderationsaufwand zu gross ist. von mir wäre noch ergänzend folgendes dazu gekommen:
"lediglich links und artikelnummern sind auf dem "index". im allgemeinen übder ebay und praktiken zu sprechen verstösst nicht gegen die regeln" dazu gleich auch noch mehr.

4.) konstruktive kritiken werden (u.a. auch in diesem thread) genervt beantwortet
> ok, jetzt schau dir meine aufstellung mal an!? hmmm... irgendwie werde ich das gefühl nicht los das du im moment zuviel zeit hast.

wie es im englischen so schön heisst: "you are waisting my time"
nimm mal punkt 2 und punkt 4 und stell dir mal vor es kritisiert jemand ohne sich mit der materie auseinanderzusetzen. würdest du dich nicht irgendwie wie ein lakai oder kasper vorkommen? ich erwarte von jemanden, der sich ernsthaft um eine verbesserung bemüht und eine ernsthafte und ausführliche antwort erwartet, eine gewisse vorbereitung. aber es ist ja so schön einfach... selbst faul sein, sich einen kehricht um die gewohnheiten und regeln schweren, einfach drauf los posten und tatsächlich erwarten das sich die mods ernsthaft mit dem zeug auseinandersetzen... SORRY! aber nicht mit mir! ich habe bereits hunderte, nee... sogar tausende stunden meiner freizeit in alfisti.net, das forum und die community investiert. da muss ich mir nicht sagen lassen das ich mich nicht mit kritiken auseinadersetzen will die bereits etliche mal durchgekaut worden sind. und das von jemanden. der womöglich seit einer ganzen woche angemeldet ist und sich einen kehricht um die gewohnheiten und regeln schert.
wer so faul und unhöflich ist, darf nicht erwarten das wir nur auf die beiträge gewartet haben.
jetzt kommen sicher wieder phrasen wie "dünnhäutig" oder so was in der art... vielleicht mache ich das auch schon zu lange und müsste mal abgelöst werden weil ich die einschläge nicht mehr merke aber wenn mir (oder jemand anderen aus dem team) das jemand vorwerfen will bitte mit KONKRETEN BEISPIELEN!

weiter zu 4.)
es ist so schön einfach etwas unbegründet in den raum zu werfen. ich bitte dich, dir mal die mühe zu machen, alle konstruktiven kritiken aufzuzählen, auf die wir nicht eingegangen sind. und bitte keine, die bereits x mal behandelt wurden.
das wäre konstruktiv und vor allem nicht faul und unhöflich. und wenn du das hast können wir das gerne im feedbackbereich erörtern und ernsthaft diskutieren.
Bevor da von Dir nichts kommt, brauchen wir auch nicht weiter zu schreiben.

und solche sätze wie:
"Was Verbesserungen angeht sind in der letzten Zeit (glaube ich) viele ?? Ansätze genannt worden, die weiterhelfen (würden)"
lassen meine hutschnurr platzen. das ist so typisch und nervig. phrasen dreschen ohne einen funken hintergrund, "stimmung" machen/anheizen ohne sinn und verstand. das geht mir so was von auf den .....
und dann beschweren wir deutschen uns über die politik, selbst in einem kleinen alfa forum geht es kein stück besser zu.

womit wir beim letzten thema sind:
kritiken gegenüber werkstätten, alfa-händlern und vielleicht auch ebay verkäufern.
sicherlich ist es löblich wenn vor einem halsabschneider oder betrüger gewarnt wird. nur leider sind solche einseitigen darstellungen ohne prüfung und ohne gegendarstellung vollkommen unnütz. ich kenne etliche fälle in denen vollkommen übertrieben, gelogen, falsch und einseitig dargestellt wurde, wer kontrolliert das und wer schützt denjenigen, der nicht stellung dazu nehmen kann? auch zu diesem thema habe ich bereits mehrfach etwas geschrieben

beispiele: es wurde über meinen alfa händler hergezogen, er würde besch... und unfähig sein. ich gaube beurteilen zu können das er nicht unfähig ist und auf nachfrage zu dem bestimmten fall hörte es sich plötzlich vollkommen anders an. der kunde hätte dankbar sein müssen... aber so ist es nunmal, gedankt wird einem nie, nur noch weiter drauf eingehauen.
vor allem übertreibungen sind an der tagesordnung.
so wurde mal negativ über unseren shop geschrieben seit 5 (oder 6 Tagen) keine antwort, 5,- euro teurer... nach prüfung waren es plötzlich noch 3 tage und 1,50 euro teurer (was nicht heissen soll das im shop immer alles zu 100% glatt läuft, da geht auch genug schief das hätte vermieden werden können).

das sind nur zwei von etlichen beispielelen zum thema "kritiken über personen/firmen schreiben" die keine möglichkeit der gegendarstellung haben.
ein thread "Achtung der Verkäufer besch..." ist unter diesem gesichtspunkt vielleicht gar nicht gut und schon gar nicht nett. dafür hat ebay sein bewertungssystem und wir haben dieses forum um andere um hilfe zu bitten.

wer die vielen grammatik- und rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.05.2005, 14:43
tamansari tamansari ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 00000 n/a
Alfa Romeo: 9
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Moin moin,

also für mich zeigt die länge des threads das hier etwas ganz doll im argen kliegt. auf seiten der betreiber.

was ist schon verwerflich wenn einer schreibt : hat hier jemand nen 12 schlüssek ? oder nen satz golden keybust kerzen >? wo ist das problem ?
das schaft diskussions potential und der eine oder andere denkt sich vielleicht - genau ! das könnte mir auch gefallen.

etwas mehr toleranz währe schon nicht schlecht.
wobei ich durchaus der meinung bin das kraftworte, religion und sexistisches verhalten gelöscht werden. mit info an den autor. sonst siehts dann doch nach willkür aus. und soviel zeit muß sein.

ich z.b. habe hier mehrmals nach EU-Importen gefragt - die postings sind alle spurlos verschwunden. nix info. und ich denke das ist ein thema das alle interessieren könnte. solange wir ein einiges euroland sind.

also meine bitte, cool down und macht euch logga !
t.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.05.2005, 14:50
Benutzerbild/Avatar von ds_b
ds_b ds_b ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 08/15 ruhige ländl. gegend
Alfa Romeo: nu steht da was
Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Zitat:
Zitat von tamansari
Moin moin,

also für mich zeigt die länge des threads das hier etwas ganz doll im argen kliegt. auf seiten der betreiber.

was ist schon verwerflich wenn einer schreibt : hat hier jemand nen 12 schlüssek ? oder nen satz golden keybust kerzen >? wo ist das problem ?
das schaft diskussions potential und der eine oder andere denkt sich vielleicht - genau ! das könnte mir auch gefallen.

etwas mehr toleranz währe schon nicht schlecht.
wobei ich durchaus der meinung bin das kraftworte, religion und sexistisches verhalten gelöscht werden. mit info an den autor. sonst siehts dann doch nach willkür aus. und soviel zeit muß sein.

ich z.b. habe hier mehrmals nach EU-Importen gefragt - die postings sind alle spurlos verschwunden. nix info. und ich denke das ist ein thema das alle interessieren könnte. solange wir ein einiges euroland sind.

also meine bitte, cool down und macht euch logga !
t.
ich weiß nicht wo das problem liegt?
deinen heutigen eu-thread habe ich an einen deiner älteren eu-threads angehängt.
in deinem profil findest du einen link, der alle deine gelisteten beiträge anzeigt.
dies wurde dir bereits hier geschrieben.

fürs erste solltest du hier fündig werden: http://www.alfisti.net/alfa-forum/sh...ad.php?t=38171

Gruß Dirk
__________
Alfas haben nicht nur ein Herz, sie haben auch eine Seele
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.05.2005, 14:50
spiderthomas spiderthomas ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 31 31
Alfa Romeo: bertone 1973
freu Re: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Herr, lass Hirn vom Himmel regnen...


http://www.alfisti.net/alfa-forum/forumdisplay.php?f=26
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.03.2006, 13:28
Phil Phil ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 1020 Wien
Alfa Romeo: Giulia 180 PS, 156 GTA Selespeed; 33 1,7 16V BJ:91 (Restauriert)
AW: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Ich hätte einen konstruktiven Vorschlag.

Man könnte einen eigenen Channel machen, wo externe Links eingestellt werden dürfen.

Wenn z.b. ebay Links gepostet werden dürfen, ist natürlich immer die Gefahr da, dass das Spam ist, weil genau diese Leute posten, die irgendetwas versteigern möchten.
Doch ich hatte schon in vielen Foren nützliche ebay-Links gefunden, die mich zu interessanten Produkten gebracht haben, die ich vorher nicht kannte, und sonst nie kennen gelernt hätte.
Auch Links zu anderen Herstellern, wo durch posten dieser Links nicht bekannte Produkte an die Community bekannt gemacht werden.
Sowas sollte doch im Interesse eines Alfisti sein, der dies aus Überzeugung ist.

Das Forum verliert jedenfalls durch weniger Information an Wert und schadet dadurch der Community.

Natürlich kann ich auch verstehen, dass andere Produkte (die es nicht auf alfisti.net zu kaufen gibt) den Betreibern schadet. Nicht Wertemäßig, sondern finanziell.

Nun ist es jedem überlassen, alfisti.net als "Single Point of contact" in Sachen Alfa Romeo zu sehen.

Für meinen Teil bin ich auch auf anderen Seiten unterwegs, um das auszugleichen, was hier halt fehlt.

Für mich wäre es schön, hier soviele Informationen wie möglich zu finden.

Finanziert doch diesen Channel für externe Links durch Werbung. Sollten euch Kunden abhanden kommen, weil sie bei der Konkurrenz ein güstigeres Angebot bekommen, fangen die Werbeeinnahmen den Verlust ab.
Diese Werbung sollte aber nur für den einen Channel gelten.
Daraus resultiert eine Win-Win Situation für die Betreiber und die Community.
Mehr Information für alle - kein finanzieller Schaden für die Betreiber.

Ciao

Phil
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.03.2006, 09:23
Sinsui Sinsui ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2003 - Wohnort: 96 Bamberg
Alfa Romeo: 147 (1.6)
AW: Forenregeln und sperren von User-Accounts

Ok, das mit den ebay-Link sehe ich genauso wie die Mod´s.

jetzt aber ne Frage doch zu ebay.
Ist es erlaubt unsere Foren-Mitglieder von Ebay-verkäufern zu warnen, mit denen man schlechte Erfahrungen gemacht hat? Ich meine also nur den Namen schreiben, ohne einen Link.

Ich fände es persönlich nicht schlecht die Foren-Mitglieder vor Betrügern zu schützen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione