380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 27.02.2007, 13:08
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von zagatomarc
Stimmt, Lotti, aber die Oberklasse hat meist eine Tradition, die ihr hilft, selbstsicher und überzeugend ihr Wertesystem zu vertreten. Der Materialismus kommt hier nicht zusammengeklaubt daher wie beim Kleinbürger, sondern ist aus einem Guß (Stil). Stimmt, die Oberklasse kann - mehr als das Kleinbürgertum - in ihrem Inneren degeneriert, dekadent sein, eben weil sie an ihrem Wertesystem weder Kopf noch Hand anlegt, und unbewegte Wasser irgendwann anfangen zu faulen.

In 111 ist nicht Mercedes Kleinbürgerlich, sondern die Millionen von Analphabeten und Minderbegüterten, die dennoch irgendwie mitgekriegt haben müssen, daß der Stern ein imposantes Statussymbol ist und es sich in einem solchen Wagen besonders komfortabel fahren läßt. Mercedes ist hier kein Vorwurf zu machen, denn die setzen nur ihre Produktphilosophie um.

Der Kleinbürger hat selbst überhaupt keine eigene Kultur mehr, und sein Wertesystem ist oktroyiert und massenhaft. In diesem Sinne ist Alfa für mich taktisch kleinbürgerlich entartet. Ob nun die kleinbürgerliche Masse das neue, auf sie zielende Produkt auch annektiert, muß man abwarten. Wenn Alfas neues kleinbürgerliches Konzept aufginge, wäre es für Turin das Richtige im Falschen. Für all die aber, die jetzt schon, wieder auf einen richtigen Alfa warten, ist in diesem Falschen nichts Richtiges zu finden.

TWA hat natürlich Recht; es ist/war alles schon da, die Kunst ist nur es zu finden und in Form zu bringen. Ich halte es da gerne auch mit Achille Castiglioni: "Ziel des Designers ist es nicht falsche Erinnerungen zur Ideologie zu machen, sondern Neugier, Spass und Liebe zu vermitteln." Und das, denke ich, ist in der Vergangenheit gelungen, oder warum
grinsen so viele Alfisti, wenn sie das Garagentor zu ihrer Bella öffnen?

Grüße
Ma.
Bei allem Respekt vor dem geschriebenen Wort, Adorno und Zagato: Du schreibst solch gequirlte Scheiße, dass einem gutbürglich - oberklassemäßig schlecht werden kann. Allein Alfa Romeo in den Kontext "Oberklasse" zu bringen ist lächerlich (zumindest seit mehrern Jahrzehnten).

Des weiteren schau Dir bitte mal die Bevölkerung an und behaupte weiterhin, dass es die Klasse des "Kleinbürgers" noch gibt (mit gleichem Geschmack). Das ist lächerlich! Nie gab es mehr Möglichkeit sich zu differenzieren im Kleinen wie im Großen - für wenig oder viel Geld, mit Stil oder eben keinem.

Dein Weltbild ist so veraltet, dass man fast meinen möge, Du würdest Dich verzweifelt dran festhalten, ähnlich wie der verarmte Landadel immer noch auf sein "von" im Namen besteht...

Dino
Nach oben
  #122  
Alt 27.02.2007, 16:07
dietcub dietcub ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2007 - Wohnort: 89 Raum Ulm
Alfa Romeo: Spider
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

edit by alfisti.net team

Mässige Deinen Ton, oder es erfolgt Bann !
Nach oben
  #123  
Alt 27.02.2007, 16:13
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von dietcub
XXXXXXXXXX
Du bist mit dem Statement kurz vorm theoretischen Nullpunkt von Sinnhaftigkeit, Niveau und Differenziertheit.

Glückwunsch - wie Du an den Spider gekommen bist sollte nun klar sein (Lotto, Toto, Rennquintett) - an Intelligenz kann es zumindest nicht gelegen haben...

Dino

Geändert von dinosaur (27.02.2007 um 16:42 Uhr)
Nach oben
  #124  
Alt 27.02.2007, 16:25
AlfaNero AlfaNero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2004 - Wohnort: 4711 ....
Alfa Romeo: ...
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von dietcub
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Würde mal sagen, dass dein Statement ziemlich unnötig ist. Und beleidigend dazu.




Edit: Dino war schneller - ändert aber nix an der Tatsache!

Geändert von AlfaNero (27.02.2007 um 16:32 Uhr)
Nach oben
  #125  
Alt 27.02.2007, 17:06
armatius armatius ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2004 - Wohnort: 81371 München
Alfa Romeo: u.a. 156 Sportkarton | suche einen Efendi-Bertl…
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von l.otti
Einen zeitgemässen kompakt knackigen Alfa von Zagato mit 4.25 Länge, Heckantrieb, einem 1,8er Benziner 4Zyl. mit gut 160 ps bei 1280 kg mit flexiblem Stauraum und 5 Türen, innen luftig und straight mit viel Glas und mokkafarbigem Leder + Chrom für brutto 25.000,-

l.otti
Wo kann ich den bestellen?
Nach oben
  #126  
Alt 27.02.2007, 17:09
zagatomarc zagatomarc ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Dec 2002 - Wohnort: 87087 Magna Grecia
Alfa Romeo: GTV 2000 - Bj. 72, 75 TB - Bj. 88, Shamal - Bj. 92, 159 SW 2.2ti
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von dinosaur
Bei allem Respekt vor dem geschriebenen Wort, Adorno und Zagato: Du schreibst solch gequirlte Scheiße, dass einem gutbürglich - oberklassemäßig schlecht werden kann. Allein Alfa Romeo in den Kontext "Oberklasse" zu bringen ist lächerlich (zumindest seit mehrern Jahrzehnten).

Des weiteren schau Dir bitte mal die Bevölkerung an und behaupte weiterhin, dass es die Klasse des "Kleinbürgers" noch gibt (mit gleichem Geschmack). Das ist lächerlich! Nie gab es mehr Möglichkeit sich zu differenzieren im Kleinen wie im Großen - für wenig oder viel Geld, mit Stil oder eben keinem.

Dein Weltbild ist so veraltet, dass man fast meinen möge, Du würdest Dich verzweifelt dran festhalten, ähnlich wie der verarmte Landadel immer noch auf sein "von" im Namen besteht...

Dino
... wenn Du ganz unten ankommen willst, mußt Du nicht vom Balkon sprigen. Benutze das Treppenhaus, das ist unauffälliger und tut nicht so weh!

Du bist überfordert, Oberklasse und Oberklasse zu unterscheiden. Die Rede war nicht von Autos sondern gesellschaftlich. Wenn Du weiterhin glaubst, daß in der Gesellschaft alle kulturellen und sozialen Unterschiede überwunden sind und alle nun endlich sich fröhlich dem unbeschwerten konsumistischen Treiben hingeben können, dann bist Du um dein naives Bild der Gesellschaft zu beneiden. In Dir scheint das System sein Ziel voll erreicht zu haben, nämlich Kultur durch Konsum zu ersetzen und dann noch zu glauben, das Kleinbürgertum sei unter den vielen bunten Klamotten verschwunden.
Perfekt! Besser kann es ein Kleinbürger nicht rüberbringen, daß er nun dazugehört, weil die Warenwelt ihm nun - wie jedem anderen auch - mit allen Facetten offen steht.

Ma. vai!
Nach oben
  #127  
Alt 27.02.2007, 17:34
Benutzerbild/Avatar von Spider-Klaus
Spider-Klaus Spider-Klaus ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30 n/a
Alfa Romeo: 952
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Moin,

jetzt kommt bitte ´mal wieder "auf den Teppich" bzw. zurück zum Thema.....

Im OffTopic könnt Ihr ja einen Thread aufmachen :

"Wer kann am besten klugsch....."

Gruß Klaus
Nach oben
  #128  
Alt 27.02.2007, 17:55
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von zagatomarc
... wenn Du ganz unten ankommen willst, mußt Du nicht vom Balkon sprigen. Benutze das Treppenhaus, das ist unauffälliger und tut nicht so weh!

Du bist überfordert, Oberklasse und Oberklasse zu unterscheiden. Die Rede war nicht von Autos sondern gesellschaftlich. Wenn Du weiterhin glaubst, daß in der Gesellschaft alle kulturellen und sozialen Unterschiede überwunden sind und alle nun endlich sich fröhlich dem unbeschwerten konsumistischen Treiben hingeben können, dann bist Du um dein naives Bild der Gesellschaft zu beneiden. In Dir scheint das System sein Ziel voll erreicht zu haben, nämlich Kultur durch Konsum zu ersetzen und dann noch zu glauben, das Kleinbürgertum sei unter den vielen bunten Klamotten verschwunden.
Perfekt! Besser kann es ein Kleinbürger nicht rüberbringen, daß er nun dazugehört, weil die Warenwelt ihm nun - wie jedem anderen auch - mit allen Facetten offen steht.

Ma. vai!
lol,

1. nein, ich bin ganz sicher nicht überfordert. Aber wie mir scheint bist Du es: Ich sprach nie von der automobilen "Oberklasse", sondern von der Tatsache, dass sich nur die gesellschaftliche Oberklasse diese Fahrzeuge leistet bzw. leisten konnte - ob nun aus Tradition oder Dekadenz, siehe Dein eigenes Posting, in dem Du die Oberklasse beschriebst - ich habe mir allerdings die Freiheit genommen, Dich so zu verstehen, dass Du dich eben jener Kaste zugehörig fühlst - und Du fährst ja einen AR...

2. Nein, die Unterschiede sind nicht verschwunden (wo habe ich das behauptet?) sondern sie sind sogar vielschichtiger geworden. Sub-Kulturen bilden sich, fusionieren, prallen aufeinander - alles nicht reibungslos und auch nicht immer schön - aber bitte allemal facettenreicher als die Vergangenheit Im übrigen widersprichst Du Dir mit der oben getroffenen Aussage doch selbst, da Du ein paar Posts zuvor doch noch von der "Masse der Kleinbürger" (bzw. dem massenhaften Wertesystem) gefaselt hast

3. Das Thema "Materialismus" hast DU der "Oberklasse" zugeschrieben. Was stört Dich also daran, dass man nun die Freiheit des Konsums auch dem "Kleinbürgertum" zugesteht? Ich habe nie behauptet, dass Konsum mit Differenzierung gleichzusetzen ist. Wovon ich sprach sind die Möglichkeiten, Wissen, Kultur und Meinungen auszutauschen. Das Festhalten an von Dir geäusserten "Glaubenssätzen" (wie Deiner selten dämlichen Behauptung, die Oberklasse habe Stil - und wenn sie keinen Stil hat ist es eben auch nicht die Oberklasse - mithin eine sehr sichere weil nicht zu widerlegende Behauptung... ) ist zu einfach und mithin falsch.

Insgesamt habe ich den Eindruck, dass Du zwar viele philosophische Bücher liest, nur mit dem Verständnis bzw. der Interpretation dessen hast Du noch ein wenig Nachholbedarf...

Macht aber nix - auch Du kannst ja noch was lernen...

Dino
PS: Sorry Klaus!
Nach oben
  #129  
Alt 27.02.2007, 18:05
spiderthomas spiderthomas ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 31 31
Alfa Romeo: bertone 1973
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

...macht ruhig weiter...

@marc: in der Kneipe hast du schon mal vorsorglich Lokalverbot!
Nach oben
  #130  
Alt 27.02.2007, 18:18
zagatomarc zagatomarc ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Dec 2002 - Wohnort: 87087 Magna Grecia
Alfa Romeo: GTV 2000 - Bj. 72, 75 TB - Bj. 88, Shamal - Bj. 92, 159 SW 2.2ti
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von dinosaur
lol,

1.

2.

3.



Macht aber nix - auch Du kannst ja noch was lernen...

Dino
PS: Sorry Klaus!
Wir reden hier aneinander vorbei, deshalb - und auch wegen Klaus - lassen wir es besser.
Nach oben
  #131  
Alt 27.02.2007, 18:25
dinosaur dinosaur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 50968 Köln
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6 24V
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von zagatomarc
Wir reden hier aneinander vorbei, deshalb - und auch wegen Klaus - lassen wir es besser.
Sicher, sicher.

Du kannst aber gerne einen OT-Thread eröffnen in dem Du das "aneinander vorbeireden" erklärst. Würde mich wirklich interessieren...

Egal. Ich bin mir sicher, im nächsten "Die neuen Alfas haben kein Design, alte Alfa 6 schon" Thread werden wir uns wieder begegnen...Da kennst Du Dich vielleicht auch besser aus als in der gesellschaftlichen Oberklasse.

Dino
Nach oben
  #132  
Alt 27.02.2007, 21:36
Benutzerbild/Avatar von Don Malte
Don Malte Don Malte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 31 bei Bierbergen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Don Malte Spider 916 3.7 +166 ti 3.2 +MB R +Uno 75 +Piaggio Porter +Gilera
Confused AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

Zitat:
Zitat von dietcub
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

edit by alfisti.net team

Mässige Deinen Ton, oder es erfolgt Bann !
Da ist man 5 Minuten nicht hier und schon kann man die Reaktion
nicht mehr lesen. menno.

Kann man eigentlich einen Forumsarsch des Monats wählen? Ich meine damit
selbstverständlich nicht unbedingt dietcub. Aber eine kleine Bewerbung hatte
er ja abgegeben.

_________________

Gruppo Quadrifoglio Rosso ...mit 'nem Truthahn am Heck!
Die Suche nach Bergstrecken G Q R - zwischen Harz und Heideland
Nach oben
  #133  
Alt 28.02.2007, 11:10
Benutzerbild/Avatar von Jass
Jass Jass ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: Ja
AW: Der neue Alfa Spider: Jede Generation hat ihre Ikone

prima, einige haben es wieder geschafft, das alles am thema vorbei geht und sich die gegenseitig die köpfe eingeschlagen werden.
deswegen macht die kneipe nun feierabend.

Grüße
Jass
_______________________
Powered by Garrett
Nach oben
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione