380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Themen Foren > Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2016, 12:47
Radler Radler ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 85579 München Landkreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider 916 V3.0
Alter (916) oder neuer Spider (939)

Hi Zusammen,
trotz schlechter Erfahrungen mit einem '96er 916 (3.0V6 2V) lässt mich die Faszination für die offenen Alfas nicht mehr los! Ich finde die Spiders einfach grandios und denke ernsthaft darüber nach mir wieder einen zuzulegen. Wichtig ist mir dass das Fahrzeug gut gewartet wurde und gute Fahrleistungen hat. Ich bin mir nicht sicher ob ein "später" 916er oder ein gut erhaltener 939 sein werden sollte. Den 916er hatte ich schon mal und er hat mir vom Fahrgefühl und Design super gefallen. Leider war er verbastelt und ich habe mich letztlich davon getrennt. Der 939 sieht moderner aus und scheint viel moderner ausgestattet. Die Frage ist, macht er auch so viel Fahrspaß wie der 916er oder ist er sogar besser? Wie seht Ihr das? Danke!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2016, 17:56
André d. Zweite André d. Zweite ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 80 München
Alfa Romeo: 2004-2010 GT JTD, jetzt 939-Spider-TBI
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Der 916er scheidet schon allein wegen des Design aus. Sowas benutze ich zum Hobeln von Holzplanken und nicht zum fahren.

Beim sportlichen Fahren allerdings dürfte der 916er insbesondere als V6 die Nase so weit vorne haben, daß man an den dicken 939-Spider absolut keinen Gedanken mehr zu verschwenden braucht. Gegensätzlicher dürften wohl kaum zwei Fahrzeuggenerationen ausgefallen sein, als bei diesen beiden. Der 939 ist ein prima Fahrzeug zum gemütlich fahren, gerne auch mal schneller. In den Kofferraum paßt auch mal das Gepäck für eine Woche Urlaub zu zweit. Aber das "sportliche" Gefühl für die Straße, das Direkte, das Leichte - das geht dem dicken 939 Dank des weichgespülten Fahrwerk ab. Die Vorteile des 939er sind: Solider gebaut, deutlich sicherer, moderner, zuverlässiger. Verbastelte Exemplare habe ich bislang nicht gesehen - im Gegensatz zum 916er, von welchem man unverbastelte kaum noch sieht.

Gute Exemplare des 916er sind mittlerweile auch nicht mehr billig - aber gute 939er und da insbesondere die mit TBI Motor sind auch alles andere, als billig - teilweise werden sogar Phantasiepreise aufgerufen. Schau Dich einfach auf dem Markt um, was der so hergibt. Ist ja noch etwas Zeit bis zur Saison.


Viele Grüße

André d.2.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2016, 13:26
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

916 3.2 dagegen, sieht jeder 939 alt aus.

Außer mit dem GTV6 hatte ich nie wieder so viel Fahrspaß wie mit dem 916, nur die Probleme mit meiner Wirbelsäule verhinderten, dass ich noch heute einen bewege.

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User bedanken sich bei Reinhard für den hilfreichen Beitrag
  #4  
Alt 23.01.2016, 17:54
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+Brera 2,2 JTS+159 2,2 JTS+940 Giulietta 1,4TB
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Kann mich Reinhard nur anschliessen, der 916er ist ein klassischer Sportwagen, man sitzt fast auf dem Boden, er ist hart, knarzt meist überall, aber liegt wie ein Brett auf der Strasse, da reicht schon der 2,0 TS oder Jts dafür, ich persönlich liebe die 916er Baureihe. Auch Rost ist eigentlich kein Thema, es sei denn bei einem gepfuschten Unfaller. Den neuen 939er Spider bin ich nicht gefahren, das reinsetzen hat gereicht. Ist wie ein 159er, nix sportlich, sondern eher der solide, schwere Cruiser und da der Unterbau auch vom 159er stammt, werden dort auch die sämtliche Achsteile, Fahrschemel etc. schön gammeln, da Pfusch ab Werk. Und schwer sind die Dinger auch, dann noch die Motoren....nee, von meiner Seite ganz klar ein 916er !
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Kiesi für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 23.01.2016, 18:55
Holgi71 Holgi71 ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Aug 2011 - Wohnort: 56332 Alken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Holgi71 Alfa 159 SW 1.9 JTDm , 2x Calibra(2.0i&V6), Kadett GSI Cabrio
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Wenn man nicht gerade was an den Augen hat, gibt es nur eine Wahl... 939...selbst mit 100PS weniger.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.01.2016, 19:05
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+Brera 2,2 JTS+159 2,2 JTS+940 Giulietta 1,4TB
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Ja, Geschmäcker sind eben verschieden...einfach mal beide probefahren und selbst entscheiden...der 939 ist leider teilweise wenig italienisch, dafür sehr opellastig, fängt beim Lochkreis an, geht über die schrottigen Jts Motoren, dem anfälligen M32 Opel Getriebe und er fährt auch so. Wunderschön ist er ja, aber nach zwei Problem 159er bin ich wieder zurück zum 156er...alleine die Türgriffe vom 156er zum 159er...da liegen Welten...aus dem vollen gefrässtes Alu gegen billiges verchromtes Plastik....im Innenraum hingegen ist es zumindest beim 159 Distinctive und Ti umgekehrt, dort gibt es echtes Alu, beim 156 nur silber lackiertes Plastik im Alulook...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2016, 19:07
Gernot1610 Gernot1610 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70372 Stuttgart
Alfa Romeo: Spider t-spark 2.0 16V|159 SW 1.9 JTDm 16V|GTV 3.0 24V
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

... wie die Vorposter schon schrieben: Du kannst die nicht vergleichen. Für mich gibt es nur den 916er, ein echter Sportwagen, ohne Kompromisse. Und, obwohl ich das 939er Design mag, mit einem Spider geht cruisen nun mal nicht ... Ein guter 2.0 TS ist auf der Landstraße eine echte Waffe, solange keine Spitzkehre kommt. Der 3.0 oder 3.3 fährt um jeden 939 Kreise und kommt auch mit allem anderen offenen Gerät mit, egal von welchem Hersteller. Die Preise für gute 916 sind noch bezahlbar (wenn man Preis und Leistung vergleicht bekommst Du nichts anderes so günstig), und langsam gibt es auch die ersten Repro-Teile von den üblichen Verdächtigen. Die Ersatzteillage sollte sich also entspannen. Beim Kauf nicht den Lack und die Felgen oben anstellen, sondern den Zustand vom Antriebsstrang und Elektrik. Ein Wartungsstau kann bei allen Motorvarianten richtig teuer werden, Aufpolieren kostet nur Zeit und Arbeit.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Gernot1610 für den hilfreichen Beitrag:
  #8  
Alt 23.01.2016, 19:56
Evo 75 Evo 75 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2013 - Wohnort: 52078 Aachen
Alfa Romeo: 156-2.0 TS 147 1.6TS Ex 75 Evo Spider 916 V6
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Hab selbst den 916 aus 1998 mit dem V6 12 Ventiler, und würde Ihn Nie gegen den 939 tauschen, meiner ist allerdings ein Sommerauto und aus zweiter Hand
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Evo 75 für den hilfreichen Beitrag:
  #9  
Alt 24.01.2016, 12:21
Radler Radler ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2013 - Wohnort: 85579 München Landkreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo Spider 916 V3.0
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Vielen Dank für Eure Meinung! Der 916 ist tatsächlich Geschmacksache, aber mir gefällt's. Der Fahrspaß mit dem 916 höre ich heraus scheint tatsächlich besser als mit 939 zu sein. Dann ist alles klar für mich
Hab gemerkt das sich das Angebot in den üblichen Börsen im Netz ganz schön verringert hat, gerade bei den V6. Die V6 sind bei mir in der Gegend kaum noch zum Verkauf. Ich hoffe es wird besser wenn die Cabriosaison wieder beginnt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2016, 13:53
Gernot1610 Gernot1610 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70372 Stuttgart
Alfa Romeo: Spider t-spark 2.0 16V|159 SW 1.9 JTDm 16V|GTV 3.0 24V
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

... mit der Meinung bin ich wohl recht einsam, aber für mich ist der 2.0 TS im Spider der Motor der Wahl. Das Paket passt besser als der 3.0 oder 3.2, weil die Gewichtsverteilung IMHO ausgewogener ist. Du kannst das Ding um die Ecken jagen wie die Sau, der schiebt nicht, und der übersteuert nicht. Ich habe da schon einige "Potentere" und modernere Wagen auf Autobahnabfahrten erschreckt die folgen wollten. Wenn die Kiste allerdings abfliegt, dann bist Du tot, es gibt 0 Sicherheitseinrichtungen. Der 2.0 hört sich auch richtig gut an. Ein Kumpel hat den 3.2 Nasenbär-Spider mit Engstler 4-Rohr-Anlage und diversen anderen Spezialteilen. Das Ding hört sich an wie ein Ferrari, und ist auf der Autobahn abartig schnell (weil nicht abgeregelt). Aber auf der Landstraße bleib ich dem Ding am Arsch kleben, so lange es flüssig im Bereich 2. und 3. Gang geht. Nur vor Beschleunigungsrennen sollte man sich hüten, der 2.0 hat keinerlei Drehmoment.

Zum Design sei noch gesagt, dass ich keinen weiteren Serienwagen kenne der ein ähnlich kompromissloses Design hat. Da wurde nichts dem Zeitgeist angepasst oder flachgebügelt. Erst der Nasenbär wurde Außen überarbeitet, und dass ist gründlich misslungen (finde ich). Es gibt vom 916er Spektakuläre Ansichten, aber auch Blickwinkel die man vermeiden sollte.

Ja, ich bin Fan
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Gernot1610 für den hilfreichen Beitrag:
  #11  
Alt 24.01.2016, 15:53
Caosmaker Caosmaker ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2009 - Wohnort: 9434x SR
Alfa Romeo: Spider 3.0 24V 2002; und viele zuvor.
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Zitat:
Zitat von Gernot1610 Beitrag anzeigen
Für mich gibt es nur den 916er, ein echter Sportwagen, ohne Kompromisse.
ne, einfach ne...

Ich mag meinen 916 3.0 auch und bewege ihn gern sportlich, aber ein Sportwagen... ist was anderes. Nur weil viele Extras fehlen und der Motor sich ein wenig nach Sport anhört (V6 zumindest) ist das noch lange kein Sportwagen.

@TE: Fahr beide Probe. Kenne viele denen der 916 einfach zu hart, zu direkt, zu laut, zu ... ist. Und denk dran dass die Ersatzteile auch langsam zur Neige gehen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.01.2016, 17:02
Gernot1610 Gernot1610 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70372 Stuttgart
Alfa Romeo: Spider t-spark 2.0 16V|159 SW 1.9 JTDm 16V|GTV 3.0 24V
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

... eine müßige Diskussion. das sagt wiki dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Sportwagen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.01.2016, 17:52
Jack Vincennes Jack Vincennes ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 81 n/a
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

... hab' mir im Sommer noch einen richtig guten Spider V6 (916) zugelegt, bevor sie ganz verschwinden. Hatte von 1999 bis 2007 einen und das war eines der besten Autos, das ich je hatte. Da war nie etwas defekt und er hat Spaß gemacht.

Den 939 bin ich persönlich nie gefahren, hatte aber den 159 Q4 3.2. Rund 10.000 Euro mehr zu bezahlen um ein Auto mit mehr Sollbruchstellen zu erwerben würde mir nicht in den Sinn kommen - ganz unabhängig von der unterschiedlichen Charakteristik der Fahrzeuge, die meine Vorredner schon erschöpfend beschrieben haben und bei denen Du Dich fragen musst, was Deinen persönlichen Geschmack besser triffst. Du kommst auch aus dem Münchner Großraum, wenn Du ein Ganzjahresauto suchst, mit dem Du sicher besser gedämmt und mit Allrad im Winter in hochalpinen Gebieten unterwegs bist, wird der 939 wahrscheinlich die komfortablere Wahl sein - ansonsten kann ich mir wenig Einsatzzwecke vorstellen, wo ich dem neueren Spider den Vorzug geben würde.

Dass die 916 so rar werden, kann ich bei oberflächlicherer Recherche nicht feststellen. Es sind noch einige Autos drin, die schon im Sommer angeboten waren und zumindest nach Kontakt mit dem Besitzer von den Aussagen her nicht schlecht waren. Dem grauen Spider aus Bremen fehlt bspw. nach meiner Erinnerung nur der Zahnriemenwechsel, der macht doch für etwas über 5.000 Euro einen guten Eindruck als einer der letzten 12v.

Dass ein Spider V6 mal ähnlich selten ist wie andere Youngtimer-Alfas wie 164 QV 24v, 155 Q4, 75 QV usw. dauert wohl noch einige Zeit.

Da die Stückzahlen des 939 wesentlich geringer als die des 916 liegen (Faktor 4, meine ich mal irgendwo gelesen zu haben?), könnte der 939 evtl. etwas wertstabiler sein, wenn man jetzt einen günstigen und guten bekommt. Andererseits dürfte ein 916 als 3.2 24v mit 551 Stück auch seinen Wert halten.
Wobei auch Lancia k Coupés immer als "potentielle Klassiker" galten aufgrund der geringen Stückzahl und Exotik und heute auch nichts mehr wert sind.

Viel Erfolg bei der Entscheidung und Suche!

Grüße
J.V.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2016, 20:34
Claude Claude ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 49 LUXEMBURG
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Claude M140iax, MX5, ex-S204 AMG, 916 3.2, 159SW, 147, V50, V40, Mini
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Der 939 ist eigentlich ein banaler 159 mit Cabriodach und fährt sich auch so behäbig, schwer, gemütlich, entspannt, Langstreckencruiser - hatte ich fast 8 Jahre als SW. Mangels Nachfolger wurde der 159 dann gegen ein Fremdfabrikat eingetauscht, kurz danach startete die Suche nach einem 916 V6. 6 Monate später fand ich dann "meinen" 916, leider als Nasenbär, dafür aber als 3.2 mit original 38.000 km. Ganz klar die richtige Entscheidung - Fahrspass ohne Ende, sensationelle Strassenlage, der Motor einfach nur der Hammer. Eigentlich 'ne ganz einfache Sache
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Claude für den hilfreichen Beitrag:
  #15  
Alt 26.01.2016, 09:59
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: ex Brera, 166, 146ti, Alfetta 2.0.
AW: Alter (916) oder neuer Spider (939)

Anmerkung am Rande:
Wie schon dargestellt wurde, ist der 916 das agilere Auto, der 939 das solidere Auto.

Nicht unwichtig ist jedoch auch wo man sich wohlfühlt. Wenn man großgewachsen ist (ich 1,94m z.B.) sitzt man in beiden nicht zufriedenstellen. Im 916 etwas affig, weil man mit dem Sitz relativ weit nach hinten muss um genügend Platz für die Beine zu haben. Dann hat man aber relativ weit ausgestreckte Arme wenn man das Lenkrad beidhändig auf 9 und 3 Uhr halten will. Kopffreiheit ist auch nicht üppig.

Im 939 passt die Ergonomie hinterm Lenkrad perfekt. Sitzposition zu Lenkrad zu Pedale zu Schalthebel passt meiner Meinung nach ziemlich perfekt. Einzig hat man zu wenig Kopffreiheit wenn man halbwegs aufrecht sitzen will. Bei geschlossenem Dach zieht einem der Stoff quasi den Scheitel, bei offenem Dach schaut man gefühlt in den Scheibenrahmen rein. Dieses Problem besteht speziell bei der elektrischen Sitzverstellung. Bei mechanischer Sitzverstellung kann man gefühlt den Sitz etwas tiefer stellen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione