380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 27.08.2021, 10:21
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von Giovanardi66 Beitrag anzeigen
PS: Ich hab nen ungarischen Pass und weiss wovon ich spreche...
Fogalmad sincs

Zitat:
Zitat von Giovanardi66 Beitrag anzeigen
Ach ja, ich dachte eigentlich politische Diskussionen sind hier drin tabu. Insofern bin auch gerne dafür, dass dieser Faden geschlossen wird.
Absolut dafür
Nach oben Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 27.08.2021, 11:25
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Luigi La Prima C
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von Giovanardi66 Beitrag anzeigen
Meine Güte, du hast echt 0 Ahnung was dort drüben abgeht, oder? Als nächstes Russland, China oder Nordkorea? Da soll es ähnlich schön sein.

Deine ideologische Verblendung ist derart ironisch, es ist echt der Wahnsinn. Sich darüber aufregen, dass man in Deutschland nichts mehr tun und lassen kann und dann davon träumen in ein autokratisch regiertes Land auszuwandern. Ganz grosses Kino

PS: Ich hab nen ungarischen Pass und weiss wovon ich spreche...

Ach ja, ich dachte eigentlich politische Diskussionen sind hier drin tabu. Insofern bin auch gerne dafür, dass dieser Faden geschlossen wird.
Und um unserem "Hobbyphilosophen" aus dem bergischen Land einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was ihn seiner Vermutung nach bei Rot-Rot-Grün oder noch besser einem Auswandern in ihm so symphatische Länder mit autokratischen Zügen erwartet - sollten die Mods doch mal großzügig Beiträge löschen (inklusive dieser Bitte). Es ist wirklich zu quer gedacht ...

Anschließend Sperrung dieses "Freds" ...

Saluti

Josh


Geändert von Josh254 (27.08.2021 um 11:31 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 27.08.2021, 22:03
bergischer jung bergischer jung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2020 - Wohnort: 41 Rheinland
Alfa Romeo: Giulia Nuova 1.3 Super
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Hallo Josh254

was Du Dir da raus nimmst ist schon Starker Tobak.
Erinnert mich an Dunkelste Zeiten dieses Landes. Da durfte man auch nichts sagen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 27.08.2021, 22:57
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Luigi La Prima C
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von bergischer jung Beitrag anzeigen
Hallo Josh254

was Du Dir da raus nimmst ist schon Starker Tobak.
Freut mich aufrichtig, Dir eine Freude gemacht zu haben ...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 28.08.2021, 08:40
bergischer jung bergischer jung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2020 - Wohnort: 41 Rheinland
Alfa Romeo: Giulia Nuova 1.3 Super
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Als ich mich hier vor einigen Monaten angemeldet habe, dachte ich es wäre ein Forum in dem sich gleichgesinnte ( ALFA ROMEO Besitzer ) austauschen...
Ein Forum in dem es einen "Marktplatz " gibt... um die Teile Versorgung gerade auch der älteren Modellreihen zu sichern..

Und was muss ich nun feststellen ? Es ist eine Plattform für Leute , die zwar einen Alfa besitzen..aber sonst nicht viel mit dem Rest am Hut haben.
Einige scheinen auch gerne mit dem erhobenen Zeigefinger zu hantieren - anstelle mal selber eine Inspektion an ihrem Alfa vorzunehmen...



Wenn man ein solch sensibles Thema wie "E-Mobilität " in einem Autoforum - noch dazu ALFA ROMEO ( eine Marke die in der Vergangenheit gerade durch die Motoren die Aufmerksamkeit auf sich zog ) anstößt - dann sollte man auch mit KRITISCHEN Stimmen zu diesem Thema rechnen. Diese Meinung dann als Querdenken zu bezeichnen - zeugt von Intoleranz gegenüber andersdenkenden.

Ich werde mich von nun an lieber meinen Oldtimern widmen, anstelle mir hier von selbsternannten "Sittenwächtern" meine Meinung / meine Gedanken verbieten zu lassen.

Einen schönen Samstag noch

Grüße Jürgen


P.S ... was Ungarn und Polen betrifft - auch ich kenne einige polnische Staatsbürger - von denen meckert niemand über sein Land. Im Gegenteil.....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 29.08.2021, 12:41
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von bergischer jung Beitrag anzeigen
Hallo Josh254

was Du Dir da raus nimmst ist schon Starker Tobak.
Erinnert mich an Dunkelste Zeiten dieses Landes. Da durfte man auch nichts sagen.
Dieses Argument mit der Nazi-Keule kommt leider immer reflexartig aus deiner Ecke.
Und das bloss, weil man deine teilweise haarsträubenden und faktisch falschen und eindeutig widerlegbaren Aussagen in Frage stellt.

Genau DAS zeichnet im übrigen die freie Welt aus. Dass wir genau DAS noch können und dürfen!

PS: Du hast dich hier mit deiner Anmeldung im übrigen damit einverstanden erklärt die Regeln von Alfisti.net einzuhalten. Das nennt man Hausregeln. Sofern deine Beiträge diese Regeln nicht einhalten, können sie von Admins auch gelöscht werden. Hat also überhaupt nichts damit zu tun, dass man "hier gar nichts mehr sagen darf".
Es wird darauf hingewiesen von politischen Statements jeglicher Art Abstand zu nehmen. Damit scheinst du extrem Mühe zu haben.

Schönen Sonntag noch!

Geändert von Giovanardi66 (29.08.2021 um 12:50 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 29.08.2021, 13:10
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Luigi La Prima C
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Danke Giovanardi66 ...

Saluti

Josh
Nach oben Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 29.08.2021, 13:11
Tarcisio Tarcisio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 395 n/a
Alfa Romeo: Giulietta 170, nun Sprint 150
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Ich frage mich wo ich hier eigentlich gelandet bin. Was interessiert mich die politische Meinung von anderen Zeitgenossen, solange sie mich nicht um meine Meinung bitten können sie machen was sie wollen. Wenn ich mich in Berlin um jeden Schwachmaten aufgeregt hätte , hätte ich viel zu tun. Zu den gerade aktuellen Diskussionen um sogenannte Querdenker nur das, Querdenker kann es nicht geben. Zum Querdenken ist das Denken Grundvoraussetzung, diese fehlt bei dem Personenkreis, von daher .......
Nach oben Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 29.08.2021, 21:07
MASTASurF MASTASurF ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2009 - Wohnort: 80 n/a
Alfa Romeo: Stelvio
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Kurze Frage zu den Kosten:

Man hört immer wieder dass Servicekosten günstiger wären bei den Elektroautos.
Tesla schlägt ja überhaupt keine Inspektionen mehr vor, ausser Batteriekontrolle und ggf. Tausch der Bremsbeläge.

Auch entfällt bei E-Autos die KFZ Steuer?
Stimmt das?

Strom ist dabei derzeit auch noch günstiger und man hat ja die Umweltprämie bei Kauf.

Es kommt mir nur so vor also ob das ganze Know How in die Elektrobranche gesteckt wird unabhängig über mögliche alternative Antriebsenergieformen.

Wenn man mal zB in ein Tesla FORUM vorbeischaut, dann werden hier heftige Diskussionen um Batterieleistungen sowie um Fahrzeug-Konnektivität bzw. Infotainment und Reichweite geführt.
Von Service und Wartung wird sehr wenig gesprochen...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 29.08.2021, 23:09
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Luigi La Prima C
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von MASTASurF Beitrag anzeigen
Kurze Frage zu den Kosten:

Man hört immer wieder dass Servicekosten günstiger wären bei den Elektroautos.
Tesla schlägt ja überhaupt keine Inspektionen mehr vor, ausser Batteriekontrolle und ggf. Tausch der Bremsbeläge.

Auch entfällt bei E-Autos die KFZ Steuer?
Stimmt das?
Ciao MASTASurf,

über dei Inspektionskosten kann ich aus eigenem Erleben nochh nixx sagen - unsere erste Inspektion nach 15.000 chilomertri steht am Freitag 03.09.21 auf dem Plan.

E-Autos sind 10 Jahre von der Kfz-Steuer befreit.

Wenn Dich mehr Details interessieren:

Hier gibt's im Wesentlichen unsere Erfahrungen mit unserem Nuova Cinquecento:

https://www.alfisti.net/alfa-forum/s...d.php?t=128879

Ganz allgemeine Infos rund um Elektromobilität

https://www.goingelectric.de/forum/

Saluti

Josh
Nach oben Mit Zitat antworten
  #161  
Alt 30.08.2021, 10:22
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug
So heißt dieser Thread. Sollte man eigentlich abändern in Batterieelektrisch, Fuel-Cell oder eFuel. Benziner und Diesel sind raus. Da braucht man sich nicht die ganze Zeit drüber ändern, das ist einfach die normative Kraft des Faktischen.

Es ist übrigens immer hilfreich mal über den tellerand zu schauen (obs jetzt das tesla forum ist (in dem übrigens viele Premiumautofahrer schreiben, dass sie richtig froh sind mit ihrem Umstieg), oder allgemeinere elektroforen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 30.08.2021, 13:04
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Das Thema kontrovers zu diskutieren ist vollkommen legitim. Aber diese Sprüche von verlotterter Republik inklusive Aussagen, die ständig auch von der politischen ultrarechten genutzt werden, kann ich nicht unwidersprochen stehen lassen.

Deswegen Danke an Josh und Co (der Button…) und für die Welt, die hier nur mitliest: Nein, die meisten Alfafahrer sind ganz normale und nette Leute und finden rechte Verschwörungstheorien auch zum kotzen…
Nach oben Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 30.08.2021, 13:16
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Es ist übrigens immer hilfreich mal über den tellerand zu schauen (obs jetzt das tesla forum ist (in dem übrigens viele Premiumautofahrer schreiben, dass sie richtig froh sind mit ihrem Umstieg), oder allgemeinere elektroforen
Eingedenk des Umstandes, dass man als E-Autokäufer etwa 10-20% vom Listenpreis subventioniert bekommt, kann man natürlich superfroh sein und sich auch gleich noch aus seinem moralinsauren Elfenbeinturm zeigefingerschwenkend über den Rest erheben.

Nur als Gedankenstütze: die Subvention ist Steuergeld. Jeder Steuerzahler schenkt den E-Automobilisten - unfreiwillig - ein Stück Auto. Durch die nicht erhobene Kfz-Steuer gleich nochmal. An dieser Stelle als Steuerschmarotzer auch noch dicke Backen zu machen finde ich schon stark. Schmarotzertum, das ist es. Gefördert durch einen planlosen Staat mit korruptem Personal.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 30.08.2021, 13:32
Nescio Nescio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 56 Tief im Westerwald..
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 125kW (170PS) TCT MY2018
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Diesel wird schon jahrzehntelang subventioniert.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 30.08.2021, 13:43
Nescio Nescio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 56 Tief im Westerwald..
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 125kW (170PS) TCT MY2018
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
So heißt dieser Thread. Sollte man eigentlich abändern in Batterieelektrisch, Fuel-Cell oder eFuel. Benziner und Diesel sind raus. Da braucht man sich nicht die ganze Zeit drüber ändern, das ist einfach die normative Kraft des Faktischen.

Es ist übrigens immer hilfreich mal über den tellerand zu schauen (obs jetzt das tesla forum ist (in dem übrigens viele Premiumautofahrer schreiben, dass sie richtig froh sind mit ihrem Umstieg), oder allgemeinere elektroforen
Ja eben! Ich bin schon mehrere Male über die eingeschlagene Wortwahl hier erschreckt worden. Alfa soll nach vorne blicken mit Technik von gestern?

Ein Spruch mal abgewandelt: Den Fortschritt in seinem Lauf hält weder Ochs....
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione