380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 20.08.2021, 23:20
bergischer jung bergischer jung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2020 - Wohnort: 41 Rheinland
Alfa Romeo: Giulia Nuova 1.3 Super
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

FGE

Ich bin 100% Deiner Meinung. Leider gibt es aber kaum noch Realisten in diesem Land...die Mehrzahl der Bürger sind Träumer. Und wie das bei den Träumen so ist...irgendwann wacht man auf.
Aber vielleicht will der Deutsche ja gar nicht mehr aufwachen...man hat es sich gemütlich und schön eingerichtet ... da will man nicht von ab.

Grüße Jürgen

P.S ich bin heute mal wieder in SG ( Solingen) gewesen...eine Schwungscheibe besorgt. Erschreckend ! was aus dieser Stadt geworden ist. Dort sitzen auch extrem viele von diesen Träumern im Rathaus. Das Ergebnis dieser Fantasten ist schockierend. Und so wird es bald Land auf Land ab zugehen..
Die E Kisten werden den Verfall noch beschleunigen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 23.08.2021, 10:22
Nescio Nescio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2003 - Wohnort: 56 Tief im Westerwald..
Alfa Romeo: Giulietta 1.4 TB 16V MultiAir 125kW (170PS) TCT MY2018
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Ja, kommt denn dieser Thread mit der obsoleten Frage immer noch hoch?

Die Antwort ist doch längst gegeben. Ich beantrage die Schließung.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 23.08.2021, 13:13
Benutzerbild/Avatar von Josh254
Josh254 Josh254 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2013 - Wohnort: 96138 Burgebrach/Bamberg
Alfa Romeo: Giulietta MA - Delta MA - Coupé Fiat 16VT - Luigi La Prima C
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Dito! Ich beantrage ebenso die Schließung! Good guess, Nescio ...

Saluti

Josh
Nach oben Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 23.08.2021, 13:27
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Ich beantrage alle Argumente nochmal vorzubringen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 23.08.2021, 16:43
junior1967 junior1967 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Ich beantrage alle Argumente nochmal vorzubringen
Und dann weil's so shön war noch einmal.

Zitat:
Zitat von Nescio Beitrag anzeigen
Ja, kommt denn dieser Thread mit der obsoleten Frage immer noch hoch?

Die Antwort ist doch längst gegeben. Ich beantrage die Schließung.
Wobei ich finde die Fragestellung etwas ungenau; von welcher Zukunft sprechen wir eigentlich?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 23.08.2021, 22:46
tomatenkiste tomatenkiste ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 90 n/a
Alfa Romeo: V6, und seit Ewigkeiten falsches Öl
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Wobei ich finde die Fragestellung etwas ungenau; von welcher Zukunft sprechen wir eigentlich?
Und von wessen Zukunft sprechen wir eigentlich?

In Deutschland sollten innerhalb der nächsten zwölf Wochen alle Koalitionsvereinbarungen getroffen sein. Sind wir mal progressiv und glauben an ein Bündnis rot-grün. Was bedeutet das für die Mobilität?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 24.08.2021, 09:26
junior1967 junior1967 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von tomatenkiste Beitrag anzeigen
Und von wessen Zukunft sprechen wir eigentlich?

In Deutschland sollten innerhalb der nächsten zwölf Wochen alle Koalitionsvereinbarungen getroffen sein. Sind wir mal progressiv und glauben an ein Bündnis rot-grün. Was bedeutet das für die Mobilität?
SPD und Grüne kommen zusammen auf 40%; wen packen sie noch dazu?
Das könnte ausschlaggebend für die Mobilität sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 24.08.2021, 10:03
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Ich persönlich finde die Strategie von Mercedes gut was Hyybrid-Autos betrifft. Ein E-Auto (außer Mercedes EQS, aber zu teuer) ist für mich nicht praktisch genug was die Reichweite betrifft, besser gesagt die Ladezeit. Wenn überhaupt, bietet Tesla eine einigermaßen passable Ladestruktur.

Da finde ich die Produkte von Mercedes interessant. Der GLE Hybrid z.B hat einen 32kWh großen Akku und der sollte für echte 80-100km reichen, gepaart mit dem 4 Zylinder Diesel kann man schön KM auf der Autobahn abspulen. Sobald man in die Nähe einer Ortschaft kommt kann man als E-Auto fahren.

Die neue C-Klasse ist auch sehr interessant mit dem Hybrid, der soll auch 100km weit kommen.

Die E-Autos wiegen eh rund 2-2,5t, da geben sich die mit dem Hybrid von Mercedes nicht so viel. Das Gewicht spielt ja unter anderem beim Feinstaub eine Rolle.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 24.08.2021, 10:47
Pzero Pzero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 22 Nordd
Alfa Romeo: 4c
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Was bedeutet das für die Mobilität?
Tempolimit
Nach oben Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 24.08.2021, 11:20
gobrel gobrel ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 74 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 156 1.6
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von Pzero Beitrag anzeigen
Tempolimit
Wenn irgendwann mehr E-Autos als Verbrenner verkauft werden dann gibt es auch ohne ein offizielle Tempolimit schon ein Tempolimit. Die meisetn E-Autos regeln ja schon bei 150kmh ab. Jetzt aktuell sehe ich kein Tempolimit, aber mit E-Autos wird es gut für die Reichweite der Autos.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 24.08.2021, 12:22
junior1967 junior1967 ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Dann müsst ihr euch halt einen Superseven oder etwas in der Art kaufen; das relativiert das gefühlte Tempolimit.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 26.08.2021, 22:35
bergischer jung bergischer jung ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2020 - Wohnort: 41 Rheinland
Alfa Romeo: Giulia Nuova 1.3 Super
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
SPD und Grüne kommen zusammen auf 40%; wen packen sie noch dazu?
Das könnte ausschlaggebend für die Mobilität sein.
Ganz einfach.... DIE LINKE

Der letzte Sargnagel um dieses Land endgültig über die Klippe zu schieben.

Einzig wenn es genug Menschen gibt, die sich wehren, gegen Verbote / Einschränkungen kann man ggf. noch etwas verhindern, was zum guten Schluß das AUS für alles was Spaß macht bedeutet.

Aber - da bin ich mir sicher - in Deutschland wird man niemals genug Leute zusammenbekommen, die sich gegen sinnlose Verordnungen / Gesetze etc. wehren. Dazu ist der Deutsche viel zu bequem . Da verkauft man dann schon lieber seinen Oldtimer - den man Jahrelang gehegt und gepflegt hat. Dann ist man nämlich wieder "politisch Korrekt " unterwegs.

Am besten wandert man nach Polen oder Ungarn aus...und nimmt seine Oldies mit. Dort wird man wahrscheinlich noch viele Jahre , wenn nicht gar Jahrzehnte mit unseren Fahrzeugen fahren dürfen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 27.08.2021, 09:22
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Ich sehe nur Gründe, jetzt erst recht hierzubleiben - und Widerstand zu leisten.

Ich glaube nicht an ein Fahrverbot für Oldtimer. Diese haben hohe Sympathiewerte, sind belegbar nachhaltig, und erwecken die Fiktion von allgemeiner politischer Toleranz.

Nach Polen oder Ungarn, so schön diese Länder auch sind: will ich noch diese Sprache lernen, mich dort als verwöhnter Deutscher aufführen, der das Preisgefälle nützt und - das ist das Schlimmste - fern von seinem eigentlichen Freundes- und Bekanntenkreis und fern der Heimat ohne geistige Nahrung dahinvegetieren? Dafür bin ich zu alt, ausserdem will ich meinen kleinen Beitrag dazu leisten, daß dieses fehlgeleitete, verottete Land wieder auf die Füße kommt. Selbst dann, wenn es nichts bewirkt.

Hierbleiben und für seine Überzeugungen einstehen, das ist das einzig Richtige.

Geändert von tazio (27.08.2021 um 09:25 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 27.08.2021, 09:34
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Was sind das denn für reaktionäre Anwandlungen?

Ungarn - da gibts ein schönes Alfatreffen (egyébként sajnos nem sokat)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 27.08.2021, 10:01
Giovanardi66 Giovanardi66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2005 - Wohnort: 8158 Regensberg
Alfa Romeo: Spider Fastback und 916 in 1:18
AW: Wem gehört die Zukunft, Diesel, Benzin oder E-Fahrzeug Teil VI

Zitat:
Zitat von bergischer jung Beitrag anzeigen
Am besten wandert man nach Polen oder Ungarn aus...und nimmt seine Oldies mit. Dort wird man wahrscheinlich noch viele Jahre , wenn nicht gar Jahrzehnte mit unseren Fahrzeugen fahren dürfen.
Meine Güte, du hast echt 0 Ahnung was dort drüben abgeht, oder? Als nächstes Russland, China oder Nordkorea? Da soll es ähnlich schön sein.

Deine ideologische Verblendung ist derart ironisch, es ist echt der Wahnsinn. Sich darüber aufregen, dass man in Deutschland nichts mehr tun und lassen kann und dann davon träumen in ein autokratisch regiertes Land auszuwandern. Ganz grosses Kino

PS: Ich hab nen ungarischen Pass und weiss wovon ich spreche...

Ach ja, ich dachte eigentlich politische Diskussionen sind hier drin tabu. Insofern bin auch gerne dafür, dass dieser Faden geschlossen wird.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione