380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 4C

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 29.09.2017, 13:48
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: ex Brera, 166, 146ti, Alfetta 2.0.
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Ach jeh, was soll der arme Kerl auch anderes sagen? Der lebt davon, dass er neue Autos an den Mann/die Frau bringt, nicht davon, dass er bereits verkaufte Karren toll findet!
Das ist mir schon bewusst dass der gute Mann die neuen Modelle unters Volk bringen muss. Aber auch im Vertrieb muss man Schwächen am eigenen Produkt anerkennen können. Motorklang gehört in diesem Fall eindeutig zu den negativen Punkten am 718.

Hätte der gute Mann das enorm gestiegene Drehmoment in den Himmel gelobt und die dadurch wirklich höchst anständigen Fahrleistungen, von mir aus noch den theoretisch günstigeren Verbrauch, sowie das theoretisch geringe Gewicht, hätten wir für einige Zeit eine gute gemeinsame Gesprächsbasis gehabt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 29.09.2017, 14:53
AlfoMiTo AlfoMiTo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2009 - Wohnort: 78713 Schramberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von AlfoMiTo Giulia 2.0, 4C
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Zitat:
Zitat von ChrisB82 Beitrag anzeigen
aus noch den theoretisch günstigeren Verbrauch
Schön das du theoretisch geschrieben hast.. Turbo läuft Turbo säuft. Das war so und wird immer so bleiben Erst gestern 80l in Hockenheim durchgejagt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 05.10.2017, 14:12
Neuwagensuchende Neuwagensuchende ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2015 - Wohnort: 34 Nordhessen
Alfa Romeo: 4C
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Hallo zusammen,

ich bin froh das ich mir keinen 718 gekauft habe, mir ist die Karre auch viel zu schwer!
Auch was ich so im PFF-Forum zum 718 lese, haut mich nicht vom Hocker!
Mein 4C bleibt bei mir!

Gruß
Neuwagensuchender
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 06.10.2017, 09:17
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C, Brera 3.2
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Nicht umsonst liebäugelt man bei Porsche, wieder den 6-Zylinder im 718 zu implementieren.

Die Verkaufszahlen sollen drastisch eingebrochen sein....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 07.10.2017, 20:24
numerodigiri numerodigiri ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2017 - Wohnort: 66 n/a
Alfa Romeo: 4C
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Jo, den 718 bekommst du derzeit mit gut 15 Prozent unter Liste als eigenkonfigurierter Vorführer :-) Macht die Kiste aber auch nicht besser.....

Zum Thema: Mehrere Alfa-Händler kontaktiert mit "Lagerware". Definieren die "Wertsteigerung " damit das man ignoriert wird ? Rückruf usw. absolute Fehlanzeige. Schade....

Kennt jemand den Dealer aus Saal/Donau ? Die sind zumindest am Telefon nett....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 18.10.2017, 12:27
toggler toggler ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 72070 Tübingen
Alfa Romeo: Bald 4c Spider
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Hi Members,

ich will dafür nicht einen extra Thread aufmachen.

Mein Angebot ein 4C Spider aus 2016 mit 15.000 km

für 59.900 €.

Preis okay ?! Was meint Ihr, kennt ihr das Auto. Oder warten bis 2018

Der Auspuff ist von dieser Seite. Hat der ABE, oder bekomme ich damit ärger ?
Vielen Dank schon jetzt für das Feedback.

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Geändert von toggler (18.10.2017 um 14:20 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 18.10.2017, 13:28
alfa164ts alfa164ts ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2009 - Wohnort: 57 n/a
Alfa Romeo: Alfa GT 1,8 TS/DB 200E von 1992/CLK 209 K/W116 von 73/Golf PLUS
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Lösch den Link, sonst wird deine Frage sicher gleich gelöscht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.11.2017, 11:47
Nuernberger Nuernberger ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2017 - Wohnort: 90455 Nürnberg
Alfa Romeo: Alfa Romeo 4C
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Jetzt fühle ich mich auch gezwungen zu dem Tread was beizutragen.
Ich habe seit 2 Jahren einen 4C in der Garage stehen. Er steht mehr als er fährt. Wenn ich mal Zeit zum "räubern" habe nehme ich immer irgendwie ein anderes meiner Spielzeuge.
So sind in 2 Jahren gut 3000 km draufgekommen.
2017 würde der notwendige erste große Service durchgeführt. Und dabei habe ich meinen Händler des Vertrauens gefragt ob er ihn haben möchte....ich würde meiner Frau einen Stelvio kaufen.
Anwort: "Gerne verkaufe ich dir einen Stelvio. Den 4C nehm ich nicht". Grund dafür! Er bekommt ihn nicht los.
Ich fuhr Jahrzehnte Porsche....in einer solchen Situation war ich da nie. Mein Wagen hatte immer seinen Wert. Vor allem bei so wenigen Kilometern in einem dermaßen neuwertigen Zustand. Und von einem Preis haben wir da garnicht gesprochen.
Wertsteigerung werde ich nicht mehr erleben. Und wahrscheinlich mein 4C auch nicht.
Das ist meine subjektive Wahrnehmung.
Also.....kaufen, fahren, fahren, fahren....

Gruss aus Nürnberg
Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.11.2017, 11:56
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C, Brera 3.2
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Mal ohne Blödsinn:

dafür sind Autos auch gedacht......
Nach oben Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 21.11.2017, 15:13
Nisstor Nisstor ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2001 - Wohnort: 35396 35
Alfa Romeo: Ex Giulia Veloce + 4C
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Zitat:
Zitat von Nuernberger Beitrag anzeigen
Jetzt fühle ich mich auch gezwungen zu dem Tread was beizutragen.
Ich habe seit 2 Jahren einen 4C in der Garage stehen. Er steht mehr als er fährt. Wenn ich mal Zeit zum "räubern" habe nehme ich immer irgendwie ein anderes meiner Spielzeuge.
So sind in 2 Jahren gut 3000 km draufgekommen.
2017 würde der notwendige erste große Service durchgeführt. Und dabei habe ich meinen Händler des Vertrauens gefragt ob er ihn haben möchte....ich würde meiner Frau einen Stelvio kaufen.
Anwort: "Gerne verkaufe ich dir einen Stelvio. Den 4C nehm ich nicht". Grund dafür! Er bekommt ihn nicht los.
Ich fuhr Jahrzehnte Porsche....in einer solchen Situation war ich da nie. Mein Wagen hatte immer seinen Wert. Vor allem bei so wenigen Kilometern in einem dermaßen neuwertigen Zustand. Und von einem Preis haben wir da garnicht gesprochen.
Wertsteigerung werde ich nicht mehr erleben. Und wahrscheinlich mein 4C auch nicht.
Das ist meine subjektive Wahrnehmung.
Also.....kaufen, fahren, fahren, fahren....

Gruss aus Nürnberg
Klaus

Also wenn Wertsteigerung dann frühstens in ca. 10 Jahren wenn der 4C schon lange nicht mehr produziert wurde. Im Moment gibt es einfach zu viele auf dem Markt....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 21.11.2017, 15:38
tazio tazio ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 85... n/a
Alfa Romeo: 166 3.0Super 6-Gg seit '99, 4C seit 6.14; + 2 andere Fabrikate;
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Ein Bekannter (bei einigen anderen ist es wohl ähnlich) möchte seinen bisherigen 911 Bj 2014 verkaufen, weil er den neuesten schon vor wenigen Wochen hingestellt bekommen hat. Er wird den alten nicht los...Interessenten handeln runter und kaufen dann trotzdem nicht...er sagt auch "so eine Situation wäre noch nie dagewesen".

Zum 4C: daß es ein sehr spezielles Auto ist, war von Anfang an klar. Wenn man wie ich davon ausgeht, daß zukünftige Autos wesentlich leichter und sparsamer werden müssen, auch die Sportwagen, dann wirken alle derzeitigen hochmotorisierten 1,5-Tonner bereits jetzt konzeptionell veraltet - mit Ausnahme des 4C. Dessen Zeit der Wertschätzung als Vorläufer einer zukunftsfähigen Sportwagengeneration wird kommen. In fünf Jahren, wenn schon 2-3 Jahre keine neuen 4C mehr gebaut sein werden, wird es soweit sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 21.11.2017, 16:04
Andy Andy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 38 Harz
Alfa Romeo: 4C, Brera 3.2
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

@tazio:

prinzipiell gebe ich Dir Recht (Gewicht etc.).

Und ich halte dennoch dagegen:

spätestens mit der endgültigen Produktionseinstellung (und das wird zeitnah sein) gehen die Preise nach oben.

Tangiert mich aber nicht, da der 4C sicher bis ans Ende meiner Tage bleiben wird.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Andy für den hilfreichen Beitrag:
  #88  
Alt 21.11.2017, 21:06
flueck flueck ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2009 - Wohnort: 3000 Ittigen
Alfa Romeo: Maserati 3200 GT, Vespa Primavera ET3, Alpina B3 F30 Touring
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Ich frage mich grundsätzlich, in welcher Art und Weise Youngtimer und Klassiker ihre Zukunft haben werden. Klar, es wird immer einige, wenige Enthusiasten geben.

Mit der neusten Generation Menschen mit dem Credo der Sharing Economy wollen die meisten sowieso kein eigenes Auto mehr haben, geschweige denn einen Klassiker als ihr Hobby nennen.

Darum gehe ich davon aus, dass trotz des geringen Angebots einfach weiterhin eine geringe Nachfrage resultieren wird. Die heutigen klassischen Sammler werden älter und vererben weiter. Wollen die Erben diese Wagen halten und pflegen, oder dann doch lieber veräussern, und mit dem Geld auf Reisen gehen?

Ich weiss einfach nicht so recht, ob der 4C oder mein Maserati 3200 GT jemals in eine Wertsteigerung reinlaufen werden.... time will tell....

Eigentlich ein abendfüllendes Thema, das ich gerne mal bei ein paar Bier diskutieren würde

LG Flueck
Nach oben Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 21.11.2017, 21:46
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: spider 105 2.0, Giulia Mjet, 75 TB, 159 SW ti
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Ob es in fünfzehn Jahren in D noch Platz hat für Youngtimer aus der Verbrennungsmotorära, das bleibt abzuwarten. Aktuell hat FCA jedenfalls schon Probleme für jüngere Gebrauchte alle E_Teile vorzuhalten, und wer schon mal versucht hat für einen Alfa RZ/ SZ neue Bremsättel hinten aufzutreiben, der wird das mit dem Klassikerstatus ohnehin etwas anders beurteilen. Also könnte sein, das es ohnehin schwierig wird für die Exoten im Portfolio.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 21.11.2017, 22:56
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Alfa 4C Kauf / Wertsteigerungspotential?

Zitat:
Zitat von tazio Beitrag anzeigen
Ein Bekannter (bei einigen anderen ist es wohl ähnlich) möchte seinen bisherigen 911 Bj 2014 verkaufen, weil er den neuesten schon vor wenigen Wochen hingestellt bekommen hat. Er wird den alten nicht los...Interessenten handeln runter und kaufen dann trotzdem nicht...er sagt auch "so eine Situation wäre noch nie dagewesen".

Zum 4C: daß es ein sehr spezielles Auto ist, war von Anfang an klar. Wenn man wie ich davon ausgeht, daß zukünftige Autos wesentlich leichter und sparsamer werden müssen, auch die Sportwagen, dann wirken alle derzeitigen hochmotorisierten 1,5-Tonner bereits jetzt konzeptionell veraltet - mit Ausnahme des 4C. Dessen Zeit der Wertschätzung als Vorläufer einer zukunftsfähigen Sportwagengeneration wird kommen. In fünf Jahren, wenn schon 2-3 Jahre keine neuen 4C mehr gebaut sein werden, wird es soweit sein.
Zu Porsche:die haben mit den höchsten prozentualen Anteil an Tageszulassungen aller Marken hier in Deutschland. Also auch nicht alles Gold was glänzt bei den Schwaben
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione