380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2022, 08:23
imayer imayer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2006 - Wohnort: 86494 Augsburg
Alfa Romeo: 159 2,4 Automatik
Meister Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Hallo,

nach 3 Jahren sorgloser Fahrt macht mein 159 2,4 ( Automatik ) nun Probleme.

Der Reihe nach:

1. nach normalem Start, kamen folgende Fehler
- Kofferraum offen (war aber zu)
- Blinker hinten rechts und Bremsleuchte rechts defekt ( gingen auch nicht)
2. nach Abstellen des Motors
- Zentralverriegelung schließt nicht (denke wegen der Meldung Kofferraum offen)
- nach mehrmaligem Blinken brennt die Sicherung der Wegfahrsperre durch
- im Display erscheint dann nur noch "Fahrzeusicherungssystem nicht verfügbar" danach geht auch keine Zündung mehr an und auch sonst nix
3. Sicherung erneuert dann konnte ich Starten und bin auch kurz gefahren
- die Fehlermeldungen zu Kofferam und Lichter kamen wieder
- sofort nach den Drücken der Stop Taste geht der Motor aus UND es brennt die Sicherung der Wegfahrsperre wieder durch

Fragen: In welcher Reihenfolge kann ich das Problem eingrenzen ?
was Prüft man da zuerst ?
kann die Wegfahrsperre selbst so viel Strom ziehen dass die 15A Sicherung durchbrennt ?

Für Hilfestellung wäre ich sehr dankbar, den wenn ich damit einfach so in die Werkstatt fahre, ist es halt bei BJ 2008 und 217000km schnell unrentabel.

Grüße,
Ingo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2022, 12:50
Sunny61 Sunny61 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2017 - Wohnort: __ Bayern
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Sunny61 159 2.0 JTDM ti
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Wegen Kofferraum und Konsorten auf alle Fälle die Kabelverbindung von/zum Deckel hinten prüfen. Egal ob Kombi oder Limousine, die Verbindungen fransen gerne aus.

Batterie ist voll geladen? Massepunkte prüfen auf Korrosion, notfalls mit Schmirgelpapier säubern.

Start/Stop Schalter ausbauen und durchmessen wäre eine weitere Maßnahme.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2022, 20:42
imayer imayer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2006 - Wohnort: 86494 Augsburg
Alfa Romeo: 159 2,4 Automatik
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

- Batterie is voll und Kontakte sind sauber
- den Start / Stop Schalter prüf ich mal, da hätte ich sogar noch einen

Frage: macht der Start / Stop Schalter beim Starten was anderes als beim Stoppen ? denn Starten geht ja, die Sicherung brennt beim Stoppen durch !

Die Kabel ninten im Bereich des Kofferraums checke ich auf jeden fall am Wochenende als erstes, nachdem ich den Kofferaum offen habe, der geht aktuell nicht elektrisch auf, da muss ich von innen ran um den aufzukriegen

War heute schon froh dass ich ihn Starten und aus der Tiefgaragefahren konnte, das hat mir einen ziemlichen Akt mit dem ADAC erspart

Werde weiter berichten was kommt
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2022, 21:42
alfaspiderman alfaspiderman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2009 - Wohnort: 25587 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 Ist 2.2, vorher 2x Spider 916, 3.0 und Spider 1750 Ve
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Hallo, sobald die Wegfahrsperre angesprochen wird, brennt eine 15 A Sicherung durch! Da muß man doch hellhörig werden!
Die Wegfahrsperre wird vom Bodycomputer angesteuert! Hier handelt es sich definitiv um einen Kurzschluß!
Es muß das Bauteil Wegfahrsperre freigelegt werden und dann alle Leitungen von dort zum Bordcomputer und evtl. zur Stromverteilung checken! Mit Sicherheit findet man hier etwas.
Lass uns teilhaben.
alfaspiderman
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2022, 06:04
alfaspiderman alfaspiderman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2009 - Wohnort: 25587 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 Ist 2.2, vorher 2x Spider 916, 3.0 und Spider 1750 Ve
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

....mit hoher Wahrscheinlichkeit werden es nicht die Kabel sein, sondern die Wegfahrsperre selbst!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2022, 11:33
panda141 panda141 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2009 - Wohnort: 78 n/a
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.2 JTDm Q4
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Zitat:
Zitat von alfaspiderman Beitrag anzeigen
....mit hoher Wahrscheinlichkeit werden es nicht die Kabel sein, sondern die Wegfahrsperre selbst!
Die wegfahrsperre selbst ist nur Software die gewisse Sachen wie zB Lenkrad sperrt und Motor Start verhindert.

Hatte mal einem 159 da haben die den Fensterheber vorne links getauscht und die Glasscheibe hat beim ablassen immer wieder am türkabelbaum gescheuert bis die durch waren.

War auch das Problem das die Sicherung durchbrannte und wegfahrsperre nicht ging sowie Fehler elektrische Lenkradsperre

Prüfen also erstmal :
Kabel Heckklappe
Kabel Fahrertüre
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2022, 19:42
alfaspiderman alfaspiderman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2009 - Wohnort: 25587 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 Ist 2.2, vorher 2x Spider 916, 3.0 und Spider 1750 Ve
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Zitat:
Zitat von panda141 Beitrag anzeigen
Die wegfahrsperre selbst ist nur Software die gewisse Sachen wie zB Lenkrad sperrt und Motor Start verhindert.

Hatte mal einem 159 da haben die den Fensterheber vorne links getauscht und die Glasscheibe hat beim ablassen immer wieder am türkabelbaum gescheuert bis die durch waren.

War auch das Problem das die Sicherung durchbrannte und wegfahrsperre nicht ging sowie Fehler elektrische Lenkradsperre

Prüfen also erstmal :
Kabel Heckklappe
Kabel Fahrertüre
Ich glaub, hier ist Comedy! Die Wegfahrsperre ist ein mechanisches Bauteil an der Lenksäule!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2022, 20:19
panda141 panda141 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2009 - Wohnort: 78 n/a
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.2 JTDm Q4
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Zitat:
Zitat von alfaspiderman Beitrag anzeigen
Ich glaub, hier ist Comedy! Die Wegfahrsperre ist ein mechanisches Bauteil an der Lenksäule!
Das ist eine Komponente von der Wegfahrsperre.

Dazu gehört die kleine Box (=Lenkschloss) an der Lenksäule, der Bodycomputer, das Motorsteuergerät, der TeqReader sowie der Schlüssel.

Diese Teile zusammen gehören zur wegfahrsperre. Wird eines davon getauscht mit einem gebrauchten Teil getauscht ist die WFS aktiv und das Auto lässt sich nicht starten.

Den die wegfahrsperre ist eine Software die mit verschiedenen Komponenten arbeitet die die selbe Wegfahrsperrencodierung haben.

Comedy ist es gegenteiliges zu behaupten.

Geändert von panda141 (21.09.2022 um 20:52 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2022, 20:22
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Zitat:
Zitat von alfaspiderman Beitrag anzeigen
Ich glaub, hier ist Comedy! Die Wegfahrsperre ist ein mechanisches Bauteil an der Lenksäule!
Ich glaube , DU irrst .
Das mechanische Bauteil an der Lenksäule ist das Lenkschloss.
Die Wegfahrsperre wird elektronisch/Software über den Bodycomputer angesteuert. Zwei getrennte Baustellen.

….aah der Panda war flotter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2022, 22:50
alfaspiderman alfaspiderman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2009 - Wohnort: 25587 n/a
Alfa Romeo: Spider 939 Ist 2.2, vorher 2x Spider 916, 3.0 und Spider 1750 Ve
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Ich glaube , DU irrst .
Das mechanische Bauteil an der Lenksäule ist das Lenkschloss.
Die Wegfahrsperre wird elektronisch/Software über den Bodycomputer angesteuert. Zwei getrennte Baustellen.

….aah der Panda war flotter
...nun werdet ihr aber pingelig, klar meine ich das elektrische Lenkschloß, das so einen Kurzschluß auslösen kann!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.09.2022, 19:46
imayer imayer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2006 - Wohnort: 86494 Augsburg
Alfa Romeo: 159 2,4 Automatik
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Hallo,

der Hinweis mit dem Fensterheber Fahrertür war gut, es wurde nämlich wirklich vor ca. 3 Wochen das Ding erneuert, weil der Bowdenzug abgerostet war.

Danach bin ich kaum gefahren und es ging los mit den Fehlern.

Werde die Tür morgen mal (mit) zerlegen, denn für mich macht es Sinn da anzufangen wo als letztes gearbeitet wurde.

Die Wegfahrsperre selbst und das Lenkradschloss sind ja in Ordnung, sonst könnte ich mit einer neuen Sicherung ja nicht losfahren, wenn die defekt sind geht ja dauerhaft nix mehr.

Ich melde mich wieder. Danke schonmal.
Ingo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.09.2022, 15:06
imayer imayer ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2006 - Wohnort: 86494 Augsburg
Alfa Romeo: 159 2,4 Automatik
AW: Wegfahrsperre - Sicherung brennt nach Motor abstellen durch

Update von heute:

1. der Kurzschluss ist weg wenn ich die Verbindungen zur Fahrertür trenne
d.h wohl beim Wechsel des Fensterhebers ging was schief
was es genau ist suche ich noch

2. was immer noch nicht geht ist HINTEN RECHTS:
- Blinker
- Bremslicht
- Kennzeichenbeleuchtung
das Standlicht geht aber

Auch wenn ich den Warnblinker einschalte geht hinten rechts nix

Sicherungen unter dem Lenkrad habe ich geprüft

Was kann noch sein dass die Lichter hinten nicht gehen ?

Danke für jeden Hinweis oder guten Rat

Grüße,
Ingo
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione