380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Tuning & Styling

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2022, 11:09
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Servus,

ich bin bei meinem Spider 916 V6 12V 141kw Bj.1997 auf der Suche nach alternativen 17" Felgen bzw. Gutachten.

Original ist da ja nur 205/50 R16 und 205/45 R16 eingetragen bzw. es wurde 2001 eine R&H ZW3 Tecnic mit vorne 8,5x17 215x40 und hinten 10x17 mit 245x35 eingetragen.

Da hier seit Jahren schon kein 245/35 Reifen mehr zu bekommen ist und auch Aufgrund der absehbaren H-Zulassung, würde ich gerne vorne-hinten eine identische Felgen-Reifenkombi fahren mit 215/45 in 7,5 oder 8,5x17 mit 5x98 Lochkreis.

Neu zu bekommen sind leider nur noch sehr unschöne vielspeichen Alufelgen für 916, die mir nicht wirklich zusagen, es sei denn, ich habe falsch gesucht Welche Alufelgen mit optisch schönem Lochdesign oder schönen Speichendesign sind neu oder gebraucht noch zu bekommen, die man per Teilegutachten auch problemlos eingetragen bekommt. Bitte um zahlreiche Beiträge

Aktuell konnte ich zumindest für folgende zwei Zender Radtypen Teilegutachten auftreiben, die sich eintragen lassen, sollte man diese mal nicht unverschämt teuer finden... Gutachten gibts da kostenfrei vom Hersteller.

Zender Siena in 7½Jx17 H2 mit ET 30 oder 25mm
Zender ZP 10857 5L in 8½Jx17 H2 mit ET 30

Interessant wäre auch eine Novitec N5 in 17".

Auf Nachfrage wegen alternativer Original Alfa 147, 156, GT Alufelgen die man ev. am Spider fahren möchte, hab ich von unserer Landesprüfstelle erfahren, man sollte von Alfa auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für Alufelgen eines anderen Alfa Fahrzeugtyps bekommen können. Bei Alfa stellt man sich hingegen dooof und hat keinen Plan! Hat jemand von euch schon mal so ein Dokument bekommen? Achslasten über den anderen Fahrzeugtyp um eine Einzelabnahme zu ermöglichen, haben ihm nicht interessiert....somit was für Möglichkeiten hat man ohne den teuren Weg über einen externen Zivilgutachter....

Vielen Dank und Grüße
Chris
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zender Siena.jpg
Hits:	8
Größe:	79,8 KB
ID:	27690   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zender ZP.jpg
Hits:	9
Größe:	59,3 KB
ID:	27691   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Novitec N5.jpg
Hits:	7
Größe:	98,0 KB
ID:	27692  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2022, 16:11
Raptor155 Raptor155 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 71554 Unterweissach
Alfa Romeo: Alfa 155 3.0 V6 24V, Stelvio Q, MiTo QV, GTV V6
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

GTA Felgen oder die originalen 17“ Wählscheiben vom 916 wären nichts?
Bei ersteren müsste Eintragung erfolgen, bei letzteren nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2022, 18:15
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von Raptor155 Beitrag anzeigen
GTA Felgen oder die originalen 17“ Wählscheiben vom 916 wären nichts?
Bei ersteren müsste Eintragung erfolgen, bei letzteren nicht.
Die 156 GTA Felgen wären eigentlich optimal, aber irgendwie komme ich da nicht weiter. Alfa stellt sich dumm und unsere Österreichische Landesprüfstelle behauptet, Alfa müsste nur ein Gutachten über eine Unbedenklichkeit ausstellen und mit welcher Bereifung ich am Spider fahren muss, dann könnte man es problemlos Eintragen lassen... Bei Eintragung über ein anderes Fahrzeug per Traglast, da hat er den Kopf geschüttelt und gemeint, nein, des soll ich vergessen...

Er hat behauptet, es werden bei anderen Fahrzeugherstellern laufend Felgen eines anderen Modells eingetragen, man brauche ja nur das Gutachten vom Fahrzeughersteller anfordern, aber hat jemand tatsächlich schon mal ein Unbedenklichkeitsdokument in der Hand gehabt? Ich glaubs eigentlich nicht und Alfa hat sich bei meiner ersten Anfrage auch schon doof gestellt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2022, 18:19
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von Raptor155 Beitrag anzeigen
GTA Felgen oder die originalen 17“ Wählscheiben vom 916 wären nichts?
Bei ersteren müsste Eintragung erfolgen, bei letzteren nicht.
Aber auch bei den 17" Sportiva Felgen vom Spider müsste ich irgendwie ein Dokument in den Händen halten, damit ich bei einer Fahrzeugüberprüfung oder Polizeikontrolle keine Probleme bekomme, denn der schaut nur nach was im Zulassungsschein steht und Original sind da nur die 16" ab Werk oder meine R&H 17"

Im Netz hab ich dazu leider nichts gefunden.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2022, 23:03
Raptor155 Raptor155 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 71554 Unterweissach
Alfa Romeo: Alfa 155 3.0 V6 24V, Stelvio Q, MiTo QV, GTV V6
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Oh, sorry. Habe völlig übersehen, dass du aus A kommst…
Wie es sich da verhält, kann ich natürlich nicht sagen, das weißt du besser.
Unbedenklichkeitsbescheinigung von Alfa wird’s vermutlich eher nicht geben, schätze ich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.09.2022, 13:45
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von Raptor155 Beitrag anzeigen
Oh, sorry. Habe völlig übersehen, dass du aus A kommst…
Wie es sich da verhält, kann ich natürlich nicht sagen, das weißt du besser.
Unbedenklichkeitsbescheinigung von Alfa wird’s vermutlich eher nicht geben, schätze ich.
Hab heute bei einem anderen Alfa Ansprechpartner folgendes erfahren, ein Unbedenklichkeitsschreiben würde ich maximal für eine Original 17" Spider Felge anfordern können, die eben bei mir nicht in den Unterlagen eingetragen wurde, da damals nur 16" drinnen waren. 17" eines anderen Modelltyps werden somit von Alfa nicht bestätigt, was ich eigentlich eh schon vermutet habe, aber die bei der Prüfstelle die gaaaanz genau sind, verbreiten dann hier doch unwahrheiten :(

Hab den Herrn jetzt nochmals gebeten, da genauer nachzufragen, denn zumindest laut Foreninformation wurden ja 17" in den Fahrzeugdaten mal später nachgetragen und eventuell komme ich doch noch an technisches Datenblatt die einen Einsatz von 17" mit ET und Reifendimensionen abbildet, ohne sich jetzt auf eine spezifische Original Felge festlegen zu müssen, obwohl Original hat es glaub ich eh nur eine mit Doppelspeiche und die Wählscheibenfelge gegeben?

Der Alfa Ansprechpartner hat dann noch gemeint, sollte ich eine Alfa Felge mit identischen Daten zu Größe und ET finden, sollte ich einfach diese fahren, da ohnehin nicht wirklich nachprüfbar. Könnte man natürlich relativ sicher machen, auch wenn es ganz genau genommen nicht 100% korrekt oder genehmigt ist.

Wobei die bevorzugte GTA 156 Felge dann vermutlich nicht in Frage kommen könnte, denn die hätte ET 35 und beim Spider gab es doch die 17er nur mit ET 30 oder 30,5? Hat da jemand ne Info dazu! Bei den Original 16" steht die ET35, was aber dann für die 17" nicht hilfreich sein wird.... mhhh

Schade, nachdem der Spider kein Brot und Butter Fahrzeug ist, gibt es inzwischen kaum noch neue Felgentypen die vertrieben werden und dazu auch noch schön sind.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.09.2022, 21:33
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Hat Dein Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung oder noch eine nationale Genehmigung? Zu finden am Typenschild.

Wenn das Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung hat, dann sind die originalen 7,5x17" Felgen in Verbindung mit 225/45/17 eintragungsfrei, da sie Bestandteil der Genehmigung waren.

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.09.2022, 13:32
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von Alfa72 Beitrag anzeigen
Hat Dein Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung oder noch eine nationale Genehmigung? Zu finden am Typenschild.

Wenn das Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung hat, dann sind die originalen 7,5x17" Felgen in Verbindung mit 225/45/17 eintragungsfrei, da sie Bestandteil der Genehmigung waren.

Grüße
Michael
Deinen Eintrag hab ich irgendwie nicht gesehen, ich konnte jetzt nicht nachsehen, aber zu fast 100% eine nationale Genehmigung (grüner deutscher Fahrzeugbrief (alte Ausführung). Ich musste das Fahrzeug damals per Einzelgenehmigung in Österreich abnehmen lassen, bei einer EG Zulassung wäre dies wohl so nicht notwendig gewesen bzw. beim 166 mit Bj2004 war dies nicht notwendig.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.09.2022, 13:35
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Leider hat sich weiterhin nichts ergeben, beim Generalimpoteur Wien (Stellantis) wird man abgewimmelt, man müsse alles über einen Händler anfragen. Ich habe ja zuletzt wegen einer Unbedenklichkeitsanfrage für 17" Alfa Felgentypen mit 5x98 angefragt, die auf anderen Alfas verbaut wurden, aber wie erwartet, gibts da nichts.

Ich wollte dann noch wissen ob man für die späteren Baujahre mit 17" Felgen so einen Nachtrag bekommt, damit man die Originalfelgen auch am 97 Spider fähren könnte. Leider hat der Händler dies nicht korrekt vormuliert weil da immer noch die Unbedenklichkeitsanfrage war. Nachdem aber im Mailverlauf eine E-Mail Adresse eines Stellatin Mitarbeiters für Homologationen angeführt wurde, hab ich diesem Herren direkt meine Anfrage genau geschildert.

Leider wurde meine Anfrage nicht beantwortet, wozu sollte man bei einem bereits verkauften Produkt dem Kunden noch helfen, da verdient man ja nichts mehr!!! Des is wieder mal typisch Kundensupport oder besser gesagt nicht vorhanden...

Ich hätte daher eine bitte an euch, gibt es hier im Forum jemanden der ab Werk schon 17" Felgen mit 215/45 oder 225/45 im deutschen oder österreichischen Typenschein (Fahrzeugbrief) vermerkt hat. Ich wäre dankbar wenn dieser eine eingescannte Kopie mit geschwärzter Fahrgestellnummer hier einstellen könnte, gerne auch per Mail oder sogar das KBA Datenblatt für den Nachtrag von 17 Zöller für alle Spider Baujahre hätte.

Naja, die 156 GTA Felgen wären schon fein, auch wenn ich mir mit der ET:35mm nicht ganz sicher bin ob des passen würde. Die schmaleren 16" haben 35mm, die 17" ab Werk hat ja ET: 30,5mm.

Nachtrag zu den nicht mehr verfügbaren 245/35 der HA: Aktuell gibt es von Petlas seit Jahren wieder einen einzigen 245/35 Reifentyp am Markt (Velox Sport PT741 245/35 ZR17 87W​), den ich mir Notfalls für mich als Ersatz auf Lager legen könnte. Das Profil sieht Hankook like aus, der keinen Sägezahn bildet. Bewertungen gibt es von-+. Leider hat der Hersteller den Reifen nur bis 9,5j getestet, meine Felge wäre hingegen eine 10j, somit..mhhhhh. Hankook hat hier bis 10j einen Freigabetest gemacht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.09.2022, 16:55
Duke Duke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 96 BA
Alfa Romeo: Spider 916 TS. Ex-Alfas: 156 SW 2.4 JTD | 155 1.7 TS | 75 1.8 IE
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von Alfa72 Beitrag anzeigen
Hat Dein Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung oder noch eine nationale Genehmigung? Zu finden am Typenschild.

Wenn das Fahrzeug bereits eine EG-Genehmigung hat, dann sind die originalen 7,5x17" Felgen in Verbindung mit 225/45/17 eintragungsfrei, da sie Bestandteil der Genehmigung waren.

Also ich habe die "Wählscheibenfelgen" in besagter Dimension mit besagter Reifengröße auch nachträglich auf meinem Spider montiert, ohne exklusive Abnahme oder Eintragung. Den Radsatz habe ich einst günstig von meinem AR Händler bekommen, weil ihn ein Kunde auf seinem neu bestellten 916er Spider Edizione Sportiva nicht haben wollte und er somit "übrig" war. Obwohl mein Fahrzeug original mit 6,5 x 16 Felgen (siehe Bild) ausgeliefert wurde, hatte ich noch nie Probleme bei der Hauptuntersuchung. Zudem sind die "Wählscheiben" in 17" meiner Meinung nach auf dem 916er sehr stimmig (irgendwo in meiner Galerie könnte es ein Bild geben, falls das Felgendesign nicht bekannt ist).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Felge Spider.jpg
Hits:	12
Größe:	120,4 KB
ID:	27743  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 27.09.2022, 17:48
strados strados ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 40xxx Düsseldorf
Alfa Romeo: (leider nur noch den) Spider 916 V6 3.0
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von ChrisD79 Beitrag anzeigen
. Ich habe ja zuletzt wegen einer Unbedenklichkeitsanfrage für 17" Alfa Felgentypen mit 5x98 angefragt, die auf anderen Alfas verbaut wurden, aber wie erwartet, gibts da nichts.
Ich habe die 17" SportSpeiche II an meinem 916 V6 12V eingetragen bekommen.
War allerdings nicht ganz einfach. Direkt beim TÜV haben die mich abgewimmelt und erzählt, dass ich vom Hersteller ein "Tragfähigkeitsgutachten" besorgen müsste. Auf meinen Einwand, dass es sich hier um ORIGINAL Alfa Romeo Felgen handelt und der "Hersteller" dafür natürlich keine Bescheinigungen aushändigt, wusste der Schlaumeier dann keine Antwort mehr.

Ich habe die Sache mit der "Tragfähigkeit" dann so gelöst, dass ich ...
a) die entsprechende Seite vom Zubehörkatalog des Alfa GT kopiert habe (dort war die Felge nämlich als "Zubehör" bestellbar, also für den GT freigegeben.
b) mir eine Kopie des Fahrzeugscheins (Zulassung Teil 1) eines GT (mit V6 Motor) besorgt habe ( dort steht die Achslast vorne + hinten drin) und das entspricht zufällig sogar der des 916 Spiders.

Mit den Unterlagen habe ich dann meine Alfa Werkstatt (auch Händler) beauftragt, die Eintragung von dem regelmäßig für HU etc. anwesenden TÜV Prüfer durchführen zu lassen.

Dieser war auch mit allem zufrieden, NUR die Tachoanzeige wäre nach seinen Berechnungen kritisch. Ich hatte ihm zwar Bilder gemacht, auf denen gleichzeitig der Tacho (Anzeige 100km/h) + mein in der Mittelkonsole eingebautes Navi zu sehen war (Anzeige 98km/h), aber das war ihm nicht "amtlich" genug.
Ich musste ihm also eine Tachoüberprüfung nachweisen (sowas macht hier bei uns die "Kienzle Automotive GmbH" für ca. 50,-€).

Die Überprüfung hat übrigens meine Navi Anzeigen bestätigt und das TÜV Gutachten war geschafft.

Da man dieses Gutachten natürlich nicht ständig bei sich hat, musste ich die Ergänzung bei der Zulassungsstelle auch noch in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen, na gut, das war reine Formsache.

Frag also mal bei Deinem TÜV nach, ob sie mit dieser Vorgehensweise einverstanden wären, oder evtl. sogar eine Kopie meines Fahrzeugscheins als "Vergleichsnachweis" akzeptieren würden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20190712_006.jpg
Hits:	11
Größe:	49,9 KB
ID:	27747   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20190712_010.jpg
Hits:	13
Größe:	58,1 KB
ID:	27748   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20190712_008.jpg
Hits:	9
Größe:	51,9 KB
ID:	27749   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Alle Daten_GT.jpg
Hits:	12
Größe:	109,2 KB
ID:	27750   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20210902_121220b.jpg
Hits:	21
Größe:	56,9 KB
ID:	27751  


Geändert von strados (27.09.2022 um 18:23 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.09.2022, 14:19
strados strados ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 40xxx Düsseldorf
Alfa Romeo: (leider nur noch den) Spider 916 V6 3.0
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Ergänzung: und mit diesen Felgen hast Du garantiert auch kein Problem bei der H-Zulassung 2027, da sie im gleichen Zeitraum von Alfa auf den Markt gebracht wurden wie das Fahrzeug selbst.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.09.2022, 15:56
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von strados Beitrag anzeigen
Ergänzung: und mit diesen Felgen hast Du garantiert auch kein Problem bei der H-Zulassung 2027, da sie im gleichen Zeitraum von Alfa auf den Markt gebracht wurden wie das Fahrzeug selbst.
Das alles lässt sich bei uns in Österreich so nicht umsetzen, bzw. wäre maximal über einen externen teuren Zivilgutachter (mehrere 100€) möglich, der technische Abnahmebescheinigungen erstellt (Freigängigkeit, Vergleichsgutachten-Achslasten usw.)

Die Tachoabweichung müsste dann über einen zertifizierten Prüfer erfolgen und mit all diesen Unterlagen könnte ich dann zur Landesprüfstelle diese für zusätzliche 100€ durch eine Einzelabnahme eintragen lassen.

Ich hab zumindest nun von einem 99er Spider einen Fahrzeugbrief und dort sind 225/45 17 oder 205/50 16 aufgelistet und nichts von den 215/45 17, die ich für meinen 97 benötigen würde, somit scheint mir die Info mit dem Nachtrag für alle früheren Fahrzeuge nun doch nicht so richtig zu sein bzw.eher ein Gerücht zu sein. In Gutachten von Zubehörfelgen für die Serie 1 finden sich nämlich auch die 215/45 17 und nicht 225/45

Für mich ist das Thema somit durch, ist zwar doof weil ich eigentlich eine Eintragung wollte, aber werde nun vermutlich GT oder 156 Felgen mit ET:35 in 7 oder 7,5x17 mit 215/45 ohne Eintragung fahren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.09.2022, 15:59
ChrisD79 ChrisD79 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 4030 n/a
Alfa Romeo: 166 2,4JTDm, Spider 916 V6 12V, Giulietta 1.4 MA150
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von strados Beitrag anzeigen
Ich habe die 17" SportSpeiche II an meinem 916 V6 12V eingetragen bekommen.
War allerdings nicht ganz einfach. Direkt beim TÜV haben die mich abgewimmelt und erzählt, dass ich vom Hersteller ein "Tragfähigkeitsgutachten" besorgen müsste. Auf meinen Einwand, dass es sich hier um ORIGINAL Alfa Romeo Felgen handelt und der "Hersteller" dafür natürlich keine Bescheinigungen aushändigt, wusste der Schlaumeier dann keine Antwort mehr.

Ich habe die Sache mit der "Tragfähigkeit" dann so gelöst, dass ich ...
a) die entsprechende Seite vom Zubehörkatalog des Alfa GT kopiert habe (dort war die Felge nämlich als "Zubehör" bestellbar, also für den GT freigegeben.
b) mir eine Kopie des Fahrzeugscheins (Zulassung Teil 1) eines GT (mit V6 Motor) besorgt habe ( dort steht die Achslast vorne + hinten drin) und das entspricht zufällig sogar der des 916 Spiders.

Mit den Unterlagen habe ich dann meine Alfa Werkstatt (auch Händler) beauftragt, die Eintragung von dem regelmäßig für HU etc. anwesenden TÜV Prüfer durchführen zu lassen.

Dieser war auch mit allem zufrieden, NUR die Tachoanzeige wäre nach seinen Berechnungen kritisch. Ich hatte ihm zwar Bilder gemacht, auf denen gleichzeitig der Tacho (Anzeige 100km/h) + mein in der Mittelkonsole eingebautes Navi zu sehen war (Anzeige 98km/h), aber das war ihm nicht "amtlich" genug.
Ich musste ihm also eine Tachoüberprüfung nachweisen (sowas macht hier bei uns die "Kienzle Automotive GmbH" für ca. 50,-€).

Die Überprüfung hat übrigens meine Navi Anzeigen bestätigt und das TÜV Gutachten war geschafft.

Da man dieses Gutachten natürlich nicht ständig bei sich hat, musste ich die Ergänzung bei der Zulassungsstelle auch noch in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen, na gut, das war reine Formsache.

Frag also mal bei Deinem TÜV nach, ob sie mit dieser Vorgehensweise einverstanden wären, oder evtl. sogar eine Kopie meines Fahrzeugscheins als "Vergleichsnachweis" akzeptieren würden.
Sportspeiche 2 hat aber auch ET:35 oder? Sind da auf dem Foto bei dir zusätzlich Spurplatten verbaut, wenn ja welche Dicke. Oder hättest du Fotos wo man seitlich sieht wie weit Innen oder Außen die Felgen abschließen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.09.2022, 22:18
strados strados ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 40xxx Düsseldorf
Alfa Romeo: (leider nur noch den) Spider 916 V6 3.0
AW: Suche alternative 17" Felgen sowie Gutachten für Spider 916 Bj.97

Zitat:
Zitat von ChrisD79 Beitrag anzeigen
Ich hab zumindest nun von einem 99er Spider einen Fahrzeugbrief und dort sind 225/45 17 oder 205/50 16 aufgelistet und nichts von den 215/45 17, die ich für meinen 97 benötigen würde,
Warum meinst Du, dass Dein 97er Spider unbedingt 215/45 17 benötigt
Verstehe ich irgendwie nicht....

Zitat:
Zitat von ChrisD79 Beitrag anzeigen
Sportspeiche 2 hat aber auch ET:35 oder? Sind da auf dem Foto bei dir zusätzlich Spurplatten verbaut, wenn ja welche Dicke. Oder hättest du Fotos wo man seitlich sieht wie weit Innen oder Außen die Felgen abschließen.
Ja, die SSP-II hat ET 35.
Ich habe hinten 5mm Spurplatten, die auch mit eingetragen sind, ABER das wäre für die SSP-II garnicht notwendig gewesen, sondern nur für die vorher montierten 18" Felgen.
Als ich 2017 den Spider gekauft habe, waren 18" Felgen mit 225/35R18 montiert UND eingetragen. Diese Felgen gab es exklusiv hier in Alfisti-Shop unter der Bezeichnung "Bassano" (was in Wirklichkeit "Phantom" Felgen des Herstellers / Importeurs "Schmidt Felgen" in Bad Segeberg waren).
Optisch affengeil, aber dermaßen empfindlich und montage-unfreundlich (Reifen mussten "von hinten" montiert werden, weil sonst die Edelstahlblenden verbeult worden wären), dass ich mich 2020 davon getrennt habe.

Die 5mm Spurplatten waren bei den 18" Felgen vorgeschrieben, und deshalb auch mit eingetragen.
Beim Wechsel auf die 17" Alfa Felgen habe ich die einfach beibehalten (und nur deshalb sind jetzt auch für diese 17" bei mir mit eingetragen).

P.S.: Bilder vom Radkasten mit den 17" SSP-II habe ich leider nicht, ABER der TÜV Prüfer hat ALLES (!) auf der Bühne kontrolliert und für gut befunden.
P.P.S.: einen Satz SSP-II bekommt man auch heute noch in einwandfreiem Zustand; man muss den Verkäufer nur VOR dem Kauf um entsprechend aussagekräftige Bilder bitten. Wenn er merkt, dass man "einwandfrei" auch wirklich so meint, wird er evtl. vorhandene, kleine Macken auch angeben. Entscheiden kann man dann ja immer noch...

Geändert von strados (28.09.2022 um 22:29 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione