380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Giulia (952) & Stelvio (949)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2022, 17:19
davejazz davejazz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 3600 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von davejazz Alfa Romeo Giulietta, 2.0 JTDM-2 mit 140 PS
??? Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Hat hier schon mal jemand andere Xenon Brenner eingesetzt? Mit mehr Leuchtkraft und mehr Weissanteil? Gibt es evtl. eine Empfehlung?

Ist ja schon nocht schlecht Bi-Xenon mit 35W aber evtl. geht da noch was?

Danke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2022, 17:54
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Sagen wir mal so, für ein Leuchtmittel was beide Beleuchtungen abdeckt ist es nicht schlecht, es gibt mit Sicherheit schlechtere aber auch bessere Scheinwerfer.

Die Serienbrenner sind schon von guter Qualität was die Lichtfarbe und Ausleuchtung, unter der Gegebenheit des Scheinwerferkonzeptes, betrifft.

Die Osram Nightbreaker Ultra sind ein wenig besser, aber nicht zwingend erforderlich.

Ich habe die Nightbreaker verbaut und würde es wieder tun.

Es gilt zu beachten das man die richtigen Brenner bestellt, nach Handbuch, die neueste Umweltfreundliche Version.

Geändert von Maiki (22.06.2022 um 18:00 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2022, 21:10
davejazz davejazz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 3600 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von davejazz Alfa Romeo Giulietta, 2.0 JTDM-2 mit 140 PS
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Danke dir für diese Infos. Das hilft doch schon weiter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2022, 10:13
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen

Die Osram Nightbreaker Ultra sind ein wenig besser, aber nicht zwingend erforderlich.

Ich habe die Nightbreaker verbaut und würde es wieder tun.

Es gilt zu beachten das man die richtigen Brenner bestellt, nach Handbuch, die neueste Umweltfreundliche Version
Könntest Du da vielleicht noch einmal genauer schauen, welche das sind?
Laut Osram Webseite sind die stärksten XENON Brenner diese:
OSRAM XENARC NIGHT BREAKER LASER D3S (bis 200% helleres Licht)

Nightbreaker Ultra habe ich dort nicht gefunden - scheint es nicht zu geben.

Was es noch gibt wären die Nightbreaker mit höherem Blauanteil, also kälterem, LED ähnlicherem Licht ... XENARC COOL BLUE INTENSE (next Gen, bis 150% helleres Licht)

Kann man diese problemlos selbst tauschen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2022, 12:46
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Die Nightbreaker Laser sind die aktuellsten, die hatten früher andere Namen.

Mir der Lichtfarbe mache ich keine Experimente, weil bei den normalen Nightbreaker wirklich gut ist. Rasen darf Nachts auch grün sein und nicht blau
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.06.2022, 12:56
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Ah, vielen lieben Dank!
Die hab ich schon für 125 EUR gesehen das Päärchen ... 149 im Amazonas ...

D3S sind die Richtigen? Kommt man da gut dran beim Stelviolino?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2022, 15:40
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

D3S sind die richtigen, beim Q muss man die Abdeckung über dem Scheinwerfer demontieren. Die kleinen Motoren haben diese Abdeckung nicht und man kommt verhältnissmässig gut dazu von oben. Ganz im Gegensatz zur Giulia wo man am besten das Rad demontiert und die vordere halbe Radhausschale um das von unten zu erledigen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2022, 18:05
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Ja danke für die Info nochmal :-) ich habe mir die jetzt bestellt - baue die ein und werde dann berichten, sobald die nach einiger Zeit eingebrannt sind ...
Ich bin auch ein großer Fan von gutem Licht und das Bi-Xenon Licht des Stelvio ist zwar wirklich nicht schlecht - jedoch kein Vergleich zum LED Licht von meinem ex-2018er MINI JCW. Das war schon krass gut ... Daher bin ich gespannt ob es sich - für mich - so noch ein bisschen verbessern lässt ...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.06.2022, 19:33
Maiki Maiki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2014 - Wohnort: 3670 n/a
Alfa Romeo: Giulia Super 2,2 AT8, CDC & Stelvio 210 ACC, AFS, PG, 8,8
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

In meiner Giulia waren Philips Brenner, die waren wirklich schon gut aber der Nightbreaker wirft einfach nochmal etwas helleres Licht auf die Straße und die Ausleuchtung ist ohne Flecken, gleichmäßig hell und am Ende des Lichtkegels besonders hell.

Man sieht es das die Entwickler der Nightbreaker wirklich Licht wollen und können!

In meinem Stelvio waren Osram Xenarc es war spürbar weniger Licht auf der Straße als mit den Philips in der Giulia. In meinem Stelvio bringen die Nightbreaker sichtbar mehr Licht.

Auf keinen Fall rausgeschmissenes Geld, wie schon gesagt ich würde es wieder tun.

Das Fernlicht könnte halt nen Zacken besser sein, aber wirklich schlecht ist es auch wieder nicht für nur ein Leutmittel.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.06.2022, 09:51
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Ich hab so ein Video gesehen auf YT wo einer in einer Giulia die Brenner gegen Leuchtmittel von Osram mit LED ersetzt hat und das war deutlich heller. Diese scheint es aber in D nicht zu geben (Zulassung?) Wäre das grundsätzlich nicht eine gute Idee, wenn es diese hier gäbe?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.06.2022, 10:22
ilimani ilimani ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2011 - Wohnort: 44 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Zitat:
Zitat von Taucher669 Beitrag anzeigen
Ich hab so ein Video gesehen auf YT wo einer in einer Giulia die Brenner gegen Leuchtmittel von Osram mit LED ersetzt hat und das war deutlich heller. Diese scheint es aber in D nicht zu geben (Zulassung?) Wäre das grundsätzlich nicht eine gute Idee, wenn es diese hier gäbe?

Hast du vielleicht den link noch?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.06.2022, 20:39
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Zitat:
Zitat von ilimani Beitrag anzeigen
Hast du vielleicht den link noch?
Ach, das war sogar ein Stelvio, aber die (made in China?) LED-Leuchtmittel sind in der EU nicht zugelassen.

Ich werde mal berichten wie meine neuen Xenon's sind ...

https://www.youtube.com/watch?v=P_X8eXRq-2Q
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2022, 10:53
davejazz davejazz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 3600 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von davejazz Alfa Romeo Giulietta, 2.0 JTDM-2 mit 140 PS
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Zitat:
Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
In meiner Giulia waren Philips Brenner, die waren wirklich schon gut aber der Nightbreaker wirft einfach nochmal etwas helleres Licht auf die Straße und die Ausleuchtung ist ohne Flecken, gleichmäßig hell und am Ende des Lichtkegels besonders hell.

Man sieht es das die Entwickler der Nightbreaker wirklich Licht wollen und können!

In meinem Stelvio waren Osram Xenarc es war spürbar weniger Licht auf der Straße als mit den Philips in der Giulia. In meinem Stelvio bringen die Nightbreaker sichtbar mehr Licht.

Auf keinen Fall rausgeschmissenes Geld, wie schon gesagt ich würde es wieder tun.

Das Fernlicht könnte halt nen Zacken besser sein, aber wirklich schlecht ist es auch wieder nicht für nur ein Leutmittel.
Das hört sich sehr gut an! Und ja es geht mehr um helleres Licht. Die Sachen dürfen Ihre Farben behalten.

Dann habe ich es richtig verstanden, du hast OSRAM XENARC NIGHT BREAKER LASER D3S eingebaut?

Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.06.2022, 11:15
davejazz davejazz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2013 - Wohnort: 3600 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von davejazz Alfa Romeo Giulietta, 2.0 JTDM-2 mit 140 PS
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Und dann gibt es noch die XENARC COOL BLUE INTENSE (NEXT GEN) von Osram!https://www.osram.de/ecat/XENARC%20C...GPS01_3570162/
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.06.2022, 19:08
Taucher669 Taucher669 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2015 - Wohnort: 50 Köln
Alfa Romeo: Stelvio Vel. 2.0, Ex-Giulia Q, GTV 1750, Giulia, Spider, Kante
AW: Alfa Romeo Stelvio QV andere Xenon Brenner

Zitat:
Zitat von davejazz Beitrag anzeigen

Dann habe ich es richtig verstanden, du hast OSRAM XENARC NIGHT BREAKER LASER D3S eingebaut?
Genau diese habe ich mir gestern in meinem Stelvio auch eingebaut. Es waren auch Osram drin, sehen eigenlich genauso aus, haben aber eine andere Bezeichnung auf dem Aufkleber. Schreibe ich nachher mal rein, vergessen zu fotografieren.

Der Einbau war allerdings auch beim Stelvio Sch.....
Man denkt man kommt von oben gut dran, bekommt mit einer Hand den Deckel ab, den Stecker ab, den Brenner entriegelt (Bajonett) und raus und den neuen auch wieder rein... verriegelt ... Mist! Die letzten 5 mm Verdrehen gingen bei mir so schwer, das habe ich mit einer Hand und der verdrehten Haltung auf einer Seite ums Verrecken nicht hin bekommen. Dann der Stecker. Da ist so wenig Platz, das Kabel recht kurz und steif, man kann kann es eigentlich nur stecken, wenn der Brenner an Ort und Stelle sitzt, aber dann habe ich den Stecker, weil wenig Platz (wird von der Unterseite gesteckt und man arbeitet ja blind) nicht rein bekommen. Fast ne Stunde da rumprobiert und ich bin beileibe kein Grobmotoriker. Ok, nach dem der Wutanfall vorrüber war - ich wollte es ja vermeiden ... den Rangierwagenheber rausgeholt, Rad ab, Innenkotflügel gelöst und weggeklappt, Brenner raus und mit beiden Händen das Kabel gesteckt, Brenner rein, Deckel druff und alles wieder zusammen. Ich würde jedem empfehlen, das gleich so zu machen, es sei denn er hat die Hände einer 8-Jährigen ...

Über das Licht kann ich noch nichts sagen - die müssen erst mal so ca 15-20 Stunden einbrennen ... noch ist es etwas gelblich, aber das soll sich ja legen ...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione