380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Newtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2022, 18:31
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: xxxxx Ruhrgebiet
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 116CA 2.5
GTV6 Kleinteile und Fragen

Da der Teilemarkt hier seit einiger Zeit ohne Funktion ist, wage ich mal einen Vorstoß:

Für einen 1983er GTV6 suche ich Kleinkram, den ich nirgends sonst gefunden habe:

- Plastikkappe Sitzöffner
- Killswitch Benzinpumpe, weiß "Inertia Switch Ltd" (die Firma gibt es nicht mehr)

Aktuell habe ich die Verbindung (über Sicherung geführt) gebrückt und nun auch wieder volle Spannung an der Spritpumpe == ausreichend Kraftstoffdruck.

Ich würde das ja so lassen, da ich nicht vorhabe, einen Crashschalter jemals auszulösen und habe zur Sicherheit einen Löscher an Bord.

Was meint das werte Forum dazu?
Bin für jeden Hinweis/Tipp dankbar
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2022, 12:28
mario mario ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 42697 Solingen
Alfa Romeo: GTV6 3l Bj.83, 33 Q4 Bj.92, Giulietta 1.8 Bj.82
AW: GTV6 Kleinteile und Fragen

Mit Teilen kann ich leider nicht dienen.

Meinen Crash Schalter habe ich vor 15 Jahren überbrückt, und mittlerweile komplett ausgebaut. Er hat auch schonmal Schlaglöcher zum Anlass genommen, den Sprit abzuriegeln, was dann doch etwas nervt Ansonsten hätte ich ihn in Betrieb gelassen, so ganz abstreiten lässt sich die Sinnhaftigkeit der Vorrichtung ja nicht. Klar plant niemand ihn zu aktivieren, aber so ganz in der eigenen Hand hat man es nicht immer.

Feuerlöscher ist an Bord, leider aktuell ein Pulverlöscher. Vor ein paar Jahren habe ich mal ein kleines Inferno entfacht durch eine nicht festgezogene Spritleitung in meinem 33er. Ließ sich mit einer Decke ersticken und ich musste ein paar Kleinteile ersetzen. Hätte ich mit dem Löscher drauf gehalten, wäre vermutlich eine komplette Demontage des Motorraums fällig gewesen. Leider weiß man in dem Moment selten, was sich am Ende als bessere Lösung erweisen wird...

Gruß,

Mario
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2022, 19:45
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: xxxxx Ruhrgebiet
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 116CA 2.5
AW: GTV6 Kleinteile und Fragen

Danke für deine Antwort Dann werde ich zumindest die Suche nach einem "neuen" Crashschalter, der zudem in der Folgeserie geändert wurde (danke, Oliviero), mal auf eine niedrigere Priorität setzen.

Ein Schaum-Löscher fürs Auto kostet übrigens in 2kg Ausführung nur gut 30,- EUR, ein CO2 Löscher etwa 55,- EUR, wir haben in jedem Auto einen.

Ist ne Rechenaufgabe, was am Ende teurer ist. Ich fand die Aufgabe leicht zu lösen
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione