380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 21.09.2006, 14:11
hollandhauke hollandhauke ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2004 - Wohnort: 24943 Flensburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von hollandhauke Mangels Angebot Ersatz-Heckschleudern aus GER
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Um den Thread wieder in die Bahn zu lenken:

Alle Achtung vor dem Umbau. Mir persönlich gefällt der 145 zwar garnicht, aber 3.2 Liter Hubraum in der Kiste versprechen Spaß. Heck finde ich (für einen 145) auch okay...dürften viele Fahrer eh nur kurz zu sehen bekommen!

Schöne, aber vor allem auch umgesetzte Idee!

Gruß

Hauke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 21.09.2006, 15:03
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

<QUIETSCH> Das war die Kurve zum On-Topic. ;^>

Ich habe die 145 und 146 nie gemocht, weil sie mir einfach nicht gefielen. Ein hübsches Auto ist auch dieser Umbau nicht, aber dafür kassiert er reichlich Punkte in der "Wolf im Schafspelz"-Wertung. Was das angeht, habe ich eh zwei hoffentlich einfache Fragen.

1.) Was hat euch der Spaß eigentlich gekostet und was würde es ohne günstigerweise herumliegende Brocken kosten? ;^)

2.) Wodurch unterscheiden sich der "normale" 3,2-24V und die GTA-Maschine? (220 zu 250 PS müssen ja einen Grund haben.)




JK'06 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 21.09.2006, 15:19
bella macchina bella macchina ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2002 - Wohnort: 48 n/a
Alfa Romeo: Leider keinen Alfa mehr ...
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Elkrider
<QUIETSCH> Das war die Kurve zum On-Topic. ;^>
...
2.) Wodurch unterscheiden sich der "normale" 3,2-24V und die GTA-Maschine? (220 zu 250 PS müssen ja einen Grund haben.)
die frage verstehe ich nicht wirklich ...

ich kenne nur die unterschiede 240 zu 250 ps in den verschiedenen modellen , wohl resultierend aus unterschiedlichen schadstoffeinstufungen und/oder anderer abgasführung , o. ä.

ciao matthias
Nach oben Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 21.09.2006, 15:36
Valdez Valdez ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 55 Rhein-Main
Alfa Romeo: Stelvio Veloce, Sud Sprint Grand Prix, Talento Sportivo Shuttle
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Schönes Auto! Vor allem hat man einen Reisenspaß auf der Autobahn, wenn man gerade mit einem 145er einen Boxster versenkt hat .

Aber der Tankstutzen, der geht garnicht .
Nach oben Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 21.09.2006, 15:53
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von bella macchina
ich kenne nur die unterschiede 240 zu 250 ps in den verschiedenen modellen , wohl resultierend aus unterschiedlichen schadstoffeinstufungen und/oder anderer abgasführung , o. ä.
240? Ich dachte, die 3.2-24V-Motoren im 166 und Spider/GTV hätten 218 oder 220 PS.




JK'06 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 21.09.2006, 15:54
Earny Earny ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2003 - Wohnort: D-31 n/a
Alfa Romeo: Bäänz W205 (220 BT), AR 937
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Elkrider
240? Ich dachte, die 3.2-24V-Motoren im 166 und Spider/GTV hätten 218 oder 220 PS.




JK'06 aka Elkrider



Nee, das sind die 3.0-motoren
Nach oben Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 21.09.2006, 17:04
147_S 147_S ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2003 - Wohnort: 97078 Würzburg
Alfa Romeo: 105, 907A, 939, FIAT 500 + Fremdfabrikat + Volvo ohne Räder
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Als ehemaliger 147 GTA Fahrer, der aus "Vernunftgründen" nun 159 fährt und seit einiger Zeit auch wieder einen 145 QV in der Garage hat, staune ich andächtig mit einer Träne im Auge.

Beim 145 Kauf ist mir ein Umbau auf 2.0 Turbo durch die Lappen gegangen, was ich schon sehr schade fand. Aber sollte der standfeste TS mal das Zeitliche segnen, wäre sicher ein V6 ein schönes Projekt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 21.09.2006, 19:25
Benutzerbild/Avatar von André
André André ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23701 Schleswig-Holstein
Alfa Romeo: Alfa Romeo von André 4C / 115 und 916 Spider / 145
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

der Unterschied von 10PS ist elektronisch (Steuergeräte-Software) absichtlich aus Imagegründen gemacht worden, mit Schadstoffeinstufung hat dies nichts zu tun. GTV und GT haben 240PS und die GTA 250PS. Das lässt sich durch ein einfaches "mapping" (Softwarestand im Steuergerät ändern) korrigieren. Dann sind die 250 PS auch im GTV/GT verfügbar (ohne besonders "chiptuning").

Wobei ich ernsthaft bezweifel ob es da tatsächlich einen Unterschied gibt. Bestes Beispiel war ein GTV, der serienmässig (mit Ragazzon Auspuffanlage) schon mit 260PS daherkam (ein Chiptuning hat dort 'nichts' mehr gebracht).


Die Kosten sind nicht so einfach zu definieren. Wenn es in Auftrag gegeben werden sollte (also ohne Eigenleistung), müsste man schon so 40.000 bis 60.000,- Euro einkalkulieren (je nachdem wie das gemacht werden soll, welche Teile mit welcher Laufleistung verwendet werden, wie die Ausstattung sein soll und ob "Restauration"/Lackierung mit einfliesst oder nicht).
So genau haben wir das nicht festgehalten aber da stecken irgendwo zwischen 200 und 250 Mannstunden drin. Einsparen könnte man bei einem weiteren Umbau gaaanz grob ca. 50 bis 80 Stunden. Das schwierigste war die Elektrik, da bestünde für einen weiteren Umbau ein enormes Einsparpotential. Auch könnte man es anders aufziehen und das Steuergerät vom 164 Super nehmen und auf den 3.2 V6 mappen, das dürfte auch deutlich einfacher werden (wir haben das nicht probiert, nur kurz drüber nachgedacht und dann wegen fehlendem Material verworfen). Ebenfalls wäre es deutlich einfacher wenn man den 145 Lenkstockschalter, Kombiinstrument und Zündschlüsseleinheit rausschmeissen würde und dafür passende verwenden würde (ja, man kann es sich unnötig schwer machen, es musste ja unbedingt das Original 145 Cockpit sein). Aber mehr davon im Bericht zum Umbau.

BTW: Ich habe noch ein Bild der vorderen Bremse in die Galerie geladen


andré
Nach oben Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.09.2006, 21:03
Elkrider Elkrider ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: Frankfurt
Alfa Romeo: 156 V6
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Reife Leistung, nicht nur die Idee an sich, sondern auch das Durchziehen. Wenn ich einen Hut hätte, würde ich ihn ziehen. Tut's notfalls auch eine Baseballcap? Davon müßte ich irgendwo eine herumliegen haben. ;^)




JK'06 aka Elkrider
Nach oben Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 22.09.2006, 20:30
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Elkrider
Reife Leistung, nicht nur die Idee an sich, sondern auch das Durchziehen. Wenn ich einen Hut hätte, würde ich ihn ziehen.




Ich schließe mich an, chapeau. Hatte nur den 1.7, fuhr mal den 2.0 Ts war schon total begeistert, und jetzt mit dem Dampf des 3.2....... Darf ich mal fahren, bitte?

Welche Scheiben für die Brembo-Anlage, statt der original von Alfa verbauten?

Reinhard

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 23.09.2006, 13:45
nipponalfa nipponalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2005 - Wohnort: 61 Rhein Main
Alfa Romeo: Giuila, 159, GT, 156, 164, 75, GTV, Sud, Spid, Bert, Giulia, Alf
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Hallo !

Wurde hier auch die Getriebeinheit vom GTA verwendet ? Habe ich das ueberlesen ?
Wenn nein, dann ist wohl das normale 2,0 TS Getriebe im 145er. Wuerde mich mal interessieren wie die Power auf die Strasse gebracht wird.
Stelle ich mir ohne TCS (Traction Control System) und Sperrdifferential schwierig vor oder ? Sind wohl immer lange und schwarze Spuren auf der Strasse.

Gruss
Nach oben Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 23.09.2006, 14:35
tpk tpk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2005 - Wohnort: 5081 Salzburg
Alfa Romeo: Alfa Romeo von tpk Alfa Q4 SUF ;-), Bayrischer Planwagen
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von nipponalfa
Sind wohl immer lange und schwarze Spuren auf der Strasse.

Gruss

soll aber auch Leute geben mit ein wenig Gefühl im Kupplungs u. Gasfuß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 23.09.2006, 19:40
sTaNlEy sTaNlEy ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2006 - Wohnort: 23879 Mölln
Alfa Romeo: ehemals 156 TwinSpark 2.0
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

hammer teil, ehrlich sieht sehr gut aus, und dann noch die Power

Wenn der verkauft wird, sagt mal nen Preis

Gruß sTaNlEy
Nach oben Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 24.09.2006, 23:27
Stefano P. Stefano P. ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Sep 2006 - Wohnort: 74254 Offenau
Alfa Romeo: Alfa 156 V6/EZ.01.1998
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

einzigartig, weiter so Jungs......
Nach oben Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 26.09.2006, 00:25
hawi hawi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 53 n/a
Alfa Romeo: Lada Niva; Cagiva Elefant 750 Lucky
AW: Alfa 145 GTA 3.2 V6

Zitat:
Zitat von André
ein Einzelstück muss es nicht bleiben, den nächsten könnte man sogar um einiges schneller bauen. Da der 145 GTA aber deutlich teurer als ein 147 GTA oder 156GTA werden würde, wird es wohl kaum jemanden geben, der so einen Wagen bestellen würde. Allein schon aus Komfortgründen Beim 145 GTA handelt es sich nämlich um einen echten GTA: der ganze unnötige Ballast ist draussen (Dämmmatten, Klima, Audiosystem, Rückbank etc.).
Das ist absolut geil. Hilft natürlich auch der Bremse!


Zitat:
Zitat von André
Die Bremse ist eine 305´er Brembo. Und wie sich auf der Pässefahrt gezeigt hat, ist die originale 305´er nur deshalb so "schlecht", weil die originalen Bremsscheiben nichts taugen. Fragt mal Henk und Hawi! Ich hatte die 305 drauf, die beiden die 330! Meine 305´er war stabil und hat nicht ein einziges Mal rumgezickt! Soviel zu den Theorien das die 305´er nichts taugt! Lediglich die Original-Scheiben taugen nicht für Extrembelastungen.
Die originale 305er fand ich von der reinen Bremsleistung auch nicht so schlecht. Wenn sich die Scheiben nur nicht unter Dauerbelastung verzogen hätten. Die Bremse wurde eben zu heiss. Ich glaube gerne, das höherwertiges Material der Scheibe hilft. Die von Alfa umgerüstete 330er Anlage hat übrigens excellent funktioniert. Es führen viele Wege nach Rom. Das Problem bei der Pässefahrt, als wir zusammen die Südabfahrt des Stilfser Jochs fuhren, war ein durchfallendes Bremspedal kurz einer 90° Linkskurve und ca. 1.000m tiefem Abgrund. Ich würde den Fahrstil mit 95% beschreiben. Letztes Jahr mit Original-330er kein Problem. Es kommen zwei Fehlerquellen in Betracht: Die neuen Tauschscheiben geben früher auf (sind übrigens nicht verzogen), oder die zwei Jahre alte Bremsflüssigkeit war schuld. Ich persönlich tippe auf letzteres, habe mich nach dem Tausch der Bremsflüssigkeit nicht getraut, den Beweis anzutreten

Deine Bremsanlage im Spider hat das gleiche Tempo ausgehalten, hast Du die 305er auch im Spider?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione