380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Tonale

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.06.2022, 15:43
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Würde Alfa nach der Vorgabe von Foristen ein Auto bauen, dann wäre die Marke schon längst Geschichte.
Man muss sich einfach bewust sein, dass Alfa Romeo nicht von einer handvoll Enthusiasten leben kann. Es muss Mainstream her. Und der Mainstream ist wohl oder übel diese Richtung, welche mit dem Tonale eingeschlagen wird. Mit der Elektrifizierung der Flotte und dem Verbrennerverbot 2035 stirbt nunmal ein grosser Teil der DNA. Ist aber nicht nur bei Alfa so.
Genau!
Giulia/Stelvio beweisen doch gut genug, dass Technik alleine nix bringt (ausser bei uns).
Es braucht auch Mainstream-Ware, die vor mir aus weniger gut zur DNA passt. Ja, es braucht auch anderes dazu, wir reden aber aktuell von der reinen Modellpalette.
Was ist bei BMW das meistverkaufte Modell? ->....
Ging die Marke "kapputt" deswegen? Nein, aber sie hat Cash für Neues.
Ich bin ziemlich sicher Töneli wird sich nicht so schlecht verkaufen.

Hätte man eine 308-Giulia gebracht hätte man 1:1 dieselben Worte lesen können....von wegen nicht "echt" und "keine eigene DNA" blabla...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.06.2022, 15:48
kaiwin kaiwin ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2006 - Wohnort: 53757 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von kaiwin 156 SW, Spider 84
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Stimmt, die Begeisterung hier im Forum über Giulietta auf 308 Basis kann ich mir lebhaft vorstellen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16.06.2022, 16:28
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● Giulietta QV
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von kaiwin Beitrag anzeigen
Stimmt, die Begeisterung hier im Forum über Giulietta auf 308 Basis kann ich mir lebhaft vorstellen
Ist das Forum ein Maßstab? Frag mal einen Golf 8 Fahrer auf welcher Plattform sein Vehikel steht. Von 100 werden 99 mit den Schultern zucken. Und den einen, der MQB evo sagt, den braucht VW nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.06.2022, 16:57
t.i. t.i. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: - Linz/Hannover
Alfa Romeo: Alfa Romeo von t.i. 156 V6, 145QV, 164 V6, 1750 GTV, Abarth 500, Giulia Super
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

besser eine 308 giulietta, als gar keine!

man kann es drehen und wenden wie man will, ein tonale ist kein ersatz für eine giulietta. (auch wenn uns das gewisse leute immer wieder gebetsmühlenartig eintrichtern wollen )


Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 16.06.2022, 20:23
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Ich glaube, alles wird Super!
Dank dem Tonale werden haufenweise neue Händler den Markt mit dem Fahrzeug zu attraktiven Preisen oder Finanzierungsbedingungen überschwemmen.
Mit dem vielen Geld das sie damit verdienen, wird Herr Imparato mit seinem so sensiblen Popometer die nächsten faszinierenden Fahrzeuge entwickeln.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 16.06.2022, 22:10
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Ob es Alfistis passt oder nicht.
Hör mal DoniDeVito: Alfista = singular, Alfisti = plural
Nach oben Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.06.2022, 22:22
jordan jordan ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 9132 Gallizien
Alfa Romeo: Alfa Stelvo 2.0, 201 PS Q4, B Tech, Alfasud 1,2 5m, Fiat 124 SP
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von sirmike Beitrag anzeigen
Würde Alfa nach der Vorgabe von Foristen ein Auto bauen, dann wäre die Marke schon längst Geschichte.
Man muss sich einfach bewust sein, dass Alfa Romeo nicht von einer handvoll Enthusiasten leben kann. Es muss Mainstream her. Und der Mainstream ist wohl oder übel diese Richtung, welche mit dem Tonale eingeschlagen wird. Mit der Elektrifizierung der Flotte und dem Verbrennerverbot 2035 stirbt nunmal ein grosser Teil der DNA. Ist aber nicht nur bei Alfa so.
Alfa wird wohl nur dann wieder eine erfolgreiche Marke sein wenn es mehr vorzeigbare auch technische Eigenentwicklungen gibt und es nicht geklonte Fiats, Jeeps oder Peugeots sein werden.
Der ehemalige Plan von Halald Wester sich an Maserati zu orientieren (einschließlich leistbarer Modelvielfalt Giulietta, GT/V, Spider, Alfetta, Supersportwagen) müsste wiederbelebt werden! Die Giorgio Plattform (C,D,E Segment,..) mit längs eingebauten Motor sollte Standard sein! Denke auch nicht dass ab 2035 der Benzin und Dieselmotor bei Neuentwicklungen ausgedient hat! Es wird wohl ein Nebeneinander von Elekto, Benzin, Diesel und andere Antriebsarten sein!

mkG Franz
Nach oben Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.06.2022, 22:28
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Genau!
Giulia/Stelvio beweisen doch gut genug, dass Technik alleine nix bringt (ausser bei uns).
Genau das beweisen sie eben nicht. Sie beweisen vor allem, das eine Marke ohne Händlernetz, ohne breites Portfolio und mit wenig Image (bei den Nicht Alfisti) nicht mal eben zwei technisch ausgezeichnete Autos zu Bestsellern machen kann.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.06.2022, 02:30
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 SG, Lancia Y 1.2
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Genau das beweisen sie eben nicht. Sie beweisen vor allem, das eine Marke ohne Händlernetz, ohne breites Portfolio und mit wenig Image (bei den Nicht Alfisti) nicht mal eben zwei technisch ausgezeichnete Autos zu Bestsellern machen kann.
Mensch, das der Danke Button nicht geht ist ja fast noch schlimmer als der Tonale!
Vielen Dank allesalfa.
Schlimm wenn das offensichtlichste nicht erkannt wird........

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.06.2022, 08:05
Schariwari Schariwari ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2021 - Wohnort: 84 Bayern
Alfa Romeo: Stelvio 2.2 Diesel
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Genau das beweisen sie eben nicht. Sie beweisen vor allem, das eine Marke ohne Händlernetz, ohne breites Portfolio und mit wenig Image (bei den Nicht Alfisti) nicht mal eben zwei technisch ausgezeichnete Autos zu Bestsellern machen kann.
Das sehe ich als neu-Alfista (aber "Petrol-Head") ziemlich zutreffend:
Ich bin fast daran verzweifelt, einen Händler zu finden, der mir ein Auto verkaufen wollte. Es gibt zwar 5 Händler im 75km-Umkreis, aber alle mit mindestens noch einer (Stellantis-) Marke im Portfolio. Und mir scheint so, als ob die aufgegeben hätten, einen Alfa verkaufen zu wollen. Das "hofieren" des Interessenten, das ich von Audi, BMW und auch Volvo kenn, findet schlicht nicht statt. Auf Interessenten-Fragen wird nicht zeitnah oder definitiv falsch geantwortet, über die Möglichkeiten der Konfiguration oder der Konditionen des Leasing oder Finanzierung super schlecht beraten usw. usw.
Den Vogel schoss der ab, bei dem ich einen halben Tag einen Vorführer zur Probefahrt hatte (nicht, das es einer war, der meiner gewünschten Ausstattung auch nur nahe gekommen wäre), dem ich nach der Probefahrt die (mündliche) Kaufzusage gegeben hatte und bestellt (!) hätte, wenn er denn eine Bestellung zum Unterschreiben gehabt hätte. Nach 4 oder 5 telefonischen Nachfragen hab ich aufgegeben....
Ich bin auch im Vertrieb, SO kann das definitiv nix werden....

Gekauft hab ich den Stelvio dann übrigens mehr als 250km weg von mir zuhause bei einem Volvo-Verkäufer
Nach oben Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 17.06.2022, 11:57
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Das sage ich ja indirekt...

Töneli muss kein Meisterwerk sein, da zuerst am "Allgemeinen" gearbeitet werden muss. Daher ist das Produkt ok für Alfa. Es gefällt den meisten Leuten, es wird als qualitativ hochwertig bewertet...das wird weit mehr helfen als Giulia/Stelvio es je tun.

Man meinte mit Giorgio eine Abkürzung zu bekommen, dass die "Technik" alles rundum vergessen lässt - das war/ist aber nicht so.

Meiner Ansicht nach lässt sich zweckmässig und finanziell sinnvoll am Auftritt arbeiten wenn eine gewisse Masse/ Sichtbarkeit vorhanden ist. Töneli ist ein erster Schritt dazu...
Nach oben Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.06.2022, 12:31
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Das sage ich ja indirekt...

Töneli muss kein Meisterwerk sein, da zuerst am "Allgemeinen" gearbeitet werden muss. Daher ist das Produkt ok für Alfa. Es gefällt den meisten Leuten, es wird als qualitativ hochwertig bewertet...das wird weit mehr helfen als Giulia/Stelvio es je tun.

Man meinte mit Giorgio eine Abkürzung zu bekommen, dass die "Technik" alles rundum vergessen lässt - das war/ist aber nicht so.

Meiner Ansicht nach lässt sich zweckmässig und finanziell sinnvoll am Auftritt arbeiten wenn eine gewisse Masse/ Sichtbarkeit vorhanden ist. Töneli ist ein erster Schritt dazu...
Jaja, Deine Einschätzungen haben wir hier schon öfters genossen. "Töneli" - auch wirklich schön, .

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.06.2022, 12:44
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

...das ist nicht meine Einschätzung...ich fahre Giulia Super Lusso

Ich "zitiere" die Presse...da kommt v.a das Interieur, die Verarbeitung etc. SEHR gut weg.
Ich denke das ist definitiv neu für Alfa und sehr positiv.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.06.2022, 12:53
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
...das ist nicht meine Einschätzung...ich fahre Giulia Super Lusso

Ich "zitiere" die Presse...da kommt v.a das Interieur, die Verarbeitung etc. SEHR gut weg.
Ich denke das ist definitiv neu für Alfa und sehr positiv.
Wo bitte zitierst Du in Beitrag 41 die Presse? Und wenn die dort genannten Dinge nicht Deine Einschätzung widerspiegeln, dann solltest Du evtl. mal zum Arzt.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.06.2022, 13:32
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Man meinte mit Giorgio eine Abkürzung zu bekommen, dass die "Technik" alles rundum vergessen lässt - das war/ist aber nicht so.
Wer glaubt, dass man bei FCA so gedacht hat, der glaubt wohl auch noch an den Nikolaus...
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione