380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2007, 18:38
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Am 1. Februar 2007 wird die Fiat Auto SpA in Fiat Group Automobiles SpA umbenannt. Gleichzeitig werden vier neue Unternehmen als hundertprozentige Tochtergesellschaften der Fiat Group Automobiles SpA gegründet: Fiat Automobiles SpA, Alfa Romeo Automobiles SpA, Lancia Automobiles SpA und Fiat Light Commercial Vehicles SpA (Transporter). Die derzeitigen Leiter der vier Marken werden zu Vorstandsvorsitzenden der jeweiligen Unternehmen ernannt. Die Produktion und das Personal bleiben bei der Fiat Group Automobiles SpA.

Diese Veränderungen entsprechen der neuen Unternehmenskultur des Fiat-Konzerns und spiegeln insbesondere zwei strategische Geschäftsführungs-Grundsätze wieder. Einerseits besteht der Konzern als Ganzes, andererseits wird das Unternehmen durch den spezifischen Charakter der jeweiligen Geschäftsbereiche und der individuellen Marken gekennzeichnet. Im Lauf der kommenden Monate werden alle Aktivitäten des Konzerns diesen Aspekt durch die Verbindung des Markenzeichens “Fiat Group” mit dem Markenzeichen des Geschäftsbereichs oder der Handelsmarke verdeutlichen.

Die Entstehung der Fiat Group Automobiles SpA stellt nach der Einführung des Markenzeichens des Konzerns Ende 2005 den nächsten folgerichtigen Schritt dar. Die Einbeziehung des Wortes “Group” in den Namen spiegelt die herausragende Rolle als wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzerns Fiat SpA wieder und würdigt den Beitrag, den die Fiat Auto SpA zu den Konzernergebnissen und zur Schaffung von bedeutenden Synergien mit anderen Geschäftsbereichen leistet.

Der neue Name steht auch für einen wichtigen Geschäftsbereich, der sich durch die tief greifenden Umstrukturierungen der letzten Zeit heute mit einer schlankeren Struktur sowie solider und kompakter als je zuvor präsentiert.
Gleichzeitig weist der Name auf Synergien innerhalb der Autosparte hin, die bereits zu großen Fortschritten in der betrieblichen Leistungsfähigkeit, im Ressourcenmanagement und bei den Kostensenkungen geführt haben. Schließlich betont der Name Fiat Group Automobiles SpA die Internationalität dieses großen Industriekonzerns.

Die Gründung von vier Unternehmen spiegelt die Bedeutung wider, die der Konzern der Marktpositionierung seiner Marken beimisst. Denn Fiat, Alfa Romeo, Lancia und Fiat Transporter besitzen jeweils eine eigene, besondere Identität mit festgelegten und anerkannten Eigenschaften. Sie wenden sich an unterschiedliche Märkte und Zielgruppen.

Die Bildung dieser vier neuen Unternehmen muss zudem im Hinblick auf die steigende Differenzierung der Marken, eine höhere Wertigkeit und die Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit gesehen werden. Durch die neue Konstellation ändern sich die Beziehungen zu Mitarbeitern, Händlern und Lieferanten nicht. Dagegen wird durch eine bessere Identifikation der Markennamen die erfolgreiche Beziehung mit Händlernetz, Kunden und Partnern gefördert.

Nicht zuletzt ist es das Ziel dieser Änderungen, die einzelnen Marken im Verbund eines gestärkten Automobil-Geschäftsbereichs zu profilieren.


Text und Bild: Alfa Romeo Presse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	G_374-4.jpg
Hits:	185
Größe:	77,6 KB
ID:	2338  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2007, 18:58
Truhe Truhe ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: n/a
AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Und was soll das im Klartext bringen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2007, 19:35
Benutzerbild/Avatar von Windhund
Windhund Windhund ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Feb 2006 - Wohnort: 85635 München
Alfa Romeo: 33 1.7 IE (ex); Giulietta QV
AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Zitat:
Zitat von Truhe
Und was soll das im Klartext bringen?
Kohle! Den Anwälten ...

Ciao, Henning
--
Signatur banned!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.01.2007, 08:27
Mitch Mitch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 82110 n/a
Alfa Romeo: bisher 33 1.7ie, 2x 3316V P4, GTV V6TB ,akt. GTV 3.0 24 98 & GT
AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Ganz einfach zunächst einmal kann jede Marke nun einzeln "angefasst" werden z.B. bei suche nach Partnern etc.

Außerdem wird es einfacher für z.B die Wiedereinführung in Amerika von Alfa Romeo einen Vertriebspartner zu suchen, so muss kein komplett neues Händlernetz aufgebaut werden.

Des Weiteren ist nun natülich jederzeit möglich die Autosparte zu verkaufen.
Jede Marke ist leichter von der anderen zu trennen und damit brechen auch für De Meo und Friends neue Zeiten an, denn Geschäftsergebnisse werden für jede einzelne Marke nachzuvollziehen sein...

Außerdem wird Marchione im Laufe des Jahres wahrscheinlich aufhören und einen Nachfolger bestimmen der aus dem Konzern kommen soll, da können Baravalle und De Meo also beide hoffen.

Letzter und benso wichtiger Punkt jede Marke kann nun eigene Schwerpunkte setzten und auch die Kernpunkte der Marke jeweils abgrenzen
Die Börse hat es gleich belohnt ...

Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2007, 08:47
Marco66 Marco66 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2006 - Wohnort: 3347 Leudelange
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Marco66 Giulia Veloce 280PS, Spider 2000 Veloce 1978, Alfasud 1982 1.5
Lightbulb AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Vielleicht dann dann endlich wieder ALFA ROMEO als Hersteller in den Papieren und den Daten-Plaketten (Fahrgestellnr., Modell etc) im Motorraum?
Oder fahren wir auf dem Papier weiter FIAT...?

Mit fragendem Alfaherz winkt
M.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2007, 09:17
italo001 italo001 ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Feb 2004 - Wohnort: 31 n/a
Alfa Romeo: habe keinen
AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

soweit ich immer gehört habe steht in den Papieren vom 159 schon Alfa drinn....

italo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2007, 17:00
klang klang ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2006 - Wohnort: 501... BM
Alfa Romeo: Giulietta Turismo 120 PS, Bianco Ghiaccio
AW: Fiat Auto SpA wird zur Fiat Group Automobiles SpA

Zitat:
Zitat von Marco66
Vielleicht dann dann endlich wieder ALFA ROMEO als Hersteller in den Papieren und den Daten-Plaketten (Fahrgestellnr., Modell etc) im Motorraum?
Oder fahren wir auf dem Papier weiter FIAT...?

Mit fragendem Alfaherz winkt
M.
Wieso hast Du ein Problem mit Fiat? Bauten und bauen die nur schlechte Auto's? Sind denn die meisten Italiener verblödet weil sie in der Mehrheit Fiat fahren? Bist Du auch, wie die meisten Deutschen, ein "Halb-Glas-Leer"-Typ?
Ich fahre Alfa! Das zeigen nicht nur die vielen Logos's am Wagen. Meine meisten Bekannten und Verwandten beneiden mich um meinen 156-er! Sie sagen mehrheitlich selbst nicht den "Mut"(?!?) dazu zu haben. Ich brauchte keinen Mut, sondern hörte auf mein Herz! Ich habe mit "Fiat" kein Problem.
Gruß Klaus
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione