380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > News

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2007, 13:05
Benutzerbild/Avatar von Martin
Martin Martin ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 22926 Ahrensburg; D
Alfa Romeo: Jepp
Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Die neuen Alfa Romeo Modelle Alfa 159 und Alfa Spider bieten einen überdurchschnittlich guten Schutz bei einem Heckaufprall. Das ergab aktuell eine Crashtestserie des britischen Versicherungsunternehmens Thatcham. Hintergrund der Untersuchung: Mit 54 Prozent gehört der Heckaufprall zu den häufigsten Unfallarten. Der Alfa 159 und der Alfa Spider bieten hier mit ihren neu konzipierten Sitzen und Kopfstützen ein Höchstmaß an Schutz vor den gefürchteten Halswirbelverletzungen. Beide erhielten die Testernote „Gut“ – das beste Ergebnis dieser Untersuchungsreihe. Die getesteten Sitze werden aktuell auch in den Modellen Alfa Brera und Alfa 159 Sportwagon verbaut.

Entwickelt wurde der Test von der Internationalen Arbeitsgruppe IIWPG – International Insurance Whiplash Prevention Group – zu der auch das deutsche Allianz-Zentrum für Technik und das nicht weniger renommierte amerikanische Insurance Institute for Highway Safety zählen. Der Crashtest sieht vor, dass die mit einem Dummy bestückten Sitze auf einem speziellen Schlitten aus dem Stand in 90 Millisekunden auf 16 km/h beschleunigt werden. Die Belastung des Dummys entspricht dabei einem Unfall, bei dem mit 32 km/h ein mittelschweres Fahrzeug ungebremst in das Heck fährt.

Dass Alfa Romeo im Thema Crashsicherheit zu den führenden Unternehmen in Europa zählt, unterstreicht auch die Fünf-Sterne-Wertung, die der Alfa 159 im Euro-NCAP-Test erreicht hat. Dem entsprechend wird Alfa Romeo auch in seinen künftigen Modellen Sicherheitskonzepte auf dem neuesten Stand der Technik präsentieren.

Text und Bild: Alfa Romeo Presse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	G_IA_AlfaSpider_100.jpg
Hits:	1044
Größe:	75,7 KB
ID:	2624  
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2007, 13:22
Benutzerbild/Avatar von Reinhard
Reinhard Reinhard ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 60 Frankfurt am Main
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Reinhard Giulietta 1750 TBi QV
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

nicht zu vergessen, man sitzt auch sehr gut in diesen Sitzen, jedoch nur im 159. seit meinem 916 habe ich nicht mehr bequemer gesessen als im 159. Die Sitze im Brera war mehr hingegen zu hoch und hatten zu wenig Seitenhalt.

Reinhard

------------------------------------------

Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2007, 19:12
C17 C17 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: 159 3.2 Q4
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Hallo,

wen das Thema interessiert, anbei ein Link, der die deutschen Sitzetests ausführlich beinhaltet:
GDV - Versicherung und Verkehr
Gruß
C17

Geändert von C17 (19.05.2007 um 19:15 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2007, 09:37
MiniTimo MiniTimo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2002 - Wohnort: 37 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MiniTimo 147 GTA/ GT 2,0 JTS/159 JTD SW ti/ab 10.2011: 159 2.0 JTDm SW
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Aber dass die Sitze im 147 "unterdurchschnittlich" schlecht sind, wird hier verschwiegen... (siehe "link" im vorherigen Beitrag)

Sehr objektiv. Danke für die umfassende Information.

Viele Grüße

Timo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2007, 10:17
JTD JTD ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2002 - Wohnort: n.a. n/a
Alfa Romeo: -
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Immerhin akzeptabel bis mäßig für meinen Rollcontainer.
Einige Teutonenschleudern sind da noch ein stück schlechter.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2007, 22:09
C17 C17 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 00 n/a
Alfa Romeo: 159 3.2 Q4
Meister AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Sehr interessant war, daß insbesondere BMW und Audi hier ziemlich schlecht abgeschnitten haben.

Geändert von C17 (21.05.2007 um 22:14 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2007, 01:18
Truhe Truhe ist derzeit abgemeldet
unbestätigte E-Mail
 
Dabei seit: Nov 2006 - Wohnort: n/a
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Zitat:
Zitat von C17 Beitrag anzeigen
Sehr interessant war, daß insbesondere BMW und Audi hier ziemlich schlecht abgeschnitten haben.
Man bietet halt meist an Umweltfreundlichkeit, Sicherheit etc. maximal das, was verlangt wird. Und bloß nicht mehr!

Oder wie erklärt man sich sonst dass plötzlich quasi jedes neue Auto 5 Sterne in NCAP-Test erreicht? Ganz einfach, weil mittlerweile sowas ein Auswahlrkiterium für Autos geworden ist. Und dass ein kleiner Peugeot dabei besser abgeschnitten hat als die großräumige Konkurrenz hat diese halt auch "ein bisschen" gepiekst.
Immerhin macht doch sicherlich jeder Hersteller Crashtests und Simulationen (sogar LADA ), die Ergebnisse des NCAP sind somit ziemlich vorhersehbar. Aber sobald es ums liebe Geld geht...

Und wie ist das: Kaum geht das Geschrei um Feinstaub, CO2 etc. so RICHTIG los, plötzlich gibt's BlueMotion, BlueTec, was auch immer , nen 5er BMW dessen 6-Zylinder keine 8 Liter braucht, StartStop-Automatik etc.... War schon alles längst möglich, fertig entwickelt blabla... ABER man bringt das Zeug erst dann auf den Markt, wenn es dank einer aktuellen Debatte 100%ig rentabel ist. Oder wenn ein richtig stressiger Konkurrent mit solchen Features auf Kundenjagd geht. Dann müssen die anderen natürlich auch mitziehen. Aber von selber plötzlich überdimensional viel Sicherheit, Zuverlässigkeit etc. bieten, ganz ohne Druck? Da muss man schon arg idealistisch sein und/oder entsprechende Preise verlangen (siehe Toyota Prius oder die angenehm wenig saufenden neuen (und potthässlichen) 1er-Propellerli's, die jedoch bei gescheiter Ausstattung deutlich über 20.000 Euro kosten).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.05.2007, 02:28
BellaBlue / Markus_74 BellaBlue / Markus_74 ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Jan 2007 - Wohnort: 38542 Leiferde
Alfa Romeo: GT 3.2 24V | Spider 916 3.0 12V
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Den Test hab ich am eigenen Leib zu spüren bekommen, als sie mir per Heckabschuss meinen 159er zerstört haben. Kann ich bestätigen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.05.2007, 11:32
Aernoudt Aernoudt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2007 - Wohnort: 6981EE Niederlande
Alfa Romeo: 75TS
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Zitat:
Zitat von BellaBlue Beitrag anzeigen
Den Test hab ich am eigenen Leib zu spüren bekommen, als sie mir per Heckabschuss meinen 159er zerstört haben. Kann ich bestätigen
Das ist gut zu hoeren (das es tatsechlicht gute sitze sind), aber nicht zu gut was da passiert ist ! Selber OK ?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2007, 15:37
Alfa 247 Alfa 247 ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jul 2007 - Wohnort: 10XXX Berlin
Alfa Romeo: Alfa 147
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Zitat:
Zitat von MiniTimo Beitrag anzeigen
Aber dass die Sitze im 147 "unterdurchschnittlich" schlecht sind, wird hier verschwiegen... (siehe "link" im vorherigen Beitrag)
Hast Du einen Link zu dem Test? Das würde ich gern mal genauer nach lesen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 02.07.2007, 18:01
Benutzerbild/Avatar von Don Malte
Don Malte Don Malte ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Mar 2006 - Wohnort: 31 bei Bierbergen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Don Malte Spider 916 3.7 +166 ti 3.2 +MB R +Uno 75 +Piaggio Porter +Gilera
daumen hoch AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Bei allem Gemeckere (auch von mir) an 159, Brera & Spider, freue
ich mich doch über die verbesserte Sicherheitsausstattung. Unser
159 -Bomber soll meine Familie schließlich auch schützen.

_________________

Gruppo Quadrifoglio Rosso ...mit 'nem Truthahn am Heck!
Die Suche nach Bergstrecken G Q R - zwischen Harz und Heideland
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.07.2007, 09:02
MiniTimo MiniTimo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2002 - Wohnort: 37 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MiniTimo 147 GTA/ GT 2,0 JTS/159 JTD SW ti/ab 10.2011: 159 2.0 JTDm SW
AW: Sitze im Crashtest: Alfa 159 und Alfa Spider besonders sicher

Zitat:
Zitat von Alfa 247 Beitrag anzeigen
Hast Du einen Link zu dem Test? Das würde ich gern mal genauer nach lesen.
Siehe "link" weiter oben von C17 oder Großer Autositztest des Modelljahres 2006 - GDV - Versicherung und Verkehr

Viele Grüße,

Timo
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione