380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Prev Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Next
  #1  
Alt 16.01.2021, 22:25
bella giulia bella giulia ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Aug 2020 - Wohnort: 72 n/a
Alfa Romeo: Suche Giulia 1600 BJ 64-72
Hallo Vorstellung eines Giulia-Liebhabers

Liebe Alfisti,
ich bin auf der Suche nach einer Giulia, habe mich daher im Forum angemeldet und stelle mich nun hier vor.
Mein Interesse an einer Giulia geht zurück auf Anfang der 1980er. Damals war in unserer Clique auch Nico. Er machte eine Lehre als Karosseriebauer und sein Vater kam ursprünglich aus Kalabrien. Nico hatte für den Sommerurlaub 1983 vorgeschlagen, dass die Clique nach Kalabrien fährt. Tatsächlich ist dann unsere Clique mit insgesamt 17 Mädels und Jungs (alle zwischen 18 und 20 Jahre alt) für 4 Wochen nach Kalabrien gefahren (mit 2 VWs T2, 1 Mercedes Heckflosse und 1 Toyota Corolla).
In diesen 4 Wochen in Italien sahen wir natürlich unzählige Alfas. Davon ganz wenige Spider, ein paar Bertone und überwiegend Giulias.
Als ich nach dem Urlaub ab und zu von den Giulias schwärmte, meint Nico, dass ich doch mit seiner Hilfe eine ältere Giulia wiederherrichten könnte. Da meinte ich, dass er Bescheid geben soll, wenn ihm was „über den Weg läuft“.
Gar nicht lange danach meldete er sich mit dem Hinweis „Schöne Giulia gefunden, gar nicht viel zu machen und kostet nur 300 DM“. Kurz entschlossen habe ich Sie gekauft. Mit einem Anhänger brachten wir die Giulia erstmal auf den Abstellplatz von Nicos Ausbildungsbetrieb.
Die Giulia hatte eine helle Lackfarbe (Bianco farina, Biancospino oder Avorio?) und, für mich damals was ganz Besonderes, ein Holzlenkrad.
Vor der Wiederinbetriebnahme der Giulia waren aber erstmals andere Sachen wichtiger. Als wir dann das Giulia-Projekt starten wollten, mussten wir feststellen, dass die Chefin von Nico den Abstellplatz vom „Schrott“ säubern gelassen hat. Die Giulia war weg!
Damit war das Thema Giulia für mich erstmal erledigt.
Jedoch dachte ich in den nächsten über 30 Jahren jedes Mal beim Anblick einer Giulia: Hey, da ist noch eine Rechnung offen!
Und nun möchte ich endlich die Rechnung begleichen
Suchen tue ich eine 105.26, mit oder ohne Holzlenkrad. Ich werde berichten, wenn ich eine gefunden habe.
Grüße aus dem Landkreis Tübingen
Andreas
Nach oben Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione