380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Allgemeine Alfa Romeo Foren > Alfisti Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.05.2021, 08:07
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E- 101- 105- 115
AW: Neuer Alfa Brennero

Zitat:
Zitat von Stocki Beitrag anzeigen
Wieso wird hier eigentlich über die kleine Keksdose diskutiert, wenn's die große noch nicht mal gibt?

Der "Brennero" hat doch den selben Status wie vor 2-3 Jahren der angeblich bald kommende 6C.
Den "6C" kannst Du doch bei Maserati als MC20 kaufen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.05.2021, 09:26
Stocki Stocki ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2014 - Wohnort: 49 n/a
Alfa Romeo: Giulia Veloce 2.0, 916 Spider 3.0 V6 L
AW: Neuer Alfa Brennero

Das ist richtig.

Dann nehmen wir doch den "Castello" als Beispiel.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.05.2021, 13:08
pete23 pete23 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2010 - Wohnort: 70 n/a
Alfa Romeo: 105,916,952
AW: Neuer Alfa Brennero

Zitat:
Zitat von merlinzauberer6 Beitrag anzeigen
Wieso soll ein Brennero mit 500 Ps mehr Käufer erreichen als einer mit nem kleinen Verbrenner oder kleinem E Motor?
Überspitzt ausgedrückt.
Weil anders als beim Verbrenner ein stärkerer Motor auch gleichzeitig ein effizienterer Motor ist - also entweder kleinere Batterie/weniger Gewicht (zB für einen Stadtwagen) oder mehr Reichweite (für ein Mittelklassegefährt) möglich.

Yamaha hat übrigens grade einen neuen E-motor vorgestellt, der in höchster Ausbaustufe ca 470PS leistet.

Das ist ja gerade das schöne, man braucht defakto nur noch einen e-motor pro plattform und sortiert den dann ein je nach Anwendung, ob man davon ein/zwei/drei motoren verbaut und wie groß die Batterie sein soll. Aus Mobilitätsgesichtspunkten ist das sehr effizient.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.05.2021, 17:47
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Neuer Alfa Brennero

...aber eben wohl nicht bei PSA's aktueller Mischplattform, auf der der "Brenero" erstellt werden soll. Da geht wohl nicht viel mehr als die abgewürgte, inneffiziente E-Maschine. Die Plattform ist ja auch nur eine clevere Zwischenlösung...

Daher fliegt die "Brennero"-Idee hoffentlich zu Recht zwischenzeitlich wieder raus.
Warum man hierfür den Ypsilon mit immer noch 40-50T Verkäufen pro Jahr aus Tychy verbannen möchte, wäre ebenso nicht schlüssig.
Den könnte man auf dieser Kompromiss-Plattform durchaus effizient erstellen, wie auch die (scheinbar bestätigte) Fiat-Version.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.05.2021, 18:12
BerndG BerndG ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 41 414xx bei D'dorf
Alfa Romeo: MiTo
AW: Neuer Alfa Brennero

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Yamaha hat übrigens grade einen neuen E-motor vorgestellt, der in höchster Ausbaustufe ca 470PS leistet.
Ergänzend die Pressemeldung von Yamaha dazu:
"Kompakter Motor für aktuelle 800 Volt-Elektroplattformen".

https://global.yamaha-motor.com/news.../ev-motor.html

Zitat:
Zitat von pete23 Beitrag anzeigen
Das ist ja gerade das schöne, man braucht defakto nur noch einen e-motor pro plattform und sortiert den dann ein je nach Anwendung, ob man davon ein/zwei/drei motoren verbaut und wie groß die Batterie sein soll. Aus Mobilitätsgesichtspunkten ist das sehr effizient.
Von Yamaha explizit auch im Einsatz als Pärchen (700 kW) oder im „Quartett“ mit bis zu 1,4 MW (1.900 PS) vorgesehen.

ciao,

Bernd
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione