380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Tonale

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 21.11.2022, 18:36
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Nein - die Zeiten sind vorbei. Es rückt alles immer dichter beisammen (insofern gut umgesetzt). Und falls Du glaubst mit einer Giliua Veloce schneller oder sportlicher als mit dem CUPRA Formentor VZ5 unterwegs zu sein, dann bist Du nicht up-to-date.

Gruß
Lars
Jemand besitzt einen Porsche 992 911 Carrera 4 oder Carrera T.

Jetzt kommst du her und sagst ,,der Jeep Grand Cherokee Trackhawk ist sportlicher, weil er schneller ist".

Ich wiederhole, weil du darauf noch nicht geantwortet hast. Was bedeutet für dich ,,sportlich"?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 21.11.2022, 19:37
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Nein, aber es gibt einen kleinen Unterschied:
Mit der Giulia kann ich dabei butterweich gefedert und ohne quietschende Reifen mit 1G um die Kurve jagen. Das schafft selbst meine Lusso...
Mein Interesse butterweich gefedert um die Kurven zu jagen ist nicht besonders ausgeprägt (geht das auch nicht eher in Richtung Komfort? ).

Zudem stelle ich bei sportlicher Fahrweise den DNA-Schalter meiner Giulia auf D und das bedeutet mitunter Dämpferkennung "Hart" (Stichwort: adaptive Dämpfer) und dies finde ich zielführend.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 21.11.2022, 20:02
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Jemand besitzt einen Porsche 992 911 Carrera 4 oder Carrera T.

Jetzt kommst du her und sagst ,,der Jeep Grand Cherokee Trackhawk ist sportlicher, weil er schneller ist".

Ich wiederhole, weil du darauf noch nicht geantwortet hast. Was bedeutet für dich ,,sportlich"?
Sportlichkeit im objektiven Sinne ergibt sich aus Messwerten (subjektive Faktoren gibt es natürlich auch, aber diese wertet und gewichtet jeder Mensch nunmal anders). Zu unterscheiden gilt hier Längsdynamik und Querdynamik. Und ja früher war es so, dass SUV bzgl. Querdynamik nicht viel zu bieten hatten. Dies ist heute aber nicht mehr so, speziell bei Performance-Modellen. Und hier brauchen wir auch jetzt gar nicht die Fahrzeuge zu wechseln.

Bleiben wir bei der Giulia Veloce (280 PS) und dem Cupra Formentor VZ5 (390 PS). Über Längsdynamik brauchen wir wohl nicht zu diskutieren (bei Bedarf suche ich Dir aber auch hier die Werte der Fahrzeuge raus). Wie sieht es nun aber bzgl. der Querdynamik aus, kann hier die Giulia punkten und aufholen?

Schauen wir uns verfügbare Werte an (hier von auto motor und sport):


Giulia Veloce (280 PS)

Leergewicht: 1605 kg

Fahrzeughöhe: 1.438 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 66,0 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 136,6 km/h


Cupra Formentor VZ5 (390 PS)

Leergewicht: 1683 kg

Fahrzeughöhe:1.511 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 67,7 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 138,9 km/h


Was fällt auf? Der Cupra Formentor VZ5 ist keinesfalls deutlich unterlegen (eher liegt er querdynamisch vorne)! In Summe heißt das (Längsdyanmik + Querdynamik), dass die Giulia Veloce absolut chancenlos gegenüber dem Cupra Formentor VZ5 ist. Auf der Rennstrecke hat die Giulia Veloce massiv das nachsehen (wie sollte es auch anders sein?). Man kann auch getrost sagen: Der Cupra Formentor VZ5 ist sportlicher als die Giulia Veloce.

Eine rein objektive Betrachtung.

Gruß
Lars

Geändert von bad lars (21.11.2022 um 20:09 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 21.11.2022, 20:08
Gilles27 Gilles27 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2018 - Wohnort: 93 n/a
Alfa Romeo: Giulia 952 2.0 MultiAir
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Schreib doch keinen Unsinn und schau Dir einfach den CUPRA Formentor VZ5 und dessen technische Daten an. Oder such im Netz nach Tests. Nur ein Beispiel von auto motor und sport:

Der VZ5 tönt aus der vom RS 3 adaptierten Abgasanlage. Er zerpflückt Kurven mit Wucht und Leichtigkeit zugleich. Er weiß, wie man sich bewegen muss, um dem Fahrer zu gefallen. Kurzum: Die Ingenieure haben das Fahrwerk so getrimmt, es so verbessert, dass er sich den seligen Audi-Fünfzylinder verdient. Die fast 15.000 Euro mehr gegenüber dem VZ sind gut investiertes Geld.


Aber klar, das ist kein sportliches Fahrzeug, weil es Dir einfach nicht in den Kram passt.

Gruß
Lars
Die einzige Quelle, auf den du deine recht gewagten Thesen hier verbreitet, ist ein Werbeartikel der deutschen Autopresse?

Ein aufgebocktes Auto mit nahezu einer ganzen Tonne Achslast vorne und einem Quereingebauten Motor der hauptsächlich die Vorderräder (die Hinterräder nur bei Schlupf!) antreibt, ist sportlich? Sehen wir den Cupra bald auch in LeMans rumfahren? Oder beim Monaco GP? Bestimmt finde ich auf Youtube tausende von Erlebnisberichten von Enthusiasten die im Cupra Alpenpässe rauf und runter rasen?

Ich verstehe nicht warum in einem Thread über den Tonale, der ohne Frage noch unsportlicher ist, solche Argumente herangezogen werden. Wenn du auf ein SUV schielen solltest, dann kauf dir halt den Cupra. Ist bestimmt kein schlechtes Auto. Am besten in dem Dunkelgrau mit den Bronzeakzenten, wie jeder andere.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 21.11.2022, 20:11
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von Gilles27 Beitrag anzeigen
Die einzige Quelle, auf den du deine recht gewagten Thesen hier verbreitet, ist ein Werbeartikel der deutschen Autopresse?

Ein aufgebocktes Auto mit nahezu einer ganzen Tonne Achslast vorne und einem Quereingebauten Motor der hauptsächlich die Vorderräder (die Hinterräder nur bei Schlupf!) antreibt, ist sportlich? Sehen wir den Cupra bald auch in LeMans rumfahren? Oder beim Monaco GP? Bestimmt finde ich auf Youtube tausende von Erlebnisberichten von Enthusiasten die im Cupra Alpenpässe rauf und runter rasen?

Ich verstehe nicht warum in einem Thread über den Tonale, der ohne Frage noch unsportlicher ist, solche Argumente herangezogen werden. Wenn du auf ein SUV schielen solltest, dann kauf dir halt den Cupra. Ist bestimmt kein schlechtes Auto. Am besten in dem Dunkelgrau mit den Bronzeakzenten, wie jeder andere.
Sieh Dir meinen Beitrag 168 an und denk nach.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 21.11.2022, 20:37
Dany36 Dany36 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2018 - Wohnort: 97076 n/a
Alfa Romeo: Giulia QV, Fiat 500e Cabrio, BMW 530xd Touring LCI
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Sportlichkeit im objektiven Sinne ergibt sich aus Messwerten (subjektive Faktoren gibt es natürlich auch, aber diese wertet und gewichtet jeder Mensch nunmal anders). Zu unterscheiden gilt hier Längsdynamik und Querdynamik. Und ja früher war es so, dass SUV bzgl. Querdynamik nicht viel zu bieten hatten. Dies ist heute aber nicht mehr so, speziell bei Performance-Modellen. Und hier brauchen wir auch jetzt gar nicht die Fahrzeuge zu wechseln.

Bleiben wir bei der Giulia Veloce (280 PS) und dem Cupra Formentor VZ5 (390 PS). Über Längsdynamik brauchen wir wohl nicht zu diskutieren (bei Bedarf suche ich Dir aber auch hier die Werte der Fahrzeuge raus). Wie sieht es nun aber bzgl. der Querdynamik aus, kann hier die Giulia punkten und aufholen?

Schauen wir uns verfügbare Werte an (hier von auto motor und sport):


Giulia Veloce (280 PS)

Leergewicht: 1605 kg

Fahrzeughöhe: 1.438 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 66,0 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 136,6 km/h


Cupra Formentor VZ5 (390 PS)

Leergewicht: 1683 kg

Fahrzeughöhe:1.511 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 67,7 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 138,9 km/h


Was fällt auf? Der Cupra Formentor VZ5 ist keinesfalls deutlich unterlegen (eher liegt er querdynamisch vorne)! In Summe heißt das (Längsdyanmik + Querdynamik), dass die Giulia Veloce absolut chancenlos gegenüber dem Cupra Formentor VZ5 ist. Auf der Rennstrecke hat die Giulia Veloce massiv das nachsehen (wie sollte es auch anders sein?). Man kann auch getrost sagen: Der Cupra Formentor VZ5 ist sportlicher als die Giulia Veloce.

Eine rein objektive Betrachtung.

Gruß
Lars
Bullshit.

Deiner Logik der bunten Vergleiche zur Folge wäre dann der Vergleich des Formentor VZ5 mit der Giulia QV genau so zulässig. Und eigentlich sogar richtig, da beides die Topmodelle. Und dann?

Geändert von Dany36 (21.11.2022 um 20:43 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 21.11.2022, 20:42
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von Dany36 Beitrag anzeigen
Bullshit.

Deiner Logik zu Folge wäre dann der Vergleich des Formentor VZ5 mit der Giulia QV genau so zulässig. Und dann?
Kein Bullshit - eine objektive Betrachtung. Und warum soll der Vergleich Formentor VZ5 mit der Giulia Q nicht zulässig sein? Und dann gibt es auch dort ein objektives Ergebnis.

Bullshit ist, wenn jemand sagt, dass die Giulia Veloce sportlich ist und behauptet der Formentor VZ5 wäre unsportlich.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 21.11.2022, 20:45
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Mein Interesse butterweich gefedert um die Kurven zu jagen ist nicht besonders ausgeprägt (geht das auch nicht eher in Richtung Komfort? ).
Weil ich das exakt so will und es von einer guten Auslegung des ganzen Fahrzeugs zeugt.
Ich habe keine Bock auf eine Rumpelkiste à la VAG, BMW X,...die man nur mit bocksteifer Auslegung auf "sportlich" kriegt und die mit Allrad ihre technischen Fehler (Baukasten) kaschieren (Audi).
Der Tonale ist wenigstens ehrlich, authentisch und das gefällt mir irgendwie.

Nebenei:
Was suchst du als VW, Hyundai, Alfa-Klischee-Verbreiter-Troll oder wasauchimmer Werbefritz eigentlich hier genau?
Mir wird vorgworfen ich beziehe Lohn von STLA...ich glaube langsam eher anderes.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 21.11.2022, 20:47
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von mastrolorenzo Beitrag anzeigen
Weil ich das exakt so will und es von einer guten Auslegung des ganzen Fahrzeugs zeugt.
Ich habe keine Bock auf eine Rumpelkiste à la VAG, BMW X,...die man nur mit bocksteifer Auslegung auf "sportlich" kriegt und die mit Allrad ihre technischen Fehler (Baukasten) kaschieren (Audi).
Der Tonale ist wenigstens ehrlich, authentisch und das gefällt mir irgendwie.
Ist doch toll für Dich!

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 21.11.2022, 22:30
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Sportlichkeit im objektiven Sinne ergibt sich aus Messwerten (subjektive Faktoren gibt es natürlich auch, aber diese wertet und gewichtet jeder Mensch nunmal anders). Zu unterscheiden gilt hier Längsdynamik und Querdynamik. Und ja früher war es so, dass SUV bzgl. Querdynamik nicht viel zu bieten hatten. Dies ist heute aber nicht mehr so, speziell bei Performance-Modellen. Und hier brauchen wir auch jetzt gar nicht die Fahrzeuge zu wechseln.

Bleiben wir bei der Giulia Veloce (280 PS) und dem Cupra Formentor VZ5 (390 PS). Über Längsdynamik brauchen wir wohl nicht zu diskutieren (bei Bedarf suche ich Dir aber auch hier die Werte der Fahrzeuge raus). Wie sieht es nun aber bzgl. der Querdynamik aus, kann hier die Giulia punkten und aufholen?

Schauen wir uns verfügbare Werte an (hier von auto motor und sport):


Giulia Veloce (280 PS)

Leergewicht: 1605 kg

Fahrzeughöhe: 1.438 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 66,0 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 136,6 km/h


Cupra Formentor VZ5 (390 PS)

Leergewicht: 1683 kg

Fahrzeughöhe:1.511 mm

Slalom 18 mit ESP (TC) 67,7 km/h

Doppelter Spurwechsel mit ESP (TC) 138,9 km/h


Was fällt auf? Der Cupra Formentor VZ5 ist keinesfalls deutlich unterlegen (eher liegt er querdynamisch vorne)! In Summe heißt das (Längsdyanmik + Querdynamik), dass die Giulia Veloce absolut chancenlos gegenüber dem Cupra Formentor VZ5 ist. Auf der Rennstrecke hat die Giulia Veloce massiv das nachsehen (wie sollte es auch anders sein?). Man kann auch getrost sagen: Der Cupra Formentor VZ5 ist sportlicher als die Giulia Veloce.

Eine rein objektive Betrachtung.

Gruß
Lars
Auf meinen Kommentar überhaupt nicht eingegangen, kennt man ja nicht anders

Was du hier machst, das machen Kinder auch und nennt sich Quartett.

Objektivität scheint auch das einzige zu sein, zu was du fähig bist. Vergleich doch mal deinen VZ5 mit einer Q, was ja eig. auch der ,,richtigere" Vergleich wäre. Das man einen VZ5 nicht mit der Veloce vergleicht scheint immernoch nicht angekommen zu sein aber solange du dich, für dich, ins ,,Recht" reden kannst, passt es ja.

Geändert von DonViToCorleone (21.11.2022 um 22:34 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 21.11.2022, 22:32
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Bullshit ist, wenn jemand sagt, dass die Giulia Veloce sportlich ist und behauptet der Formentor VZ5 wäre unsportlich.

Gruß
Lars
Also eine Giulia Veloce ist nicht sportlich?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 21.11.2022, 22:36
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Auf meinen Kommentar überhaupt nicht eingegangen, kennt man ja nicht anders

Was du hier machst, das machen Kinder auch und nennt sich Quartett.

Objektivität scheint auch das einzige zu sein, zu was du fähig bist. Vergleich doch mal deinen VZ5 mit einer Q, was ja eig. auch der ,,richtigere" Vergleich wäre. Das man einen VZ5 nicht mit der Veloce vergleicht scheint immernoch nicht angekommen zu sein aber solange du dich, für dich, ins ,,Recht" reden kannst, passt es ja.
Du scheinst echt Probleme zu haben, Dir zu merken, um was es ging. Du behauptest folgendes:

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Ein CUV ist kein sportliches KFZ. Fakt und Ende.


Ich habe Dir belegt, dass diese Aussage nicht korrekt ist.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 21.11.2022, 22:38
bad lars bad lars ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 66 Saarland
Alfa Romeo: Giulia Veloce
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von DonViToCorleone Beitrag anzeigen
Also eine Giulia Veloce ist nicht sportlich?
Doch, es ist ein sportliches Fahrzeug. Der Cupra Formentor VZ5 ist aber sportlicher. Und es gibt viele Fahrzeuge, die sportlicher als eine Giulia Veloce sind und es gibt viele Fahrzeuge, die sportlicher als ein Cupra Formentor VZ5 sind.

Gruß
Lars
Nach oben Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 21.11.2022, 22:45
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Du scheinst echt Probleme zu haben, Dir zu merken, um was es ging. Du behauptest folgendes:



Ich habe Dir belegt, dass diese Aussage nicht korrekt ist.

Gruß
Lars
Blatt nochmals gewendet und immernoch nicht auf mein Kommentar eingegangen. Du machst es dir gerne leicht.

Hier ein paar Merkmale von ,,sportlichen" KFZs:
- tiefer Schwerpunkt
- aerodynamisch optimierte Bauweise der Karosserie
- optimale Achslastverteilung
- überdurchschnittliche Beschleunigugnswerte
- niedriges Leistungsgewicht
- hohe Leistungsdichte des Motors
- auf sportliche Fahrweise abgestimmtes Fahrwerk
- kleiner Stau- oder Kofferraum

8 Punkte, von denen der VZ5 höchstens 4 schafft. Die Giulia schafft alle 8.

Der VZ5 geht bissl schneller? (wohl gemerkt unfairer Vergleich). Schön. Interessiert mich und wahrscheinlich auch den meisten hier einen feuchten Dreck.

So Porsche und Trackhawk, jetzt möchte ich ein Statement hören.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 21.11.2022, 22:46
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90xxx n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Erster Tonale Thread 1.2

Zitat:
Zitat von bad lars Beitrag anzeigen
Doch, es ist ein sportliches Fahrzeug. Der Cupra Formentor VZ5 ist aber sportlicher. Und es gibt viele Fahrzeuge, die sportlicher als eine Giulia Veloce sind und es gibt viele Fahrzeuge, die sportlicher als ein Cupra Formentor VZ5 sind.

Gruß
Lars
Du hast doch angefangen mit ,,es gibt sportlichere Fahrzeuge als deine Veloce" (schön das du selbst eine besitzt). Jetzt mal ernsthaft, was wollest du mir bzw. uns jetzt damit zeigen?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione