380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2017, 14:27
torsten74 torsten74 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 82237 Wörthsee
Alfa Romeo: 159 SW 3.2 ti / Fiat Freemont (159 SW 1.9JTDm/147 1.9JTDm/146ti)
5W-50 für 3.2 V6

Hallo Markenkollegen,
auch auf die Gefahr hin, gesteinigt, geteert und gefedert zu werden, habe ich eine Öl-Frage Und JA - ich habe die Suche bemüht!

Hat jemand Erfahrung mit dem Mobil1 5W-50 für den 3.2 V6?
Mir erscheint das eine gute Möglichkeit, etwas mehr Reserven nach oben zu haben, aber auf die Kaltschmierung nicht zu verzichten.
Mein 3.2 wird des Öfteren sehr zügig auf der Autobahn bewegt und hat eine Kennfeldoptimierung, wird also schon oftmals recht warm - Öltemperatur 100° bis 120°
Ist das 5W-40 da noch gut ausreichend oder schon am oberen Limit?

Danke und nix für ungut
Torsten
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2017, 14:46
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Das Mobil 1 Peak Life 5W-50 gilt als eines der modernsten und besten Öle am Markt, extrem scherrstabil auch über längere Zeit und bei höherer Beanspruchung .
Fahre ich seit Jahren in allen Alltagsautos und in den sportlicheren Youngtimern ohne Probleme.

Aber Achtung, das sind inzwischen gepanschte Versionen im Umlauf, siehe hier:https://oil-club.de/index.php?thread...ak-life-5w-50/ besser nur im Fachhandel kaufen, nicht im Netz, ach und eigentlich gibt es das nur in 1l-Gebinden zu kaufen (andere Gebindegrößen sind ziemlich sicher Fakes).
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei allesalfa für den hilfreichen Beitrag:
  #3  
Alt 23.11.2017, 15:58
torsten74 torsten74 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2010 - Wohnort: 82237 Wörthsee
Alfa Romeo: 159 SW 3.2 ti / Fiat Freemont (159 SW 1.9JTDm/147 1.9JTDm/146ti)
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Super, danke für den Input!
Mir ging es nicht nur um die Scherstabilität und Temperaturbeständigkeit, sondern auch um Verschleißschutz und Reinigungswirkung etc.
Zu dick sollte es als 50er Öl ja nicht sein und der Ölpumpe/Dichtungen usw. Probleme bereiten nehme ich an.
Vorgabe für den 3.2 ist ja das 5W-40
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2017, 16:08
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Zitat:
Zitat von torsten74 Beitrag anzeigen
Super, danke für den Input!
Mir ging es nicht nur um die Scherstabilität und Temperaturbeständigkeit, sondern auch um Verschleißschutz und Reinigungswirkung etc.
Zu dick sollte es als 50er Öl ja nicht sein und der Ölpumpe/Dichtungen usw. Probleme bereiten nehme ich an.
Vorgabe für den 3.2 ist ja das 5W-40
Da ist aber ein 50er Öl doch ein Fortschritt...da es obenrum (Temperaturbereich) länger stabil bleibt... ach so und btw. den Nachfolger des Peak Life das FS x1 (die sind weitgehend identisch legiert) gibt´s in größeren Gebinden, was es aber nicht besser macht hinsichtl. der Plagiate.

Mobil gibt übrigens an, dass diese Öle gerade auch für ältere Motoren mit höherer Laufleistung geeignet sind.

Geändert von allesalfa (23.11.2017 um 16:11 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2017, 16:42
empella empella ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Apr 2004 - Wohnort: 93059 Regensburg
Alfa Romeo: 159 SW 3,2 TI; Bonanzarad
AW: 5W-50 für 3.2 V6

mir wurde das Selenia Racing 10W-60 empfohlen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.11.2017, 15:59
lapavoni lapavoni ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2010 - Wohnort: 6376 Nidwalden
Alfa Romeo: Alfa Romeo von lapavoni Alfa Romeo Brera TBi, 2011
AW: 5W-50 für 3.2 V6

wir fahren im 159er 3.2er das Castrol 10w 60. bisher gute Erfahrungen (aktuell 283000km)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2017, 12:59
Nubuk Nubuk ist derzeit abgemeldet
Gesperrt
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 38 n/a
Alfa Romeo: 939 Spider 1.8 TBi Giulia best.
Lightbulb AW: 5W-50 für 3.2 V6

Hallo "torsten74",

dazu ist evtl. mein Kommentar auf dieser Seite (#59) ein wenig hilfreich:
https://www.alfisti.net/alfa-forum/a...-giulia-4.html

Also das 10W-60 hat "oben heraus" ganz sicher enorme Reserven, man muss aber bedenken, dass es beim Kaltsart außerordentlich zäh ist und man da extrem vorsichtig zu Werke gehen muss, bis die Durchölung, vor allem des Zylinderkopfes (Nockenwellenlager etc.!), erfolgt ist, auch wenn hier ein Forist eine beeeindruckende Km-Leistung mit diesem Öl angibt...!

Hier einmal ergänzend zu meinem #59 die durchaus interessanten Werte der diversen Öle, jeweils den Datenblättern der Hersteller entnommen:

ein vollsynthetisches Öl der Spezifikation 5W-40 hat i.a.R.
eine Visksität bei 40 °C und 100 °C (Referenz für Kalt- und Warmviskosität) von

85 + 14 cSt

das "bessere" Selenia Sport Power 5W-40:

-- + 15.2 cSt

das von Dir angeführte Mobil 5W-50:

108 + 17.5 cSt

das Castrol 10W-60 aber von

155 + 23.8 cSt

Die Interpretation dieser Werte besagt nun, dass man bei den von Dir genannten Öltemperaturen mit dem "normalen" 5W-40 kaum ein Risiko eingehen dürfte, denn die ÖT-Werte sind eher moderat und haben noch ~15-20 °C Reserven nach oben, der Motor ist also thermisch ganz bestimmt nicht am Limit!

Mit dem Mobil 5W-50 handelst Du Dir noch größere Reserven nach oben ein, aber um den Preis erhöhter Kaltlaufviskosität, die man nicht braucht.
Ebenfalls schon erhöhte Heißlaufreserven verspricht das Selenia Sport Power 5W-40, für das mir aber leider keine Kaltlaufviskositätswerte vorliegen, aber die dürften wohl irgendwo zwischen einem duchschnittlichen 5W-40 und dem 5W-50 liegen.
Mit dem Sport Power liegst Du schon im Bereich mancher 5W-50-Öle was die Hochtemperaturviskosität anbetrifft, daher schreibt Alfa dieses Öl u.a. auch seit geraumer Zeit für alle 1.8 TBi-Motoren vorgeschrieben.

Das 60er Castrol ist für thermisch problematische Motoren gedacht, wie damals für unseren Spider, wie ich in #59 ja dargelegt habe.

Ich würde bei Bedenken Deinerseits, auch wegen der "Kennfeldoptimierung" und bei vielen zügigen AB-Fahrten auch im Sommer, entweder das Selenia Sportpower, oder das Mobil 5W-50 schon in Betracht ziehen.
Ein 10W-60 Öl von Castrol oder Selenia, erscheint mir hier etwas überzogen und könnte im Winter evtl. sogar kontraproduktiv sein.

Was aber bleibt ist, dass der "Holden-Trumm" thermisch grundsätzlich wohl anspuchslos ist und da ganz andere Maschinen von Alfa Romeo einer Öldiskussion bedurft hätten.

Ich hoffe etwas zur Erhellung beigetragen zu haben.

Gruß
N.

Geändert von Nubuk (03.12.2017 um 16:10 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2022, 11:51
Squonk Squonk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 84 n/a
Alfa Romeo: Spider Serie 4, GT 3.2, 166 2.4 JTD TI, 159 3.2 SW TI Q4
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Hab diesen Beitrag anhand der Suchfunktion gefunden und möchte mich bedanken für die erhellenden Ausführungen.
Ich fahre seit ein paar Wochen einen 3.2 Q4 als Winterauto und war nach einer zügigen Autobahnetappe gestern mit einem Anstieg der Öltemperatur auf gut 110 Grad etwas beunruhigt. Selbst im Normalbetrieb geht die Anzeige nicht unter 100 Grad.

Aber das scheint ja offenbar normal zu sein.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2022, 17:05
Jens klt Jens klt ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2016 - Wohnort: 53xxx Rhein-Sieg-Kreis
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Jens klt Giulia Veloce 2.0 Turbo // Spider 2.0 TS
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Würde mir da beim 3.2 keine Sorgen machen. Bevor das Öl heiß wird, ist eh der Tank leer... Nix für ungut
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2022, 17:19
Squonk Squonk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 84 n/a
Alfa Romeo: Spider Serie 4, GT 3.2, 166 2.4 JTD TI, 159 3.2 SW TI Q4
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Das stimmt allerdings.
Das Teil ist ein begnadeter Säufer.
Dagegen ist der V6 im GT ein richtiger Sparfuchs.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.11.2022, 18:33
Benutzerbild/Avatar von Folka
Folka Folka ist derzeit abgemeldet
Moderator
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 23 im flachen land
Alfa Romeo: orange ist wieder angesagt
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Jens klt Beitrag anzeigen
Würde mir da beim 3.2 keine Sorgen machen. Bevor das Öl heiß wird, ist eh der Tank leer... Nix für ungut
ist genauso wie beim bugatti veyron.
die reifen sollen die höchstgeschwindigkeit nur 20 minuten aushalten.

macht aber nix,
weil bei höchstgeschwindigkeit der tank schon nach 15 minuten leer sein soll.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.11.2022, 22:53
ChrisB82 ChrisB82 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2011 - Wohnort: 46 n/a
Alfa Romeo: ex Brera, 166, 146ti, Alfetta 2.0.
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Zitat:
Zitat von Squonk Beitrag anzeigen
....
Ich fahre seit ein paar Wochen einen 3.2 Q4 als Winterauto und war nach einer zügigen Autobahnetappe gestern mit einem Anstieg der Öltemperatur auf gut 110 Grad etwas beunruhigt. Selbst im Normalbetrieb geht die Anzeige nicht unter 100 Grad.

Aber das scheint ja offenbar normal zu sein.
110°C Öltemperatur sind völlig problemlos. Selbst 125°C Öltemperatur sind problemlos und heißer kann es fast nicht werden. Das geht sich nur an sehr heißen Tagen auf sehr ambitioniert gefahrenen Pässen aus. Schau mal wo der rote Bereich der Öltemperaturanzeige beginnt

LG Christian
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.11.2022, 14:46
Squonk Squonk ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2006 - Wohnort: 84 n/a
Alfa Romeo: Spider Serie 4, GT 3.2, 166 2.4 JTD TI, 159 3.2 SW TI Q4
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Vielen Dank, Christian!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.11.2022, 19:11
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+Brera 2,2 JTS+159 2,2 JTS+940 Giulietta 1,4TB
AW: 5W-50 für 3.2 V6

Wo wir gerade beim Thema sind, fährt jemand 10w60 in seinem 2,2er JTS ?
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione