380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa 159, Alfa Brera, Alfa Spider (939)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2022, 16:07
DSbrera DSbrera ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2022 - Wohnort: 45529 Hattingen
Alfa Romeo: spider 115,Brera Spider 1750
Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Hallo,ich bin schon etwas älter(Bj.50) aber jetzt neu im Forum.
Ich habe einen wunderschönen 1.8.tbi Bj.2011 gekauft,läuft und fährt prima.
Doch eine Macke nervt: der Wagen setzt vorne gerne auf bei Grundstückseinfahrten,Parkhaus etc.Auch kann ich damit nicht auf durch Klappeisen gesicherte Parkplätze fahren; das Vierkantrohr ist schon zu hoch.
Würde gerne neue neue,spezielle H&R Federn mit verstellbaren Konis verbauen.
hat jemand Erfahrungen?
Vielen Dank vorab
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2022, 17:07
Alfur Alfur ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Dec 2014 - Wohnort: 85 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo 159 1.9jtdm
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Eine Höherlegung durch Federn wird eher nicht möglich sein.Das
funktioniert (falls überhaupt) nur, wenn du einen bereits tiefer gelegten
Brera hast und auf das Standard Fahrwerk umrüstest. Das dürfte jedoch
theoretisch nur 20 bis 30 mm bringen. Das Problem mit dem Aufsetzen ist
damit jedoch wahrscheinlich nicht behoben, da auch die Fahrzeuge ohne
Tieferlegung schon solche Probleme haben. Das liegt am Design des
Fahrzeugs,bzw der Konstruktion und ist nicht zu ändern.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2022, 17:40
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Ja, kommt drauf an. Wenn das Fahrzeug samt Federn und Dämpfer schon ein paar Jährchen und/oder KM auf dem Buckel haben, dann kann ein Ersatz von Federn und Dämpfer schon für mehr Bodenfreiheit beim Überfahren von Unebenheiten sorgen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2022, 18:20
dimi156 dimi156 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2008 - Wohnort: 64 Südhessen
Alfa Romeo: Alfa 159 SW 1,8 tbi
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Das Problem hier ist ja der lange Überhang der 939 Serie nach vorne.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2022, 20:50
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Kommt halt drauf an, wo und wie man aufsetzt.
Wenn der Brera hier das TI-Fahrwerk hat, kommt man mit Serienfedern eben ~2cm höher. Das kann ja vielleicht schon reichen.
Koni+H&R dürfte doch eher in die andere Richtung gehen, denke ich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2022, 13:45
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Wie schon gesagt, die TI Federn plus die 19" Felgen plus die lange Schnauze sind in Tiefgaragen und Bordsteine ein Pain. Ich habe normale Federn nachgekauft und mit 2 cm höher alles kein Problem - schaut halt nicht ganz so giftig aus. Mir aber egal..
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2022, 22:30
Rocketman Rocketman ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2018 - Wohnort: 64 Darmstadt
Alfa Romeo: 159 1.8 TBi
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Was haben die Felgen damit zu tun? Der Abrollumfang bleibt doch gleich.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.10.2022, 11:30
DSbrera DSbrera ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2022 - Wohnort: 45529 Hattingen
Alfa Romeo: spider 115,Brera Spider 1750
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Genauso habe ich es mir vorgestellt.H&R bietet auch Serienfedern an und beim Koni Federbein kann man die Feder etwas auf dem Teller verdrehen in Richtung Höher und einrasten lassen.Werde darüber berichten.
Dirk
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2022, 15:54
nofearmike nofearmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2004 - Wohnort: 10 n/a
Alfa Romeo: 156 sw 16v FL II, Alfa Spider Serie 4, 159 sw 2.4 und TBI
AW: Brera 1.8Tbi höher legen durch Federntausch

Zitat:
Zitat von Rocketman Beitrag anzeigen
Was haben die Felgen damit zu tun? Der Abrollumfang bleibt doch gleich.
Ok mein Fehler, dachte das hat was damit zu tun - es macht zumindest für mich optisch den Eindruck, hab noch nicht nachgemessen.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione