380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa MiTo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2021, 16:48
Khaleesilp Khaleesilp ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 26 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo mito TCT Multiair 135PS
Confused Alfa mito - dauerhaft getriebefehler Meldung

Hallo zusammen,

Ich bin total am Boden zerstört, wie man mit meinen Liebsten Alfa mito 1.4 TB multiair Automatik (bj 2011) umgegangen ist. Nur 70.000km gefahren.

Am Mittwoch letzte Woche ging der Alfa an der Ampel aus und die Getriebe Meldung kam. Ich konnte ihn nochmal kurz starten und rechts in der Bushaltestelle parken. Es lief irgendetwas aus, dass bunt schimmerte (es war hydraulik Öl laut Werkstatt). Es hat nix geknallt, geruckelt, geklappert oder sonst was.
Von der Versicherung kam über den Schutzbrief ein Abschleppdienst. Dieser hat versucht mit Gewalt den Gang von P auf N zu stellen, da die Vorderreifen blockiert waren.
Nachdem das nicht ging, kam ein 2. Abschleppwagen mit Seilwinde.

In der Werkstatt wurde ein verrostetes Teil gefunden, bei dem hydraulik Öl auslief. Dieses ist wohl bei Alfa nicht mehr bestellbar und musste von einer anderen Firma angefertigt werden für ca. 60 Euro.
Dann mussten sie angeblich das ganze Getriebe auseinander nehmen für weitere 500 Euro. Der Wagen fährt zwar, aber jetzt bekomme ich die ganze Zeit die Fehlermeldung Getriebe prüfen im Display.
In der Werkstatt wurde mir gesagt, dass sie den Fehler nicht löschen können und es ein Sensor Problem wäre, denn das Getriebe wäre in Ordnung- es würde lediglich ein klein wenig ruckeln. Und das ruckeln war bestimmt der Abschleppdienst.

Wie bekomme ich diese Fehlermeldung jetzt wieder weg, wenn doch das Getriebe laut Werkstatt in Ordnung ist ? Den Wagen bekomme ich doch so nie wieder zu einem vernünftigen Preis verkauft, wenn ich einen neuen Wagen kaufen würde.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2021, 16:53
Khaleesilp Khaleesilp ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 26 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo mito TCT Multiair 135PS
AW: Alfa mito - dauerhaft getriebefehler Meldung

https://ibb.co/LnZdYC3

Foto Fehlermeldung

Geändert von Khaleesilp (23.12.2021 um 16:57 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2021, 08:45
Pzero Pzero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 22 Nordd
Alfa Romeo: 4c
AW: Alfa mito - dauerhaft getriebefehler Meldung

Zitat:
kam ein 2. Abschleppwagen mit Seilwinde.
..ein Kranwagen wäre wohl besser gewesen.
Wenn du meinst, daß durch fehlerhaftes Abschleppen ein schaden entstanden ist, solltest Du den beim Versicherer? bzw. abschlepper anmelden.
Es wird aber wohl nicht einfach werden, daß zu beweisen.
Wurde die Reparatur von einer Alfa -Werkstatt durchgeführt?
Ich würde dort noch einmal vorstellig werden und eine korrekte Reparatur verlangen. Wenn es angeblich ein Sensorfehler ist, sollen die das reparieren.
Ansonsten die schiedsstelle einschalten und oder andere werkstatt suchen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2021, 14:29
Khaleesilp Khaleesilp ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Apr 2020 - Wohnort: 26 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo mito TCT Multiair 135PS
AW: Alfa mito - dauerhaft getriebefehler Meldung

Die Alfa vertragswerkstatt hat hier einen unterirdisch schlechten Ruf, daher hatte ich eine Werkstatt gewählt mit guten Google Bewertungen in der Nähe.
Naja das war wohl nix.

Der Versicherung habe ich schon eine Beschwerde zum Abschleppdienst zukommen lassen.

das Auto wurde jetzt nicht mehr gefahren seit Abholung.

Ich habe mir jetzt selbst so ein vgate obd2 Teil besorgt um die Fehler auszulesen.
Folgende 2 Sachen wurden mir angezeigt:

P1325
Engine Control Module (ECM) , knock control - malfunction

P290F
Test fehlgeschlagen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2021, 16:52
Pzero Pzero ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2019 - Wohnort: 22 Nordd
Alfa Romeo: 4c
AW: Alfa mito - dauerhaft getriebefehler Meldung

Mit so einem normalen OBD-Reader kann man nur abgasrelevante
Fehler auslesen- wie bei Dir z.b. eine Fehlfunktion vom Klopfsensor.
Keine Getriebefehler.
Für das TCT-Getriebe ist vielleicht doch eine Alfa -Werkstatt besser
ausgerüstet.
Vielleicht solltest du das Auto einfach mal eine zeit bewegen,
manchmal gehen auch Fehlermeldungen von alleine weg.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione