380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Alfa Tonale

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.06.2022, 11:45
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Der hohe mechanisch-technische Aufwand beim Giorgio-Projekt wurde ja leider nicht durch viele Käufe honoriert.
Was aber NICHT am Produkt lag.

Marke, Auftreten, Image und Verkaufsnetz = Fehlanzeige für Nicht-Alfisti!

Gekauft haben die wenigen verbliebenen, in der Wolle gefärbten Alfa-Jünger.

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Jetzt fokussiert man sich halt auf das, was bei der breiten Masse und jüngeren Leuten angesagt ist: Topaktuelle Elektronik mit Assistenten, Connectivity usw.
Das wird aber nichts bringen, denn noch immer gilt:

Marke, Auftreten, Image und Verkaufsnetz = Fehlanzeige für Nicht Alfisti!

Doch diese Karre (der Turnhalle) mit den Eckdaten, den werden nicht mal die Hardcore-Alfisti als Zweitwagen für die Mutti anrühren.

Zitat:
Zitat von sst Beitrag anzeigen
Und die Motorenpalette ist nunmal den verschärften Flottenverbräuchen geschuldet. Hoffentlich wird noch eine Version mit 190-200 PS nachgeschoben, dann wäre ich zufrieden. Wobei für langfristigen Erfolg wohl auch eine reine Elektroversion kommen müsste.
Das alles (und noch viel mehr) kommt bei Alfa direkt nach dem Messias. Ganz ehrlich: warum sollte man in den Turnhalle einen anderen Antrieb reinbauen? Es ist ohnehin das falsche Auto für die Marke. Und wer mehr Wumms in einem SUV will, der nimmt den Stilfser Joch!

Geändert von allesalfa (15.06.2022 um 11:49 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.06.2022, 15:45
Rainer Zufall Rainer Zufall ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: zu viele
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Ich verstehe Eure Kritik nur sehr bedingt.
Der Tonale stammt doch eindeutig noch aus der FCA Zeit und wäre wahrscheinlich noch schmlimmer auf den Markt gekommen, wenn der Imperator nicht eingeschritten wäre.

Es gab mMn auch gar keine Alternative zum Marktstart.
Den Tonale komplett zu überarbeiten hätte nochmals mehrere Monate Verzögerung bedeutet.
Dann wäre es ja noch peinlicher geworden was die Zeit zwischen Studie und Serienfertigung angeht.

Wir dürfen uns also bei den Pfeifen vor dem Imperator für diese Situation bedanken.

Von der neuen Führung haben wir de facto noch gar nichts gesehen (was nach dieser langen Zeit seit der Fusion auch schon bedenklich ist).
Trotzdem zähle ich auf die neuen Jungs an der Spitze, denn wenn sie die Ankündigung wahr machen und für die E-Alfas Fahrwerks- und Lenkungskomponenten vom Giorgio nehmen wollen, wird der Tonale ein einmaliger fahrdynamischer Ausrutscher bleiben.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.06.2022, 16:44
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Also es ist vollkommen egal wer für die "Turnhalle" vernatwortlich ist, die Karre ist grauselig und verdient das Scudetto nicht. Da war jeder Arna mehr Alfa!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.06.2022, 18:54
Kiesi Kiesi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2003 - Wohnort: 65604 Elz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Kiesi 916 Spider 2,0 JTS+Brera 2,2 JTS+159 2,2 JTS+940 Giulietta 1,4TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Also es ist vollkommen egal wer für die "Turnhalle" vernatwortlich ist, die Karre ist grauselig und verdient das Scudetto nicht. Da war jeder Arna mehr Alfa!
Danke
Nach oben Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.06.2022, 22:07
junior1967 junior1967 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: May 2007 - Wohnort: 6340 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von junior1967 Giulia Super 2.0
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Die neue Führung… Der Tavares behauptet ja, mal einen Alfasud gefahren zu haben; und dann? Der Imperatore, ist der vor seiner AR Zeit überhaupt mal in einem Alfa gesessen?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 16.06.2022, 00:26
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von junior1967 Beitrag anzeigen
Die neue Führung… Der Tavares behauptet ja, mal einen Alfasud gefahren zu haben; und dann? Der Imperatore, ist der vor seiner AR Zeit überhaupt mal in einem Alfa gesessen?
Laut seinen Aussagen schon als Kind, sein Vater hatte Alfas. Ob das stimmt kann ich natürlich nicht beweisen aber andersrum kann mans auch nicht beweisen.

In letzter Zeit haben sich die lauten Stimmen der Hardcore-Alfisti immer weiter gehäuft. Der Tonale ist der letzte Dreck, schon klar. Dann machen wir halt nen schönen Coupe, Giorgio-Plattform, Heckantrieb und dicken V6 +600PS. So soll es sein, ein echter Alfa und nur so einer rettet die Marke..........erst recht nicht (ja, leider).
Nach oben Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.06.2022, 07:03
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Kein EINZELNES Modell wird diese Marke retten.

Das könnte nur eine langfristig angelegte, kluge und auf die Werte von Alfa Romeo abgestimmte Strategie, die nach und nach möglichst das ganze Portfolio, vom Einstieg bis zur oberen Mittelklasse bedient.

Wenn der Rettungsversuch aber mit so einer Karre wie dem Tonale beginnt, dann darf man schon am Willen und/oder dem Vermögen der vermeintlichen "Retter" zweifeln.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.06.2022, 07:53
william william ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 8185 Winkel CH
Alfa Romeo: 156 2.5, 156 2.5 SW, Giulietta QV, Spider 115, Giulia Veloce Q4
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Ich hoffe das keiner in diesem Forum ist der noch keinen Alfa hat und sich einen kaufen will.
Denn wenn er gewisse Kommentare liest, wird er schnell zu einer anderen Marke wechseln.....

saluti
Nach oben Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.06.2022, 07:58
allesalfa allesalfa ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 59 n/a
Alfa Romeo: ein paar alte und ein paar neue!
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von william Beitrag anzeigen
Ich hoffe das keiner in diesem Forum ist der noch keinen Alfa hat und sich einen kaufen will.
Denn wenn er gewisse Kommentare liest, wird er schnell zu einer anderen Marke wechseln.....

saluti
Es ist wohl kaum Aufgabe dieses Forums und seiner Foristen, die Rolle der Jubelperser für Stellantis oder seinerzeit für FCA zu spielen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.06.2022, 09:38
mastrolorenzo mastrolorenzo ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2020 - Wohnort: 88 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo von mastrolorenzo Alfa Giulia 2.2 "Lusso" 180 AT8
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Tonale stammt aus der FCA Zeit.
Lässt die einmal arbeiten, schauen ob all die angekündigten Modelle kommen und urteilt in 5 Jahren.

Ohne Tavares gäbe es sicher kein Lancia-Relaunch..wie auch immer das dann endet, aber sicher besser als gar keine Chance.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.06.2022, 11:39
reichi reichi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2011 - Wohnort: 8342 Gnas
Alfa Romeo: Giulia in Aussicht
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

ich versteh schon die meinungen hier, das einem ein SUV nicht gefällt.
ich gebe aber zu bedenken das die viele mitbewerber vom design her schlechter sind.
es soll doch bitte jeder seine fahrzeuggattung kaufen, welche für ihn passt.

wenns nach mir ginge wäre mir diverse alfa romeo modelle auf PSA plattform (VW prinzip) lieber als nur die 3 aktuellen.

im alltag sind eigentlich alle autos heute ziemlich ähnlich zu fahren.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.06.2022, 14:15
Rainer Zufall Rainer Zufall ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 42 n/a
Alfa Romeo: zu viele
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Wenn der Rettungsversuch aber mit so einer Karre wie dem Tonale beginnt, dann darf man schon am Willen und/oder dem Vermögen der vermeintlichen "Retter" zweifeln.
Was hätte denn superschlau Christian an Stelle vom Imperator gemacht?
Tonale einstampfen, alles klar. Und dann?
Giulia Kombi? Lachhaft!
Jede echte Neuentwicklung dauert Jahre.
Bis dahin ist Alfa Romeo genauso tot wie Lancia.

Bevor mir die Worte im Mund rumgedreht werden:
Mir passt der Tonale auch nicht, nur sehe ich die Versäumnisse nicht in der aktuellen Führung. Die haben den Haufen Scheisse so geerbt.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.06.2022, 14:25
Benutzerbild/Avatar von bonsai666
bonsai666 bonsai666 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Apr 2002 - Wohnort: 96120 Oberfranken
Alfa Romeo: Alfa Romeo von bonsai666 Citroen C4 Cactus "Origins" 1.2 THP, Vespa 300 SG, Lancia Y 1.2
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von Rainer Zufall Beitrag anzeigen
Jede echte Neuentwicklung dauert Jahre.
Davon spricht doch auch niemand.
Es hätte ja gereicht wenn man eine Kompaktplattform aus PSA Beständen genommen und darauf eine neue Giulietta gestellt hätte.
Motorenmäßig auch etwas bestehendes nach Alfa Manier verfeinert - fertig.
So wurde das schon oft gehandhabt und es war eingentlich nie so verkehrt.

Gruß
Nach oben Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.06.2022, 15:16
DonViToCorleone DonViToCorleone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jun 2017 - Wohnort: 90518 n/a
Alfa Romeo: Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 TB
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Zitat:
Zitat von allesalfa Beitrag anzeigen
Kein EINZELNES Modell wird diese Marke retten.

Das könnte nur eine langfristig angelegte, kluge und auf die Werte von Alfa Romeo abgestimmte Strategie, die nach und nach möglichst das ganze Portfolio, vom Einstieg bis zur oberen Mittelklasse bedient.

Wenn der Rettungsversuch aber mit so einer Karre wie dem Tonale beginnt, dann darf man schon am Willen und/oder dem Vermögen der vermeintlichen "Retter" zweifeln.
Der Tonale ist aber genau die Art von Auto, was Interesse bei der größeren Masse weckt, deren die Technik und Fahreigenschaften von einer Giulia oder einem Stelvio, mehr als nur gerne, am Arsch vorbei geht. Ob es Alfistis passt oder nicht.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 16.06.2022, 15:25
sirmike sirmike ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2007 - Wohnort: 95 Wil
Alfa Romeo: 164 Q4 ● 156 3.0 V6 ● Giulietta QV
AW: Alfa Tonale, filligrane Hinterachse

Würde Alfa nach der Vorgabe von Foristen ein Auto bauen, dann wäre die Marke schon längst Geschichte.
Man muss sich einfach bewust sein, dass Alfa Romeo nicht von einer handvoll Enthusiasten leben kann. Es muss Mainstream her. Und der Mainstream ist wohl oder übel diese Richtung, welche mit dem Tonale eingeschlagen wird. Mit der Elektrifizierung der Flotte und dem Verbrennerverbot 2035 stirbt nunmal ein grosser Teil der DNA. Ist aber nicht nur bei Alfa so.
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione