380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.07.2020, 17:52
Supermichi Supermichi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 45964 Gladbeck
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Supermichi Bertone 1600 Junior und Spider 2000 Fastback
Pedalweg Bremse

Bei meinem Bertone ist in den ersten zarten Proberunden nach Vollresto der Pedalweg sehr lang, bis Bremswirkung eintritt. Die ist eher gummiartig. Rundhaube mit ATE Bremse und -HBZ.

HBZ mit Repsatz erneuert, BKV geprüft und funktioniert, Bremse entlueftet. Es lässt sich der Kugelkopf an der Druckstange im BKB nicht über eine Gewindestange verstellen. Es scheint, als ob die Druckstange des BKV den Kolben des HBZ nicht weit genug reindrückt. Wo kann das Spiel zwischen den beiden Komponenten eingestellt werden?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2020, 23:11
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-4C SPIDER
AW: Pedalweg Bremse

Bremskolben zu weit im Sattel ? Sprich Beläge zu weit von der Scheibe entfernt?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2020, 00:40
MartinN. MartinN. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 77 Im Badischen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MartinN. '72 105.21
AW: Pedalweg Bremse

@Luigi:
aber der Belag legt sich doch nach ein- zweimal pumpen an die Scheibe und der Kolben kommt dann nur das bissel Lüftspiel zurück, welches der Dichtring durch seine Verformung erledigt (?)

Bei "gummiartig" denke ich erst mal an Luft im Systrm. Wäre es ein mechanisches Problem, wäre zwar der Pedalweg evtl. länger aber der Druckpunkt müßte trotzdem o.k. sein.

Ist die Bremse sorgfältig entlüftet? Wenn alles leer war braucht es manchmal mehrere Entlüftungsvorgänge.
Ich hab's grad nicht im Kopf. Aber sind nicht die hinteren Kolben von der Rückseite her hohl? Bei solchen Kolben kenne ich es gut, daß sich da eine Luftblase hält, die öfters mal beim ersten Entlüften nicht entweicht. Nach der Probefahrt nochmal entlüften oder das Auto beim Entlüften entsprechend schräg anheben.

Grüße
Martin

Geändert von MartinN. (26.07.2020 um 00:43 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2020, 00:45
MartinN. MartinN. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 77 Im Badischen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MartinN. '72 105.21
AW: Pedalweg Bremse

@Luigi:
aber der Belag legt sich doch nach ein- zweimal pumpen an die Scheibe und der Kolben kommt dann nur das bissel Lüftspiel zurück, welches der Dichtring durch seine Verformung erledigt (?)

Ist die Bremse sorgfältig entlüftet? Wenn alles leer war braucht es manchmal mehrere Entlüftungsvorgänge.
Ich hab's grad nicht im Kopf. Aber sind nicht die hinteren Kolben von der Rückseite her hohl? Bei solchen Kolben kenne ich es gut, daß sich da eine Luftblase hält, die öfters mal beim ersten Entlüften nicht entweicht. Nach der Probefahrt nochmal entlüften oder das Auto beim Entlüften entsprechend schräg anheben. Heißt die jeweils gegenüberliegende Seite höher fahren.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei MartinN. für den hilfreichen Beitrag:
  #5  
Alt 26.07.2020, 00:52
Supermichi Supermichi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 45964 Gladbeck
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Supermichi Bertone 1600 Junior und Spider 2000 Fastback
AW: Pedalweg Bremse

Ich werde morgen noch einmal einen Entlüftungsdurchgang machen.

Aber es gibt also nix, wo das Pedalspiel eingestellt werden kann? Hatte mal in einem Beitrag von Oliviero gelesen, dass die Druckstange des BKV eine Gewindestange hat, die raus- oder reingeschraubt werden kann. Scheint aber nur für Giulietta und Alfetta zu gelten.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.07.2020, 01:00
MartinN. MartinN. ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2001 - Wohnort: 77 Im Badischen
Alfa Romeo: Alfa Romeo von MartinN. '72 105.21
AW: Pedalweg Bremse

@Michi:

Du sagst "gummiartig". Andere nennen es "schwammig". Da denke ich grundsätzlich an Luft im System. Wäre es ein mechanisches Problem, wäre vielleicht der Pedalweg zu lang, aber der Druckpunkt dann trotzdem o.k. und hart.

Grüße
Martin
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2020, 08:52
Holger Holger ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 29 Kreis Celle
Alfa Romeo: Na klar
AW: Pedalweg Bremse

Hallo,

ändert sich der Druckpunkt, bzw. verkürzt sich der Pedalweg wenn man ‚pumpt‘, also mehrfach auf das Pedal tritt? Dies wäre auch ein Anzeichen dafür, dass noch Luft im System ist.

Viele Grüße

Holger
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2020, 11:22
ingos ingos ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2016 - Wohnort: 71 Kreis BB
Alfa Romeo: Alfa Romeo von ingos Spider 115 2000 Veloce Aerodinamica Bj 86
AW: Pedalweg Bremse

HBZ innnen kontrolliert und Bremsschläuche noch ok?
Ich habe den HBZ komplett gewechselt, der alte hatte schon Riefen im Dichtungsbereich, und die alten weichen Gummibremsschläuche gegen Stahlflex gewechselt. Seitdem habe ich einen festen Bremspunkt!
Gruß
Ingo
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2020, 11:47
spiderserie4 spiderserie4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2012 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: 1990 spider 4
AW: Pedalweg Bremse

Zitat:
Zitat von Supermichi Beitrag anzeigen
Ich werde morgen noch einmal einen Entlüftungsdurchgang machen.
und kurz kontrollieren dass die Bremszangen richtig eingebaut sind

Entlüftungsnippel oben - richtig
Entlüftungsnippel unten - BZ auf verkehrte Achseseite (und so bekommt man sie nie entlüftet)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2020, 12:03
ar-bertone ar-bertone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 25821 Bredstedt
Alfa Romeo: GTV Bertone 2000, Bj. 1975, Spider 2,0 Gummilippe TS-Motor
AW: Pedalweg Bremse

Falsche Größe HBZ.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.07.2020, 13:41
Supermichi Supermichi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 45964 Gladbeck
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Supermichi Bertone 1600 Junior und Spider 2000 Fastback
AW: Pedalweg Bremse

Das ist der ATE HBZ mit 20,8 mm, der auf dem BKV montiert war. Ich habe ihn zerlegt, gereinigt und er war riefenfrei. Mit dem Repsatz liess er sich problemlos instandsetzen.

Bremssättel sind mit Nippel oben richtig montiert. Es bleibt der Verdacht auf Luft im System.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.07.2020, 15:48
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-4C SPIDER
AW: Pedalweg Bremse

Hat Supermichi auch an den Bremssätteln Hand angelegt? Weil „Vollresto“....
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.07.2020, 17:25
Supermichi Supermichi ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Feb 2016 - Wohnort: 45964 Gladbeck
Alfa Romeo: Alfa Romeo von Supermichi Bertone 1600 Junior und Spider 2000 Fastback
AW: Pedalweg Bremse

Supermichi hat Hand anlegen lassen. Sind einmal saniert mit neuen Kolben, Dichtungen, Schrauben und Belägen. Hat ein Fachbetrieb gemacht.
Alke Bremsleitungen, Regler HA und alle Schläuche sind ebenfalls neu.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.07.2020, 17:27
Luigi355 Luigi355 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Aug 2013 - Wohnort: 70000 n/a
Alfa Romeo: 750E-4C SPIDER
AW: Pedalweg Bremse

Zitat:
Zitat von Supermichi Beitrag anzeigen
Supermichi hat Hand anlegen lassen. Sind einmal saniert mit neuen Kolben, Dichtungen, Schrauben und Belägen. Hat ein Fachbetrieb gemacht.
Dann ≠2 befolgen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.07.2020, 21:04
spiderserie4 spiderserie4 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2012 - Wohnort: 50 NRW
Alfa Romeo: 1990 spider 4
AW: Pedalweg Bremse

Zitat:
Zitat von Supermichi Beitrag anzeigen
Es lässt sich der Kugelkopf an der Druckstange im BKB nicht über eine Gewindestange verstellen. Es scheint, als ob die Druckstange des BKV den Kolben des HBZ nicht weit genug reindrückt. Wo kann das Spiel zwischen den beiden Komponenten eingestellt werden?
wenn es zu kurz ist kann man es nicht einstellen, mMn....könnte falsche BKV sein, oder BKV und HBZ einfach nicht zusammengehören?

allerdings wenn die Druckstange der BKV zu lang ist und auch nicht per Gewindegestänge einstellbar ist und somit übt drück auf den HBZ vor man das Pedal betätigt (Bremsen hängen) dann kann man es mit Distanzscheiben/Dichtungen einstellen um das Spiel von etwa 0,5mm zu erreichen
Dafür gibt es auch ein Werkzeug mit dem man das Spiel kalkulieren kann....
Aber wie gesagt, dir hilft es nicht weil du zu viel Spiel offensichtlich hast!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg brake booster adjuster tool.jpg (53,8 KB, 65x aufgerufen)
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.