380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 14.07.2019, 23:37
Benutzerbild/Avatar von Alfa72
Alfa72 Alfa72 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Jan 2004 - Wohnort: 82110 Germering
Alfa Romeo: 115.09 / 105.91 / 105.64 / 162C / 907B / 916 / 932 / 937
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von Luigi355 Beitrag anzeigen
Also, 1972 hatten die 1,6 Giulias noch die Zierleiste. Wurde erst 1973 weg gelassen. Laut Giulia Bibel Seite 416.
da passt aber was nicht... es wird ja auch für 1973 zitiert, dass Motoren mit Abgasreinigung mit einem "S" gekennzeichnet werden. Meines Wissens haben aber nur die Nuovas die S-Motoren gehabt. Aber wer weiß das schon bei dem ganzen Produktionschaos.
Bei den Zierleisten bin ich bislang immer davon ausgegangen, dass die bei Schwellerinstandsetzungen nicht mehr montiert wurden. Dasse ist der einzige, der bislang scheibt, dass die 1973 entfielen...

Grüße
Michael

______________________________________

Alfa Romeo -- Geschmack macht einsam --
Die Userpage mit echten Alfas!
Nach oben Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 15.07.2019, 09:27
Macwiz Macwiz ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jan 2014 - Wohnort: xxxxx Ruhrgebiet
Alfa Romeo: 115.03, 115.38, 156 2.5 190cv, Stelvio 2.0 Q4 280cv
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Die Motoren mit S Kennzeichnung wurden nach meiner Literatur bereits seit 1973 auch bei GTs verbaut.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 15.07.2019, 17:20
SpiderTill SpiderTill ist derzeit abgemeldet
neu hier
 
Dabei seit: Jul 2019 - Wohnort: 55124 Mainz
Alfa Romeo: Alfa Romeo von SpiderTill 1300 Spider Junior
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von MartinNaegele Beitrag anzeigen
Hallo alfafieber,

ich kann das so nicht beobachten. Möglicherweise trifft das auf die großen Messen zu.
Aber ich war am 1.Mai bei einem 'Oldtimer-Hock' in der Gegend, der aus allen Nähten geplatzt ist, obwohl wir eigentlich 'Oldtimer-Diaspora' hier sind.
Und was auffiel, waren die vielen Mittzwanziger bis Anfangdreißiger in 80er-Jahre-Blech, mit dem ich jetzt persönlich als selbst '60er-Baujahr nix anfangen kann. Trotzdem muss man das fördern.
Was mir auch auffiel, waren die vielen interessierten ganz Jungen, die sich noch keine solche Fahrzeuge leisten können bzw. noch nicht mal den Führerschein haben. Warten wir's mal ab, was da noch nachkommt. Momentan existiert eine überflüssige Zwischengeneration ohne Ideale und wahre Interessen, mit der natürlich kein Blumentopf zu gewinnen ist. Aber deren Kids machen nicht alle bei 'Fridays for Future' mit, auch wenn uns die meinungsbildenden Medien dies vermitteln wollen.

Ich bin vehement der Meinung, daß man den Nachwuchs weiterhin fördern und begeistern kann.
Allerdings; bei Veranstaltungen feste Baujahrsgrenzen festzulegen, worüber ich mich kürzlich mit dem Veranstalter des 'Tribut an Carl Benz' in Karlsruhe 'gestritten' habe, diskriminiert den Nachwuchs.
Und deren nicht nachvollziehbar festgelegte Baujahrsgrenze 1973 wird vermutlich in der Tat dazu führen, daß überwiegend Greise und Fast-Greise anwesend sein werden. Ich hätte zwar meinen Bertone Bj. 72, werde dies jedoch nicht unterstützen.

Zur Umweltdiskussion und 'Fridays for Future' ganz klar und kurz meine Meinung: Ein Hype, der vorübergehen wird.

Viele Grüße
Martin
Ein spannendes Thema, obwohl es ja eigentlich nicht in diesen thread gehört und nicht einmal markengebunden ist. Ich glaube es wäre fatal, die jüngere Generation als "überflüssig" und "interesselos" hinzustellen. Wer Kinder hat, der verspürt schon so etwas wie einen "Paradigmenwechsel" in der Haltung zur (individuellen) Mobilität. Wir sind doch unter ganz anderen Umständen groß geworden - der Klimawandel ist real und kein hype! Wir sollten das automobile Kulturgut pflegen, aber die Zeichen der Zeit dennoch nicht ignorieren. Schließlich macht es auch uns keinen Spaß, auf deutschen Autobahnen von SUVs verfolgt und zwischen LKWs eingeklemmt zu werden .... Wenn die Oldtimer-Privilegien allerdings bleiben sollen, kommt man um eine Heraufsetzung des Mindestalters m.E. nicht herum.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 16.07.2019, 20:14
ms87 ms87 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2012 - Wohnort: 11 Wien / NÖ
Alfa Romeo: Alfa Romeo von ms87 Giulia Super 1600 & Giulia 2.2 Super AT8; ex Alfa 147
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von Antares Beitrag anzeigen
Zu den Fragen zur Typisierung kann ich Dir leider nichts sagen, hab mich nur reingeschlichen um zur neuen Giulia zu gratulieren .

Schönes Auto hast Du dir gekauft, lass Dich wegen der ganzen Diskussionen nicht verunsichern, erfreu Dich an deinem Auto und zerreib Dich bloß nicht an so was wie Diskussionen über Radkappen ......
Vielen Dank! Ich habe eine Freude damit, unabhängig von den verbauten Radkappen und Zierleisten. Ist aus meiner Sicht stimmig/authentisch und gefällt!

Zitat:
Zitat von Marco(Bozen) Beitrag anzeigen
Sieht ja Super aus, herzlichen dafür !
Auch das "SKAI-Leder" innen schaut hübsch aus,
magst du uns den Preis verraten, nur damit wir einen Anhaltspunkt haben, oder hab ich den überlesen?!?
Oder liest die bessere Hälfte mit :-):-)

m.
Vielen Dank! Habe nach Verhandlung knapp 18k bezahlt, stand südlich von Mailand, Preis ist aus meiner Sicht sehr fair. Nach Aussage des Verkäufers und eigener Einschätzung ist alles Original (Sitze, Scheiben, Ausstattung, ...) bzw. überholt (Motor, Lack). Eine Mini-Roststelle hat er an der Innenseite des Schwellers bei der Wagerheberaufnahme (max. 1cm Durchmesser), alles andere passt bis auf Kleinigkeiten (Spiel beim Spurstangenkopf, Kreuzgelenk Kardanwelle, evtl. auch Reaktionsdreieck). Gutachten für Typisierung und Oldtimer-Anmeldung folgt, dann weiß ich mehr. Vergleichbare Angebote habe ich Ö und D jedenfalls nicht gefunden.

Zitat:
Zitat von klausd Beitrag anzeigen
Passt


Meine Super 1,6 hat die Nr. 1983586, also ca. 3000 Stk. älter. Gebaut wurde meine am 12.9.1972


Passt aber schon, siehe mein Bild. Meine ist laut vieler Betrachter völlig original. Habe sie vor 18 Jahren so vom Erstbesitzer gekauft.
(ausser Fahrwerk angepasst, das war ich)
Danke für die Info, dann wird wohl 1972 in die Zulassungspapiere eingetragen werden.


@all: kann mich nur wiederholen, nochmal vielen Dank für die vielen hilfreichen Infos und Reaktionen! Jetzt folgt mal die Typisierung/Anmeldung, dann werde ich mich wohl noch das eine oder andere Mal bei euch erkundigen, natürlich nachdem ich die Suchfunktion genutzt habe
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei ms87 für den hilfreichen Beitrag:
  #185  
Alt 17.07.2019, 08:27
Benutzerbild/Avatar von Oliviero
Oliviero Oliviero ist derzeit im Forum unterwegs
alfisti.net associazione
 
Dabei seit: Aug 2001 - Wohnort: 30.. Niederösterreich
Alfa Romeo: Berlina - Bertone - Spider - 2x Alfetta: 1°S. & qo - GTV6 -159
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Falls Du Fragen vor der Typisierung hast oder Kleinzeugs / Kontrolle brauchst: jazz_sunburst et gmx.at

Ciaolivero

________________________________________ ___
Pedal To The Metal - and keep on rollin' ♪♫♪♫
Olivieros Userpage UPDATE Februar 2012 9.273 Worte!

Geändert von Oliviero (17.07.2019 um 08:31 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Oliviero für den hilfreichen Beitrag:
  #186  
Alt 17.07.2019, 11:09
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von ms87 Beitrag anzeigen
Vielen Dank! Ich habe eine Freude damit, unabhängig von den verbauten Radkappen und Zierleisten. Ist aus meiner Sicht stimmig/authentisch und gefällt!

Vielen Dank! Habe nach Verhandlung knapp 18k bezahlt, stand südlich von Mailand, Preis ist aus meiner Sicht sehr fair. Nach Aussage des Verkäufers und eigener Einschätzung ist alles Original (Sitze, Scheiben, Ausstattung, ...) bzw. überholt (Motor, Lack). Eine Mini-Roststelle hat er an der Innenseite des Schwellers bei der Wagerheberaufnahme (max. 1cm Durchmesser), alles andere passt bis auf Kleinigkeiten (Spiel beim Spurstangenkopf, Kreuzgelenk Kardanwelle, evtl. auch Reaktionsdreieck). Gutachten für Typisierung und Oldtimer-Anmeldung folgt, dann weiß ich mehr. Vergleichbare Angebote habe ich Ö und D jedenfalls nicht gefunden.
Ist ein Preis der akzeptabel erscheint, auch im Hinblick auf meine Erfahrungen, (Quote: 152)

Es kommt meiner Meinung darauf an, dass man ein vollständiges Exemplar, mit überschaubaren Mängeln, bekommt, OHNE diverse Mängel wird's aus Italien kaum gehen und die kennen auch die Preise, die sie verlangen können. Den ehemaligen "über-den-Tisch-zieh-Schnappen-und-später-am-Stammtisch-damit-brüsten" wirds nicht mehr geben und andersherum muss man auch die ehrlichen Exemplare mit reellem Preis akzeptieren.

Ich wünsch Dir viel Spass, den wirst Du aber sicher haben :-)

Wenn du mal in Südtirol bist, lass es mich wissen, dann treffen wir uns mal zur gemeinsamen Kardanabschmieren, Fettpresse hab ich :-) Bier hab ich auch....

m.

Geändert von Marco(Bozen) (17.07.2019 um 11:22 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Marco(Bozen) für den hilfreichen Beitrag:
  #187  
Alt 17.07.2019, 18:13
Jack Vincennes Jack Vincennes ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2002 - Wohnort: 81 n/a
Alfa Romeo: Spider 3.0 V6
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

...wie kann man aus Italien den Wagen auf eigener Achse ausführen?

Hatte mich neulich mal für ein schickes Beta Coupe interessiert, da war die Alternative auf Hänger zu überführen oder eine recht teure Kurzzeit-Versicherung in Italien abzuschliessen (> 1.000 EUR)

Grüße
J.V.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 18.07.2019, 08:12
Marco(Bozen) Marco(Bozen) ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Mar 2002 - Wohnort: 39 39-I
Alfa Romeo: Giulia Super 1.3 von 1972
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von Jack Vincennes Beitrag anzeigen
...wie kann man aus Italien den Wagen auf eigener Achse ausführen?

Hatte mich neulich mal für ein schickes Beta Coupe interessiert, da war die Alternative auf Hänger zu überführen oder eine recht teure Kurzzeit-Versicherung in Italien abzuschliessen (> 1.000 EUR)

Grüße
J.V.
Er hat italienische Überführungskennzeichen besorgt oder besorgen lassen, vorausgesetzt die Besitzformalitäten (CDP) sind geklärt (beim PRA/Motorizzazione), der Collaudo (Tüv) ist ok und das Fahrzeug hat alle Papiere.


gruss
m

Geändert von Marco(Bozen) (18.07.2019 um 08:21 Uhr)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 18.07.2019, 08:51
ms87 ms87 ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2012 - Wohnort: 11 Wien / NÖ
Alfa Romeo: Alfa Romeo von ms87 Giulia Super 1600 & Giulia 2.2 Super AT8; ex Alfa 147
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Zitat:
Zitat von Marco(Bozen) Beitrag anzeigen
Er hat italienische Überführungskennzeichen besorgt oder besorgen lassen, vorausgesetzt die Besitzformalitäten (CDP) sind geklärt (beim PRA/Motorizzazione), der Collaudo (Tüv) ist ok und das Fahrzeug hat alle Papiere.


gruss
m
Ja korrekt. Das Fahrzeug wurde 1 Woche vor Abholung besichtigt, überprüft und ausgiebig probegefahren. Der Verkäufer (Händler) hat dann Tüv erneuert, das Fahrzeug abgemeldet (inkl. Export-Bescheinigung) und Überstellungskennzeichen inkl. Versicherung besorgt. Das Risiko irgendwo liegenzubleiben habe ich in Kauf genommen... immerhin hat der Verkäufer "garantiert", dass die Giulia bis Wien keine Probleme macht Zu meinem Glück hatte er Recht.
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei ms87 für den hilfreichen Beitrag:
  #190  
Alt 18.07.2019, 16:11
Alfafieber Alfafieber ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2018 - Wohnort: 88000 Oberschwaben
Alfa Romeo: Giulia Nuova Super 1300
AW: Kaufberatung - Junior - Bertone GT - Giulia

Herrlich mit seinem neuen Schätzchen dann auf Achse heimzufahren.

Ciao!
Nach oben Mit Zitat antworten
Der folgende User bedankt sich bei Alfafieber für den hilfreichen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.