380
editoriale portal shop
Language
deutsche Version     english version

Neuigkeiten
Shop-News
Ricambi-News
Mercato-News
Alfa-News

editoriale
Modellhistorie
Magazin
Technik & Wissen
Workshop
Modellautos
Motorsport
Galerien
Service

Tuning & Teile
Alfa Romeo Shop
Ersatzteile Shop
Fiat Shop

Community
Associazione
User-Seiten
Alfa der User
Forum-Galerie
Sound & Videos
Alfa- & Teilemarkt
Veranstaltungen
Geburtstage

Hilfe
Hilfe
Forum-FAQ
Forum-Suche
alfisti.net-Suche
Benutzerliste
Seitenübersicht
Über uns


Zurück   Alfa Romeo Forum > Alfa Romeo Technik-Foren > Oldtimer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2019, 17:42
Monsone Monsone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 22 Hamburg
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Ciao Gemeinde,

Mittelfristig plane ich meinen 1300 Motor durch einen 1600 zu tauschen.
Das Auto ist eine Kantenhaube von 68 mit stehenden Pedalen.
Der neue Motor soll natürlich reibungslos passen und nun bin ich darauf gestoßen, dass es einige Fahrzeuge mit 6 oder 8 Loch Kurbelwelle für die Aufnahme der Kupplung gibt.
Kann man hier pauschal sagen ob das mit der mechanischen oder hydraulischen kupplung einhergeht?

Gruß Jan
Nach oben Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2019, 20:19
mikesch mikesch ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Jul 2005 - Wohnort: 52 Aachen
Alfa Romeo: Giulia Nuova Super (2.0) v. 76, Alfa 164 v. 9
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

als in meine 1300-er Nuova der 2.0 reingekommen ist habe ich die gesamte Perepherie auf den 2.0 abgestimmt.

IMHO wenn bei Dir ein größerer Motor, hier 1600, reinkommt sollte die Perepherie zum 1600 passen

Insoweit verstehe ich die Frage nicht
Nach oben Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2019, 23:27
Monsone Monsone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 22 Hamburg
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Hi Mikesch,

Von 1300 auf 2000 solltest du auch das Fahrzeug umfassender anpassen.
Aber beim swap von 1300 auf 1600, was willst du denn da anpassen? Das Getriebe??
Nach oben Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2019, 16:42
Paul W Paul W ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: X X
Alfa Romeo: Rundheck u.a.
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Zitat:
Zitat von Monsone Beitrag anzeigen
nun bin ich darauf gestoßen, dass es einige Fahrzeuge mit 6 oder 8 Loch Kurbelwelle gibt.
1300er und 1600er Motoren haben unabhängig von der Kupplung 8 Loch KW, 2000er 6 Loch.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2019, 17:08
Monsone Monsone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 22 Hamburg
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Ausgezeichnet Paul,

Dann brauche ich mich darum nicht zu sorgen.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2019, 20:40
Juergen.Malta Juergen.Malta ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2006 - Wohnort: 96450 Coburg
Alfa Romeo: GTV 1750 und GT 1300 Junior (Kantenhaube)
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

1750 er Motoren haben auch noch 8 Loch Befestigung...
Gruß Jürgen
Nach oben Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.2019, 10:20
Peter_K Peter_K ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 90 90 Nürnberg
Alfa Romeo: einige 105er/115er/116er
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Hallo Jan,


dein Auto wird wohl die alte Variante des Kupplungsautomaten haben, mit Schraubenfedern anstatt einer Tellerfeder. Die Schwungräder für die Kupplungen mit Schraubenfedern und für die Kupplungen mit Tellerfedern sind unterschiedlich. Ich habe allerdings in den Katalogen von Teilehändlern auch schon Schwungräder für Schraubenfederkupplungen mit 6 Befestigungsbohrungen gesehen. Das ist allerdings schon einige Jahre her.


Viele Grüße,
Peter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2019, 15:44
anton siegfried anton siegfried ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Jul 2015 - Wohnort: 72 72
Alfa Romeo: Berlina 2000. KTM XBOW
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Es gibt aber auch 1600er und 1800er Kurbelwellen mit 6 Loch Befestigung der Schwungscheibe
Nach oben Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2019, 16:46
Paul W Paul W ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Nov 2007 - Wohnort: X X
Alfa Romeo: Rundheck u.a.
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Welche 105er 1600cc hatten denn 6 Loch Schwungscheiben?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2019, 18:49
anton siegfried anton siegfried ist derzeit abgemeldet
Banned
 
Dabei seit: Jul 2015 - Wohnort: 72 72
Alfa Romeo: Berlina 2000. KTM XBOW
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Oh bei recht vielen späten Modellen :-)
Nach oben Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.02.2019, 08:14
Monsone Monsone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 22 Hamburg
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Hallo Peter,

In dem Fall nehme ich den 1600er mit entsprechender Schwungscheibe und brauche dann bloß die kupplung erneuern, bin der Meinung gesehen zu haben, dass es mechanische Kupplungen auch für die 8 Bolzen Variante gibt.
Und dann muss bloß noch der Anlasser passen, da gab es auch 2 Varianten!?
Nach oben Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.02.2019, 09:23
Peter_K Peter_K ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 90 90 Nürnberg
Alfa Romeo: einige 105er/115er/116er
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Hallo Jan,

ja, es gab Anlasser mit unterschiedlicher Anzahl von Zähnen auf dem Ritzel. Dementsprechend war auch der Zahnkranz auf dem Schwungrad unterschiedlich. Wenn ich mich recht erinnere, müsste dein 1300er - Anlasser ein Ritzel mit 8 Zähnen haben, während neuere Anlasser dann 9 Zähne hatten.
Was Du mit "Kupplung erneuern" meinst, verstehe ich nicht ganz. Falls Du vorhast einen Kupplungsautomaten mit Tellerfeder zu verwenden, so solltest Du vorher prüfen, ob das überhaupt mit der mechanischen Kupplungsbetätigung zusammen funktioniert. Ich bezweifle es, weiß es aber nicht genau (das habe ich nie ausprobiert).

Was aber auf jeden Fall geht:
Wenn Du einen 1600er - Motor mit 8 Befestigungslöchern in der Kurbelwelle bekommst, könntest Du auf diesen Die Schwungscheibe Deines 1300ers schrauben. Dann passen die vorhandene Kupplung und der vorhandene Anlasser auf jeden Fall.
Leider hast Du dann aber eine KW - Schwungscheiben - Kombination, die nicht zusammen ausgewuchtet ist. Falls Du den 1600er Motor jedoch sowieso auseinandernehmen willst, kannst Du dass dann auch gleich zusammen wuchten lassen.

Viele Grüße,
Peter
Nach oben Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.02.2019, 10:56
Monsone Monsone ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Oct 2017 - Wohnort: 22 Hamburg
Alfa Romeo: GT 1300 Junior
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Mit "Kupplung erneuern" meine ich, dass ein bekannter Dealer ein mechanisches Kupplungskit als umrüstsatz von der alten auf die neue Variante mit Tellerfeder anbietet.

Peter, ich glaube dein Vorschlag passt nicht ganz, einfach die Schwungscheibe von dem 1300 auf den 1600 da ich ja davon ausgehe, dass der 1300 6 Bolzen hat.
Nach oben Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.02.2019, 13:07
Peter_K Peter_K ist derzeit abgemeldet
alfisti.net Foren-Gast
 
Dabei seit: Sep 2001 - Wohnort: 90 90 Nürnberg
Alfa Romeo: einige 105er/115er/116er
AW: 8 oder 6 Loch Kurbelwelle?

Hallo Jan,

eine 1300er Kantenhaube von 1968 hatte original ab Werk eine Kurbelwelle mit 8 Bohrungen. Da müsste schon jemand zwischenzeitlich eine deutlich jüngere Kurbelwelle eingebaut haben, wenn nun eine mit 6 Bohrungen eingebaut sein sollte.
Ok, kann alles möglich sein, man weiß es ja nicht.

100% Klarheit hast Du erst, wenn Du nachschaust was vorhanden ist. Spätestens wenn Du den 1300er ausbaust um einen 1600er einzubauen, wirst Du sehen was vorhanden ist.

Also, was ab Werk vorhanden war ist klar, nämlich KW mit 8 Bohrungen und Schwungscheibe für Kupplungsautomat mit Schraubenfedern.

Wenn Du Zweifel hast, dass die Werkskonfiguration nicht mehr vorhanden ist, bleibt Dir nichts anderes übrig, als nachzuschauen!

Viele Grüße,
Peter
Nach oben Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.
Powered by vBulletin & alfisti.net
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. & alfisti.net Associazione
Search Engine Optimization by vBSEO ©2010, Crawlability, Inc.